weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

10.04.2014 um 22:16
chüls schrieb:Groß genug. Ich verweise auf meine laienhafte Darstellung:
Du behauptest also, dass der indische Ozean voller solche Signale ist und damit meinst eigentlich 0.079%?


melden
Anzeige
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

10.04.2014 um 22:17
@Celladoor

Ich meinte eben dieses Gebiet, woanders wurde ja nichts "gehört". Jetzt reicht es aber auch mit der Korinthenkackerei.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

10.04.2014 um 22:19
@Celladoor
Celladoor schrieb:Du behauptest also, dass der indische Ozean voller solche Signale ist und damit meinst eigentlich 0.079%?
Du rechnest, dass einem schwindelig wird.
Quelle? ;-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

10.04.2014 um 22:21
chüls schrieb:Ich meinte eben dieses Gebiet, woanders wurde ja nichts "gehört". Jetzt reicht es aber auch mit der Korinthenkackerei.
Ach sieh an. Vorher meintest du noch, dass der indische Ozean voller solcher Signale sei, und jetzt ist es nur noch das Suchgebiet. Welch seltsame Wendung.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

10.04.2014 um 22:23
@Celladoor

Willst Du nur provozieren oder hast Du auch was sinnvolles beizutragen? Wer für die Aussage
Celladoor schrieb:Du behauptest also, dass der indische Ozean voller solche Signale ist und damit meinst eigentlich 0.079%?
9 Minuten braucht, obwohl er die ganze Zeit getippt hat, hat sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Und für mich ist was Dich betrifft hier EOD. ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

10.04.2014 um 22:39
Fläche indischer Ozean: 74.9 Mio. km^2
Wikipedia: Indischer_Ozean

Fläche aus dem Link von @chüls
58.000 km^2


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

10.04.2014 um 22:40
chüls schrieb:9 Minuten braucht, obwohl er die ganze Zeit getippt hat, hat sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Und für mich ist was Dich betrifft hier EOD.
Meine Tastatur ist defekt und ich muss gewisse Buchstaben copypasten. Oder glaubst du ich brauche 9 Minuten um einen 3Satz zu rechnen? Viel witziger find ich, dass dir nur noch das als Ausrede einfällt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

10.04.2014 um 22:47
Ich hatte ja überlegt, dass mögliche Wrackteilen wegen einer möglicher Winddrift und Strom eher nördlich sein müssten vom derzeitigen Gebiet der Signale.
Habe jetzt eine Quelle aufgetan, die das detailliert und etwas anders beschreibt. Wind Richtung Äquator, aber wohl vor der Westküste Australien Meeresströmungen, d.h. die eher entgegengesetzt südlich verlaufen (Leeuwin Strom) Weiter draußen im offenen Ozean Westströmung.
Quelle: http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/1999/74/html/node9.html#Cresswell80


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 00:45
wenn es eine Entführung im großen Stil war und die Details lassen diese Spekulation zu
was könnte das Motiv für diese Aktion sein bzw was soll erreicht werden?
spekulatives Motiv:
Einen Keil zwischen China und den Iran treiben.

China hat dem Iran nämlich eine militärische Beistandserklärung gegeben für den Fall, dass der Iran von Israel oder den USA angegriffen wird.
Wenn aber nun herauskommt bzw es so fingiert wurde, dass Iraner die MH370 entführt haben und dabei 154 Chinesen ermordet wurden, dann dürfte das die chinesische Unterstützung für den Iran etwas ramponieren.


Warum sollte ein potentieller Asylbewerber einen Flug nach China entführen anstatt einfach einen normalen Linienflug nach Australien zu nehmen? Eine Entführung wäre doch zu aufwendig, zu riskant, zu auffällig und obendrein auch noch völlig überflüssig.

Warum sollte ein potentieller Selbstmörder in Form des Flugkapitäns seine Route in Richtung Perth durchführen anstatt auf den offenen indischen Ozean, also deutlich weiter westlich zu fliegen?

Ein Asylbewerber und ein Linienpilot haben auch eher nicht diese Detailkenntnisse über die Reichweite des Militärradars der benachbarten Staaten, aber die USA haben solche Kenntnisse vermutlich. Mit Sicherheit hat es der Lieferant dieser Radars. Wer hat Indonesien die Radars geliefert?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 01:15
CNN meldet, der letzte Funkspruch kam vom Flugkapitän, nicht vom Co-Piloten.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 01:16
Neuigkeiten:

http://www.youtube.com/watch?v=g8MSalYTwqs

Die letzten Worte aus dem Cockpit kamen vom Piloten.

MH370 verlor nach dem Umdrehen an Höhe (4000 feed).(1,22km)
Das malaysiche Militär hat bestätigt "Search Aircrafts" in die Luft geschickt zu haben nachdem die Nachricht vorlag, dass ein Flugzeug der Malaysian -Airlines vermisst wurde.


melden
FlipFlop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 01:21
MarkusSukram schrieb:China hat dem Iran nämlich eine militärische Beistandserklärung gegeben für den Fall, dass der Iran von Israel oder den USA angegriffen wird.
Welche Interessen Chinas wirtschaftlicher Art stellen den Iran über den restlichen, teils westlichen Teil der Welt? Quellen?
Zudem sind solche Beistandserklärungen/Nichtangriffspakte geschichtlich gesehen nicht sehr verbindlich.
Man muss sich einfach damit zufrieden geben, dass diese Maschine einfach abgestürzt ist. Der einzige Strohhalm an den sich alle halten ist der Ping. Das ist nicht viel, eigentlich nichts. Mich würde es mittlerweile nicht wundern, wenn die letzten Radarmeldungen einfach ein Produkt des chaotischen Krisen-Managements Malaysias sind und der Flug irgendwo im Dschungel Südostasiens oder dem Himalaya geendet hat.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 01:23
Eine Flughöhe von 4000 Fuß dient nicht dazu, einen eventuellen Kabinendruckabfall kompensieren zu können, denn dazu hätten auch 9000 Fuß gereicht.
Eine so niedrige Flughöhe dient wohl nur dazu, das Radar zu unterfliegen, ohne dabei auf gefährliche und sehr stressige Baumwipfelhöhe runterzugehen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 01:25
Also stimmt es anscheinend nicht, dass MH 370 in die Höhe stieg , im Gegenteil, das Flugzeug fiel nach der Kehrtwende auf 1000- 2000 m Höhe.

Demnach kann man auch die Theorie vergessen, nach der die Passagiere gezielt durch ein Hochziehen des Flugzeuges getötet wurden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 01:26
FlipFlop schrieb:Welche Interessen Chinas wirtschaftlicher Art stellen den Iran über den restlichen, teils westlichen Teil der Welt
China bezieht einen Großteil (30 Prozent) seines Mineralöls und Gas aus dem Iran.
FlipFlop schrieb:Man muss sich einfach damit zufrieden geben, dass diese Maschine einfach abgestürzt ist.
Nahezu ausgeschlossen.
Wenn es "einfach abgestürzt" wäre, dann wäre das auf dem Weg zwischen Kuala Lumpur und Peking passiert, aber ganz sicher nicht im Indischen Ozean auf direktem Weg nach Perth nach einem Tiefflugmanöver zur Umgehung der Luftraumüberwachung.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 01:28
Jetzt geben sie auch endlich zu, dass sie Abfangjäger in die Luft geschickt haben. Also stimmte es doch was die Freundin des Amerikaners vor einigen Tagen bei CNN erzählt hat. Ich meine, das Gerücht stimmt, von dem sie erzählte.

Es heisst die Militärflugzeuge wurden in die Luft geschickt nachdem man die Information von Malaysian Airlines über das Verschwinden eines ihrer Maschinen hatte. Das wird sehr schnell geschehen sein.


melden
FlipFlop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 01:54
MarkusSukram schrieb:China bezieht einen Großteil (30 Prozent) seines Mineralöls und Gas aus dem Iran.
Und wo ist da bitteschön der Zusammenhang einer Entführung und Tötung? Und bitte Quelle angeben für diese Aussage.
MarkusSukram schrieb:Nahezu ausgeschlossen.
Wenn es "einfach abgestürzt" wäre, dann wäre das auf dem Weg zwischen Kuala Lumpur und Peking passiert, aber ganz sicher nicht im Indischen Ozean auf direktem Weg nach Perth nach einem Tiefflugmanöver zur Umgehung der Luftraumüberwachung.
Habe ich in meinem Post nicht gerade die Theorie des Südfluges angezweifelt? Bisher scheint sich meine Theorie eher zu manifestieren, als deine Südflugtheorie.


melden
FlipFlop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 02:01
http://www.spiegel.de/panorama/indische-boeing-luftwaffe-ueber-maschine-der-jet-airways-informiert-a-963734.html

Nicht immer scheinen Piloten so zu handeln, wie es vorgeschrieben ist...und dann in einem Notfall, sei es ein Brand...aber natürlich sind die Rothschilds, Teheran, Peking, Afghanistan, und die DLRG (unterwandert von der CIA und dem Verfassungsschutz), sogar nach neusten Meldungen auch der THW darin involviert....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 02:20
Das neue Suchgebiet für den heutigen Tag liegt ca 800 km westlich vom FDR-Signal.
Welche Erklärung könnte es denn dafür geben?

ETnWOd1
http://i.imgur.com/ETnWOd1.jpg


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

11.04.2014 um 02:32
Zwischen Perak und GIVAL (Strecke 180 km) verschwand das Flugzeug vom Radar, danach tauchte es wieder auf. Ist VAMPI also nicht angeflogen worden, weil dieser Punkt noch im Bereich des indonesischen Radars liegt? Statt Vampi hat man sich dann an dieser Mini-Insel Perak (Leuchturm) orientiert?
3ApkvQS
http://i.imgur.com/3ApkvQS.jpg


melden
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden