Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:36
Der Film darüber, dürfte ein vielfaches einspielen als nur wie nur der Untergang der Titanic.

Menschen wollten nur in den Urlaub oder nach Hause, kommen da aber nie an. Vielleicht leben sie auch noch, in irgendeinem Verlies.

Jetzt eine größere Menge Organe verschicken von irgendwelchen angeblichen Spendern, würde viel zu sehr auffallen. Die schlachten am Tag doch bestimmt nicht mehr als nur ein oder zwei? :|


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:39
@Ashert001
und wenn uns irgendwann das wrack präsentiert wird, sollten wir genau hinschauen, ob die opfer noch alle ihre leber, niere, herz, lunge etc... haben !?!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:40
..auch Augen, Haut etc.


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:41
@fravd
@Ashert001

Sehr sehr unwahrscheinlich. Sehr sehr sehr sehr unwahrscheinlich.

Da kommt man wirklich leichter an mehr Organe, als wenn man eine Boeing entführt und die gesamte Welt auf sich aufmerksam macht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:41
@Shrimp
war meinerseits auch mehr sarkasmus


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:42
@fravd

Ich hab das zur Kenntnis genommen. :D


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:44
Laut neuen Kenntnissen,
Warum hatter das flugzeug solche Kursschwankungen. Das muss doch erklärbar sein. Vielleicht ist sie ja zerplatzt "MATRIAL SCHWÄCHE". (da es sowieso eine reparierte maschine wahr, und die Teile spröde wurden mit der Zeit.)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:46
Ashert001 schrieb:Vielleicht leben sie auch noch, in irgendeinem Verlies.
Das wäre eine sehr gute Nachricht.

Wenn das alles so stimmt dann war das eine perfekt geplante und ausgeführte Operation. Nach wie vor ist mir schleierhaft warum man diese durchgeführt hat ? Jedem einigermaßen klar denkenden Menschen MUSS klar sein das er damit niemals auf Dauer durchkommen wird. Eine Boeing-777-200ER klauen, gehts noch ?

Aber was anderes........

Wie kann es bloss möglich sein das man all diese Ortungseinrichtungen an Bord manuell deaktivieren kann ? Ich hätte nie gedacht das ein Pilot einfach sein Flugzeug unsichtbar machen kann wenn er denn wollte ? Das fängt schon bei den ACARS-Nachrichten an und hört beim deaktivieren der gesamten Kommunikation auf.
Sowas darf doch eigentlich gar nicht möglich sein, wo ist denn da der Sicherheitsgedanke ? Man sieht ja wie einfach es scheinbar ist einer zivilen Verkehrsmaschine eine "Tarnkappe" aufzusetzen und dann ist sie einfach weg.
Ja pennen die denn alle im internationalen Luftverkehr ? Es muss doch mindestens ein System an Bord verbleiben das der Pilot nicht beeinflussen kann wie eben das gezielte Orten der Maschine, zu jeder Zeit, ohne das der Pilot das unterbinden kann.

Sorry, aber sowas geht mal wieder nicht in meinen Kopf alles.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:49
Meine Lokalzeitung berichtet:
Jetzt will sich ein malaysischer Regierungsbeamter sicher sein: Die Passagiermaschine der Malaysia Airlines sei entführt worden, hieß es. Die Untersuchungen hätten ergeben, dass einer der Piloten oder eine andere Person mit Flugerfahrung die Kommunikationstechnik abgeschaltet und die Maschine auf einen anderen Kurs gebracht habe, sagte der Beamte, der an den Ermittlungen beteiligt ist, am Samstag.

Eine Entführung sei keine Theorie mehr. "Sie ist eindeutig", sagte der Beamte. Die Hintergründe seien unklar. Zuletzt waren auch Spekulationen über einen möglichen Selbstmord des Piloten oder des Co-Piloten aufgekommen.
Frühaufsteher eben. ;D


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:50
@DearMRHazzard
da jedes dieser systeme elektrisch gespeist wird, ist ein jedem dieser systeme auch ein kurzschluss oder anderer defekt möglich. selbst wartungsarbeiten können nicht an einem unter spannung stehenden system durchgeführt werden. dazu muss es zwingend immer eine möglichkeit geben, diese systeme vom stromnetz zu trennen. zu gut deutsch eine sicherung, die herausgezogen werden kann. und da immer auch eine brandgefahr bei elektrischen systemen besteht, muss dieses auch vom cockpit aus möglich sein. dafür gibt es dieses schöne große und unübersichtliche panal an der decke hinter den piloten mit den fielen bunten knubbeln. das sind alles sicher sicherungen (circuit breaker). hier kann jedes elektrische system der maschine individuell lahmgelegt werden. ...und das ist auch gut so. mal abgesehen davon, dass ich mir bei 1,90m immer den schädel dagegen haue...


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:51
Die Sicherungen für alle Systeme befinden sich hinter dem Sitz des Co Piloten


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:53
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen das man ein Knöpfchen drück und Zack, hat die Maschine keinen Saft mehr. Die hat doch sicher mehrere Sicherungen oder eine Art Generator. Sorry für meine Laienhafte Darstellung.


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:54
Es wird wirklich immer mysteriöser. Ich fühle mit den Angehörigen der Insassen und natürlich mit den Insassen selbst, soweit diese noch etwas mitbekommen. Es ist furchtbar und es ist nicht auszudenken, was sich an Board vielleicht für Szenen abgespielt haben. Ich wünsche allen Betroffenen nur noch schnelle Klarheit und ich bin mir sicher, dass Passagiermaschinen in Zukunft einen GPS-Chip haben werden, der von niemandem deaktiviert werden kann. Versiegelt in der Blackbox o.ä.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:55
Im Falle eines Systemfehlers ist ein reeboot des betroffenen Systems die Sofortmaßnahme Nummer 1...
Darum kann der Pilot man auch alles an/abschalten ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:56
@fravd

Das macht ja alles Sinn, aber das sowas ähnliches wie eine "Wanze" an Bord ist, ein einfacher Sender der getrennt ist von der übrigen Stromversorgung an Bord hätte ich schon erwartet.

Naja, vielleicht lernen die jetzt daraus und bauen sowas nach. Kann doch alles einfach nicht wahr sein alles.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:56
@pokpok
es geht ja nicht um alle systeme auf einen schlag. jeder stromkreis, sprich die versorgung für jedes einzelne gerät, kann individuell unterbrochen werden. und das geht wirklich auch mit wenigen handgriffen.

@DearMRHazzard
solange das gerät eine stromversorgung braucht, ist es immer eine potentielle gefahrenquelle. batterien sind da sogar noch gefährlicher, wie man ja an den problemen der b787 zuhauf sieht.

tatsächlich ist der fdr (blackbox) das einzige system, was nicht so einfach zu deaktivieren ist. hier geht der nutzen vor risiko. aber aufgrund seiner bauweise, ist die gefahr hier auch extrem minimiert. man könnte sich evtl eine art permanenten ping für alle maschinen vorstellen, macht aber bei dem flugaufkommen heutzutage wenig sinn. wäre viel zu unübersichtlich...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:57
@ pupupu
das ist Technisch gesehen Unsinn... ein GPS Chip wie z.B. der Sirf III ist ein reines Empfänger Bauteil...

Die Maschinen brauchen einen Peilsender der Positionsdaten "pingt" in der Blackbox ;)


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 09:59
Tecschnorcheln schrieb:Die Maschinen brauchen einen Peilsender der Positionsdaten "pingt" in der Blackbox ;)
Ja schon komisch das Flugzeuge das nicht haben. Bei Walen klappt es ja auch.

@fravd
Okay, ich belasse es beim lesen. ;P


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 10:00
@Tecschnorcheln
Gut, dann halt so etwas. ;) Ich habe keinen Schimmer davon, aber ich finde es unfassbar, dass so etwas passieren kann.

Vielleicht sollte die Maschine wirklich entführt werden und der Pilot wusste, dass egal was kommt, es ein Unglück werden wird und hat die Maschine aus diesem Grund auf den offenen Ozean gelenkt, weil er wusste, dass ihnen früher oder später der Treibstoff ausgeht und sie dann "nur" sich selbst opfern, aber keinen weiteren Schaden anrichten. Vielleicht wusste er auch, dass es für die Passagiere "das geringere Übel" sein wird bei einem Aufprall zu sterben, als das, was sonst gekommen wäre?


melden
Anzeige
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 10:00
@Tecschnorcheln

Die Positionsdaten können doch aber vorher per GPS berechnet werden.

Mal eine Frage, wenn man einen gekapselten Peilsender einbaut, der eine eigene Energiequelle mitbringen muss, wie lange reicht der Saft in Bezug auf die benötigte Reichweite?


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden