Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:44
@Pupupu

Es ist wohl ein bisschen weit hergeholt und pietätlos, dem Piloten sowas zu unterstellen.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:45
@chüls
Was unterstelle ich denn dem Piloten? In meiner Version opfert er sich, um Schlimmeres zu verhindern. Das ist trotz aller Tragik ein "edles Motiv". Textverständnis ist im Übrigen Kompetenzziel des 2. Schuljahres. ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:45
@DearMRHazzard
Hab deine IDEE gelesen. Finde diese sehr gut und plausibel sowie total machbar.
Und wie du schreibst schon sehr beängstigend, das dies möglich sein kann.
DearMRHazzard schrieb:
Dazu habe ich gerade einen Gedankengang.

Es wäre interessant zu wissen wie lange sich die Maschine auf 45.000ft befand ehe sie fiel auf 23.000ft. Bekanntlich überschritt die Maschine bei ihrem Anstieg auf 45.000ft die zulässige Maximalflughöhe um über 1000ft.
Sie scheint es zwar überstanden zu haben in der dünnen Luft dort oben aber haben das auch die Passagiere und Besatzungsmitglieder die sich nicht im Cockpit befanden ?

Neuste Erkenntnisse gehen mittlerweile offenbar verstärkt davon aus das die Kommunikation an Bord deaktiviert wurde, demnach kann es auch sein das der Kabinendruck an Bord manuell verändert wurde. Eine Veränderung des Kabinendrucks in dieser Höhe führt dazu das die Sauerstoffmasken herunter fallen, der Sauerstoff reicht dann für ca. 15 Minuten und danach werden die Passagiere in Ohnmacht fallen und letztlich am Sauerstoffmangel ersticken wenn die Maschine nicht wieder runter gebracht bzw. der Kabinendruck stabilisiert wird.

Wurden bei diesem Manöver die Passagiere und Besatzungsmitglieder die sich nicht im Cockpit befanden ausser Gefecht gesetzt ? Wurden im Cockpit vom Piloten, wer auch immer das war, zusätzliche Sauerstoffflaschen benutzt um dieses Manöver unbeschadet zu überstehen ?

Beängstigend alles.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:45
@DearMRHazzard
wenn du wüsstest, wie wenig airline-vertreter, die zumeist ein abgeschlossenes bwl studium schwerpunkt marketing haben, dem grundsatz "safety first" folgen, würdest du in kein flugzeug mehr steigen. ich erlebe es live jeden tag. da habe ich eine palette auf einer maschine, deren angeblich verwogenes gewicht alleine schon dem augenschein nach nicht stimmen kann. also lasse ich sie sicherheitshalber nicht laden. beim neu-verwiegen kommt dann raus, dass sie mal eben über vier tonnen schwerer war, als deklariert. und was kommt dabei raus? ich muss einen mehrseitigen report verfassen, um mich zu rechtfertigen, meiner firma wird der aus der verspäteten lieferung entstehende verlust in rechnung gestellt und ich gefährde aktiv meinen arbeitsplatz. da habe ich bei passagiermaschinen auffällige unstimmigkeiten beim eingecheckten passagiergepäck, denen ich versuche nachzugehen und einzige reaktion des airline-vertreters ist, mich alle zwei minuten am telefon anzubrüllen, warum der pilot noch kein loadsheet hat und das ich für das delay gerade stehen müsse. so sieht leider die realität aus. "safety first - after max revenue!" dass da viele kollegen inzwischen resigniert haben und z.t. wider besseres wissen handeln, ist eine logische folge davon. und ich rede hier noch von einer halbwegs vernünftigen bezahlung. in asien sieht die sache noch zigmal schlimmer aus. da werden für die gleiche arbeit echt nur hungerlöhne gezahlt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:45
@Pupupu
man weiss noch nichtmal ob sie so hoch geflogen ist, das ist reine spekulation...

einfacher ist es den Kabinendruck manuell zu manipulieren... aber da sind wir wieder beim Thema lesen... ist alles schon vor Tagen hier besprochen und geschrieben worden... guten Morgen


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:46
Pupupu schrieb:Weiß man eigentlich, wie lange die Maschine in dieser enormen Höhe geflogen ist?
Ich denke das spielt keine wirklich wichtige Rolle. Ich denke eine Minute auf 45.000ft reicht völlig aus um alle an Bord zu töten wenn man auch noch die Sauerstoffversorgung für die Passagiere deaktiviert hat. Anscheinend kann man ja alles deaktivieren ohne Probleme wie es aussieht in solchen Fliegern.

Wenn das alles so stimmt sieht mich keine Fluggesellschaft mehr wieder, dass sind ja tickende Zeitbomben alles.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:46
@Pupupu

Er ist aber nicht tot. Das ist zumindest nicht bewiesen. Bis Trümmer gefunden werden sollte man nicht von sowas ausgehen.


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:48
@chüls
Ich gehe von nichts aus, ich spekuliere. Des Weiteren solltest du lieber die ermahnen, die hier die Piloten als Selbstmörder verunglimpfen und behaupten, der Co-Pilot hätte wieder ein paar Weiber im Cockpit klargemacht.

@DearMRHazzard
Dito. Sehe ich ebenso.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:48
Auf einer Pressekonferenz teilte Ministerpräsident Najib Razak in Kuala Lumpur mit: Das Verschwinden der Boeing 777 der Malaysia Airlines vor einer Woche wurde nach Einschätzung der malaysischen Regierung „vorsätzlich” herbeigeführt. Zudem geht die Regierung jetzt davon aus, dass die Kommunikationssysteme der Maschine manipuliert wurden.

Die vermisste Passagiermaschine ist nach Überzeugung der Ermittler von ihrem Kurs abgewichen und nach Nordwesten geflogen. Die Kommunikationssysteme seien höchstwahrscheinlich absichtlich abgeschaltet worden, so Ministerpräsident Najib Razak.

Das ACARS-System (Aircraft Communications Addressing and Reporting System) sei nach dem Start von Kuala Lumpur noch kurz vor der Ostküste Malaysias deaktiviert worden. Das zweite Gerät, der Transponder, habe wenig später keine Daten mehr gesendet.

Najib Razak bezog sich auf die jüngsten verfügbaren Satellitendaten. Nach seinen Worten wurde noch mehr als sieben Stunden nach dem Start der Maschine - also sechs Stunden nach dem Verschwinden von den Radarschirmen - ein Signal des Flugzeugs erfasst.
http://www.bild.de/news/ausland/boeing/wurde-die-boeing-entfuehrt-35080798.bild.html


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:49
@zitzenzuzzler
und so dreist können eigentlich nur US Schlapphüte sein...


naja wir drehen uns im Kreis... ich bin für eine Abstimmung... wer ist dafür es den US Cowboys anzulasten? fingerhoch ^^


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:49
zitzenzuzzler schrieb:Zudem geht die Regierung jetzt davon aus, dass die Kommunikationssysteme der Maschine manipuliert wurden.
Jepp, muss so sein. Vermutlich während der Wartungsarbeiten am 23.Februar.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:50
@zitzenzuzzler
6Std. Nord westwärts und dann noch die Pings der Satelliten, und wir haben eine ungefähre Route der BOEING und ev. ein ZIEL.

Und warum suchen die nicht dort?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:52
@DearMRHazzard
manipuliert kann aber auch einfach bedeuten, willentlich manuell deaktiviert. das muss nicht vorher geschehen sein. halte ich auch für höchst unwahrscheinlich, da dies bei geschätzten 8 flügen und jedesmal ground startup check aufgefallen wäre.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:52
Wenn Entführung und Landung auf einem kleinen "Dschungel-Flughafen", dann wäre es doch auch mal an der Zeit, dass sich die Entführer melden.. um irgendwas zu fordern oder "anzugeben"


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:52
Eigentlich sollte man alle beteiligten Personen die an der Maschine gearbeitet haben und Kontrollen sowie die Leute eingecheckt haben in Verwahrung oder in Untersuchungshaft nehmen.

Die Verwandten sollten verhört werden usw.

Die Piloten und die Insassen, sollten alle Wohnungen der 239 Insassen müssten durchsucht werden. usw.

Wäre ja kein Problem für 15 Regierungen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:53
Diese Möglichkeit, die Passagiere zu ersticken, indem man länger als 15min über der erlaubten Flughöhe bleibt, etc etc, das sind alles derartige Spitzfindigkeiten, das muss, wenn es denn so war, extrem gut ausgeklügelt gewesen sein. Und dabei wundert es mich immer wieder, dass das ausgerechnet einem Piloten passiert, der offenbar auch in seiner Freizeit nur geflogen ist (am Simulator - ohne "t"☺). Kommt mir nicht nach einem Zufall vor. Entweder hat sich wer seine Fachkenntnisse, die ja bekannt waren, zunutze gemacht, oder er hat eben selbst quasi einen Höhehrausch gekriegt. Dementsprechend ist es entweder ein Held, oder ein Wahnsinniger.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:53
@MissMarple666
wer weiss ob das nicht schon geschehen ist...

die werden sicher nicht eine Anzeige in der Bild of Asia aufgeben...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:53
@MissMarple666
Eine 777 landet aber nicht mal eben auf einer kleinen Schotterpiste im Dschungel... das funktioniert nur in Filmen.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 11:55
@andimirli

Merkst Du was? Es muss ein Profi, es muss perfektr geplant sein etc. und dann wundert es Dich das der Pilot zufällig seinen eigenen Simulator hat? - Ahhh ja


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden