Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:47
SEP7 schrieb:Das hätte man auch erreichen können, in dem man den Kabinendruck manuell absenkt.
Bei Helios-Flug-522 war es so das die Maschine sich auf 18.200 ft befand als die Sauerstoffmasken ausgelöst wurden. Die Passagiere erhielten 15 Minuten lang Luft und danach fielen sie dann in Ohnmacht.
Die Autopsien nach dem Unglück ergaben das die Opfer noch am Leben waren als sie abstürzten. Das bedeutet, in dieser Höhe kann man, auch wenn man nicht mehr bei Bewusstsein ist überleben.

Vielleicht wollte da jemand absolut todsicher gehen das niemand überlebt wenn man gleich mal so hoch steigt wie nur irgend möglich. Sowas nenne ich keine Risiken eingehen in jeglicher Hinsicht in bezug auf das Überleben der Passagiere.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:49
@DearMRHazzard
allein schon die Tatsache das 30 Minuten auf der höhe geflogen sein soll zeigt das sie auf nummer sicher gehen wollten.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:49
Normalerweise lösen die Masken automatisch bei 14,000ft (Kabinendruckhöhe) aus, soweit ich weiß.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:49
https://twitter.com/Edourdoo/status/444858546849476608/photo/1

Neues zum Piloten - nur Gerüchte, aber wenn sie stimmen, wer weiß...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:50
Dann wäre es doch Selbstmord


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:50
Ah, da kommt die Legende fürs Volk !

Ich tippe auf Diego Garcia


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:50
@dieise
Könnte relevant sein, aber nicht in dem Sinne wie das dort steht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:51
@DearMRHazzard
Wir haben mittlerweile gelernt das man alles an Bord deaktivieren kann was man möchte, also auch die Sauerstoffversorgung für die Passagiere.
Nehmen wir aber mal an das das eben zur Abwechslung mal nicht ging. MH370 flog über 30 Minuten lang auf 45.000ft laut den Angaben der Behörden. Wenn man die Kabinendruckregelung entsprechend einstellt (Switch von AUTO auf MAN wie gesehen bei Helios-Flug-522 in 2005) dann haben die Passagiere und Besatzungsmitglieder ausserhalb des Cockpits noch 15 Minuten mit Sauerstoff versorgt zu werden danach ist Schluss, danach fallen sie in Ohnmacht und ersticken dann.

MH370 ist länger als 15 Minuten auf dieser Höhe geflogen, mehr als doppelt so lange wie die Passagiere Luft gehabt hätten.Wir haben mittlerweile gelernt das man alles an Bord deaktivieren kann was man möchte, also auch die Sauerstoffversorgung für die Passagiere.
Nehmen wir aber mal an das das eben zur Abwechslung mal nicht ging. MH370 flog über 30 Minuten lang auf 45.000ft laut den Angaben der Behörden. Wenn man die Kabinendruckregelung entsprechend einstellt (Switch von AUTO auf MAN wie gesehen bei Helios-Flug-522 in 2005) dann haben die Passagiere und Besatzungsmitglieder ausserhalb des Cockpits noch 15 Minuten mit Sauerstoff versorgt zu werden danach ist Schluss, danach fallen sie in Ohnmacht und ersticken dann.

MH370 ist länger als 15 Minuten auf dieser Höhe geflogen, mehr als doppelt so lange wie die Passagiere Luft gehabt hätten.
Kann man eigentlich die Sauerstoffversorgung im Cockpit selbst aktivieren? Oder geschieht dies bei entsprechenden Umständen automatisch? Vermutlich muss man die Masken auch an sich heran ziehen um einen Generator zu aktivieren?

Denn dann sind 15 Minuten Sauerstoff Pilot + 15 Minuten Sauerstoff Co-Pilot genau die 30 Minuten die das Flugzeug dort in dieser Höhe war.

Edit: Ausreichend für einen Piloten der beide Masken für diesen Zeitraum nutzen möchte


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:53
@the_georg

Vielleicht mussten sie ja auch ihr Heim verlassen, weil sie über irgendwelche Pläne Bescheid wussten. Man weiß es nicht. Wegen einer Midlife-Crisis stürzt man doch nicht sich und 238 andere Menschen in den Tod!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:54
Besucher0815 schrieb:Kann man eigentlich die Sauerstoffversorgung im Cockpit selbst aktivieren? Oder geschieht dies bei entsprechenden Umständen automatisch? Vermutlich muss man die Masken auch an sich heran ziehen um einen Generator zu aktivieren?
Die Quick Donning Mask hat drei verschiedene Schalterstellungen und versorgt den Piloten entweder mit Druckbeatmung/Emergency (100% Sauerstoff) oder aber mit einem Luftsauerstoff Gemisch. Beim Herausziehen ist soetwas wie ein Netz, das sich um den Kopf legt und so garantiert, daß die Maske dicht ist.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:54
Ich frage mich gerade ob die Stimme des Piloten "all right, good night" von jemandem identifiziert wurde, der ihn gut genug kennt, oder ob man daraus hören könnte, dass es jedenfalls jemand ganz anderes war der da gesprochen hat ...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:54
Lest mal die Kommentare unter dem bild :-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:54
dieise schrieb:Neues zum Piloten - nur Gerüchte, aber wenn sie stimmen, wer weiß...
Ich bin sicher die Polizei hat die Ehefrau schon längst verhört und weiss Bescheid was Sache ist, so oder so.
Heute wurden ja auch die Wohnungen und Häuser der beiden Piloten durchsucht. Ob sie was fanden was weiterhilft das Verschwinden von MH370 aufzuklären wurde nicht gesagt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:55
@SEP7
Ist diese Versorgung auch an den 15 Minuten gebunden? Oder geht es hier länger?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:57
Nur warum so dramatisch und nicht einfach ins Meer stürzen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 22:57
Sie geht länger. Hier mal bei einer 737-800:

02-1.JPG

In dem Fall ca. 2h je nach Schalterstellung..


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 23:00
Besucher0815 schrieb:Kann man eigentlich die Sauerstoffversorgung im Cockpit selbst aktivieren? Oder geschieht dies bei entsprechenden Umständen automatisch?
Ich bin nicht sicher. Ich meine irgendwo in den unendlichen Weiten dieses Threads meinte ein User heute das das Cockpit und die Passagiere über zwei getrennt voneinander verlaufende Sauerstoffversorgungen verfügen.
Besucher0815 schrieb:Denn dann sind 15 Minuten Sauerstoff Pilot + 15 Minuten Sauerstoff Co-Pilot genau die 30 Minuten die das Flugzeug dort in dieser Höhe war.
Wow, ein interessanter und völlig logischer Gedankengang. Ergibt absolut Sinn. So kann es gewesen sein, ja, warum nicht ?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 23:00
DearMRHazzard schrieb:Bei Helios-Flug-522 war es so das die Maschine sich auf 18.200 ft befand als die Sauerstoffmasken ausgelöst wurden. Die Passagiere erhielten 15 Minuten lang Luft und danach fielen sie dann in Ohnmacht.
Die Autopsien nach dem Unglück ergaben das die Opfer noch am Leben waren als sie abstürzten. Das bedeutet, in dieser Höhe kann man, auch wenn man nicht mehr bei Bewusstsein ist überleben.

Vielleicht wollte da jemand absolut todsicher gehen das niemand überlebt wenn man gleich mal so hoch steigt wie nur irgend möglich. Sowas nenne ich keine Risiken eingehen in jeglicher Hinsicht in bezug auf das Überleben der Passagiere.
Bei dem Heliosflug war auch die Crew mit betroffen, dass scheint hier eher nicht so. Der Heliosflug zeigt aber gut, dass dieses Außergefechtsetzen aller Passagiere möglich ist. Zudem glaube ich noch im Hinterkopf zu haben dass einige Passagiere gefroren waren, also nicht lebendig abgestürzt sind.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 23:02
@SEP7
Danke für die Info. Dann sind die 30 Minuten unabhängig von den 15 Minuten der Passagiere zu sehen.

Dann wäre da noch die Möglichkeit, dass es zu einem Kampf kam. Bei diesem geriet die Maschine in Steigflug. Eventuell sogar bewusst veranlasst, um den Angreifer (oder den Copiloten?) außer Gefecht zu setzen. Nach Eintritt der Bewußtlosigkeit wurde dann hektisch der Sinkflug eingeleitet. Als bemerkt wurde, dass man zu tief war und die Sauerstoffversorgung in der Kabine sich wieder stabilisierte (also wieder bei klarem Verstand war), erhöhte man wieder auf Reisehöhe.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

15.03.2014 um 23:04
@SEP7
Aber nur bei den Piloten


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden