weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:48
@meermin

Solange der Kabinendruck stimmt, warum sollte man den Aufenthalt in dieser Höhe nicht überleben?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:49
meermin schrieb:Oder geistert diese Info nur hier im Forum herum und stimmt so gar nicht?
Ändert sich der Kabinendruck dann wird es kritisch für die Insassen. Siehe Helios-Flug-522 von 2005 was geschehen kann wenn die Kabinendruckregelung versagt, absoluter Horror.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:49
@Djaangoo,

hab grad nochmals Bilder verglichen, passt nicht zusammen, die Flügel auf dem tomnod-Bild sind zu weit hinten.

@DearMRHazzard,

die Satbilder sind soweit mir bekannt vom 08/09 März.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:51
@canales

Das ist klar, und wo aufgenommen ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:52
@stupormundi
Hier wurde geschrieben, dass ein Mensch auf dieser Höhe nur wenige Minuten überleben kann.

MH 370 soll sich aber über viele Minuten auf besagter Höhe bewegt haben.

Die Verwandten der Verschwundenen werden sich sicher sehr gut informiert haben, da bin ich mir sicher. Die Ehefrau, die gestern gezeigt wurde ist Lehrerin.

Daher frage ich mich, wieso ihr die hier veröffentlichten Informationen und die daraus resultierenden Konsequenzen nicht hätten bekannt sein sollen.

Irgendetwas passt auch hier nicht recht zusammen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:53
meermin schrieb:WArum glauben viele Verwandte der Passagiere eigentlich immer noch ihre Lieben könnten am Leben sein? Gestern zeigte man bei CNN einige von ihnen, unter anderem ein sehr ergreifendes Interview mit einer Ehefrau eines Vermissten.
Weil die Hoffnung zuletzt stirbt?
DearMRHazzard schrieb:Vielleicht hatte er ja Spielschulden, was weiß ich ?

Reine Spekulation, sonst nichts.
Na komm, nur weil jemand Sportautos liebt, heißt das ja nicht, dass er Spielschulden hatte. Er war auch seit ca. 9 Jahren in einer Beziehung und hatte vor, zu heiraten. Und?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:54
dass der autopilot vor kontaktabbruch programmiert worden sein soll passt nicht zum angeblichen aufstieg auf 45000' höhe. das wäre per autopilot einfach nicht möglich gewesen. (wurde sehr schön im simulator bei cnn gezeigt. die möglichkeit, eine solche höhe zu programmieren existiert nicht.)
also entweder manuelle steuerung auf fl450 oder autopilot. beides zusammen geht nicht.

die druckkabine würde auch einen druckausgleich in fl450 noch hinbekommen, wenn nicht beschädigt. hätte man damit die paxe ausschalten wollen, so hätte man einfach den druckausgleich auf niedrigerer flughöhe bereits ausschalten können. der effekt wäre letztlich der gleiche gewesen. auch da wären die überlebenschancen auf längere sicht (begrenzte sauerstoffversorgung) gering.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:55
@meermin

Du bringst da etwas durcheinander.

Wenn der Kabinendruck nicht aufrecht erhalten wird bzw. werden kann, dann ist ein Aufenthalt in diesen Höhen tödlich.
Wurde hier ja als Erklärung für den Steigflug in diese Höhe herangezogen,
die Kabinendruckanpassung ausschalten und so die Passagiere betäuben / töten.

Wenn die Druckregulierung funtioniert, kann man da oben bleiben so lange man will.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:57
Hier hab ich das Bild was die Focus ausstellte, versucht etwas genauer darzustellen:

MILF


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 09:58
@StellaBanks
StellaBanks schrieb:Weil die Hoffnung zuletzt stirbt?
Das trifft sicher immer zu.

Dennoch frage ich mich, wieso immer nur Szenarien möglicher Abstürze zur Dämfpung der Hoffnung herangezogen werden.

Wenn das Flugzeug sich wirklich und nachweisbar längere Zeit in einer Höhe aufgehalten hätte in der es für Passagiere in der Kabine keine Überlebenschancen gegeben hätte, dann hätte das bis zu den Verwandten vordringen müssen.

Hier weiss es ja anscheinend jeder und es wird als real angenommen und in diverse Szenarien eingebaut.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:07
Gestern wurde bei CNN gezeigt, dass sich unterhalb der Pilotenkabine ein weiterer Raum befindet in dem die gesamte Elektronik der Boing untergebracht ist.

Wird dieser Raum regelmässig vor Einleitung der Startmodalitäten von den Piloten betreten und kontrolliert?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:09
@ISF,

Danke, wären also die Andamanen, gehören glaub ich zu Indien.
Scheint aber wirklich ein anderes Flugzeug zu sein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:18
Ich bin mal so frei und wiederhole die Frage von @stupormundi
stupormundi schrieb:Aber jetzt mal eine Frage an die Experten:
Woher weiß man das? Wie kann man nachvollziehen, wann ein
Pilot eine Eingabe am Autopilot macht?
Das raffe ich nicht.
Ist doch mal eine interessante Frage. Woher wollen die das wissen wann der Autopilot umprogrammiert wurde?

Hinzu kommt:
fravd schrieb:dass der autopilot vor kontaktabbruch programmiert worden sein soll passt nicht zum angeblichen aufstieg auf 45000' höhe. das wäre per autopilot einfach nicht möglich gewesen. (wurde sehr schön im simulator bei cnn gezeigt. die möglichkeit, eine solche höhe zu programmieren existiert nicht.) also entweder manuelle steuerung auf fl450 oder autopilot. beides zusammen geht nicht.
Ich frage mich, wieso auch auf offizieller Seite immer so viel spekuliert wird? Nur um zumindest IRGENDWAS auf einer PK sagen zu können? Sollen sie doch zugeben, dass sie nach wie vor keinen Plan haben was/wie passiert ist anstatt ständig Dinger rauszuhauen, die dann doch wieder dementiert werden.

Ich kann schon verstehen, dass die Angehörigen noch immer Hoffnung haben. Denn letztlich scheint ja doch so gut wie alles noch möglich zu sein. Und etwaige Infos sind ja anscheinend nicht wirklich ernst zu nehmen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:27
@ISF

Sauber. Nun stellt sich mir die Frage, warum ist es hell am Tag ? Es war ja tief in der Nacht als MH370 verschwand. Dort auf dem Foto sieht es so aus als ob die Maschine wieder zurück fliegt nach Malaysia, lol. Ergibt alles überhaupt keinen Sinn wieder.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:28
@DearMRHazzard

Hier die Daten von dem Bild:

Mttwoch, 12.03.2014 / 04:49 UTC


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:31
focus news 09.30 Uhr: Bei der Suche nach dem verschollenen malaysischen Passagierflugzeug mit 239 Menschen an Bord konzentrieren sich die Ermittler nun offenbar verstärkt auf den südlichen Indischen Ozean. Die wahrscheinlichste Annahme sei derzeit, dass die seit mehr als einer Woche vermisste Maschine nach dem abgerissenen Kontakt Richtung Süden geflogen sei, verlautet aus dem Umfeld der Ermittlungen


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:37
MALAYSIA TRANSPORT MINISTER SAYS REPORTS OF MISSING PLANE SIGHTED OVER MALDIVES ARE UNTRUE


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:39
Malaysia dementiert indirekt die Feuer-Theorie indem der Transportminister weiter sagt das die Flugmanöver auf ein gezieltes Flugverhalten hindeuten.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:43
Malaysia versucht gelöschte Daten auf dem Flugsimulator des Piloten wiederherzustellen. Welche Daten die Malaysier allerdings vermissen sagen sie nicht, urgs.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 10:44
@Lemon: Ich glaube weiterhin an den nördlichen Korridor und Turkmenistan als Landeort. Kein Handynetz, dünn besiedelt, leicht korrumpierbare Mitarbeiter bei Flugsicherung. Überflug im Radarschatten von SQ68 über Nordindien, Pakistan und Afghanistan. Die Länder, die bisher mit Bestimmtheit bestätigt haben, nichts Verdächtiges gesehen zu haben China, Kazakhstan und Kirgisien waren wohl wirklich zu keinem Zeitpunkt involviert. Für Indien und Pakistan wird das ganze einer Bankrotterklärung gleich kommen, deshalb wollen die das geheim halten. US-Geheimdienste werden schon Bescheid wissen.


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden