Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:22
@Kutschi
Kutschi schrieb:Wie alt sollten denn Augenzeugen deiner Meinung nach sein, damit man ihnen Glauben schenkt. Und wieviel müssten es sein?
Es ging um Filmaufnahmen von der tieffliegenden Maschine. Diese 8 älteren Leute hatten Ihre Handys gerade nicht dabei ;-)


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:22
Molder schrieb:
US-Marine entführt Flugzeug, um die verdächtige Fracht nicht in Chinas Hände fallen zu lassen.
http://tribunal-popular.eu/index.php/flug-mh370-malaysian-airways.html

Sehr interessante Sache. Ich glaube aber nicht, dass da ein Fünkchen Wahrheit dran ist...


Dieser Bericht kursiert auf Englisch schon seit Tagen im Netz und wurde hier auch schon gepostet.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:24
Joker84 schrieb:Da haben sich die Insulaner offenbar verguckt, oder es wird gezielt vom Militär "abgelenkt".
Was ich glaube ist dass weiter Zeit geschunden werden soll. Als es hieß man habe die Maschine auf die Str. von Malakka einfliegen sehen hat man anschließend Trümmer gesucht weil man meinte die wäre dort abgestürzt. Fliegt sie aber weiter ist die Möglichkeit hoch dass man sie später mit exakt dem gleichen Flugmanöver auf der westlichsten der Malediveninseln gesehen hat. Ziel ist das Unterfliegen des Radar, den Augenzeugen glaubt im Internetzeitalter eh keiner mehr, ein positiver Nebeneffekt für alle Kriminelle dieser Welt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:24
@clubmaster
Warum nicht?


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:24
@heideblume

Yay, das wird immer Filmreifer...also der Regisseur der DAS so actionreich verfilmt, verdient sich nicht nur dumm...nein auch noch dämlich!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:27
@heideblume

Passend dazu nun auch hier: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/kreml-flug-mh37-der-malaysia-airlines-wurde-von-der-us-...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:31
Vor lauter Googlen bekomme ich mittlerweile Abflug-Zeiten für MH318 per Google Now .. man man man. :D Offtopic.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:32
Falls hier mal wieder einer reinschneit, der die völlig neue Frage stellt, warum die Passagiere denn nicht ihr Handy benutzt hätten, *augenroll*, können wir ihn mit diesem Link "ruhig stellen":

http://www.focus.de/panorama/welt/mysterioeses-verschwinden-der-boeing-777-warum-waehlte-kein-passagier-von-mh370-den-no...


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:33
@Lemon

Ach so. Aber glaube ich, dass man es auch schwer schaffen würde, so etwas auf Film zu bannen. Wenn da etwas so tief über einen hinweg donnert, dann bleibt da nicht viel Zeit, um das Handy zu schnappen, die Kamera zu aktivieren und den Auslöser zu drücken.

Interessant auch, dass bei Sichtung über den Malediven, die 777 schon fast 9 Stunden unterwegs gewesen sein muss. Inklusive seltsamer Hoch- und Tiefflugmanöver. Soviel Sprit soll sie ja gar nicht mitgehabt haben. Mysteriös mysteriös :)


@Alvac

Die Karte wäre ja schon mal eine Grundlage. Ein wenig unübersichtlich und die Zeiten fehlen noch.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:33
Was für mich definitiv gegen die Somalia Theorie spricht, dort agieren zu meist lokale Warlords. Was wollen die mit einem Flieger voller Chinesen? Wäre es da nicht "einfacher" und "druckvoller" eine Maschine mit eher westlichen "Geiseln" zu entführen?

Zu dem, wer hätte die Maschine laut Passagierliste entführen sollen? Und welche Verbindung bestünde da nach Somalia?

@Joker84
laut meiner Info haben die Malediven doch kein Militär, oder irre ich?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:34
@0x1E

Na ja, das wandert nun mit copy und paste, evtl. garniert mit eigenen Ideen, durch das www.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:34
@stupormundi
@ME27

Noch was zu dem angeblichen Funkspruch zwischen den Piloten (Copilot?):
Kennt Ihr Funksprüche? Meist hört sich das ja nicht so klar an wie am Telefon. Wenn ich den anderen Gesprächsteilnehmer nicht kenne, nicht gut genug kenne, wie will ich ihm dann die Stimme zuordnen? Aber gut, das wurde ja nicht dementiert...ich wollte es nur mal anmerken.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:37
Fakt ist es wurde irgendetwas geplant.

Fakt ist die kursänderung wurde schon vor dem abflug programmiert.

Fakt ist der captain hat mit seinem simulator landeanflüge ( gespielt oder trainiert) auf destination im indischen ozean.



quelle newsticker 20min.ch


Ich glaube immernoch das dass flugzeug abgeschossen wurde. unbekanntes flugobjekt? keine antwort? fliegt auf uns zu? warnung 1,2,3 und feuer.

so siehts aus, strasse von malakke diente als ablenkung damit man zeit gewinnen konnte für den abtransport der trümmer.

Pech für die leute die die ladung klauen wollten.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:39
http://www.haveeru.com.mv/news/54081

Die gleiche maledivische Zeitung, die gestern berichtete, dass sie mit Augenzeugen gesprochen habe, die den Überflug über ihre Insel beobachtet hatten, meldet nun nur lapidar, dass ihr Verteidigungsminister dem widersprochen hätte. Sollte ein Reporter dann nicht mal bei seinen Quellen nachhaken? Oder hat der in Wirklichkeit gar nicht mit jemandem gesprochen, so wie behauptet?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:39
Alvac schrieb:Was für mich definitiv gegen die Somalia Theorie spricht, dort agieren zu meist lokale Warlords. Was wollen die mit einem Flieger voller Chinesen? Wäre es da nicht "einfacher" und "druckvoller" eine Maschine mit eher westlichen "Geiseln" zu entführen?
Der Westen ist doch Pleite während China im Geld nur so schnwimmt. :-) China ist zudem in Afrika sehr aktiv.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:39
Das mit der "brisanten Ladung" kursiert nur bei VTlern und auf deren Seiten...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:39
@patrickjane
Herzzerreißend :D


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:39
@patrickjane
patrickjane schrieb:Fakt ist der captain hat mit seinem simulator landeanflüge ( gespielt oder trainiert) auf destination im indischen ozean.
Und?
Wie oft muss man dazu eigentlich noch schreiben das die Airports in der Gegend alle für den kommerziellen Flugverkehr genutzt werden, und daher völlig legitim ist das der Pilot die angeflogen ist!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:40
@Alvac
Ich vertrete ja auch nicht die Auffassung, dass die Passagiere Ziel der Entführung sind, sondern dass das Interesse der Kidnapper dem Flugzeug oder der Fracht gilt.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 14:43
Die "failed state" Theorie findet auch in den Medien anklang

http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/weiter-raetseln-um-flug-mh370-wo-koennte-die-boeing-777-gelandet-sein-38b71-51ca-...


Doch wo? Eigentlich kommen nur sogenannte 'failed states' dafür in Betracht. Länder, in denen es keine funktionierende Staatsmacht mehr gibt. Somalia zum Beispiel. Laut Benkö könnte der Sprit geradeso bis an die afrikanische Küste gereicht haben. Jemen wäre eine andere Möglichkeit. Auch dort gibt es Gebiete, die nicht mehr der Staatsmacht unterstehen. Syrien ist auf dieser Liste ein weiterer Kandidat. Im Grenzgebiet zwischen Syrien und dem Irak hat die salafistische Gruppierung ISIS (Islamischer Staat im Irak und in Syrien) Land unter Kontrolle.

In Pakistan und Afghanistan wird der Luftraum eigentlich zu stark vom Westen überwacht, als dass dort eine Landung möglich sein sollte.

Steht nun also auf irgendeinem Rollfeld dieser Welt eine Boeing 777 und wartet darauf, als Waffe verwendet zu werden? Welche Ziele kommen in Betracht? Israel vielleicht?

Lies mehr über Weiter Rätseln um Flug MH370: Wo könnte die Boeing 777 gelandet sein? - RTL.de bei www.rtl.de


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden