weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:02
@DearMRHazzard

Das würde mich auch mal interessieren, frage ich mich schon seit gestern wie die das raus gefunden haben wollen :ask:


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:02
@DearMRHazzard
Ja das wäre mir auch neu eine Boeing-777-200ER mitten in der Luft zu einer B-117-Nighthawk umzbauen ... aber wer weis schon vieleicht ist das noch Harmlos gegen was da wirklich abgeht ... wer weis schon ???


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:03
Intern schrieb:
Nach der Meldung heute morgen, als es hieß, dass man die Flugroute, 12 Minuten vor dem letzten Funkspruch, eingegeben hat.

Ich möchte immer noch gern wissen wie sie zu dieser Annahme gekommen sind ? Woher wissen die das ? Glaskugeldenke ?
Die Frage kam vor mehreren Seiten auch schon ein paar Mal auf (u.a. auch von mir). Aber da weiß anscheinend keiner so wirklich eine Antwort drauf.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:04
Besucher0815 schrieb:Also die Suizid-Theorie kann ja nach wie vor auch die Flughöhe von 45.000ft erklären.
Ich bin ziemlich sicher das diese 45.000ft nicht stimmen. Das malaysische Radar scheint zu hohe Toleranzen zu erzeugen. Über 500km auf 45.000ft fliegen wenn die zulässige Grenze für dieses Flugzeugs 43.400ft ist macht überhaupt keinen Sinn.

JEDER Pilot der bislang dazu befragt wurde hat nur den Kopf geschüttelt und das als "Wahnsinn" bezeichnet.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:05
@Besucher0815
@ISF
Kursänderung sichtbar auf Radar / durch Pings in den Besagten 12 Minuten vor dem Funkspruch? Daraus schlussfolgernd, der Autopilot wurde geändert?
Nur eine Vermutung...


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:07
@Tecschnorcheln

Der Kurs wurde ja erst nach dem Funkspruch abgeflogen, nicht schon davor.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:07
Ich kann's euch auch nicht sagen. Hab es gestern Nacht um 2 Uhr ca., da ist wohl in etwa 6Uhr in Malaysia, bei CNN als Breaking News gesehen. Da gab es dann auch eine Konferenzschaltung mit mehreren Flugexperten, die dann darüber diskutiert haben. Mit dem Typen, den sie morgens immer in den Simulator setzen, haben sie auch darüber diskutiert.

Aber ich muss ehrlich zugeben, ich hab das nur nebenbei im Halbschlaf mitbekommen. Kann euch also leider auch keine Details nennen ;/


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:08
@DearMRHazzard
Ich bin ziemlich sicher das diese 45.000ft nicht stimmen. Das malaysische Radar scheint zu hohe Tolerenzen zu erzeugen. Über 500km auf 45.000ft fliegen wenn die zulässige Grenze für dieses Flugzeugs 43.400ft ist macht überhaupt keinen Sinn.
Selbst mit Abweichung und bei einer Flughöhe von "nur" 43.400ft ist das Ableben der Passagiere bei 30 Minuten Flugzeit dort oben schneller als bei 35.000ft.

Trotzdem frage ich mich, warum er nicht mit einem Abfangen militärischer Jäger rechnen sollte? Zumal er ja zurück Richtung Malaysia flog? Ne, das macht irgendwie keinen Sinn.

Und was ist mit der Restmenge in den Tanks? Weiß dazu einer was?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:09
Man schaue sich nur mal an wenn die auf CNN versuchen 45.000ft im FS zu fliegen. Da gehen im Cockpit alle Lichter an und der Computer schreit herum man soll endlich damit aufhören andernfalls fällt die Maschine gleich runter wie ein Stein.

Dieser Flug war geplant bis ins letzte Detail, vermutlich seid Monaten. Da das Risiko eingehen mit einem Strömungsabriss gleich zu Beginn der Entführung vom Himmel zu fallen ergibt absolut keinen Sinn. Malaysia benötigt dringend neue Primärradarsysteme, die die haben scheinen der letzte Schrott zu sein - Shah wusste das wohl.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:10
@Besucher0815
Die Abfanjets mitten in der Nacht vergiss mal... das schaffen nicht mal die Schweizer nach Büroschluss..
Und mir seiner Erfahrung wusste er sicher sehr genau ob ein Jet zu befürchten ist oder nicht ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:11
Besucher0815 schrieb:Selbst mit Abweichung und bei einer Flughöhe von "nur" 43.400ft ist das Ableben der Passagiere bei 30 Minuten Flugzeit dort oben schneller als bei 35.000ft.
Glaub ich nicht. Ob nun 35.000ft oder 43.400ft, völlig egal, die Luft ist auf beiden Höhen dünn genug um nicht mehr atmen zu können.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:12
Alles klar, Gute Nacht könnte auch bedeuten, das die Piloten ihr Schicksal nicht dem Tower mitteilen wollten. Vielleicht hat es im Radschacht gebrannt, und deshalb wurden die Sicherungen für das Warnsystem rausgenommen. Das leise Grummeln im Hintergrund waren evt. der Kapitän und der Bordingenieur, welche noch berieten ob sie die Warnungen durchgeben sollten. Nach dem letzten Funkspruch wurde der Transponder abgeschalten, und für eine Notlandung die kürzeste Route eingegeben. Da der Rauch schon bis ins Cockpit durchgedrungen war versuchten sie den Brand zu löschen in dem sie auf ca.11000 ft stiegen, und versuchten den Fahrwerkschaft zu öffnen. Aufgrund der schon starken Rauchentwicklung sanken sie wieder auf 5000ft um eine geeignete Stelle für eine Notwasserung zu finden. Inzwischen ist die gesamte Crew ohnmächtig geworden, und das Flugzeug fliegt noch einige Zeit auf Autopilot, bis der Tank leer ist - und die Maschine ins offene Meer stürzt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:13
@Tecschnorcheln
Keiner ist so gemütlich wie die Schweizer ;) Nein, also ich kann mir nicht vorstellen, dass er damit rechnen konnte. Er stellt sein Transponder-Signal aus und fliegt als vermeindliche Bedrohung und unkenntlich auf Malaysia zu. Wieso sollte er damit rechnen, dass das keine Folgen hat?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:14
Der Anstieg von 35.000ft auf über 40.000ft war vermutlich nur aus dem Grund damit man auschließen konnte das Insassen sich Sauerstofflaschen besorgen um nach vorn ins Cockpit zu kommen. Der hat einfach den Joystick nach hinten gezogen und jeder der nicht auf seinem Sitz saß ist Richtung Heck gefallen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:14
@Besucher0815
vielleicht weil er genau wusste das die Landes eigne Luftwaffe nichts taugt ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:15
Wieso bitte soll der erst nach oben ziehen und da rumgurken um danach in Tiefe stürzen um alle zu Töten ... ist mir jetzt nicht schlüssig ... ein Attentäter der sich sorgen um den Tot seiner Opfer macht ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:16
@DearMRHazzard
Nein, der Aufstieg geht gemäß eurem Fragekatalog (den sich der aus Deiner Gruppe von seinem Chef beantworten ließ) nicht so schnell. Das muss lt. dem ja sehr mässig und langsam erfolgen.

Und der Unterschied zwischen 35.000ft und 43.000ft wird schon gewaltig sein. Denn bei 45.000ft spricht man ohne entsprechenden Druckausgleich von Sekunden bis zur Bewusstlosigkeit. Bei 35.000ft von Minuten. Und der Abstand von 43.400ft zu 45.000ft ist schließlich geringer als zu 35.000ft.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:17
@Besucher0815
uuund vom Punkt des Verschwindens bis über ML hinweg sind es 500 km sprich 30 Minuten... ob in der Zeit die Luftwaffe von ML in der Lage ist ihn zu finden? Mit ausgeschalteten Transportern? Beizweifel ich stark. Um Ihn abschiessen zu können müssen sie ja erstmal wissen wo die Maschine ist ;) und da sind zum Starten von Jets und finden der Maschine 30 Minuten echt verdammt wenig ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:18
@Tecschnorcheln
Woher sollte er es wissen? Er ist Zivil-Pilot und nicht bei der Luftwaffe. Im Gegenteil, ich denke eher dass bei Schulungen etc. davor gewarnt wird ohne Transpondersignal zu fliegen. Aber da sollte hier jemand was zu sagen, der eine entsprechende Ausbildung hat.

Mit den Tankinhalten und den Tankmengen bin ich immer noch nicht weiter.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

19.03.2014 um 18:19
@Besucher0815
die Sekunden bis zum Tod auf 45000 Fuss aber auch nur ohne Druckausgleich... und der war ja bis 35000 F sicher gegeben ;)


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Meine Nachbarin55 Beiträge
Anzeigen ausblenden