Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:35
@Patrick78
Richtig, wurde oft besprochen. Möchte keine alten Kamellen wieder aufheizen. Ich such mal ein bisl in der Suchfunktion. Danke ;)


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:36
Djaango alles gut war nicht bös gemeint :)
@ISF womit wir wieder beim Thema wären wer verschweigt was


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:36
@Patrick78
(war auch von mir keine Anschuldigung, o.Ä. :) )Man muss ja nicht alles 1000x wiederholen. Ich guck mal was ich finde :D


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:39
neeee mach ich ja auch :D hihi^^

weiss nicht ob es schon geposted wurde aber mal ein Artikel von der Zeit

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2014-03/Flugsicherheit-Macht-Piloten-Flugzeug-Verschwinden-Radar


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:39
Ok die Zombie Theorie von CNN ist einfach, dass das im Flugzeug der Kabinendruck (durch piloten oder elektronikfehler) stieg und alle Insassen bewusstlos wurden bzw erfroren. Das Flugzeug flog dann quasi von alleine bis der Sprit ausging und stürzte dann ins Meer. Man beruft dich dabei auf einen Vorfall im Jahr 1999 und einen im Jahr 2005 bei dem ähnliches passierte


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:42
Intern schrieb:Ok die Zombie Theorie von CNN ist einfach, dass das im Flugzeug der Kabinendruck (durch piloten oder elektronikfehler) stieg und alle Insassen bewusstlos wurden bzw erfroren. Das Flugzeug flog dann quasi von alleine bis der Sprit ausging und stürzte dann ins Meer. Man beruft dich dabei auf einen Vorfall im Jahr 1999 und einen im Jahr 2005 bei dem ähnliches passierte
Das wäre dann aber eine sehr komische Flugroute. Nochmal über Malaysia, aber Indonesien aussparend.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:49
Es steht hier sicher schon irgendwo, aber kann mir bitte nochmal jemand die Sache mit den ELT-Signalen erklären?

Angeblich hat die 777 ja mehrere davon verbaut, die nicht vom Piloten deaktiviert werden können. Aus welchen Gründen könnten diese nichts gesendet haben?

Und die Rettungsinseln sollten ja auch Notsignale bei Wasserkontakt aussenden, hat wohl auch nicht funktioniert?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:49
"Freitag, 21. März, 00.05 Uhr: Eine britische Satelliten-Firma berichtet, dass sie bereits zwei Tage nach dem Verschwinden des Flugzeuges Anzeichen entdeckt habe, die auf einen Absturz in den indischen Ozean hindeuten, so „ABC-News“ Dieses Gebiet rückte allerdings erst einige Tage später in das Blickfeld der Untersuchung. Die Firma habe ihre Erkenntnisse am 12 März an Malaysia übergeben."

http://www.focus.de/panorama/welt/suche-nach-flug-mh370-im-news-ticker-flugzeug-findet-grosses-objekt-unter-wasser_id_37...

Schon peinlich.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:52
@clubmaster
Sehe ich ähnlich. Selbst wenn es so war stellt sich die Frage wieso das Flugzeug seine eigentliche Route so krass änderte und zuletzt in diese Richtung ausgerichtet wurde.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:53
@catgroove es wurden sogar signale von den triebwerken der firma rolls royce gesendet aber da kam bisher auch nichts weiter


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:54
@catgroove
Die ELT's sind an sich, auch wenn es sich um eine Sicherheitseinrichtung handelt, eher unzuverlässig. Ein harter Aufprall und die Geräte sind beschädigt. Kommt immer darauf an, wie ein Flugzeug zerschellt. FALLS man aber unkontrolliert ins Meer stürzte, sprich bei Ttriebwerksausfall durch Kerosinverlust. So wird der Absturzwinkel vermutlich nicht so steil sein, wie ein gesteuerte Absturz mit Selbstmordansichten. Die Chance dürfte damit umso höher sein, dass sie ein paar Signale funken. Die ELT's vom Air-France-Absturz haben, soweit ich weiß, auch nicht gefunkt. Da musste man das Wrack mühevoll suchen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:56
Die ELT's sind an sich, auch wenn es sich um eine Sicherheitseinrichtung handelt, eher unzuverlässig. Ein harter Aufprall und die Geräte sind beschädigt. Kommt immer darauf an, wie ein Flugzeug zerschellt. FALLS man aber unkontrolliert ins Meer stürzte, sprich bei Ttriebwerksausfall durch Kerosinverlust. So wird der Absturzwinkel vermutlich nicht so steil sein, wie ein gesteuerte Absturz. Die ELT's vom Air-France-Absturz haben, soweit ich weiß, auch nicht gefunkt. Da musste man das Wrack mühevoll suchen.
Ok danke ... also wie anscheinend alles ... unzuverlässig. Also das Vertrauen in die Luftfahrt fördert der ganze Fall nicht gerade.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:58
@catgroove
Das Vertrauen ist an sich ja da, den Unfälle gibt es gemessen am Flugggastaufkommen ja recht wenige, es gibt aber Ausnahmen in denen Sicherheitsketten nicht zu 100% ineinandergreifen. Dann passiert sowas wie bei MH370...


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 00:59
@catgroove
Fliegen ist immer noch sicherer als andere Verkehrsmittel.

@Djaangoo

Bei der Air France, war der Aufprall auch ziemlich hart da sie nen Stall von knapp 3 Minuten hatte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 01:03
ISF schrieb:Fliegen ist immer noch sicherer als andere Verkehrsmittel.
Ja eh. Aber im Notfall wird man bei einem Autounfall auf einer Straße wohl doch eher gefunden als im Ozean.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 01:05
Aber das Thema unzuverlässigkeit...Es gibt Piloten die schwören auf die alte mechanische Steuerung von Boeing und andererseits Befürworter der Fly-By-Wire Technologie von Airbus. (Boeing sattelt mittlerweile langsam auch auf Fly-By-Wire um, haben es an der 777 schon ausprobiert). Ich kanns nicht nachvollziehen, weshalb man eine Steuerung elektronisch ersetzt.

Es wäre wie wenn man ein Lenkrad vom Auto von den Rädern entkoppelt. Da zwischen gibt es einen Anstellsensor, und einen elektrischen Stellmotor. Gibts einen kurzschluss, oder Motorbrand, hat man nicht die Möglichkeit bei Tempo 180 zu lenken. Einige Sachen sollte man tunlichts nicht komplett elektronisch entkoppeln.

Mal ein kleiner Exkurs zu später Stunde ;)


melden
Thour1959
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 01:10
Beim Flugzeug bedeutet Verzicht auf Mechanik natürlich Gewichtseinsparung.

Die by wire Steuerung linst aber auch beim Auto durch die Tür. Autopiloten werden auch auf der Strasse kommen und dann wird der Lenker nicht mehr mit den Rädern gekoppelt sein und Servos werden nur noch elektronisch angesteuert.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 01:10
@catgroove
catgroove schrieb:Also das Vertrauen in die Luftfahrt fördert der ganze Fall nicht gerade.
Nun ja, also wenn du dir mal vorstellst, was das für ein Aufprall genau ist, dann wundert es eher, dass einige Geräte einen solchen überleben können...


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden