weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:17
@Brettschreck

Warum wurde der Autopilot so programmiert, Herr Razor ? Um das Flugzeug aufgrund seiner technischen Probleme zu retten ? Welchen Sinn soll das haben ?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:18
@Brettschreck

„Amucklaufen (Amoklaufen, vom javan. Wort amoak, töten), eine barbarische Sitte unter mehreren malaiischen Volksstämmen, zum Beispiel auf Java, besteht darin, dass durch Genuss von Opium bis zur Raserei Berauschte, mit einem Kris (Dolch) bewaffnet, sich auf die Straßen stürzen und jeden, dem sie begegnen, verwunden oder töten, bis sie selbst getötet oder doch überwältigt werden.“

– Meyers Konversationslexikon, Vierte Auflage, 1885-1892[7]
Wikipedia: Amok

Ich glaub auch nicht an Suizid .. oder Aamok .. aber das "frommer Muslim macht sowas nicht" .. ist kein Argument.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:18
john-erik schrieb:Man kann einen Ap auch so programmieren, dass er 3 Wegmarken anfliegt und danch gerade aus in eine gezielte Richtung...
Und warum tat der Pilot das ? Wollte er in Moskau notlanden ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:18
@subgenius

war Bin Laden eigentlich nicht auch sehr fromm ? ;-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:20
@arpanet
arpanet schrieb:der pilot war übrigens atheist, wie sein youtube-profil verrät
Woraus schließt du das?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:21
@DearMRHazzard


Aber schön, dass du anerkennst, dass auch ein AP Wegmarken anfliegen kann.

'Damit ist dein ganzes Gefasel von "es handelt sich um bewußtes Fliegen" schon mal Makulatur.

Abgesehen davon, dass diese Wegpunkte alle nicht bestätigt sind, wissen wir nicht warum der Flug möglicherweise darauf programmiert wurde.

Es könnte sich auch um einen Fehler beim Auslesen von Daten handeln.
Oder die Programmierung wurde unterbrochen.

Es scheinen mir auch keine ungewöhnlichen Wegpunkte zu sein, wenn es irgendwelche Probleme an Bord gibt und man einen Ausweichflughafen sucht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:22
@arpanet

arpanet schrieb:
der pilot war übrigens atheist, wie sein youtube-profil verrät

Woraus schließt du das?
Ähh .. aus seinen youtube profile ?

Kann das mal einer verlinken .. ? Quelle Quelle Quelle .. gibt uns was zum nachprüfen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:23
@subgenius

Hehe, eindeutig!11


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:23
Was ich aber sehr gut finde ist das wir mittlerweile die Theorien um das Verschwinden von MH370 eingrenzen konnten.

Diego Garcia, Somalia und Taliban sind nicht mehr haltbar.

Bleiben noch Pilotensuizid, eine lebensmüde Terroristensekte, technische Probleme und Abschuss.

to be continued......


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:24
Warum ist Somalia nicht mehr haltbar?! ^^


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:26
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Warum wurde der Autopilot so programmiert, Herr Razor ? Um das Flugzeug aufgrund seiner technischen Probleme zu retten ? Welchen Sinn soll das haben ?
Selektiv lesen kannst du gut, oder?
Wo ist die Quelle, die besagt, daß diese Wegpunkte angeflogen wurden? Ich lese immer nur von einer Radarsichtung, die eventuell die 777 war, oder ein Pleitegeier.

@subgenius
subgenius schrieb:Ich glaub auch nicht an Suizid .. oder Aamok .. aber das "frommer Muslim macht sowas nicht" .. ist kein Argument.
Ok, muß ich dir Recht geben. War eigentlich nur als Vorsichtsmaßnahme gedacht, daß nicht als nächstes eine Al Quaida-Theorie aufkommt, die anstatt eines Sprengstoffgürtels eine 777 als Mittel zum Zweck beinhaltet.

Youtube-Profil incoming
https://www.youtube.com/user/catalinapby1/feed

Ich tippe mal, die Atheismus-Theorie kommt daher, weil er ein Video namens
"Seth macfarlane on atheism and gay rights" geliked hat.

Jetzt fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren, deswegen auch der Verdacht, daß er schwul war.

Hey Leute: Ich bin weder Urbexer noch Autorennfahrer!!!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:26
subgenius schrieb:Ähh .. aus seinen youtube profile ?

Kann das mal einer verlinken .. ? Quelle Quelle Quelle .. gibt uns was zum nachprüfen.
https://www.youtube.com/user/catalinapby1


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:30
@arpanet
Danke !
zaharie shah hat einen Kanal abonniert.
Richard Dawkins Foundation for Reason and Science
Ist zwar kein starker Beweis aber ein Hinweis das er keine Ewigeverdammniss fürchtet ..


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:31
Was eindeutig gegen den Pilotenselbstmord spricht, ist m E die Tatsache, dass es da ja einen zweiten Piloten an Bord gegeben hat. Meint ihr den hat er mitumgebracht?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:32
john-erik schrieb:Was eindeutig gegen den Pilotenselbstmord spricht, ist m E die Tatsache, dass es da ja einen zweiten Piloten an Bord gegeben hat.
welcher zweite Pilot ?
Meinst du den obligatorischen Coopiloten ?
john-erik schrieb:Meint ihr den hat er mitumgebracht?
Wer vorhat >200 Menschen mit in den Tod zunehmen wird auch kein Problem haben zur Noptfallaxt zugreifen.

Alles kein Argument dafür oder dagegen..


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:33
DearMRHazzard schrieb:Warum wurde der Autopilot so programmiert, Herr Razor ? Um das Flugzeug aufgrund seiner technischen Probleme zu retten ? Welchen Sinn soll das haben ?
Das mit dem Autopiloten haben die Medien seit einigen Tagen als Faktum vermeldet, hier wird schon an der Legende gearbeitet dass die heroischen Piloten einen Flughafen (in der Str. von Malakka) ansteuern wollten und durch Rauch aber ohnmächtig wurden. Klar sieht man hier schon das Hin zu einer für alle akzeptablen Absturztheorie die aber der faktischen Überprüfung widerspricht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:35
@Brettschreck
Brettschreck schrieb:Ich lese immer nur von einer Radarsichtung, die eventuell die 777 war, oder ein Pleitegeier.
Laut Reuters hinterließ in der genannten Uhrzeit ein unbekanntes Flugobjekt Spuren in den Radardaten der malaysischen Armee, die in der nördlichen Straße von Malakka mit Flugrichtung Andamanen anzusiedeln waren (...) .Durch den Abgleich mit Satellitendaten wurden diese Radarspuren am 15. März 2014 eindeutig Flug MH370 zugeordnet.
Quelle: Wikipedia: MH370 und http://www.theguardian.com/world/2014/mar/15/malaysian-pms-full-statement


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:36
@Alvac

ja, gibt es.



Also auf der Seite von zeit.de habe ich folgendes gelesen (Artikel vom 21.03.):

Am Samstag, den 8. März um 0.41 Uhr Ortszeit startet der Malaysia-Airlines-Flug MH 370 mit 239 Menschen an Bord in Kuala Lumpur in Richtung Peking. Den letzten offiziellen Funkspruch setzt die Crew um 1.19 Uhr ab, über dem Meer zwischen Malaysia und Vietnam. Kurz darauf bemerken vietnamesische Fluglotsen, dass das Flugzeug von seiner geplanten Route abgedreht und den Funkkontakt eingestellt hat. Gegen 2.15 Uhr ortet das malaysische Militär ein Flugzeug 200 Kilometer westlich, auf der anderen Seite der malaysischen Halbinsel. Ob dieses Flugzeug jedoch MH 370 war, bleibt unklar. Die Boeing 777 ist seitdem verschwunden.

Quelle: http://www.zeit.de/wissen/2014-03/mh370-malaysia-airlines-zwischenstand


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:37
@subgenius
subgenius schrieb:Ist zwar kein starker Beweis aber ein Hinweis das er keine Ewigeverdammniss fürchtet ..
Oh doch, er hat folgendes geliked: "Goodbye, Pope Benedict XVI. May you live Forever."
Und Katholiken stehen doch auf ewige Verdammniss, oder?

Ach mist, er war ja Atheist:
zaharie shah and 20,048 others liked "Atheist Michael Newdow Intellectually Demolishes Arrogant Moron on Fox News"

Und Schulhasser:
zaharie shah and 54,348 others liked "Sir Ken Robinson: Do schools kill creativity?"

Und Binford-Fanatiker:
zaharie shah uploaded a video: "aircon service, indoor aircon service"

Aber hier ist der entgültige Beweis, daß er ein schlecher Mensch gewesen sein muss:
zaharie shah and 100 others liked
Bears by HappyCabbie - Learn how to make balloon animals


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 14:38
Brettschreck schrieb:Wo ist die Quelle, die besagt, daß diese Wegpunkte angeflogen wurden?
Wenn Du zu faul bist meine Links anzuklicken oder das Wort IGREX nicht in Google eingeben kannst dann kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen. Schwer ist das nicht aus meiner Sicht.
clubmaster schrieb:Das mit dem Autopiloten haben die Medien seit einigen Tagen als Faktum vermeldet, hier wird schon an der Legende gearbeitet dass die heroischen Piloten einen Flughafen (in der Str. von Malakka) ansteuern wollten und durch Rauch aber ohnmächtig wurden. Klar sieht man hier schon das Hin zu einer für alle akzeptablen Absturztheorie die aber der faktischen Überprüfung widerspricht.
Exakt so ist es. Man konnte gut sehen wie dankbar sich die Medien in den letzten Tagen auf die Unfall-Theorie gestürzt haben und plötzlich nichts mehr davon wissen wollen was sie noch vor 7 Tagen berichteten.

Medien halt, völlig normal.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden