weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:05
heideblume schrieb:Das kann auch Zufall sein.
Ich habe immer gehofft nach 9/11 nie wieder einen Fall zu haben wo ich die absurdesten Zufälle in der Gesamtheit akzeptieren muss um die offizielle Version zu akzeptieren.

Wenn hier in dem Fall sich irgendwann auf die Unfallversion geeinigt wird, und die Medien scheinen das immer mehr und mehr zu tun, dann muss ich erneut gefühlte 100 "Zufälle" im Verbund akzeptieren um das dann ebenfalls zu akzeptieren.

OMG !


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:06
@pate2
kommt auf die eingestellte frequenz an. sollte er noch auf der alten vhf von mal. atc sein, dann dorthin, sollte er schon die frequenz von atc vietnam eingestellt haben, dann bekommen die ihn rein. darüber hinaus gäbe es noch singapur, das für den luftraum mit zuständig ist und eine allgemeine notfrequenz, die bei allen umliegenden atc und airports aufläuft.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:08
@fravd
Und wenn die Piloten beim wechsel versehentlich eine falsche Frequenz eingestellt haben, da sie mit was anderem beschäftig waren ? Dann hätte den Notruf niemand hören können der nicht auf der Frequenz unterwegs war. Aber ok. Da hätten die Piloten auch keine Antwort erhalten und die hätten das nach über 7,5 Stunden irgentwann checken müssen :D


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:10
Ich denke sie Waren zu Hoch in sind und sind Bewusstlos geworden Bei der PK sieht man die angespanntheit in den Augen, da muss irgendetwas gewaltig schieff gelaufen sein. Der Mann mit der Brille heult ja fast. Der ist glaub seinen Job danach los.


melden
Thour1959
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:10
@pate2

Das Funkgerät hat zwei Einstellmöglichkeiten, wo man die nächste Frequenz schon in Ruhe vorwählen kann. Wenn man sie einschaltet, ist das wirklich nur ein "Rüberschieben", bzw. aktiv schalten der nächsten Frequenz.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:11
@Achill
bezieht sich aber hauptsächlich auf .rli, dass sind batterien über einer bestimmten nennleistung, die nicht in geräten verbaut sind. bei der fracht soll es sich aber um .eli handeln, somit verbaute batterien und akkus in z.b. handys, laptops, etc... eben die dinger, die du garantiert auch zu hause rumfliegen hast. somit wäre wohl so ziemlich jedes gepäckstück der passagiere als gefahrgut einzustufen. angefangen von der batteriebetriebenen zahnbürst bis zum ebook reader...

danke @Thour1959 du warst schneller.

übrigens, wen die flugkarten der gegend interessieren: http://skyvector.com/


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:12
@DearMRHazzard
Wenn da jetzt 20 Zufälle ins Feld geführt würden, wäre ich auch misstrauisch. Sollte es jedoch bei dem einen bleiben, dann finde ich das noch glaubhaft.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:15
mrtony schrieb: Bei der PK sieht man die angespanntheit in den Augen, da muss irgendetwas gewaltig schieff gelaufen sein. Der Mann mit der Brille heult ja fast. Der ist glaub seinen Job danach los.
Der ist mit irgend nem hohen Tier in Malaysia verwandt, der behält seinen Job. Die Angespanntheit kommt wahrscheinlich vom Lügen 😉


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:21
Oder die Angespanntheit kommt daher, dass Millionen von Möchtergern-Piloten ihren Arsch vor den heimischen PCs plattsitzen und auf einmal Experten sind und die Suche kritisieren, wo sie doch bequem vom Sessel aus und ohne Brille sehen können, welche Manöver vom wemgeflogen wurden.

Was ich mich frage:

sind bei einem Langstreckenflug beide Piloten im Cockpit?
Diese Tür geht ja wohl nur von innen zu öffnen. Was passiert, wenn sich ein Pilot im Cockpit verbarrikadiert?
Bzw geht üblicherweise einer von den beiden schlafen während so eines Fluges?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:22
heideblume schrieb:Sollte es jedoch bei dem einen bleiben, dann finde ich das noch glaubhaft.
Bei Unfall muss Malaysia seine ganze "Strasse von Malakka"-Nummer widerrufen und erklären warum sie nicht von Beginn an dort gesucht haben wo jetzt die Australier und Chinesen evtl. Wrackteile gefunden haben wollen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:23
Welches Radar war das noch mal mit dem Flugzeug ohne Kennung im Zickzack entlang der Waypoints? Das malayische? Tja, dann müssten sie wieder mal Inkompetenz zugeben ...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:24
@DearMRHazzard
das wäre dann das dementi des dementi des dementi des dementi des dementi...
wir haben was gesehen, wir haben nichts gesehen, wir haben doch etwas gesehen, wir haben doch nichts gesehen, da war aber doch was, nein, da war nichts...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:24
@heideblume
und das thailändische.
On Mar 18th 2014 Thailand's Air Force reported that they did pick up a primary target of an airliner on Mar 8th once that departed Kuala Lumpur towards Vietnam, however, had no subsequent contact with such a target. The information has been passed on to Malaysia. The Air Marshal stated that media reports in Thailand referring to the Air Forces' chief claiming, the air forces' primary radar at Surat Thani had tracked an aircraft departing from Malaysia, turning around and passing Butterworth (Malaysia) were inaccurate. The Marshal added, that had the aircraft been tracked in Thailand's airspace, the Air Force would have responded, and an information would have been provided to Malaysia. On Mar 19th 2014 the Marshal told Malaysia's Authorities, that an intermittent signal of an airliner was picked up at 01:28L as it headed towards Kuala Lumpur from the South China Sea, turned right towards Butterworth (Malaysia) and was lost from radar. That signal was only detected after specific request by Malaysia, the signal was never observed within Thailand's airspace.
quelle avherald.com


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:24
john-erik schrieb:Oder die Angespanntheit kommt daher, dass Millionen von Möchtergern-Piloten ihren Arsch vor den heimischen PCs plattsitzen und auf einmal Experten sind und die Suche kritisieren, wo sie doch bequem vom Sessel aus und ohne Brille sehen können, welche Manöver vom wemgeflogen wurden.
Sag doch, dass du vor Ort bist...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:24
@DearMRHazzard

Das wird Malaysia sowieso tun müssen. Rolls-Royce hat nämlich bereits Kritik geübt, warum sie nicht früher vor Australien suchen ließ. Vor Gericht wird die Sache spätestens erörtert.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:24
@fravd
danke


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:25
Der chinesische Eisbrecher "Xuelong" - übersetzt Schneedrache - war am Samstag von Australien aus in das Gebiet aufgebrochen. Wegen schlechten Wetters konnten seine Hubschrauber jedoch nicht ausschwärmen, um nach den verdächtigen Objekten zu suchen, wie das chinesische Staatsfernsehen CCTV berichtete. In den kommenden Tagen sollen mindestens fünf weitere Schiffe der chinesischen Marine zu dem Suchtrupp stoßen
http://kurier.at/politik/weltchronik/erneut-moegliches-mh370-wrackteil-gesichtet/57.134.079


warum schippern die dann mehr nach Westen und nicht direkt in den Süden?
http://www.marinetraffic.com/de/ais/home


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:25
fravd schrieb:das wäre dann das dementi des dementi des dementi des dementi des dementi...
Genau, und das wären mir wieder 5-Dementi-Zufälle zuviel.
mrdesaster schrieb:Rolls-Royce hat nämlich bereits Kritik geübt, warum sie nicht früher vor Australien suchen ließ.
Interessant, Quelle ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:26
@fakten
Die Aussis haben nen Überhorizontradar von 3000 km Reichweite.. hoppla.
DAs bedeutet dann wohl die Aussis suchen im Süd Indischen weil sie wissen das es dort runtergegangen ist ?!

Wikipedia: Jindalee_Operational_Radar_Network


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 16:28
@subgenius
darum halte ich die südroute ja für so unwahrscheinlich. da hätten indonesien, australien und diego garcia blind sein müssen, oder der pilot müsste unwahrscheinliches "glück" gehabt haben, genau den korridor zwischen den radarabdeckungen zu erwischen, denn der ist nicht sehr breit. immer vorausgesetzt, dass man uns allen die wahrheit erzählt...


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden