weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 00:14
http://www.tomnod.com/nod/challenge/mh370_indian_ocean/map/2124143


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 00:23
das sieht voll interessant aus!! was ist das??


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 00:24
keine Ahnung


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 00:26
Aber in diesem Bereich hier gibt's echt viele "weiße Flecken", vielleicht ist das eins der Felder, was schon in der Öffentlichkeit genannt wurde, wo sie aber nichts gefunden haben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 00:31
ist das das gebiet wo die grad suchen oder wo sie schon damit fertig sind?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 00:33
ich glaub, noch das alte
https://www.google.de/maps/place/44%C2%B007'20.8%22S+92%C2%B032'40.1%22E/@-46.0168273,92.7089954,4z/data=!4m2!3m1!1s0x0:...


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 00:54
Das kommt davon, wenn man eine Seite nicht bis zum Ende scrollt und daher habe ich jetzt erst auf der freidenkenden Tübingenseite das Patent der 20 geheimnisumwitterten Passagiere entdeckt.

Ist auch ein schönes Korn, der Kreis. :)

971491 677331135646683 686809679 n

http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2014/03/der-flu-flug-mh370.html


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 01:11
@Kutchi

was meinst du???


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 01:16
t883335 tb874ba bild span12

t8c01f4 medium 29224

Ps:
Die Liste der "Körner" ist nicht vollständig!


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 01:20
????

auf was bezieht sich der Link oben @Kutchi.....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 01:21
Gerade auf CNN

Mod: Was stellt das neueste Foto für Sie dar, könnte es eine Verbindung zu MH370 sein?
Experte: Was soll ich da schon sehen? Ist ja nicht mal ein Maßstab drauf. Könnte ein Lotterieticket sein. Oder eine Kühlschranktür. Oder sonst was.

:-))


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 01:34
@catgroove

Endlich mal ein Experte mit klaren Aussagen! :D



@mrtony

Im obigen link hat sich jemand Gedanken über die 2 Iraner und die 20 Patentpassagiere gemacht, über welche schon so viel spekuliert wurde. Er zog dabei auch Verbindungen zu den Nasen der Rothschilds. Sind noch mehr Körner dort zu finden. Das Patentanmeldedatum ist da auf jeden Fall auch noch mal erwähnenswert. Lies halt mal. Muss ich übrigens auch noch ganz lesen, aber ich bin hundemüde und fall gleich in die Kiste. :)



Also sag ich schon mal all right and good night. :sleepy:


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 02:47
@Kutschi
Wie Du aus Deinem Dokument erkennen kannst, handelt es sich um 4 (vier) +1 Patentinhaber.
Und vergleiche selbst was es mit den 4 Herren im Flieger auf sich hat:

http://www.malaysiaairlines.com/content/dam/mas/master/en/pdf/Malaysia%20Airlines%20Flight%20MH%20370%20Passenger%20Mani...

Schönen guten Morgen allerseits.


melden
FlipFlop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 02:52
@Kutschi und sonst allen wirren VT´lern


http://2.bp.blogspot.com/-eeqzchduyso/UzR-i9AFa2I/AAAAAAAAEEw/5hgp0Guvv14/s1600/971491_677331135646683_686809679_n.jpg

Dieser Schnappschuss eines vermeintlichen Dokuments ( wie auch immer man daran kommen sollte ) sagt nur aus, dass die Menschen es unter ihrer Leitung entwickelt haben, aber der "assignee", also der Bevollmächtigte (auf Deutsch: der Inhaber) eh Freescale Semiconductor ist. Falls du , oder eh jemand hier in einer Firma gearbeitet und ein Patent für diese Firma entwickelt hat, weiss eigentlich, dass dieses Patent automatisch der Firma gehört... und das müssen nicht einmal Technologie basierende Patente sein.
Zudem ist Rothschild im Aufsichtsrat, also hat er nicht einmal Anspruch auf die Dividende, geschweige operative Befugnis. Hier werden Müll und Mist solange vermischt, bis daraus ein BIO-Produkt wird...

In jeder Firma fliegen X-Leute in X Flugzeugen. Und Freescale Semiconductor ist als #16 weltweit nach der Abspaltung von Motorola in der Prozessortechnik nicht gerade sehr führend.
Ausserdem beinhaltet das Patent eine (gängige) Verbesserung der Aufnahme von Informationen auf einem Wafer...vielleicht haben die an an einem besserem Handy gearbeitet?!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 03:02
@Kutschi
Ich hatte auch der Patent Geschichte glauben geschenkt, allerdings wenn man liest und sich die Grafik anschaut, wird man schnell erkennen das es sich lediglich um einen Waver handelt.
Bei diesem Patent geht es nur um eine bessere Aussnutzung der Waver.

Auf gut Deutsch es lassen sich durch bessere Anordnung mehr Chips pro Waver herstellen.

Denke eher nicht das dieses Wissen/Patent es lohnt solchen Aufwand zu betreiben.

Das Objekt auf dem unteren Foto hat eine Schweissnaht und keinen Stahlbandabdruck.
Aluminium denke ich scheidet aus, gerade wegen der Schweissnaht.
Halte das Material fuer Edelstahl und dieses Fundstück kann nicht lange im Wasser gelegen sein.

Keinerlei anhaftendes Seegetier, keine Korrosion !!! Das Teil ist noch vor kurzem im Einsatz gewesen.
Aufgrund der dicken Schweissnähte tipp ich, dieses Teil ist für einen hohen Innendruck konzipiert. Diese Nähte sehen genauso aus, wie an meiner Propangasflasche.

Also die Theorie Feuerlöschsystem könnte stimmen. Man müsste es mit dem System vergleichen welches bei der 777-300 verwendet wird.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 03:09
Hier ist der Link zu dem Teilekatalog fuer die 777.

http://dc725.4shared.com/doc/qx2fzCe6/preview.html

Und hier wie es nach einem Brand aussieht. Zum Glück ist der Brand bei diesem Flugzeug nicht in der Luft ausgebrochen.

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2591402/MH370-flight-deck-fire-similar-one-broke-Boeing-model-2011-downed-missin...


melden
FlipFlop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 03:31
@travelmystery
Sorry, ich glaub keinen Bilder, die unverhofft daher kommen.
Dieses Flugzeug wurde meiner Meinung nach abgeschossen. Aus Gründen, die wir vielleicht irgendwann einmal erfahren werden. Ich glaube weder an die Gold-, Seuchen-, sonstwas Theorie. Einige Wochen vorher wurde ein Flugzeug Japan-China vermeintlich mit einer Rakete beschossen. Vielleicht haben einige Militärs jetzt überreagiert, als die Kurskorrektur erfolgte. Das würde die Vessel-Sichtung des chinesischen Schiffs, aber insbesondere, die Zurückhaltung der chinesischen Regierung erklären. Die ist in meinen Augen besonders zurückhaltend, bedenkt man die Spannung China-Malaysia.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 04:01
@FlipFlop
Das ich diese Bilder analysiere hat nichts damit zu tun ob ich sie für wahr halte, oder an welche Theorie ich glaube. Es geht darum Funde & Aussagen die in den Raum gestellt werden, versuchen zu verifizieren.
Ob die Aussage die -->mit<-- dem Fund gemacht wird haltbar ist oder nicht.

Nur im Zusammenhang mit möglichst vielen verifizierten Puzzle Teilen, kann es überhaupt zu einer möglichen Flugbahn/Theorie führen.

Inzwischen finden sich renommierte Fachleute, welche erhebliche Zweifel an den offiziellen Darstellungen äussern.
Und unter anderem Fragen aufwerfen die wir hier im Forum bereits seit Tagen ebenso diskutieren.

http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/36b63q0-verstehe#.focus.%22Dinge,%20die%20verstehe%20ich%20nicht%22.382.1...

Wir sind noch lange nicht durch mit der Sache. Es wird vertuscht, aber mir scheint das diese Vertuschung nicht wirklich geplant ist, es drängt sich eher der Verdacht auf, es werden ständig Schlupflöcher gestopft.
Kaum sieht jemand etwas oder findet etwas, wird sofort dementiert bis es nicht mehr geht. Suchgebiete werden woanders hin verlegt, ohne das die zuvor gesichteten Trümmer überhaupt mittels Schiff verifiziert wurden.

Gehen wir mal davon aus das ab und an echte Funde/Augenzeugen u.s.w. in die Medien gelangen. Sofort wird versucht den Focus der Öffentlichkeit woanders hinzulenken.
Im übrigen geschieht das nicht nur in den Medien, selbst hier im Forum konnte es beobachtet werden, ob es nun zufällig oder bewusst stattfand soll jeder für sich entscheiden.

Die Malaysier mussten inzwischen zugeben, das sie wichtige Infos zurückhalten.
Deshalb haben die Chinesen eine Truppe Experten entsandt um Belege unter Ausschluss der Öffentlichkeit sichten zu können.


melden
FlipFlop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 04:17
Es wird nichts gefunden. Das war Fakt und ist Fakt und wird es sein. Die schwimmenden Enten im Pazifik haben es auch gezeigt. Viele Jahre später taucht was auf...und keinen interessiert es mehr, woher die kommen. Die Nachrichten in der Welt flauen auch mittlerweile ab, und das ist das Ziel...oder meinst du, dass am Ende des Jahres sich noch einer dafür interessiert. Nenn mir spontan 2 Flugzeugabstürze, ohne zu googeln ;)


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 04:27
@FlipFlop
Der Flug des Korea Jumbo und der abgeschossene Flug im Mittelmehr ( link ist einige hundert seiten rückwärst zu finden ). Letzterer ist ein Teil der Wahrheit Ende letzten Jahres rausgekommen.

Dann gabs noch den Flug wo angeblich nur eine Stewardess überlebt hat ( fall aus 10km höhe ) ( Wahrheit kam nach Fall des Eisernen Vorhangs raus ).

Irgendwann spätestens wenn die Fristen der Geheimhaltung ablaufen, kommen auch solche Dinge ans Licht.
Gehen wir mal vom Absturz über Wasser aus, sollten irgendwann, irgendwo auch mal Trümmer an einem Strand angeschwemmt werden.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden