Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 09:56
http://peopleinsider.blogspot.de/2014/03/mh370-kakak-penumpang-indonesia-terima.html?m=0

So langsam wird die Sache langweilig, Geschichten müssen her. Auf dieser Seite gleich 2 zu finden.
Glaubwürdigkeit = 0?


melden
Anzeige
MarcoW.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 09:57
@Alano

Also du focus halte ich für sehr seriös, und wenn wir jede noch so kleine meldung von den malediven breit und ausführlich diskutieren finde ich es angemessen auch hier mal wieder etwas seriösität rein zu holen, denn ich halte die suche auch für sehr schwierig und wieso sollte er denn nicht wissen wie groß deutschland und oder bayern ist?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 09:58
Alano schrieb:ich glaube kaum, dass der australische Verkehrschef die größe des Suchgebietes mit der Größe von Deutschland ohne Bayern verglichen hat. Daran sieht man, dass Aussagen von den Medien auch anders zitiert werden.
Hat er auch nicht, wie an Deinem zitierten Abschnitt auch klar zu erkennen ist ;-).


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 09:59
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Der Autopilot greift auf den vorprogrammierten Flugplan zurück der im FMS (Flight Management System) gespeichert ist. Meines Wissens nach benutzen Boeing-Verkehrsflugzeuge zweiachsige AP´s und es lässt sich dort auch die Geschwindigkeit einstellen.
Für die Flugstrecke, die laut offiziellen Angaben geflogen wurde dürfte kein Flugplan existiert haben.

Demnach müssten alle Eingaben manuell eingegeben worden sein, inclusive der geflogenen Geschwindigkeit.

Angenommen, die Person, die den Autopiloten zuletzt programmierte hätte Ahnung vom Fliegen gehabt und angenommen, es wäre um ein Versenken des Flugzeuges im indischen Ozean gegangen bzw. um einen Selbstmord mit Absturzgebiet indischer Ozean, warum dann noch dieser lange Weg oder anders gefragt, warum nicht der ganz lange maximale Weg? (geregelt und festgelegt über die Geschwindigkeit)

Irgendwie finde ich, dass es auch hier nicht wirklich passt, wenn man genauer hinschaut, die gelieferten Erklärungen greifen bei näherer Untersuchung nicht mehr wirklich.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 09:59
@MarcoW.
Die Suche ist sicher schwierig nur werden falsche Infos rausgehauen ohne sicher zu sein und dann wird dementiert. Das sollte so nicht ablaufen.

Und der Vergleich mit Deutschland ohne Bayern wurde ganz bestimmt von der Focus selbst erwähnt zur Veranschaulichung für die Leser.


melden
MarcoW.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:01
Klar sheela gab und gibt es riesen fehler und dinge die so eigentlich nicht ablaufen sollten, aber ein mensch macht nun mal auch fehler, und auf so ein tragisches unglück war denke ich niemand vorbereitet


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:01
@DearMRHazzard
@MarcoW.


oh, stimmt. Sorry, hatte falsch gelesen. Das wurde ja auch gar nicht als Zitat wiedergegeben. Tut mir aufrichtig leid. (Meine Augen schmerzen heute morgen noch etwas, ich habe die Gänsefüßchen nicht richtig erkannt)


melden
MarcoW.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:02
@Alano

Kein problem,


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:05
Ich gehe nicht davon aus, dass es sich um einen autopilotgeleiteten Flug gehandelt hat. Ich vermute nach wie vor, dass MH370 ein Ziel angesteuert hat. die Frage ist, ob dieses Ziel erreicht werden konnte bzw. wenn nicht, warum nicht.

Das Fliegen mit höherer Geschwindigkeit könnte ein Hinweis darauf sein, dass doch kein versierter Pilot am Steuerknüppel sass bzw. die Anweisungen gab, zumindest nicht in den letzten Flugstunden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:05
@MarcoW.
wie ich schon schrieb, Menschen machen Fehler ja.
Nur wann ist der Punkt erreicht wo jeder weiterer Fehler als Fragwürdig angesehen wird?
Wie viele Fehler dürfen geschehen bis es unglaubwürdig wird?
Für mich persönlich ist der Punkt schon erreicht.
Das muss für dich ja nicht so sein.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:07
@Sheela81
ich mache auch einen Fehler nach dem anderen, ohne, dass ich das will. Das kommt meistens davon, wenn man krampfhaft versucht, das Richtige zutun.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:08
meermin schrieb:Für die Flugstrecke, die laut offiziellen Angaben geflogen wurde dürfte kein Flugplan existiert haben.
Genau, allerdings muss noch geklärt werden ob die Story mit dem gezielten Anfliegen der Wegpunkte GIVAL (Flugkorridor mittlerer Osten), VAMPI (Flugkorridor Thailand) und IGREX (Flugkorridor Europa) tatsächlich stimmt.
Bislang hat Malaysia diese Behauptung nicht widerrufen allerdings auch nie wieder erwähnt was man als indirektes Dementi werten kann wenn man denn so will. Muss man aber nicht.
meermin schrieb:Demnach müssten alle Eingaben manuell eingegeben worden sein, inclusive der geflogenen Geschwindigkeit.
Es besteht auch nach wie vor berechtigter Grund zur Annahme das der Pilot von MH370 die gesamte Strecke manuell geflogen ist. Wissen kann das niemand. Deshalb ist es wie gesagt entscheidend ob die Malaysier darauf beharren das MH370 die Flugkorridore GIVAL, VAMPI, IGREX angeflogen hat oder nicht. Wenn das so war flog MH370 mit AP (da manuell unmöglich), wenn es nicht so war kann manuell geflogen worden sein.

Da Malaysia von einem AP-Flug ausgeht wird wohl das gezielte Anfliegen dieser Flugkorridore ein Fakt sein.
Angenommen, die Person, die den Autopiloten zuletzt programmierte hätte Ahnung vom Fliegen gehabt und angenommen, es wäre um ein Versenken des Flugzeuges im indischen Ozean gegagnen bzw. um einen Selbstmord mit Absturzgebiet indischer Ozean, warum dann noch dieser lange Weg oder anders gefragt, warum nicht der ganz lange maximale Weg?
Weil MH370 über dem Golf von Thailand nach dem Wendemanöver runter ist auf eine Höhe von 12.000ft (um den zivilen Luftverkehr zu unterfliegen ?). Deshalb konnte die max. Reichweite nicht mehr erzielt werden (Stichwort erhöhter Luftwiderstand = Mehr Spritverbrauch). Aus diesem Grund wurde jetzt auch das Suchgebiet um 1100 km Richtung Nord-Osten verlegt.


melden
MarcoW.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:09
@Sheela81

Klar mag es etwas irritierend wirken wenn so viele fehler passieren nur du darfst das oder die entsprechenden länder wie malaysia usw also die länder die in erster linie mit den ermittlungen zu tun haben nicht mit deutschland amerika oder west europa vergleichen da gehen die uhren anders und die behörden riegeln in den ländern generell erst einmal ab egal um was für einen fall es sich handelt wenn mann etwas nicht sicher weiß werden eben kaum infos herausgegeben oder vielleicht sogar manchmal falsche das ist was ganz normales in den ländern wenn mann sich die geschiche der betreffenden nationen anschaut. Gruß

@Alano Genau


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:09
@Alano
ja aber du bist eine einzige Person, die vielleicht etwas süss-tolpatschig ist :)
dort sind mehrere Personen die können ja nicht alle tolpatschig sein und wenn dem doch so ist dann frag ich mich wie die die Menschen im Ernstfall beschützen wollen


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:14
Es gab mal einen Spruch, leider weiss ich nicht wer ihn gesagt hat.
Ich versuche mal ein Zitat.

Willst du wissen wer hinter einer Sache steckt, dann schaue wem sie nutzt !


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:17
travelmystery schrieb:Willst du wissen wer hinter einer Sache steckt, dann schaue wem sie nutzt !
Und wem nutzt sie ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:18
@DearMRHazzard
Wäre es wert mal darüber zu diskutieren. Wenn man auf der einen Seite nicht mehr weiterkommt, könnte es über die andere vielleicht klappen.
Mir ist diese Idee auch erst gerade gekommen.

Als Beispiel bei Kriegen war ja bislang auch immer so das derjenige der ihn wollte, auch dafür gesorgt das es einen Anlass gab. ( heute nennt man das Fals Flag ).


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:21
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Weil MH370 über dem Golf von Thailand nach dem Wendemanöver runter ist auf eine Höhe von 12.000ft (um den zivilen Luftverkehr zu unterfliegen ?). Deshalb konnte die max. Reichweite nicht mehr erzielt werden.
Interessanter Gedanke. Es sollte also zu keinem Unfall mit einer anderen Maschine kommen.


Warum nicht, aus Rücksicht auf Menschenleben oder weil es wichtig war, die Maschine heil weiterzufliegen und zu einem bestimmten Ziel zu bringen?

Wären da nicht die späteren Wendemanöver könnte man annehmen, dass es im Golf von Thailand zu einem Zwischenfall gekommen wäre bei dem die Piloten ums Leben kamen und die Maschine danach führerlos Richtung Süden flog, immer geradeaus.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:23
CNN Live :

Pilot von einer der Suchmaschinen :

"Wir überflogen das Suchgebiet und die Objekte sind immer noch da, wir haben die Position markiert und die Objekte sollten leicht von den Schiffen zu finden sein".

Frage : "Glauben sie das die Objekte zu MH370 gehören ?"

Antwort :"Das wird man feststellen können wenn man sich die Objekte aus der Nähe angeschaut hat, dass werden die Besatzungen auf den Schiffen machen."


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

29.03.2014 um 10:23
Morgen zusammen :)

Wurde diese Sache schon diskutiert? Wollte es einfach mal in den Raum werfen, mir ist grad fast der Kaffee aus der Hand gerutscht o.O

"Im Zusammenhang mit der vermissten Passagiermaschine der Malaysia Airlines (MAS) erhebt Interpol mittlerweile schwere Vorwürfe gegen die Einwanderungsbehörde des südostasiatischen Landes. Diese habe die Reisepässe von Passagieren in diesem Jahr bis zum Verschwinden der Boeing überhaupt nicht mit der Interpol-Datenbank abgeglichen, teilte die internationale Polizeiorganisation mit.

Diese Praxis ist offenbar höchst ungewöhnlich: Viele andere Länder nutzten nach Angaben von Interpol den Datenbestand millionenfach im Jahr. Interpol wies zudem Vorwürfe des malaysischen Innenministeriums zurück, wonach die Datenbank nur sehr langsam arbeite und deshalb die Arbeit der Einwanderungsbehörde erschwert habe.

Es dauere nur "wenige Sekunden", um mit Hilfe von Interpol-Daten herauszufinden, ob Passagiere mit gestohlenen Pässen unterwegs seien, betonte ein Interpol-Sprecher. Vor dem "tragischen Verschwinden" von Flug MH370 habe die Einwanderungsbehörde Malaysias überhaupt nicht mit den Daten von Interpol gearbeitet." (Quelle: http://www.n-tv.de/panorama/Australien-schickt-jetzt-Schiffe-ins-Suchgebiet-article12559626.html)

Mich wundert es nicht, dass dort ein anderes Verständnis von Sicherheitsvorkehrungen herrscht als bei uns hier üblich, aber das angeblich NIE mit Interpol gearbeitet wurde, gibt mir schon zu denken... Natürlich heißt das nicht, dass es nun doch eine Entführung gewesen sein muss, es kann nach wie vor alles mögliche gewesen sein, aber vielleicht sollte nun doch noch einmal die Passagierliste genauer untersucht werden? Was meint ihr?


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden