weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 20:33
Die Zeugen die ein tieffliegendes Flugzeug gesehen haben wollen um 06:15 Uhr Ortszeit haben nicht MH370 gesehen denn MH370 war zu diesem Zeitpunkt bereits seid ca. 1 Stunde nicht mehr in der Luft.

Es spricht bislang überhaupt nichts mehr für DG ausser die Flugreichweite, dass war´s dann aber auch schon.
Du glaubst an den Flug ins Licht, andere an den Flug nach Plan, der zudem sogar 3 Möglichkeiten enthält, im quasi Auftrag, mit Fernlenkung, oder in feindlicher Absicht.


melden
Anzeige
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 20:37
http://www.cnn.com/2014/03/30/world/asia/malaysia-airlines-plane/index.html?hpt=hp_inthenews

4 New Objects....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 20:42
@clubmaster

Schon klar, allerdings ist die DG-Theorie konstruiert. Dabei werden momentan Tatsachen einfach ausgeblendet und andere "Tatsachen" frei erfunden damit DG erklärt werden kann. Das liest sich nur ganz "nett", aber mit der Realität nicht einmal im Ansatz in Einklang zu bringen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 20:50
DearMRHazzard schrieb:Schon klar, allerdings ist die DG-Theorie konstruiert. Dabei werden momentan Tatsachen einfach ausgeblendet und andere "Tatsachen" frei erfunden damit DG erklärt werden kann. Das liest sich nur ganz "nett", aber mit der Realität nicht einmal im Ansatz in Einklang zu bringen.
Dann frage ich dich über was wir uns hier im Faden seit dem 8.März überhaupt unterhalten und für jemanden der bisher eigentlich regierungsoffiziellen Aussagen kritisch gegenübersteht kommt mir von dir hier etwas zu viel basta auf einmal als das es nicht auffallen würde. Das DG Szenario ist sehr wohl begründet, es gibt eine potentielle Flugroute dorthin, der Sprit hätte gereicht, Shah hatte das Atoll im Simulator, Zeugen haben MH 370 wohl auf Südkurs gesehen, die angespülte Feuerlöschflasche usw.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 20:53
Das einzige, was bisher eindeutig ist, ist, dass man einen Piloten hatte, der offensichtlich Probleme hatte, und, dass ein Flugzeug verschwunden ist.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 20:53
Weiterhin wäre die Meinung der Piloten hier ohnehin uninteressant, wie man aus den Beiträgen hier auf Meinungen von Piloten ersehen konnte.
Ganz im Gegenteil. Die Pilotenmeinungen sind elementar in diesem Fall. Selbstverständlich ist es natürlich so das sich niemals ein Pilot dazu äussern würde das er der Ansicht ist das hier vorsätzliches Handeln eines Piloten vorliegen könnte also muss man andere Erklärungen finden wenn man schon gefragt wird. Unfall ist da natürlich die bequemste Erklärung denn man spekuliert ja nicht negativ öffentlich über seinen eigenen Berufskollegen ;-).


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 20:53
Was sollen die denn groß erzählen?

Die haben auch nicht mehr Informationen als das, was durch die Medien geht.

Weiterhin wäre die Meinung der Piloten hier ohnehin uninteressant, wie man aus den Beiträgen hier auf Meinungen von Piloten ersehen konnte.
Die meisten hier sind Autofahrer, wenn jemand einen Unfall zwischen Kleinkirchheim und Unterteck hat dann weiß auch nur der PKW Fahrer selber wie es wirklich war. Der Rest kann nur spekulieren. Hier ist der Fall noch viel schwerer weil "Flugexperten" komplett ohne Maschine und bekannter Flugroute auskommen müssen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 20:58
DearMRHazzard schrieb:Ganz im Gegenteil. Die Pilotenmeinungen sind elementar in diesem Fall.
Ich erinnere mich noch gut an die Meinung von Niki Lauda und wie darauf reagiert wurde.
DearMRHazzard schrieb:Selbstverständlich ist es natürlich so das sich niemals ein Pilot dazu äussern würde das er der Ansicht ist das hier vorsätzliches Handeln eines Piloten vorliegen könnte also muss man andere Erklärungen finden wenn man schon gefragt wird. Unfall ist da natürlich die bequemste Erklärung denn man spekuliert ja nicht negativ öffentlich über seinen eigenen Berufskollegen ;-).
Genau das was ich sage. Pilotenmeinungen sind hier nicht wirklich gefragt.

Weil Piloten in der regel rational denken und nicht in hätte wäre könnte verfallen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 21:02
bennamucki schrieb:Ich erinnere mich noch gut an die Meinung von Niki Lauda und wie darauf reagiert wurde.
Nikki Lauda ging von Unfall aus aber in dem Interview wurde deutlich das er die offiziellen Informationen in der Gesamtheit zu diesem Fall nicht kennt.
Nikki Lauda hat nur gesehen das die Maschine offenbar so lange geflogen ist bis ihr der Sprit ausging und implizierte allein aus dieser Tatsache eine Unfallvermutung.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 21:03
bennamucki schrieb:Ich erinnere mich noch gut an die Meinung von Niki Lauda und wie darauf reagiert wurde.
Hier greift das deutsche Untertatentum, hätte ein nicht-Experte was von Feuer gesagt wäre Klausbärbel gekommen und hätte gemeint ein Feuer an Bord wäre durch keinen einzigen Aspekt bewiesen und reine Spekulation, bringt es ein Lauda ins Spiel gibt man dem Kollegen stillschweigend recht um ihn ja nicht in den Rücken zu fallen. Das ist wie wenn man den BWM Chef fragt welches Auto er einem empfehlen würde.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 21:05
@DearMRHazzard

Deswegen schrieb ich ja auch:


Was sollen die denn groß erzählen?

Aufgrund der Informationen kann da nur Unfall, Entführung, terroristischer Hintergrund kommen.
Sowie im Grunde Schulterzucken. Was soll man zu etwas sagen von dem man im Grunde nichts weiß?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 21:06
@clubmaster

Ganz genau so ist es. Du bist ein echter Menschenkenner. Gratulation.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 21:10
bennamucki schrieb:Ganz genau so ist es. Du bist ein echter Menschenkenner. Gratulation.
Danke. Allg. Lebenserfahrung, der größte Laie hat oft mehr Kennung als die sog. Experten die aufgrund finanzieller Verfilzung und zu vielen gemeinsamen Weihnachtsfeiern niemals eine Antwort geben würden die den Stand auch mal belasten. Nicht derjenige ist wichtig der vor einem steht, sondern die Chefetage oder das Kollektiv dahinter.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 21:11
clubmaster schrieb:es gibt eine potentielle Flugroute dorthin, der Sprit hätte gereicht, Shah hatte das Atoll im Simulator, Zeugen haben MH 370 wohl auf Südkurs gesehen, die angespülte Feuerlöschflasche usw.
Wo gibt es die potentielle Route?

Die Pings sprechen dagegen... und du die Inseleinwohner, wurde ja schon erklärt das zu dieser Uhrzeit die Maschine schon lange den offline Ping abgab.

In Sri Lanka, Indien Malediven gibt es überall Flughäfen die normale Destinationen sind, und wie gesagt Diego Garcia ist ein sehr wichtiger Ausweichflughafen für 2 strahlige Maschinen, was also überhaupt nicht wunderlich ist das er auf dem Simulator dort landete.

Bei der Feuerlöschflasche ist es nicht sicher ob die überhaupt von der 772 ist...bzw würden auch andere Dinge dagegen sprechen, wie ein Brand zb. und trotzdem der Stundenlange weiterflug.
Es sollen nur eine Hand voll Leute gesehen haben obwohl dort zurzeit Hochsaison herrscht.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 21:13
ISF schrieb:Bei der Feuerlöschflasche ist es nicht sicher ob die überhaupt von der 772
Dem Bild nach zu urteilen würde ich die auf ein älteres Semester setzen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 21:14
Ich möchte noch einmal die Frage stellen :

Wie ist es zu erklären das ein Pilot der sich offenbar mit seiner B-777-200ER in einer Notlage befindet, nicht kommunizieren (technisch erklärbar) und auch nicht landen kann (Fahrwerksprobleme) sich dann nicht anderweitig bemerkbar macht wie z.B. dem Annähern seines Zielflughafens um dort dann 7.5 Stunden lang in sicherer Flughöhe und abseits der Start-/Landekorridore Kreise zu ziehen ? Selbst den Malaysiern hätte irgendwann mal auffallen müssen das da gerade eine Maschine Kreise zieht die da gar nicht hin gehören darf und auf der anderen Seite auch gerade eine Maschine vermisst wird.

Ich mein, ich gehe als Laie davon aus das ein Pilot mindestens im Luftraum seines anvisierten Zielflughafens verweilt und nicht stattdessen den Luftraum wieder verlässt wenn er sich doch in einer Notlage befindet. Bekannt ist ja mittlerweile das der Pilot von MH370 die Geschwindigkeit und die Flughöhe seiner Maschine kontrollieren konnte denn aufgrund dieser Gewissheit gründet sich ja auch das neue Suchgebiet.

Warum tat der Pilot von Flug MH370 daher wirklich alles um ja niemanden aufzufallen ? Wie kann man das erklären ? Sowas würde ich gern mal von einem Ploten beantwortet bekommen. So ein Verhalten widerspricht meiner Einschätzung nach doch allen gängigen Maßnahmen eines Piloten wenn ihm der Funk ausfällt und dazu noch sein Fahrwerk streikt. Da fliegt man doch nicht einfach dann ins Nirvana.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

30.03.2014 um 21:14
ISF schrieb:In Sri Lanka, Indien Malediven gibt es überall Flughäfen die normale Destinationen sind, und wie gesagt Diego Garcia ist ein sehr wichtiger Ausweichflughafen für 2 strahlige Maschinen, was also überhaupt nicht wunderlich ist das er auf dem Simulator dort landete.
Schon mal überlegt dass diese ganzen nicht- flugroutenmäßigen Exoten-Flughäfen im Simulator nur für den Tag X geübt worden sind? Dass zudem einiges gelöscht wurde( Gan?) scheint auch nicht weiter zu wundern.


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden