Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
Charlyfirpo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 20:58
ACARS meldet also den Standort in der Luft ja ? Ist es nicht möglich das dieses System ebenfalls ausgefallen ist ? Wieso sollte ausgerechnet alles weg sein (Funk,Radar...) aber ACARS funktionieren ??


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:00
@UchihaItachi

Dann bring mal bitte eine Quelle wo gesagt wird dass das Philadelphia Experiment" wirklich passiert sein soll!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:01
Charlyfirpo schrieb:Ist es nicht möglich das dieses System ebenfalls ausgefallen ist ? Wieso sollte ausgerechnet alles weg sein (Funk,Radar...) aber ACARS funktionieren ??
Wenn das alles ausfällt, also aktiver Funk, elektronischer Funk, automatischer Funk, ACARS, und auch niemand der Passagiere in der Lage ist mit einem simplen Satellitentelefon Kontakt aufzunehmen, warum sollte man dann noch davon ausgehen das die Maschine dann angeblich noch in der Lage gewesen sein könnte sogar wieder zurück zu fliegen nach Malaysia sofern die Angaben der hiesigen Luftwaffe zutreffend sind ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:02
@andre such doch selber ,kannst ja wohl googlen,ne


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:02
@DearMRHazard : wie du dem wiki Artikel entnehmen kannst hat es bei Flug 574 ganze 20Tage gedauert bis man die Flugschreiber fand . Das gesamte Flugzeug lag kilometer weit im Meer verstreut und die Rettungsmassnahmen waren ähnlich -sprich " Suche nach der Nadel im Heuhaufen "


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:03
Gab es da nicht mal so einen Spruch? Der ging in etwa so: Wenn in den Medien über etwas großes berichtet wird, such nach dem wovon damit abgelenkt werden soll ?
Vielleicht ist das hier auch so ?
Vielleicht hat es mit der Ukraine zu tun ? Oder sonst irgendetwas
Wir wissen es alle nicht und können nur die verrücktesten Theorien dazu aufstellen
hoffe das in den nächsten Tagen mal endlich was kommt


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:04
@Sredomat : in den deutschen Medien ist zurzeit der Uli Hoeness fall der grösste :D


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:05
@UchihaItachi

Ich fände es nur fair wenn derjenige der mit den Theorien ankommt auch die Quellen mitbringt....

Ich halte das Ganze für sehr weit hergeholt. Nur weil die Maschine verschwunden ist, bedeutet das nicht das sie in irgendein Wurmloch geflogen ist.
Ich meine nur weil ich mal nach einem Waschgang meine Socken nicht finden kann, bedeutet das nicht das sie einfach in einer Parallelwelt sind.

Wenn du Geräusche von Hufen hörst, denke nicht an Zebras ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:05
so, bin nach nem stressigen tag auch wieder hier und hab mich durch über 30 neue seiten gelesen.
möchte erstmal noch einige technische dinge klarstellen, die hier immer wieder falsch aufkommen:
-es gab nach dem abschalten des squawk transponders keinen funkkontakt und auch kein acars.
-squawk (d.i. die kennungsübermittlung der maschine ans secondary radar mit zusatzinformationen wie speed, heading, tech status etc) lässt sich relativ einfach vom piloten abschalten, ist nur ein schiebeknopf mit drei positionen. dieser transponder wird häufiger auch auf bitten der fluglotsen vorübergehend ausgeschaltet, wenn z.b. bei landeanflügen eine große zahl von maschinen auf dem schirm überwacht werden muss und die erkennbarkeit unter den kennungsanzeigen leidet, aber auch, wenn augenscheinlich falsche/fehlerhafte daten übermittelt werden.
-acars nutzt einen kurzwellenfunkstandard und ist schon im allgemeinen nicht sonderlich zuverlässig, kann aber ebenso auch leicht manuell deaktiviert werden. tatsächlich werden per acars hauptsächlich nachrichten im zeitfenster start/landung übertragen, während eines langstreckenfluges in der praxis selten mehr als drei bis vier meldungen überhaupt.
-darüberhinaus gibt es div. telemetrische und technische überwachungssysteme, die z.t. eigenständig mithilfe unterschiedlicher funkstandards daten z.b. an den triebwerkshersteller, die maintainance-abteilung der airline, aber z.b. auch atc übermitteln. diese nutzen teils auch das acars-system, aber nicht ausschließlich. das lahmlegen dieser systeme ist schon etwas aufwendiger, da hier die richtigen "sicherungen" im overhead panel des piloten gezogen werden müssen. hier kann nicht einfach ein schalter umgelegt werden.
-dass alle diese systeme gleichzeitig ausfallen ist absolut ungewöhnlich und keinem von mehreren piloten, mit denen ich heute gesprochen habe nachvollziehbar, außer sie wurden bewusst manuell deaktiviert oder durch einen extrem großflächigen brand (die sind, da sie sich gegenseitig absichern, z.t. bis zu dreimal vorhanden und auch räumlich getrennt) außer funktion gesetzt worden sein.
-ein stromausfall würde dazu führen, dass zuerst das im heck befindliche hilfstriebwerk (apu) gestartet werden würde, dass die hydraulik (lenksysteme) und das elektrische bordnetz (außer verzichtbare systeme wie kaffeemaschine und ofen oder die klimaanlage) versorgen kann (auch bei partiellem triebwerksausfall). sollte auch dieses ausfallen, so hatte die maschine noch ein RAT, einen kleinen ausklappenbaren propeller, mit dem ein hydraulik/generatorsystem betrieben werden kann, der die notwendigsten systeme aufrechterhält. in diesem fall bleibt des flugzeug manövrierfähig für ca 60-90min (nur gleitflug, keine triebwerke mehr). im unwahrscheinlichen fall, dass auch dieses system versagt, so gibt es immer noch eine notbatterie, die ca 20min. strom liefert, um zumindest notrufe absetzen zu können. eine wirkliche steuerbarkeit der maschine ist hier kaum noch gegeben, da auch die hydraulik nicht mehr ansprechbar wäre.
-bei allen drei szenarien würde der sqawk transponder noch funktionieren und piloten würden einen der internotionalen notfallcodes einstellen: 7700 - luftnotfall / absturz wahrscheinlich, 7600 - funkausfall, 7500 - hijacking / bedrohliche situation an bord.
-mh370 hat weder einen verbalen mayday-ruf gesendet, noch ein transpondersignal mit notfallcode. der kontakt brach nach abmeldung beim mal. atc ab. eine kontaktaufnahme mit vietn. atc unterblieb. die maschine flog ab hier ohne übermittlung ihrer identität.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:06
Nochmal zu der griechischen Charter-Maschine welche 2005 wegen Sauerstoffmangels abgestürzt ist. Die Szenen die sich da abspielten sind wirklich Horror und nichts für zarte Gemüter. Deswegen zitiere ich lieber nichts. Aber so ähnlich könnte es auch bei Flug MH370 gewesen sein.

Wer trotzdem lesen will - hier der Link:
http://www.berliner-kurier.de/archiv/letzte-sms--lebewohl--wir-erfrieren-hier---druckabfall-in-der-kabine--heizung-fiel-...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:07
@Pupilla wie kannst du nur waschsalon-socken mit desen vorfall in verbindung bringen lol


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:07
robikenobi schrieb:wie du dem wiki Artikel entnehmen kannst hat es bei Flug 574 ganze 20Tage gedauert bis man die Flugschreiber fand .
Bei AF447 waren es sogar ganze 2 Jahre bis man den FDR fand. Ja, stimmt schon, manchmal ist es wirklich extrem kompliziert Maschinen zu finden. Ausserdem muss man auch leider feststellen das diese Gegend dort nicht wirklich "seriös" ist. Ich traue Ländern wie Malaysia oder Vietnam nicht sonderlich viel zu wenn es darum geht so einen Fall zu bearbeiten. Irgendetwas in mir sagt mir das das der Wille zwar gross ist aber die Fähigkeiten doch beschränkt.


melden
FayRay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:07
ich denke weiterhin, dass das Flugzeug gelandet ist. und das sämtliche technik an bord manuell abgestellt wurde.
warum und wieso... keine ahnung. aber das erscheint mir am logischste.
Denn das mit den 20 (?) Mitarbeiter dieser IT-Firma ist ja auch irgendwie sehr seltsam...
Kommentare von dieser seite sind auch nicht übel...

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/03/11/neue-raetsel-um-flug-mh370-malaysia-air-im-tiefflug-ueber-malakka/


melden
Andersich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:07
@fravd
@Pupilla
@robikenobi
@Sredomat
@UchihaItachi
@DearMRHazzard
@Andre6r
@Charlyfirpo
@MrUncut
@FayRay

Vielleicht mal zur abwechslung, mal nicht nur spekulieren, sondern was machen:

http://www.tomnod.com/nod/challenge/malaysiaairsar2014/map/21305

Hier könnt ihr MITSUCHEN helfen...;-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:08
@UchihaItachi

schien mir angemessen nachdem du Wurmlöcher in Verbindung bringst nachdem es mindestens 20 andere nahestehendere Theorien gibt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:08
China hat 3 Satelitenbilder von grossen schwimmenden Objekten veröffentlicht. Gerade auf BBC gesehn
Es könnten Wrackteile sein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:08
@Pupilla touche ^^


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:08
@Andersich wenn es denn mal endlich funktionieren sollte


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:09
@Andre6r

Hier zu versuchen Luftfahrttechnik zu erklären ist etwas fehl am Platze.

Wie nicht nur ich feststellen mußte, möchte man lieber etwas schön Verschworenes, Phantastisches herbeiorakeln.


melden
Anzeige
Andersich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 21:09
@Roxy2506

Also bei mir funktionierts, finde aber nichts, nur ein "meer" aus wasser...;-)


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden