weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:01
catgroove schrieb:Das wurde schon längst dementiert! Kein Anruf und somit keine unbekannte Frau!
Hast Du dafür eine Quelle parat ?


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:02
Ja, so hätte ich auch Bock drauf, habe mir mal sogar so einen Simulator runter geladen, kam aber damit nicht klar.

Aber wenn ich seit Jahrzehnten den Job mache, hätte ich keine Lust mehr drauf.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:03
Alano schrieb:würdest du wirklich darauf Bock haben, wenn du tage lang an die 12 bis 15 Stunden im echten Flieger sitzt?
Ja, hät ich. Ich arbeite auch in einem Labor und mache dort allerlei Experimente. Und ab und zu experimentier ich auch hier zuhause rum. Was ist daran ungewöhnlich wenn man sein Hobby zum Beruf gemacht hat?

Ausserdem fliegen Linienpiloten nicht tagelang 15 Stunden am Stück. Erstens wechseln die sich im Cockpit ab und zweitens sind zwischen den Flügen längere Auszeiten vorgeschrieben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:04
@DearMRHazzard

Bin nur kurz über Handy online, ich suche den link später am Laptop.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:04
Naja gut okay. Ihr habt mich überzeugt.

Dennoch traue ich dem Typen nicht


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:04
Um @Alano
hier ein wenig zu unterstützen, glaube ich zu verstehen was er meint.

Ich arbeite als Lokführer... habe zu Hause am eigenen Rechner so etwas ähnliches wie einen Simulator und nach dem Dienst keine Lust auch daran noch weiter "Lok" zu fahren.

ALLERDINGS kommt es an freien Tagen (und Regenwetter) schon mal dazu das ich den Beruf auch zu Hause weiter auslebe und vor allem ist es auch eine Art Training (Schulungsfahrten). Demzufolge sind auf dem Ding auch original Strecken drauf. So wie der Pilot Landungen auf bestimmten Flughäfen übte.

Also für mich völlig unverdächtig, dieses Gerät in seinem Keller.
Auch hat dessen Auswertung offiziell keine negative Bewertung bekommen


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:04
Celladoor schrieb:Dich kann nichts mehr davon überzeugen, dass es ein Unfall war oder? Kein Beweisstück dieser Welt hat für dich noch eine Bedeutung. Blackbox spricht gegen eine VT? = Blackbox wurde manipuliert und ist ein Teil der VT. Deshalb kann man VTs auch nicht widerlegen, weil alles was dagegenspricht nur als weiterer Teil der VT ausgelegt wird.
Weißt du was mich wirklich überzeugen würde? Wenn mal ein bestimmter Personenkreis, der nicht nur hier sondern generell immer, wie ein verlängerter Arm des Spiegels/der Bildzeitung, oder der CDU/SPD Parteizentralen daherkommt eine Position einnehmen würde, die man auch mal getrost als Abseits der Mainstreammeinung bezeichnen könnte. Aber darauf wird man lange warten können.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:06
clubmaster schrieb:Weißt du was mich wirklich überzeugen würde? Wenn mal ein bestimmter Personenkreis, der nicht nur hier sondern generell immer, wie ein verlängerter Arm des Spiegels/der Bildzeitung, oder der CDU/SPD Parteizentralen daherkommt eine Position einnehmen würde, die man auch mal getrost als Abseits der Mainstreammeinung bezeichnen könnte.
Eine VT Position?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:07
catgroove schrieb:Bin nur kurz über Handy online, ich suche den link später am Laptop.
Dank Dir, dann kann ich meinen Gedankengang gleich wieder begraben.
clubmaster schrieb:Weißt du was mich wirklich überzeugen würde? Wenn mal ein bestimmter Personenkreis, der nicht nur hier sondern generell immer, wie ein verlängerter Arm des Spiegels/der Bildzeitung, oder der CDU/SPD Parteizentralen daherkommt eine Position einnehmen würde, die man auch mal getrost als Abseits der Mainstreammeinung bezeichnen könnte. Aber darauf wird man lange warten können.
Und dann ? Dann eckt man doch nur an und die Karriere ist vorbei.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:07
DS79 schrieb:Ich arbeite als Lokführer... habe zu Hause am eigenen Rechner so etwas ähnliches wie einen Simulator und nach dem Dienst keine Lust auch daran noch weiter "Lok" zu fahren.
danke @DS79

habe mir letztes mal von chip.de so eine Lok Simulation runtergeladen. Kam ich nicht mit klar. Da musste ich irgendwas einstellen und dann brummte das Teil aufeinaml.

Aber Lokführer ist doch ne tolle Sache. Hatte ich mich damals auch für beworben und einen Einstellungstest gemacht bei der DB.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:09
Celladoor schrieb:Eine VT Position
Wenn du meinst dass man eine Flugzeugentführung neuerdings nur noch als VT bezeichnen darf dann ja.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:11
DS79 schrieb:Also für mich völlig unverdächtig, dieses Gerät in seinem Keller.
So sieht es das FBI ja nun auch offiziell nach über 18 Tagen Untersuchung. Der FS von Shah war und ist ein völlig unverdächtiges Freizeitspielzeug.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:13
@DelgadoDaryl
@all

Ich hab mir jetzt mal alle (sehr ausführlichen) Beiträge von DelgadoDaryl durchgelesen und bin von seinen Argumenten ziemlich überzeugt. Viele Theorien werden in seinen Texten gut widerlegt und ich kann nur jedem raten, das auch mal alles in Ruhe und chronologisch durchzulesen.
Zusammenfassend würde ich sagen, (@Delago, bitte korrigiere mich falls nötig), dass seine Theorie folgendes Zitat von ihm ist:
DelgadoDaryl
Für eine professionell durchgeführte Entführung einer großen Passagiermaschine brauchen die Kriminellen entweder den Piloten der Maschine, der vorher gut „bearbeitet“ und „präpariert“ wurde (z.B. durch Erpressung/Familie, Reputation -und/ oder gelockt mit großen Geldsummen ..etc. – und somit den Anweisungen der Entführer bereitwillig folgt) – oder, die Entführer übernehmen selbst die komplette Kontrolle über die Maschine. Im Fall MH370 deuten viele Indizien daraufhin, dass es bei der vermeintlichen Entführung vermutlich eine Kombination dieser beiden Möglichkeiten gab –und die Entführer somit auf Nummer sicher gingen.
Auch dass Malaysia nicht alle Ermittlungsdaten bekannt gibt, spräche für eine tiefer gehende Verwicklung von zumindest einem Teil der Crew (''I'm sorry, there are things we cannot reveal to you . . . not that I don't want to reveal to you, but we cannot do that because it's a criminal investigation, ongoing,'', siehe mein vorheriger post)

Nun stellen sich aber immer noch die Fragen: Wer ist alles involviert? Die USA? Die Piloten? Wieso kommt keine Forderung/Bekennerschreiben? Ging es nicht um ein zukünftiges Ziel, sondern etwas, das bereits IN DER MASCHINE war? Usw usw...
DelgadoDaryl
Ja, die Metadaten der Bilddatei stimmen tatsächlich (fast zu gut). Nur, es ist eine Fälschung.
Aber hundertpro sicher gefälscht ja auch nicht… wie gesagt, picasa gibt’s auch fürs iphone. Klar kann es sehr gut möglich sein, dass es einfach gefälscht ist (das glaube ich übrigens auch), allerdings kann man die Echtheit nicht völlig ausschliessen. (außer es gibt DEN Beweis für einen Fake, ansonsten muss alles für zumindest irgendwie möglich gehalten werden.)
DelgadoDaryl
Dennoch habe ich das sichere Gefühl, dass bestimmte „Netzwerke“ sehr nervös geworden sind –und nervöse Menschen machen (mehr) Fehler…
Also, weiter an der Sache dran bleiben.
Ja, das Gefühl habe ich auch.
Allein hier geht es schon sehr rege zu gerade, oder kommt mir das nur so vor weil ich endlich auch mitschreibe?
Ich denke nach einer tagelangen eher „ruhigeren“ Berichterstattung ist wieder neues Feuer entfacht, neue Details und Unstimmigkeiten und Theorien werden ans Licht kommen! Und irgendwann werden sich die Aussagen wirklich widersprechen oder verraten, wenn auch ungewollt, und die Vertuschung der Regierungen kann nicht mehr problemlos durchgezogen werden. Die wissen ja definitiv mehr, also ist viel Druck sehr förderlich, damit das mal ans Licht kommt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:14
Interessant ist aber auf jeden Fall das Malaysian Airlines nun ihre Sicherheitsvorschriften überarbeitet haben.
Wenn jetzt ein Pilot das Cockpit verlässt hat sich umgehend ein Flugbegleiter stattdessen im Cockpit aufzuhalten, solange bis der Pilot wieder zurückkehrt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:14
@DearMRHazzard - zB:

Missing Malaysia Airlines plane: police deny investigation into phone call from MH370 cockpit by senior pilot Zaharie Ahmad Shah

Read more: http://www.smh.com.au/national/missing-malaysia-airlines-plane-police-deny-investigation-into-phone-call-from-mh370-cock...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:16
@catgroove

Optimal, dann werde ich das auch nicht weiter verwenden in meinen Gedankengängen, es sei denn Malaysia gibt das demnächst offiziell wieder zu was sie jetzt dementieren.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:16
@Alano
Um das Thema aufzugreifen...

So gibt es im Kollegenkreis auch den ein oder anderen der private Probleme hat, aus welchen Gründen auch immer, doch gab es noch keinen Fall (auch nicht annähernd) das ein Lokführer in Selbstmordabsicht seinen Zug ins verderben steuerte.
Du hast eine Verantwortung, den Menschen gegenüber welche sich in deinem Zug befinden und genau aufgrund dieser phsychischen Eignung wurdest du auch für diesen Job ausgewählt.

Denke das ist bei Piloten genau so! Daher schließe ich persönlich eine Kurzschlussreaktion des Piloten aus!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:16
clubmaster schrieb:Wenn du meinst dass man eine Flugzeugentführung neuerdings nur noch als VT bezeichnen darf dann ja.
Flugzeugentführung, Selbstmord, Unfall, alles möglich und berechtigt. Aber dann gibts ja dahinter noch eine verschwörerische Organisation die das alles geplant hat = VT.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:17
DearMRHazzard schrieb:es sei denn Malaysia gibt das demnächst offiziell wieder zu was sie jetzt dementieren
Das kann natürlich leicht sein :-)


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 22:17
DearMRHazzard schrieb:Interessant ist aber auf jeden Fall das Malaysian Airlines nun ihre Sicherheitsvorschriften überarbeitet haben.
@DearMRHazzard

Ja!
und das im Zusammenhang damit, dass sie mehr über die Crew wissen als sie verraten. Also spricht schon irgendwie für Fehlverhalten eines Piloten, dass sie langsam erahnen, und deswegen neue Sicherheitsvorkehrungen treffen.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden