weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:05
catgroove schrieb:Und was soll das aussagen?
Waypoints KETIV-PIPOV:
Beleg für die Programmierung des Autopiloten anstelle des freihändigen Fluges.

Waypoints IGREX-PIPOV:
Vermutlich nur ein seltsamer Zufall, dass sich beide Linien am Pingkreis kreuzen.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:08
@MarkusSukram

Ok. Ich sehe da aber keinen Beleg für die Proframmierung des Autopiloten, nachdem bis jetzt ja nicht klar ist, ob MH370 wirklich diese Waypoints geflogen ist.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:11
Mr_Maus schrieb:Frage. wie weit hätte das Flugzeug noch fliegen können von der Sichtung auf den Malediven.
Richtund Israel?
Es fehlen noch 3000 Kilometer.

Deine Zwilling-TelAviv-Boeing zum Üben der Entführung ist eine Theorie so voll für die Tonne.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:12
Hab hier mal auf grundlage wahrscheinlicher waypoints in den oberen flugkorridoren und unter weitestgehender vermeidung indonesiens eine mögliche südroute zusammengebastelt.

Flight Plan at SkyVector.com<script src="http://skyvector.com/perl/lchart?ll=-9.188870087002112,112.41210937901106&s=11&c=sv_1067&i=304" type="text/javascript"></script>


nehme dafür nicht PIPOV als südl. waypoint an, sondern POSOT und schwupps sind wir ziemlich genau an der stelle, wo derzeit australien suchen lässt. zufall?!?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:12
Habt ihr das Anonymous Video auf You Tube gesehen, ein offensichtlich britischer Staatsbürger referiert zum Verschwinden von Flug MH370.

Es geht um Semiconductor Freescale und um diese Patentgeschichte und Herrn Rothschild und den Konzern Blackrock.

Die Information, dass sich die Pateninhaber, vier von ihnen an Bord von MH370 befunden haben sollen, stimmt soweit wir das recherchiert haben nicht.

Dennoch könnte eine Menge Wahrheit in dem kurzen You Tube Video verpackt sein. Falls MH370 entführt worden sein sollte, könnte eine Spur zu dem jüdischen Billionär und zu dem Mammutkonzern Blackrock führen, sowohl Blackrock als auch Semicondutor verdienen viel Geld mit Rüstungsprodukten.

Hier könnte ein Motiv für eine Entführung lzu finden sein.

Der Anonymous Beitrag ist alles andere als harmlose Verschwörungsspinnerei , vor allem am Ende geht es zur Sache und wird Klartext gesprochen.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:14
@klausbaerbel

Einige Beiträge erinnern mich an das Geschwafel von E.v.D, klingt alles supi aber ohne Beweise bleibt es eben nur eine der vielen Theorien.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:14
die Mutter wurde doch garnicht gezeigt. Und Außerdem das lange Kinn sehe ich auf dem Airportblid nicht.


Hier der Beleg das zwei Identische 777 200 ausgeliefert worden.



melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:16
@meermin
Nee. Weiß von so einem Video gar nichts (vielleicht solltest du es verlinken - ich schätze, nur wenige wissen sonst, wovon du redest?!)
meermin schrieb:Die Information, dass sich die Pateninhaber, vier von ihnen an Bord von MH370 befunden haben sollen, stimmt soweit wir das recherchiert haben nicht.
Wir haben hier festgestellt, dass sich diese nicht an Bord befunden haben....und das soll jetzt nicht stimmen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:17
Mr_Maus schrieb:Und Außerdem das lange Kinn sehe ich auf dem Airportblid nicht.
Dann schnell zu Fielmann.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:18
@StellaBanks
Hier ist es:

http://www.youtube.com/watch?v=znaRhrwp4FE


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:19
catgroove schrieb:Ich sehe da aber keinen Beleg für die Proframmierung des Autopiloten, nachdem bis jetzt ja nicht klar ist, ob MH370 wirklich diese Waypoints geflogen ist.
Du musst das Pferd von hinten aufzäumen, also vom Schnittpunkt der beiden Kreise (Ping und Reichweite) eine Linie ziehen zu den allgemeinen Waypoints (unabhängig von MH370).
Diese Linie verlängert man und landet an einem nächsten allgemeinen Waypoint (unabhängig von MH370).
Weil nun diese Linie zwei bekannte Waypoints verbindet und weil der Ausgangspunkt dieser Linie (also der Kreis-Schnittpunkt) mit MH370 in Verbindung steht, ist es wahrscheinlich, dass auch der zweite von der Linie getroffene Waypoint mit MH370 in Zusammenhang steht und daraus folgt, dass MH370 diese Waypoints abgeflogen ist, also der Autopilot programmiert wurde.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:20
mir kommt es schon fast zu dramatisch vor, dass die arme trauernde mutter jetzt auch noch krebskrank ist, und der unschuldige sohn nur schnellstmöglich zu ihr nach frankfurt wollte. wieso dann aber der umweg über thailand (wann ist er denn da eigentlich angekommen, sprich wie lange hat er vom iran über thailand und malaysia bis auf den flug gebraucht?), warum nicht einen direktflug, wenn eh schon 10000$ für nen pass übrig waren. da wäre er doch viel schneller da gewesen. warum mit einem freund reisen (wie lange kannten sich die beiden eigentlich?), der dann weiter über dänemark nach schweden wollte (und der hatte da wohl keine familie, die auf ihn wartete)? dann passt aber auch das foto mit den unbekannten freunden, dass augenscheinlich kurz vor dem flug entstanden ist von der stimmung her nicht wirklich zu der eile und sorge um die kranke mutter. ich behalte an der story weiterhin meine zweifel.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:22
die Maschine ist die Beute. Wie gerne würde man sofort los Bomben in Syrien oder Iran.
Als vergeltung wie 911 in klein. Da braucht man dann auch keine Erlaubnis vom Großen Bruder einholen

Wer hat die mutter noch Befragt. Und was ist mit sein Kumpel? Der hat keine Mutter?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:26
MarkusSukram schrieb:Waypoints KETIV-PIPOV:
Beleg für die Programmierung des Autopiloten anstelle des freihändigen Fluges.
Ohne jeden Zweifel, super Arbeit.

Bleibt noch festzuhalten das sich MH370 vermutlich auf einer Höhe von 35.000ft bewegt hat als der Maschine dann irgendwann der Sprit ausging. Es ist denkbar das der Autopilot kurz vor Ende des Spritlevels deaktiviert wurde und der Pilot versucht hat eine Wasserlandung hinzulegen. Dies würde erklären warum man keine Trümmerfelder findet denn eine Boeing-777-200ER deren Triebwerke nicht mehr laufen weil der Sprit alle ist geht in einen Gleitflug über ohne Autopilot und wird zwangsläufig in dieser Höhe mehr und mehr an Geschwindigkeit verlieren was über kurz oder lang zum Strömungsabriss führt und dann geht die Maschine mit der Nase voran in den Sturzflug über. Am Ende schlägt sie mit über 900 km/h auf dem Wasser auf und wird völlig zerfetzt, massenhaft schimmende mehr oder weniger grosse Wrackteile wären die Folge, doch, es gibt keine.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:26
@fravd
Naja, stell dir vor, du hast schon Geld für den gefälschten Pass ausgegeben, dann hast du halt nicht mehr so viel Geld übrig...also nimmste den billigsten Flug.
"Wenn man nur nach der Buchung urteilt, hätten sie bei einem Terroranschlag nach einer bestimmten Flugroute und Flugzeug gefragt. Stattdessen wollten sie das günstigste Ticket und wählten keine spezifische Strecke oder Airline.
(...)

Er habe zunächst Plätze bei den Fluggesellschaften Etihad oder Qatar Airlines buchen wollen. Er habe dann China Southern gebucht, weil die Tickets billiger gewesen seien. China Southern bot den Unglücksflug im Codesharing mit Malaysia Airlines an."
http://www.spiegel.de/panorama/malaysia-iraner-buchte-tickets-fuer-boeing-passagiere-mit-falscher-identitaet-a-957935.ht...
Mr_Maus schrieb: Und was ist mit sein Kumpel? Der hat keine Mutter?
Ich weiß, das klingt jetzt seltsam, aber nur weil jemand nicht vor die Kamera tritt, heißt das nicht, dass diese Person nicht existiert. Vielleicht trauert seine Mutter lieber alleine und will nicht auf FB oder vor der Kamera was sagen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:28
fravd schrieb:wieso dann aber der umweg über thailand (wann ist er denn da eigentlich angekommen, sprich wie lange hat er vom iran über thailand und malaysia bis auf den flug gebraucht?), warum nicht einen direktflug, wenn eh schon 10000$ für nen pass übrig waren. da wäre er doch viel schneller da gewesen.
Warum überhaupt fliegen?
Es gibt da eine Schleuserstrecke per Auto vom Iran über die Türkei über den Balkan nach Deutschland.

Falls man fliegt, warum dann nicht von Thailand aus direkt nach Frankfurt, sondern den Umweg nehmen über Malaysien und China?
Ist die Strecke Iran-Thailand-Malaysien-China-Deutschland wirklich billiger als Iran-Thailand-Deutschland, obwohl man zwei Flüge mehr machen muss?
Vielleicht hat es auch etwas mit dem Verfahren im Falle der Entdeckung zu tun.
Da nämlich der Iraner bei der Einreise nach Deutschland mit absoluter Sicherheit aufgeflogen wäre könnten die Behörden in Erwägung ziehen, die Person einfach wieder dorthin zurückzuschicken woher ihn das Flugzeug gebracht hat. Manche Länder nehmen solche Personen zurück, andere Länder jedoch nehmen solche Personen nicht zurück.
Wenn nun Thailand die Person als Rücksendepaket annimmt, China jedoch nicht, dann hätte man ein Motiv für diese Route, denn der Iraner wäre dann praktisch erstmal unabschiebbar gewesen.


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:38
@meermin

Was redet der da. :-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:44
@StellaBanks
StellaBanks schrieb:Er habe zunächst Plätze bei den Fluggesellschaften Etihad oder Qatar Airlines buchen wollen. Er habe dann China Southern gebucht, weil die Tickets billiger gewesen seien. China Southern bot den Unglücksflug im Codesharing mit Malaysia Airlines an.
dafür nimmt er aber die zusätzlichen kosten in kauf, um erstmal nach kul zu gelangen. von wo wären denn die flüge mit ey oder qr gegangen? von thailand, oder gar aus auh/doh? dann hätte er auch dort erst hin gelangen müssen. außerdem gäbe es aus thailand genug direktflüge (tg, lh, de) nach fra, die sicherlich günstiger sind, als die strecke thailand - kul-pek-(del)-ams-fra. vlt war aber auch die benutzung des gefälschten passes aus kul heraus einfacher?!?

@MarkusSukram
als INAD wäre er umgehend zurück zum herkunftsort befördert worden. da kann sich auch kein land gegen wehren, wenn dies bei der grenzkontrolle, sprich vor! einreise von den beamten bemerkt würde. danach wird es dann schwieriger, weil sich sein status verändert, er z.b. asyl als polit. verfolgter beantragen könnte etc. damit wäre eine rücksendung nicht mehr so einfach drin.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:44
Mr_Maus schrieb:Hier der Beleg das zwei Identische 777 200 ausgeliefert worden.
Diesen Beleg sehe ich nicht.
Dein Link belegt lediglich, dass das Flugzeug 28416-155 seit 20-10-1998 Malaysia Airlines gehörte und ab 21-10-2013 gehörte es dann GA Telesis.
Na und?
Wo soll da ein Zusammenhang zu MH370 bestehen?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 00:47
fravd schrieb: außerdem gäbe es aus thailand genug direktflüge (tg, lh, de) nach fra, die sicherlich günstiger sind, als die strecke thailand - kul-pek-(del)-ams-fra. vlt war aber auch die benutzung des gefälschten passes aus kul heraus einfacher?!?
Vielleicht war es auch einfacher, aber seit wann sind Direktflüge billiger? Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal nen Direktflug hatte, weil es eben so gut wie nie billiger ist...


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden