weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:26
Sie führt auf ihrem Facebookprofil auch so ne Art Blog für ihren Mann, falls es jemanden intressiert:

https://www.facebook.com/sarah.bajc


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:27
Interessant, nur bin ich nicht auf fuckbook (sorry)
steht da was neues vielleicht?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:28
Nein, nichts neues, nur für Leute die das persönliche an dieser Geschichte intressiert :o)
davon bin ich eine.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:29
@DearMRHazzard
Die Chinesen wollen womöglich auch einen Erfolg.
@Mr_Maus
Danke :)

Welches Flugzeug wollen denn die Leute der Insel auf den Malediven gesehen haben, wenn es keine offizielle Flugroute gibt?
Die Bewohner in Malaysia die das Flugzeug tieffliegend gesehen haben wurden ja auch im nachhinein bestätigt.

Die offiziellen Pings, die potentiellen Suchplätze quer über Asien verteilt, die immer wiederrufene Berichterstattung, keine Wrackteile, keine offizielle Bestätigung der MilitärRadarüberwachung von Ländern, denen Militär sehr wichtg ist, die Zeugen die ein Flugzeug gesehen haben wollen und nicht interviewt werden, viele Länder die glauben, dass Malaysia nicht alles sagt, die poltischen Konflikte Krim, NK & Co, der USA-Satellit über DG, der ausgerechnet als einziger die Pings aufgezeichnet hat, kaum eine Zeitung berichtet nicht über Verschwörungstheorien und nun die Chinesen, die das Ping der Blackbox "aus Versehen" nicht aufgezeichnet haben.

Das alles macht mich extrem skeptisch.
Jeder Mensch der bei klarem Verstand ist kann hier nur vermuten, dass hier was nicht rein ist.
Die Frage lautet: Was soll das alles? Wer profitiert am Ende und was soll vertuscht werden?

Und wenn doch alles wahr ist: wie kann das sein?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:30
Gibt es das angebliche Foto von Woods Handy irgendwo zu sehen ?


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:30
@Seduction

There clearly Hiiding something i think that was a millitary operation.

das sagt doch schon alles.

Die Frau ist doch aus den Staaten oder.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:30
@Seduction
na dann, leg los. wenns nicht zu persönlich wird, vielleicht kannst du es mit mir teilen ? :o)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:30
@Ahrenloher
Ausgeklügelte Black Box bei der F/A-18

H.R. Bei Militärflugzeugen ist die Black Box nicht Standard. In der Schweizer Luftwaffe verfügt nur die F/A-18 über ein solches System, allerdings über eines der weltweit ausgeklügeltsten – so Res Schmid, früher F/A-18-Testpilot der Gruppe Rüstung und heute Regierungsrat des Kantons Nidwalden.

Beim ersten Absturz einer F/A-18-Maschine in Crans-Montana (1998) war dank der ausgewerteten Black Box schon 7 Tage nach dem Absturz klar, dass die zweisitzige Maschine annähernd mit Schallgeschwindigkeit – bei der damaligen Temperatur mit 1000 bis 1100 km/h – auf den mit 45 Grad geneigten Fels aufschlug und zwar in einem Winkel von 75 Grad zur Horizontalen. Trotz dieser enormen Aufprallenergie war diese Black Box auswertbar. Im Unterschied zur Zivilaviatik wird das «Deployable Flight Incident Recorder Set» (DFIRS), wie das System bei der F/A-18 heisst, vor oder beim Aufprall dieses Flugzeugtyps weggesprengt.

Bei der F/A-18 bildet das DFIRS einen Teil der Rumpfoberfläche auf der Innenseite des linken Seitenruders. Beim Absturz in Crans-Montana aktivierten die Piloten vermutlich etwa eine Sekunde vor dem Aufprall den Schleudersitz. Als erstes wechselte 0,02 Sekunden nach diesem Auslösen der Transponder der F/A-18 auf die Notfrequenz. Nur 0,01 Sekunden später wurde bereits das DFIRS mit der Black Box vom Flugzeugrumpf nach oben weggesprengt und vor dem Aufprall durch den Luftwiedersand noch etwas abgebremst.

Auch ohne Aktivierung des Schleudersitzes hätte sich beim Absturz im Wallis das DFIRS vom Flugzeugrumpf getrennt, nämlich unmittelbar beim Aufprall der Flugzeugnase auf das Gelände. Erfährt die F/A-18 nämlich eine Verzögerung von mehr als 20 g in Richtung Flugzeuglängsachse (mit einer Abweichung von ± 20 Grad), die länger als 4 Tausendstelssekunden anhält, wird die Sprengung ebenfalls ausgelöst.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:31
@JonnyDepp
ja, aber man sieht nur ein schwarz verpixeltes bild


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:32
Link ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:32
Laut CNN-Experten gibt es folgendes Problem mit dem "China-Signal" :

1.) Dort wo das Signal entdeckt worden sein soll ist das Wasser 4400 Meter tief. Dieses chinesische Schiff hat laut Experten überhaupt nicht die Technik an Bord um aus dieser Tiefe Signale orten zu können.

2.) Das "China-Signal" soll schon am Freitagabend empfangen worden sein für 15 Minuten, dann verschwand es wieder und heute hat man es angeblich wieder gefunden für 90 Sekunden.

BEIDE MALE hat man das Signal NICHT aufgezeichnet !

3.) Zeitgleich mit der Meldung aus China das man ein pulsierendes Signal empfangen haben will wurden Bilder von weissen schwimmenden Objekten gezeigt die zu MH370 gehören könnten.
Auch hier sind Zweifel angebracht, denn diese schwimmenden Objekte befinden sich ganz sicher nicht mehr so nah an der Absturzstelle da MH370 bereits seid 29 Tagen vermisst wird.

4.) An Bord des chinesischen Schiffes welches pulsierende Signale empfangen (haben) will befindet sich ein Reporter-Team der Chinese-Press, jener Medienanstalt die schon mit 2 Satellitenbildern für "Furore" sorgte welche sich hinterher als Unsinn heraus stellten.

Demzufolge gibt es erhebliche Zweifel an der Richtigkeit dieser Meldung.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:32
Und was ist mit den Metadaten zu dem Bild ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:33
@JonnyDepp
oh man, gehe auf suchen und gib Philip Wood, hier.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:33
@JonnyDepp
haben wir schon alles durch gekaut, bis zum erbrechen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:34
@JohnnyDepp

http://jimstonefreelance.com/phillipwood.html


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:35
danke, @catgroove


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:35
@Seduction
Kannst mal was berrichten was die Dame soo von sich lässt.

Kann es sein das die Chinesen da viel mehr wissen als das Sie zugeben.

Der Fall scheint echt komplex zu sein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:38
Ich würde mal sagen, der am wenigsten in Erscheinung tritt, hat am meisten damit zu tun ....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:39
@mrtony
Ich finde es schade, dass die Hoffnung noch so groß ist, weil ich selbst nicht dran glaube das noch einer lebt. Ich habe heute auch gesehen dass sie einen Beitrag geliked hat indem es um das Foto aus dem Bunker geht, ich denke mal sie glaubt die Geschichte - wahrscheinlich weil sie es glauben will.

Ob sie aus den Staaten ist weis ich nicht, sie lebte jedenfalls zuletzt mit Philip in Peking, inzwischen muss sie sich ein Haus oder eine Wohung in Kuala Lumpur gemietet oder gekauft haben.
Der sprache nach zu urteilen kommt sie aber dennoch sicher von den Staaten :o)

Jedenfalls lässt sie nicht wirklich was von sich bzgl. des Unglücks, sie schreibt ihm lediglich täglich ein paar nette Sätze, heute z.b:

good evening baby. tonight we broke in the live music scene! i can hardly wait for you to come home to share the fun. every friday night bagpipes on "the street" (while dining on by-the-plate sushi), and the friday night house band at "the reef" just around the corner from home. johnny cash, pink floyd and of course, eagles. pink champagne on ice. i miss you so much, and worry about you constantly. please send me a sign you are ok. qbqbqbqb sj

Gestern:

good evening love ... i finally found some time to relax and turn off my head for a few hours today. nick and elise also happen to be in KL for the break and came over with their lovely, funny boys and we drank too many screwdrivers at the pool. of course my two caretakers have done their part to break in the pool at our new place. we are going to love living here. hurry home. xoxoxoxoxo sj


Vorgestern:

to my blue eyed baby ... here is my second, back-to-sanity post.

everything is ready to welcome you home! several days of warm malaysian hospitality and weather, along with good doses of brotherly and sonly love and ikea shopping, have nurtured my spirit. we have been busy creating a nest for you to come home to. please note the door mat that practically fell off the shelf as i walked by in ace hardware . it just POURED for an hour ... with all of the windows open it is amazing. now we are off to eat. we will definitely have to step up our exercise to compensate for the endless culinary adventures. sj

usw usw.


@nonntal
Ich kann dir da nicht viel erzählen, ich verfolge die Angehörigen eben über Twitter und Facebook, nicht um Neues zu erfahren, sondern weil mir die persönlichen Geschichten nahe gehen.
Alles hier aufzuschreiben würde den Rahmen sprengen und wäre OT.

@JonnyDepp
Google mal nach, ist aber nur ein Schwarzes Bild, auch wenn man es aufhellt kommt nicht wirklich was bei raus.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

05.04.2014 um 23:39
CNN Live :

"Laut CNN-Quellen durften die Familenangehörigen bislang keine Audio-Aufnahmen hören vom Funkverkehr zwischen der Flugkontrolle und MH370. Stattdessen durften Vertraute von beiden Piloten den Funkverkehr anhören und kamen zu dem Schluss das die Stimme vom letzten Funkspruch nicht zu identifizieren sei da die Qualität nicht ausreiche um feststellen zu können wer den letzten Funkspruch sendete".


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden