Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

08.03.2014 um 23:57
@Helenus

Ich habe Sie gelesen und gehe seltenerweise mal pari mit dir :troll:


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

08.03.2014 um 23:57
Ich finde es schade, dass selbst die Verantwortung vor Gericht ne Lachnummer bei Tierquälerei ist.
Das gilt als "Sachbeschädigung" und wird meines Erachtens nicht angemessen bestraft.

Aber wem erzähl ich dat hier. Typisch Allmy, nur Empathie für die eigene Rasse. Der Mensch - das wohl abartigste Geschöpf des Planetens - zählt mehr. Dass ich nicht lache..


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

08.03.2014 um 23:59
@Bonnie

Japp, so ist es.

Mensch - Beherrscher dieser Welt und No1 der Nahrungskette.

Dazu in der Lage Moral und Verständnis zu zeigen und noch viieeel mehr wozu Tiere nicht in der Lage sind.

Daher MUSS ein Tierquäler immer weniger hart bestraft werden als ein Kinderschänder oder eine KV oder oder oder...


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:01
So ganz richtig ist das nicht. Tierquälerei ist ein eigenständiger Tatbestand. Ist das Tier ein fremdes, so kann überdies noch auf Tateinheit mit Sachbeschädigung erkannt werden.

Außerdem sind die Strafen nicht so "lapidar": Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren oder Geldstrafe.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:01
@hAmMeLBeIn
Solche Aussagen wie die deine lassen mich wünschen, nicht in dieser Welt leben zu müssen...

Ich sehe das anders und zum Glück bin ich damit nicht alleine.

Lynchmob nein.
Angemessene Bestrafung - ja.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:02
@hAmMeLBeIn

Echt ne seltsame einstellung. Unsere moral und verständnis bringt uns echt wahnsinnig viel. Gerade in der jetzigen politischen realität sowas ernsthaft zu vertreten wirkt nen bisschen wie satire, sorry.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:03
FrauLehrerin schrieb:ch finde es schade, dass selbst die Verantwortung vor Gericht ne Lachnummer bei Tierquälerei ist.
Das gilt als "Sachbeschädigung" und wird meines Erachtens nicht angemessen bestraft.
Das ist mal wieder völiger Blödsinn, Nachgeplapper von den "Tierfreunden".

"Tierquälerei" ist ein Straftatbestand, "Sachbeschädigung" ein anderer. Und noch scheinz zu doof, um sich selbst zu informieren und mal so eine Behauptung zu überprüfen.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:03
@Bonnie

Absolut korrekt.

Bestrafung JA!
Muss und in dem Fall aufgrund des öffentlichen Interesses am höchsten angesetzt werden!

@Helenus

Ja das ist korrekt, ich wollte nur damit sagen das man nicht das selbe Strafmaß wie bei Kindesmisshandlung anwenden kann bei Tierquälerei.

@aseria23

Nicht seltsam.
Sogar 0815 Standard


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:03
Wenn die Begründung Moral und Verständnis ist, dann hat der Täter doch eindeutig das verdient, was ich ihm wünsche? Denn Moral oder Verständnis für andere Lebewesen ist bei ihm nicht vorhanden.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:03
Es läuft so vieles falsch in diesem Land.. Ich wünschte, dass diese Menschen, die jetzt anfangen so dermaßen zu hetzen, sich auch mal politisch arrangieren... Da würde wenigstens mal was in Deutschland bewegen


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:04
hAmMeLBeIn schrieb:Dazu in der Lage Moral und Verständnis zu zeigen und noch viieeel mehr wozu Tiere nicht in der Lage sind.
Da kein Tier ein anderes einfach so zum Spass quält sollte doch wohl ein Mensch der eben über diese Eigenschaften verfügt das wohl erst recht nicht machen oder? Somit sollte sich ein Mensch auch über die Folgen im klaren sein wenn er es trotzdem tut und vor allem wenn er auch noch soblöd ist sich dabei zu filmen und das Vid seiner Ex zu überlassen.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:04
@hAmMeLBeIn es werden eben glücklicherweise immer mehr und mehr Menschen, denen ein Tierleben wieder mehr wert ist. Und nach solchen Greultaten auch mal das Maul aufreißen oder sogar Taten folgen lassen! Natürlich ist Selbstjustiz nicht zu dulden, jedoch habe ich kein Mitleid mit Tätern. Ich kann den Zorn der User auf fb verstehen, denn für mich ist ein Menschenleben genauso viel wert wie ein Tierleben.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:04
@Bonnie
@Sanyoo


Der Mensch IST pathologisch psychisch erkrankt und stand unter Drogeneinfluss!


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:04
Was man hier nicht vergessen sollte ist, dass der Junge unter Drogeneinfluss stand


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:05
hAmMeLBeIn schrieb:Ja das ist korrekt, ich wollte nur damit sagen das man nicht das selbe Strafmaß wie bei Kindesmisshandlung anwenden kann bei Tierquälerei.
Ja, das wäre auch lächerlich, wenn man das täte.


Ketzerische Frage in die Runde:

Was ist schlimmer?

A. Ein Hund wird entführt und gequält.

B. Ein Kind wird entführt und gequält.

Sind das nach euer Meinung gleichwertige Verbrechen? Oder ist eines schlimmer als das andere?


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:06
@hAmMeLBeIn
Weißte wie egal mir das ist? So eine Kreatur soll aus der Gesellschaft ausgeschlossen werden.
Es ist für mich keine Entschuldigung einen am Sender zu haben oder sich selbst unter Drogeneinfluss gesetzt zu haben, sorry.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:06
Wie sich manche wieder aufpissen, wegen einem geschlagenen Hund. Leute, sowas passiert tagtäglich hunderttausende Male in Deutschland. Vielleicht macht der Nachbar sowas?
Ein Freund von euch? Würdet ihr denen auch einen qualvollen Tod wünschen?


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:07
@DarkKnight22

Hat übrigens VERDAMMT NOCHMAL Recht!

WO waren diese gaaaaaaaanzen Kriminellen (Aufruf zum Mord ist ne Straftat) wenn es um wirklich wichtige Sachen ging?

Sowas bräuchte das Land ... einigkeit und Stärke um etwas zu verändern.

Aber nein... man nutzt die Energie um nen Mob zu organisieren.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:07
FrauLehrerin schrieb:Weißte wie egal mir das ist? So eine Kreatur soll aus der Gesellschaft ausgeschlossen werden.
Es ist für mich keine Entschuldigung einen am Sender zu haben oder sich selbst unter Drogeneinfluss gesetzt zu haben, sorry.
Wenn man das ohne Vorkenntnisse lesen würde, müsste man denken, hier habe jemand unter Drogeneinfluss ein Massaker angerichtet. 20 Tote, Blaulicht, Kugelhagel.


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:08
@Bonnie

1. Ist es rechtlich gesehen durchaus eine Entschuldigung. Wenn du das ändern willst, wirst du das auf demokratischem Weg machen müssen
2. Steht nirgends, dass er die Drogen bewusst konsumiert hat.


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden