Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die WAHRHEIT

213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Seele, Psyche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Wir werden die WAHRHEIT auch nicht mehr vom TE erfahren.
Thread ist uralt...
compassion Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die WAHRHEIT

02.12.2004 um 23:53
Gibt es hier einige, die wirklich (WIRKLICH!) denken, wir sind Teile eines Prozesses, Symbiose aus Unsterblicher Seele und sterblicher Geist, Körper und Psyche? Ich ja.

Ich bin vor kurzem zur Erkenntnis gelangt, es war wie ein Fausthieb in's Gesicht. Es verändert Dein Leben SOFORT und Du siehst danach ALLES mit anderer Wahrnehmung. Plötzlich gibt es nicht mehr DICH und Deine Seele, sondern Du bist mit ihr so stark wie nie eins und spürst sogar Deine Verbindung zur Überseele, von der Du entstammst. Mir geht es jetzt so und ich bin kein "Opfer" von:
-Religion
-Aberglaube
-Sekten
-Mindfuck im Allgemeinen
-Irgendwelchen Websites (Im Gegenteil, ich sehe sogar viele falsche Theorien auf jeder Website, die ich SEIT meiner Erkenntnis besuche)
-Verwandte und Bekannte

Plötzlich gehe ich durch die vollen Straßen Hamburgs und sehe den Sinn hinter allem. Es ist übrigens ein phänomenales Gefühl, erleichternd, sehr überraschend vor allem für einen wie mich, der bis dahin Realist und Rationalist gewesen ist. Allein durch seelische Reife erlangt das Individuum als Symbiose der Trinität "Geist, Seele und Körper (verbunden durch die Psyche)" das ultimative Wissen.

Gibt es hier auch welche, die das a) verstehen, b) glauben, c) bereit dafür sind?
Ich habe seit dem Tag SEHR VIELE Notizen und Gedanken darüber zu Papier gebracht und kann euch die Wahrheit erzählen. Die absolute, unendliche Wahrheit. Und ich bin nicht Fliege, ich bin kein Sektenspinner oder under the influence, ich bin nicht high, ich bin nicht religiös, nicht Wahrsager, nicht vom TV oder irgendeiner individuellen Person beeinflusst... ich bin Schlag von Schlag darauf gekommen und es ist WIRKLICH ein tolles Gefühl. Seitdem gibt es weder Angst noch Wut noch irgendetwas wirklich überraschendes. Ich sehe wer ich bin, spüre wer ich war und bin gespannt, wer ich werde.

Danke für's Lesen und ähnlich-weite bitte antworten ;-) Ciao!

Now the hard times are behind us


melden

Die WAHRHEIT

02.12.2004 um 23:56
Echt, Du weißt alles?
Wo gibt´s denn in HH die beste Currywurst????

Sorry, aber nimmst Du Dir da nicht ein bißchen viel vor?

Wer seinen Gegener kennt, gewinnt.
Wer die Erde und den Himmel kennt, gewinnt immer.




melden

Die WAHRHEIT

02.12.2004 um 23:57
@compassion

klarer fall von

du gehörst hier her ;)

da gibt es einige kandidaten hier die sich deine geschichte zu herzen nehmen sollten.

schön daß du hier aufgetaucht bist :)







schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch
und unter seufzern tun



melden
compassion Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:01
@boadicea: Sarkasmus ist noch sehr weit von REIFE allein im menschlichen Sinne entfernt. Übrigens: Curry-King in der Mönckebergstraße :-D
Nein, aber im Ernst: Die Warheit, das ALLES, ist der SINN hinter allem. Wann Du Dir wo (und mit was) einen runteergeholt oder weggesteckt hast, kann ich nicht sagen und nichtmal Jesus (sofern er existierte und DAS war, was viele glauben) hätte es nicht gewusst. Denk nicht so kleingeistig.

Now the hard times are behind us


melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:05
"Mir geht es jetzt so und ich bin kein "Opfer" von:
-Religion
-Aberglaube
-Sekten
-Mindfuck im Allgemeinen
-Irgendwelchen Websites (Im Gegenteil, ich sehe sogar viele falsche Theorien auf jeder Website, die ich SEIT meiner Erkenntnis besuche)
-Verwandte und Bekannte "

Compassion,

DAS ist ja cool! Wo hast du's gefunden? Quellenangabe?

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:05
Mist Du weißt es wirklich ... lecker!
Und tut mir wirklich leid für den Empfang, ich hab Dich irgendwie verwechselt ... also nicht wirklich, aber die Reaktion hat nicht Dir sondern jemand anderes gegolten und ähm ... ich weiß, ich schreib Mist,
aber bitte nimm meine Entschuldigung an!!!
Ich weiß schon was Du mit ultimativem Wissen meinst ... das Wissen um die Zusammenhänge, das warum und weshalb, warum etwas so kommt, wie es kommt und wo die Ursachen liegen ... und die gibt es immer.
Eine Ursache für meinen Post war meine Voreiligkeit, die andere die Müdigkeit ... also nochmal: ENTSCHULDIGUNG!!!

Wer seinen Gegener kennt, gewinnt.
Wer die Erde und den Himmel kennt, gewinnt immer.




melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:06
@compassion

Ich beneide Dich wirklich für dieses Gefühl.

Erzähl uns die Wahrheit,erzähl von Deinen Erlebnissen.Mich interessiert es sehr.Ich wollte,ich könnte es erleben so wie Du.

Du schreibst,es geschah plötzlich.Bitte beschreibe Deine Empfindungen.


Danke :)


LG teary

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:08
Boadicea,

die beste Currywurst gibts nicht in Hamburg sondern in Dortmund.

Gruß:)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:09
@compassion

wursttest bestanden *lol*

bin zwar bayer aber die bude kenn sogar ich gg*

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch
und unter seufzern tun



melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:14
@gsb23
Da irrst Du aber gewaltig!!!! :)


Wer seinen Gegener kennt, gewinnt.
Wer die Erde und den Himmel kennt, gewinnt immer.




melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:19
in hamburg scheints ja viele leute zu geben, die geistig ein wenig aus den ruder geraten.


melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:20
loool


melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:21
Aus dem Ruder geraten ist doch gut ... oder ist immer nur der Masse folgen besser?

Wer seinen Gegener kennt, gewinnt.
Wer die Erde und den Himmel kennt, gewinnt immer.




melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:21
Boadicea,

DAS ist unmöglich! ;):)

Gruß:)




Ok, Geschmacksvergleich......welche Wurst hast du wann und wo im Bundesgebiet vernascht, die dir nicht ebensogut schmeckte, wie die in HH....

Und los gehts!;)



Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden
compassion Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:22
Also, ich nehme die Entschuldigung aller an, die voreilig am Verurteilen waren :-) Hey, ich war selbst mega-sarkastisch. Ich hatte zuerst einen ellenlangen Text geschrieben und dann wieder gelöscht, weil ich ihn zu heftig fand, auch etwas entblößend. Ich bin noch nicht bereit, gleich 100% loszupreschen, erstmal will ich meine Notizen vollkriegen (einen dicken Block voll).
Ich sage nicht, dass ich weiser als alle anderen bin oder unfehlbar, ich erkenne nur meine Schwächen und bin unglaublich stark im Inneren geworden.

Es kam durch die Tatsache, dass die mir nahestehende Person eine Lebensberaterin besucht hat, welche in Verbindung zu Seelen etc. steht. Die wohnt irgendwo am Rande Hamburg, ich will nächste Woche selbst mal hingehen - war noch nie bei einer Wahrsagerin etc. Auf jeden Fall sagt sie ziemlich genau, was war und passieren wird, ob Beziehungen halten, auf die Probe gestellt werden etc. Das alles fand ich schön und gut, aber ich habe mich dann mit der Person unterhalten, erfahren dass sie (bzw. ER) schon vorher mal so eine Erkenntnis gewonnen hatte) und in der folgenden Nacht und Tag dann überkam es mich.

Es ist überwältigend, ich weiß nichtmal mehr was die genaue Sekunde war, wo es passiert ist. Nur, dass ich im Sofa saß, mein Bekannter sprach und ich registrierte gar nichts mehr so richtig, ich blickte in's Leere, weil mir plötzlich ultimative Gedanken in den Kopf geschossen sind. Und Sachen, über die ich tausende Male nachgedacht hatte, ergaben plötzlich völlig neue Zusammenhänge und Sinne. Ich sehe nun die Fehlbarkeit bzw. Reife aller Leute um mich herum, ich erkenne, wenn aus dem Mund von Leuten etwas weises spricht. Man kennt ja dieses "Gott hat durch mich die Feder geführt/gesprochen". Ich glaube, ich habe so einiges erkannt und gestern abend konnte ich kaum aufhören zu schreiben. Alle 5 Minuten ging es "Was?", "Nein!", "Unglaublich!", weil mir ein Geistesblitz nach dem anderen gekommen ist. Und heute auf der Arbeit fangen Kollegen um mich herum plötzlich an, über das Thema zu sprechen und ich denke, so ein Zufall ist nun wirklich nicht möglich.
Sehr sehr viel zu sagen und zu erkennen. Ich finde es auch ungemein spannend.

Now the hard times are behind us


melden
compassion Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:23
Äh, ich meinte mit dem ersten Satz, ich war DAMALS mega-sarkastisch, NICHT im Text von vorhin ;-)

Now the hard times are behind us


melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:27
Zufälle gibt es nicht.

Wer seinen Gegener kennt, gewinnt.
Wer die Erde und den Himmel kennt, gewinnt immer.




melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:28
@compassion

Bin gespannt auf Deine Antworten,falls Du mir überhaupt antworten kannst.
Denn das wirst Du nur können,wenn es stimmt,was Du sagst. ;)



Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:28
also entweder du rückst jetzt deine erkenntnisse raus oder du verlierst an glaubwürdigkeit :)


melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:28
auch noch am rande von hamburg, nachher kenn ich die noch :)


melden

Die WAHRHEIT

03.12.2004 um 00:30
Auch wenn dus nicht glaust aber das was du schreibst bzw wie du dein gefühl beschreibst zeigt mir schon das du ein opfer bist ,ein opfer der menschlichkeit...nunja das sind wir natürlich alle ;)
hmmm...zitat:ähnlich weite bitte antworten ???...ich kann dir dem zu urteilen was du sagst ncoh nciht gaz glauben das du wie du behauptest erläuchtet bist und das ultimative wissen erlangt hast...es ist nur ein produkt des menschlichen geistes ,eine menschliche instanz dies zu denken.ich kann mir nciht vorstellen das ein mensch das ultimative wissen wie dus sagst erlangen kann.


melden