Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, Hass, EGO, Hektik, Statussymbol

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

16.08.2014 um 18:35
Hängt an meinem Kühlschrank für solche Tage :



Desiderata

Gehe ruhig und gelassen durch Lärm und Hast und sei des Friedens eingedenkt, den die Stille bergen kann.

Stehe - soweit ohne Selbstaufgabe möglich - in freundlicher Beziehung zu allen Menschen. Äußere deine Wahrheit ruhig und klar und höre anderen zu, auch den Geistlosen und Unwissenden; auch sie haben ihre Geschichte!

Meide laute und aggressive Menschen, sie sind eine Qual für den Geist. Wenn du dich mit anderen vergleichst, könntest du bitter werden und dir nichtig vorkommen, denn immer wird es jemand geben, der größer oder geringer als du. Freue dich deiner Leistungen wie auch deiner Pläne.

Bleibe weiter an deiner eigenen Laufbahn interessiert, wie auch immer! Sie ist ein echter Besitz im wechselnden Glück der Zeiten. In deinen geschäftlichen Angelegenheiten lass Vorsicht walten; denn die Welt ist voller Betrug. Aber dies soll dich nicht blind machen gegen gleichermaßen vorhandene Rechtschaffenheit. Viele Menschen ringen um hohe Ideale; und überall ist das Leben voller Heldentum.

Sei du selbst; vor allen Dingen heuchle keine Zuneigung. Noch sei zynisch, was die Liebe betrifft; denn auch im Angesicht aller Dürre und Enttäuschung ist sie doch immerwährend wie das Gras.

Ertrage freundlich und gelassen den Ratschluss der Jahre, gib die Dinge der Jugend mit Grazie auf. Stärke die Kraft des Geistes, damit sie dich im plötzlich hereinbrechenden Unglück schütze. Aber beunruhige dich nicht mit Einbildungen. Viele Befürchtungen sind Folgen von Erschöpfungen und Einsamkeit. Bei einem heilsamen Maß an Selbstdisziplin sei gut zu dir selbst.

Du bist das Kind des Universums, nicht weniger als die Bäume und die Sterne; du hast ein Recht, hier zu sein. Und ob es dir bewusst ist oder nicht: Zweifellos entfaltet sich das Universum wie vorgesehen.

Darum lebe in Frieden mit Gott, was für eine Vorstellung du auch immer von ihm hast und was immer dein Mühen und Sehnen ist. In der lärmenden Wirrnis des Lebens erhalte dir den Frieden mit deiner Seele.

Trotz all ihrem Schein, der Plackerei und den zerbrochenen Träumen ist diese Welt doch wunderschön.

Sei vorsichtig.

Strebe danach, glücklich zu sein.

desiderata



Aus "The old St. Pauls Church, Baltimore 1692"


melden
Anzeige

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

16.08.2014 um 18:46
@Yolandabecool danke für deinen Beitrag.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

16.08.2014 um 20:29
Beitrag von Reliable, Seite 1

@Reliable wirklich beeindruckendes Video. Normalerweise törnen mich solche Videos immer ab im " Pleiten, Pech & Pannen " - Stil, wo sich Menschen verletzen, und man soll als Zuschauer dann darüber lachen. OK. Auch bei dem Video gab es nicht zu lachen, jedoch konnte man eine erstaunliche Feststellung machen, finde ich: Die Leute haben dem " Businessman " mehr auf die Beine geholfen als dem Penner. Ich glaube das kann man schon sagen. Besonders die Stelle zwischen 1.20 Minute und 1.32 Minute fand ich verblüffend: Der mit dem grünen Pullover/T-Shirt ist einfach weiter gelaufen, als der Penner ( Obdachlose ( gespielt )) in den Graben gerollt ist. OK. Ein oder zwei mal haben die dem Penner auch hoch geholfen. Aber sonst: Und ich glaube das fällt schon auf: Der betuchte, seriöse von Beiden, der " Businessman " war in der besseren Position. Was man aus diesem Video nicht alles lernen kann. Ich finde man kann viel lernen.

@Katori
@Yolandabecool

ya. Stimme Katori zu: wirklich angenehm zu lesen. Erinnert gleich an " Sorge dich nicht, lebe! " von Dale Carnegie.

Ich mag dieses Buch.


melden

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

16.08.2014 um 20:50
Ich hab mir angewöhnt immer einen lockeren Spruch zu sagen wenn mir was nicht passt :D macht es für mich erträglich und ich hab was zu lachen. Und bisher ist mir auch zu allem was eingefallen...


melden

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

16.08.2014 um 23:07
@King_Kyuss
an solchen Tagen versuche ich mich nach dem Ratschlag, den mir mal ein kluger Mensch gegeben hat, zu richten:

Gewöhne dir ab, die Dummheit der Anderen als persönliche Beleidigung aufzufassen.


melden

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

16.08.2014 um 23:29
Samstag ist der beste Tag der Woche, vor allem wenn mittags um 13-14 Uhr alle in den Supermarkt stürmen! Und Sonntag Abende sind auch schön wo sich alle verkriechen weil sie Schiss vor Montag haben. Wochenende und Sommerzeit abschaffen meine Forderung! Stattdessen nur 6 Stunden pro Tag arbeiten, das aber 7 Tage die Woche. Dieses ganze "gereizt oder unwohl unter Menschen" hat auch mit der langen Tageshelligkeit zu tun.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

16.08.2014 um 23:35
@King_Kyuss
King_Kyuss schrieb:Dinge die mich an solchen Tagen sauer machen und ich Menschen verfluche weil sie einfach dumme, primitive Tiere sind.
Ja alles gut und schön, aber wieso beleidigst du die Tiere, die vielerarten schlauer als Menschen sind :D


melden

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

17.08.2014 um 01:47
Bei mir ist es mal so und mal so.

Es gibt Tage und Zeiten, da reg ich mich über alle möglichen Leute und das was sie tun auf. Dann gibt es Tage, an denen bin ich gelassener und denke mir auch öfter mal "Der/die wird schon einen Grund haben warum er gerade so handelt." Wenn zum Beispiel jemand vor mir ein bisschen langsamer fährt denke ich mir inzwischen nicht mehr "Wasn das fürn *******, kann der nicht mal schneller fahren" und rege mich innerlich total auf, sondern ich denke mir "Er wird schon einen Grund haben, warum er so langsam fährt." Und dann merkt man auch schnell, dass man selbst auch nicht immer perfekt ist und auch mal Fehler macht und man dann froh ist, wenn andere Verständnis zeigen.

Auf der anderen Seite rege ich mich auch wahnsinnig gern über alle möglichen Menschen auf. Über Betrunkene Idioten in Clubs, die einen dumm anquatschen und meinen sie sind cool, über Leute die mir im Alltag körperlich zu nahe kommen, da ich absolut keiner dieser "Anfass Menschen" bin, über Leute die keine Rücksicht auf ihre Mitmenschen nehmen und nur an sich denken, über Leute die mich wenn ich einkaufen gehe vollquatschen, obwohl ich einkaufen möchte und kein gottverdammtes Gespräch führen möchte etc.

Ich versuche zumindest immer zu hinterfragen warum sich die Menschen in dem Moment so verhalten. Geht es über meine persönlichen Grenzen hinaus (wie zum Beispiel das mit dem Anfassen), dann tu ich das meist nicht mehr.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

17.08.2014 um 02:08
Die Kunst ist es das Leben so zu nehmen wie es kommt


melden

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

17.08.2014 um 10:42
Ich kenn das. Allerdings würde ich in meinem Fall nicht von "hassen" reden, sondern von "genervt sein".
Egal, wer was wo macht. Ich bin einfach nur genervt. Dann verdreh ich so oft die Augen, dass sie fast rausfallen :-D
Und dann gibts diese Tage (wie einige hier schon beschrieben haben), da isset mir latte. Da bin ich die Ausgeglichenheit in Person.


melden

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 00:47
Aether schrieb:Entschleunigen ist angesagt. Besinnung zur Religion vielleicht.
was soll der müll denn? @Aether


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 04:36
@Necronomicon..
Entschleunigen ist angesagt. Besinnung zur Religion vielleicht.
was soll der müll denn? @Aether
Welcher Müll genau?


melden
exul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 05:15
@Necronomicon..
Ich finde er hat recht. Wer die Ewigkeit vor sich hat, der kann auch 5 Minuten an der Supermarktkasse warten.


melden

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 05:21
@exul
@Aether

Aber warum sind religiöse Menschen dann immer so streitsüchtig und weinerlich? :cat:


melden
exul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 05:23
@Shionoro
Ist mir persönlich noch nicht aufgefallen.


melden

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 05:25
@exul

Tja, mir auf jeden fall schon^^


melden
Illusion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 07:25
@King_Kyuss
Ich muss sagen, vor einiger Zeit hat mich all das auch oft aufgeregt, so wie dich auch. Hab mich oft gefragt, wie man nur so sein kann. Ich hab mir jedoch bewusst gemacht, dass ich die allermeisten Menschen und deren Geschichte garnicht kenne, somit kann es nur an mir selbst liegen, dass ich so empfinde, weil deren oberflächliches Verhalten nun einmal nicht in meine kleine Welt passt.

Sich im eigenen Mikrokosmos von anderen gestört fühlen ist ziemlich menschlich, den Grund dafür muss man selbst heraus finden.

Leben und leben lassen :rock:


melden
hexenlady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 11:15
Wärste nach Hause gegangen hättest dir selber was gekocht dann hättest du dir das im BK nicht antun müssen..............


melden

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 12:10
An Tagen wie diesem.... manchmal denke ich einfach Warum , Wieso , Weshalb etc ? Es geht nicht um die Menschen es geht jetzt bei mir hier um das Allgemeine. Z.b. man verschläft morgens, dann hat noch die Bahn Verspätung, an der Arbeit läuft es auch nicht gut...du bist froh wenn du Feierabend hast und zu guter letzt fährt dir dein Bus oder Bahn vor der Nase weg. Auf deutsch gesagt " sch....Tag " Man will nur noch nach Hause und ins Bett. An solchen Tagen hilft bei mir einfach kochen, nicht vor Wut sondern eben in der Küche, ein schickes Menü für mich alleine. Danach fühle ich mich wie befreit.

So und nun zu ...hasse ich Menschen, es gibt immer zwei / drei Menschen wo ich denke, wenn man töten nicht bestrafen würde, wärst du mein nächstes Opfer. Aber jeder hat solche Menschen auf dieser besagten " Liste " .


melden
Anzeige

An Tagen wie diesen...hasse ich Menschen

18.08.2014 um 12:17
Ist es nicht meist so, dass man sich erstmal selber hassen muss, um andere Menschen zu hassen?


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt