Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Misshandlung von Asylanten

1.171 Beiträge, Schlüsselwörter: Asyl, Misshandlung, Security, Wachmann
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:46
@aseria23

Also ich käme im Traum nicht drauf gegen alle Asylanten zu wettern, nur weil einige von ihnen mehr als unangenehm auffallen. Ebenso sehe ich es bei diesem Übergriff.

@insideman
Willst du jetzt etwa sagen dass es mehr gibt aber diese nicht bekannt wären?
Das könnte man dann umgekehrt ebenso anwenden.

Für mich zählen nur Fakten. Und Fakt ist hier erstmal der Fuss im Genick eines Gefesselten. Die Fesselung mag gerechtfertigt sein, da muss man noch die Vorgeschichte erfahren. Fuss im Genick geht aber gar nicht, egal was zuvor war.


melden
Anzeige
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:46
@martialis
ist sicher ein harter deutscher und kann deutsche sprache und hat für vollkontakt an schwächeren viel verständnis, es muss noch die einzelheiten vor der meinungsbildung abwarten denn wahrscheinlich war der pudding nicht weich genug und die sicherheitsleute handelten in notwehr, das ist bild ist doch eindeutig!


melden

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:47
Gibt es eigentlich spezielle Anforderungen an so Securitymitarbeiter die in einem Asylheim arbeiten?

Jetzt ohne einen Berufsstand nieder zu machen, aber der Standard-Securitymann, ist nun nicht derjenige, welchen ich für sonderlich qualifiziert halte, Asylwerber zu betreuen.
Herbstblume schrieb:Willst du jetzt etwa sagen dass es mehr gibt aber diese nicht bekannt wären?
Das könnte man dann umgekehrt ebenso anwenden.
Nein das ist bestimmt ein Einzelfall und passiert sicher sonst nirgend.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:47
@martialis
martialis schrieb:Aha, dann waren sie sicher privat in Aktion und nicht im Rahmen der Firma?
Wenn ein Polizist seine Befugnisse überschreitet dann ist für dich auch die ganze Polizei schuldig?


melden

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:48
@martialis
Die Firma kann für das Handeln einzelner Personen nicht viel.
Und ich habe nie behauptet das die Firma die Leute eingestellt hat um Asylanten zu verprügeln.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:49
@insideman

Die sind auch nicht zur Betreuung anwesend, sondern um die Sicherheit zu gewährleisten.
Anforderung wäre also ein sauberes Führungszeugnis und wenn sie dort mit Kindern zu tun haben, dann ein sauberes erweitertes Führungszeugnis


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:50
@martialis
du denkst also die sicherheitsmitarbeiter haben im sinn der firma gehandelt ?! weil sie sie trugen ja uniform und waren im namen der firma unterwegs. bitte kläre das allmy forum auf, anscheinend sind alle ausser dir schwer von begriff


melden

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:51
ruhigbleiben schrieb:es geht nicht um das sicherheitsunterhmen, es geht um körperverletzung an wehrlosen und es wird nicht das unternehmen angekalgt sondern nur die beteiligten personen, anscheinend hast du für solche vorfälle grundsätzlich ein grosses verstädnis.
Ich schrieb nicht ohne Grund, dass ich mich dazu erst wirklich äußern kann, wenn der Fall untersucht und abgeschlossen ist. Bisher haben ein paar Journalisten davon Wind bekommen und da es gerade so gut passt, wird das Ding durch die Ticker gejagt.
Da fragt man sich doch, wie manipulativ der Mensch ist?

Ich wiederhole es jetzt zum dritten Mal. Ich kann mir keine Mitarbeiter einer Securityfirma vorstellen, die sich mal aus Langerweile sowas ausdenken und durchziehen...


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:52
@martialis
martialis schrieb:Schade dass keiner geschrieben hat, was die Asylanten eventuell gemacht haben. Ich kann mir nicht vorstellen, das eine Security grundlos auf Asylanten einprügelt.
Also wenn die was gemacht haben SOLLTEN, dann ist es noch lange kein Grund auf Asylanten zu prügeln.

Ausserdem wenn man sich die Welt mal anschaut, dann sollte man schon davon ausgehen dass sowas sogar sehr oft vorkommt.

Wer überwacht die Überwacher?

Wenn solche Leute dann von Guantanamo sprechen, dann kann es einem schon kalt über den Rücken kaufen.


melden

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:52
Ob eine normale securityfirma die richtigen sind bezweifel ich auch. Wenn der Betreiber sich dann noch für die günstigste entschieden hatt wundert es mich nicht. Gibt da genug schwarze Schafe.


melden

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:53
martialis schrieb:Ich wiederhole es jetzt zum dritten Mal, ich kann mir keine Mitarbeiter einer Securityfirma vorstellen, die sich mal aus Langerweile sowas ausdenken und durchziehen...
Ist ja auch noch nie auf der Welt passiert, dass Gefangene gequält und fotografiert werden....


melden

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:53
martialis schrieb: ich kann mir keine Mitarbeiter einer Securityfirma vorstellen, die sich mal aus Langerweile sowas ausdenken und durchziehen...
Dann kennst du dich einfach verdammt schlecht aus mit so nen leuten. Is ja nich als wärs erste mal passiert das securitys vorstrafen wegen körperverletzung haben..


melden

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:53
ruhigbleiben schrieb:du denkst also die sicherheitsmitarbeiter haben im sinn der firma gehandelt ?! weil sie sie trugen ja uniform und waren im namen der firma unterwegs. bitte kläre das allmy forum auf, anscheinend sind alle ausser dir schwer von begriff
Wassss?


melden

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:55
@martialis
Ich glaube du guckst keine Nachrichten oder!?
Gefangene in Israel (ich meine es war Israel wenn nicht korrigiert mich)
Wurden von amerikanischen Soldaten gequält.
Ob aus langweile, überheblichen Patriotismus oder persönlichem Hass /persönlichen Gründen ist egal.
Wo kämen wir hin wenn jeder einfach jemandem dessen Nase ihm nicht passt quälen könnte.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:55
ThunderBird1 schrieb:Also wenn die was gemacht haben SOLLTEN, dann ist es noch lange kein Grund auf Asylanten zu prügeln.
Die Anwendung von direkter und unmittelbarer Gewalt kann durchaus gerechtfertigt sein, das kommt ganz auf den Umstand an. Was aber nicht geht, das ist der Fuss im Nacken eines Gefesselten und das dann noch heroisierend filmen.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:56
@martialis
du kennst doch die bilder aus guantanamo und abu greib? da haben soldaten, polizisten, reservisten usw so was und viel schlimeres gemacht aber du kannst dir nicht vorstellen dass es mitarbeiter einer privaten security firma machen?

das lässt mich eher an deiner mangelnden lebenserfhrugn sammeln, bist wohl noch schüler ? noch nie eine prügelei gesehen oder ähnliches wie andere gedemütigt werden? z.b. vor 10 tagen ging in facebook die geschichte mit der zu tode geqäuleten katze rum, von 4-5 normalos einfach so totgeschlagen,dabei gefilmt und spass gehabt. da gibts es jede menge solcher leute draussen aber du kannst dir das nicht vorstellen?


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:56
@Herbstblume

Warum hat man DAS denn nicht gefilmt was die gemacht haben sollen? Also eine Rechtfertigung würde ich ja gerne mal hören.


melden
Anzeige
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

28.09.2014 um 19:57
@Dr.AllmyCoR3
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Gefangene in Israel (ich meine es war Israel wenn nicht korrigiert mich)
Wurden von amerikanischen Soldaten gequält.
Auch wenn ich selbst gerne auf die USA einprügel, so muss man allerdings auch erwähnen dass das Foltern und Quälen von Gefangenen in außerwestlichen Staaten weitaus mehr verbreitet ist und dort auch noch auf gesellschaftliche Zustimmung stößt


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zeichen Verstorbener81 Beiträge