Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

1.441 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Kinder, Asylanten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:01
@interrobang
Nicht "müssen" ist klar.. ;D


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:03
Zitat von GaapGaap schrieb:Ich will hier niemandem Rassismus vorwerfen, das liegt mir fern,
Dafür hättest du den Threadtitel aber schon anders wählen dürfen..^^


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:03
Zitat von vincentvincent schrieb: Dafür hättest du den Threadtitel aber schon anders wählen dürfen
Jo, irgendwie schon ^^


melden
Gaap Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:04
@vincent

Vielleicht. Aber wollen wir uns hier jetzt über den Threadtitel streiten oder über den eigentlichen Artikel diskutieren? :)


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:04
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:es beweist das solche dinge eben nichts mit rassismus zu tun haben müssen ;)
Ja, bin doch der selben Meinung.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:04
Zitat von GaapGaap schrieb:Wir betrachten uns als weltoffenes Volk, dass dann aber solche Engstirningkeit und Rassenhass aufweist, erschreckt mich zutiefst.
Die Frage ist, ob Rassenhass die Ursache war oder ob die vielen Kinder einfach genervt haben.
Die Frage lautet: Wenn es kein Wohnheim für Ausländer gewesen wäre sondern wenn plötzlich diese Anzahl von Kindern in dieser Weise von urdeutschen (man möge mir die Wortwahl nachsehen) Familien gekommen wären - hätten die Anwohner dann genau so reagiert?


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:05
@Gaap
Lass uns übe den thread Titel diskutieren und über den Artikel streiten...,wär mein Vorschlag ;)


melden
Gaap Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:05
@kleinundgrün

Vielleicht sind die Anwohner auch einfach nur sauer dass dieses Gebäude jetzt dafür genutzt wird und nicht mehr als Seniorenheim?


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:05
@Gaap
Ja.. okay.
Arschlöcher.. halt. Kindern verbieten wollen, auf den Spielplatz zu gehen. Auch wenn ich selbst die kleinen Dinger nicht besonders leiden mag. :D


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:06
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Die Frage ist, ob Rassenhass die Ursache war oder ob die vielen Kinder einfach genervt haben.
Sie haben wohl einfach nur genervt.
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:hätten die Anwohner dann genau so reagiert?
wahrscheinlich nicht in diesem Ausmaß, aber reagiert hätten sie mit Sicherheit.


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:06
Ist ein Kreislauf.
Eltern die sich zu uns (Industriestaaten) "durchgeboxt" haben, sind stolz auf das was sie geleistet haben. Das wird auch auf deren Kinder übertragen, indem sie ihnen direkt/indirekt beibringen, sich von keinem Menschen etwas sagen zu lassen. Besonders von keinem Einheimischen, da sie (ihrer Meinung nach) ihr Leid nie erfahren haben.
Diese Kinder, vollgepumpt mit ihrem Ego, der auch noch durch einen anderen Gottesglauben verstärkt wird, bekommen wieder Kinder die manchmal noch entfremdeter sind, da sie in der fremden Kultur, ihre eigene "Kultur" aufgebaut haben.
Die Armut, in der diese Menschen durch Arbeitslosigkeit getrieben werden, gibt den Rest...

Solche Menschen von uns abzustoßen bringt genau gegenteiligen Effekt. Wie ein Muskel den man eigentlich nicht trainieren möchte, aber durch ständiges wegstoßen einer Sache, trainiert wird.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:07
Zitat von BodoBodo schrieb:Es ist auf jeden Fall eine Mehrbelastung für den Spielplatz. Ich finde die Aktion jetzt auch nicht gerade tolerant, offen und freundlich.
Richtig wäre es gewesen, den Kontakt zu den Familien der Kinder zu suchen und sich auf Regeln zur Nutzung des Spielplatzes zu verständigen.
Zitat von GaapGaap schrieb:Vielleicht sind die Anwohner auch einfach nur sauer dass dieses Gebäude jetzt dafür genutzt wird und nicht mehr als Seniorenheim?
Keine Ahnung. Ich kenne die Motive der Anwohner genau so wenig wie Du.
Zitat von KillAllHumansKillAllHumans schrieb:wahrscheinlich nicht in diesem Ausmaß, aber reagiert hätten sie mit Sicherheit.
Warum nicht in diesem Ausmaß?


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:10
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Warum nicht in diesem Ausmaß?
Weil dann der Spielplatz konsequenterweise für alle Kinder verboten werden muss. So hat man sich halt erstmal die rausgesucht die "neu" dazu gekommen sind. Denn scheinbar gab es davor keine Probleme.


2x zitiertmelden
Gaap Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:10
@kleinundgrün

Aber genau so kann man das doch auch auf das angesprochene Problem interpretieren. Wie wollen die Mieter denn wissen ob die Menschen, die im Asylantenheim leben nicht bereit sind, etwas zum Erhalt des Spielplatzes beizutragen, wenn sie nicht mal gefragt werden bzw. wenn man sich nicht mal die Mühe macht, die Leute besser kennen- und vor allem verstehen zu lernen? Ich glaube nicht dass sich alle ganz so freiwillig abkapseln wie immer behauptet wird.


2x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:12
Ich kann die Anwohner verstehen, wenn sich diese Asylbewerber nicht an Regeln halten wollen. Ich würde auch auf die Barikaden wenn bei uns bis Mitternacht Lärm auf dem Spielplatz wäre, vielleicht haben die Bundesländer verschiedene Regelungen bei uns ist ein Schild am Spielplatz, dass er nur bis 20:00 genutzt werden darf und ich bin froh darüber da ich keine 50m davon entfehrnt wohne.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:13
Zitat von GaapGaap schrieb:Wie wollen die Mieter denn wissen ob die Menschen, die im Asylantenheim leben nicht bereit sind, etwas zum Erhalt des Spielplatzes beizutragen
Mit welchem Geld? Denn nach deinen Erfahrungen legen ja die Bewohner der Gemeinde zusammen.
Zitat von GaapGaap schrieb:wenn sie nicht mal gefragt werden bzw. wenn man sich nicht mal die Mühe macht, die Leute besser kennen- und vor allem verstehen zu lernen
Das gilt aber auch andersherum.


1x zitiertmelden
Gaap Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:15
@KillAllHumans

Weißt du denn mit Sicherheit ob alle , die hier Schutz suchen, so arm sind? Vielleicht haben manche in ihrer Heimat jahrelang ein kleines Vermögen zusammengespart und haben es dabei?
Zitat von KillAllHumansKillAllHumans schrieb: Das gilt aber auch andersherum.
Da hast du Recht, aber vielleicht haben sie Angst davor irgendetwas falsch zu machen?


3x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:19
Zitat von GaapGaap schrieb:eißt du denn mit Sicherheit ob alle , die hier Schutz suchen, so arm sind? Vielleicht haben manche in ihrer Heimat jahrelang ein kleines Vermögen zusammengespart und haben es dabei?
Wissen nicht, aber ich gehe davon aus. Denn wenn sie geflüchtet sind werden sie kaum ihr ganzes Geld noch auf ein Konto in Deutschland transferiert haben.
Zitat von GaapGaap schrieb: aber vielleicht haben sie Angst davor irgendetwas falsch zu machen?
Durch Fehler lernt man.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:19
Zitat von KillAllHumansKillAllHumans schrieb:Weil dann der Spielplatz konsequenterweise für alle Kinder verboten werden muss.
So wie ich das verstehe, haben die Anwohner den Spielplatz bezahlt. Warum sollte es dann für den geplanten Zweck (die eigenen Kinder) gesperrt sein?

Ich kann mir gut vorstellen, das eine Menge an Motiven eine Rolle für das Verbot spielen. Möglicherweise auch eine generelle Ablehnung des Heims.
Aber wenn man es mal wertfrei betrachtet, dann haben Menschen etwas für einen bestimmten Zweck und einen bestimmten Nutzungsumfang errichtet und diese Rahmenbedingungen haben sich dann geändert.
Zitat von GaapGaap schrieb:Aber genau so kann man das doch auch auf das angesprochene Problem interpretieren.
Das ist aber nicht die einzige Interpretation. Es ist einfach nur geraten.
Zitat von GaapGaap schrieb:Vielleicht haben manche in ihrer Heimat jahrelang ein kleines Vermögen zusammengespart und haben es dabei?
Mit genug Geld muss man eher nicht in so einem Heim wohnen.


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

01.10.2014 um 15:20
Zitat von GaapGaap schrieb: Vielleicht haben manche in ihrer Heimat jahrelang ein kleines Vermögen zusammengespart und haben es dabei?
Und wenn ? Dann soll derjenige raushaun was die anderen nicht haben? Ausserdem stellt sich doch bei so einem Fall die frage, würde so einer in ein schlichtes alylantenheim ziehen, oder sich selbst was angemessenes suchen?


melden