Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wofür würdet ihr sterben?

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Sterben, Ideale, Wofür
Nyu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wofür würdet ihr sterben?

16.11.2014 um 21:59
@JurisWorld

Deine Doppelmoral stinkt bis zum Himmel.


melden
Anzeige

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 01:15
Hmm für jemanden oder etwas zu sterben wäre für mich ganz schwierig da in solch einer Situation der Selbsterhaltungstrieb nicht mitmachen würde. Aber man weis nie wie man reagieren würde zb bei einer lebensgefährlichen Situation. Aber nehmen wir an ich habe 0 Angst vor dem Tod usw. dann würde ich auf jeden Fall für die Familie oder einfach einer sehr wichtigen Person in meinem Leben sterben.


melden
Draiiipunkt0
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 02:35
@deponianer
deponianer schrieb:Und Tiere denken nicht so über den Tod wie wir Menschen. Die sind nicht esoterisch veranlagt
Das hast du schön gesagt :)

@Alano

Warum sollte man nicht über den Tod sprechen?
Er ist allgegenwärtig.
Sterben gehört zum Leben und ich versuche mich so oft wie möglich daran zu erinnern, denn ich habe festgestellt, dass ich mich meinen Liebsten gegenüber viel liebevoller verhalte, wenn ich im Hinterkopf habe, dass jeder Tag der letzte sein könnte.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 02:54
Also ein Ideal oder eine "Sache" dient ja immer den Menschen. Das bedeutet ein Ideal oder eine "Sache" kann nicht wichtiger sein als Menschen. Können jetzt andere Menschen wichtiger sein als ich? Aus meiner Sicht nein. Es wäre unlogisch und irrational anderen Menschen eine höhere Wichtigkeit zuzuordnen als mir selber außer vielleicht eigenen Kindern bzw. Familienmitgliedern wenn einem an denen mehr liegt als am eigenen Leben. Das kann ich noch verstehen. Aber ansonsten würde ich keinen Menschen und auch kein Ideal als wertvoll genug einordnen um dafür zu sterben. Die Geschwister Scholl waren eben typische idealistische Kinder...in gewisser Weise auch recht naiv. Letztlich haben sie garnichts erreicht und sind völlig umsonst gestorben.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 03:15
@Draiiipunkt0
Ich würde nur für Personen die mir sehr wichtig sind sterben. Für alles andere würde es keinen Sinn machen.


melden
Draiiipunkt0
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 03:17
@jimmy82
jimmy82 schrieb:Die Geschwister Scholl waren eben typische idealistische Kinder...in gewisser Weise auch recht naiv. Letztlich haben sie garnichts erreicht und sind völlig umsonst gestorben.
Quatsch.
Sie stehen heute noch dafür, sich entschieden gegen Rassismus und Diskriminierung zu stellen, auch wenn man sich dafür in Gefahr begibt.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 12:59
@jimmy82
Man könnte allerdings auch für Ideal sterben um sicherzustellen, dass die eigenen Kinder in einer "besseren" Welt leben werden.

Aber ansonsten stimme ich dir natürlich zu.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 14:52
Dummerweise kann man das, ausser bei Suizid, kaum selbst entscheiden. Man stirbt an einem dummen Zufall, an einer blöden Krankheit oder weil man dem bösen Mitmenschen nicht gefällt.
So recht fiele mir nichts ein, wofür sich zu sterben lohnte - aber eine Menge, wofür es sich zu leben lohnt.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 16:00
Ich würde für nichts und niemand sterben. Da bin ich zu egoistisch zu.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 17:58
@Filia
Man ist auch niemandem sein Leben schuldig von daher kann man in diesem Punkt zu 100% an sich denken ^^


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:06
Für 5 Minuten glücklich sein.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:10
Für fünf Minuten Glück rund 90 Jahre Leben rausschmeissen. Bad deal!


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:12
Für nix


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:25
Warum für igendetwas oder irgendwen sterben, wenn doch am Ende sowieso alles stirbt und ausgelöscht wird? Ich würde im Gegenteil, wenn ich steben müsste, die ganze Welt mit mir reissen, wenn ich könnte


@JurisWorld
JurisWorld schrieb:ich würde nur sterben um ein Tier zu retten.
Aber Menschen sind doch Tiere. Scherz beiseite... dass du Tieren eine höhere Daseinsberechtigung als Menschen einräumst, spricht schon für sich... schön.


melden
JurisWorld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:30
@Peisithanatos

das sehen viele anders, deshalb benutze ich das Wort Tier, so dass keine Missverständnisse auftauchen.
Im Moment haben ANDERE TIERE eigentlich auch eine höhere Daseinsberechtigung, da sie im Gegensatz zum HOMO SAPIENS SAPIENS weder zum Spaß töten, noch ihre eigene Welt kaputt machen, obwohl sie sich der Konsequenzen bewusst sind


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:36
@JurisWorld

Alle Tiere unterscheiden sich nicht grundlegend vom Menschen und würden regulierende Mechanismen von aussen fehlen, dann würden sie sich genauso unkontrolliert vermehren und ihre Lebensgrundlage unterminieren. Der einzige Lebensinhalt von Tieren ist die Jagd nach dem nächsten F*ck und Fressen, für all diese DNA-Bioroboter wäre es besser, nie existiert zu haben.


melden
JurisWorld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:39
@Peisithanatos

Natürlich unterscheiden sich andere Tiere auf biologisch nicht sehr viel von der Gattung, eigentlich geht es bei jedem Lebewesen nur um das überleben der eigenen Art. aber der Mensch ist das einzige Lebewesen, das seinen eigenen Lebensraum zerstört und wie gesagt, aus Spaß tötet.


melden

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:48
@JurisWorld
JurisWorld schrieb:aber der Mensch ist das einzige Lebewesen, das seinen eigenen Lebensraum zerstört und wie gesagt, aus Spaß tötet.
Mag schon sein, aber die Schuld im Verhalten des Menschen liegt nicht bei ihm, sondern bei Natur und Evolution, welche das menschliche Wesen und alle Handlungen, die daraus resultieren, hervorbegracht haben. Tiere sind noch mehr Bioroboter als wir Menschen es sind... und spulen seit Jahrmilliarden dasselbe stupide Programm immer und immer wieder ab - es sieht doch ganz wie ein Foltermechnismus aus, ein höllischer Foltermechanismus. Warum sollte ich also ein Tier retten? Damit es weiter in dem Hamsterrad dieser sinnlosen Existenz läuft?


melden
JurisWorld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:54
@Peisithanatos

Genau^^ wieso Menschen sich auch immer einbilden müssen, sie wären zu was anderem bestimmt als alle anderen Lebewesen.


melden
Anzeige

Wofür würdet ihr sterben?

17.11.2014 um 18:57
@JurisWorld
JurisWorld schrieb:Genau^^ wieso Menschen sich auch immer einbilden müssen, sie wären zu was anderem bestimmt als alle anderen Lebewesen.
Der Unterschied zu den Tieren besteht darin, dass wir die Macht und den Intellekt besitzen, diesen Planeten zu erlösen. :)


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Krebs ist heilbar !!!83 Beiträge