weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

1.193 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Kind, Polizei, Erschossen, Spielzeugwaffe
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:52
@MareTranquil

wieso nicht? rassisten haben kein gewissen.
bzw leute die ein machtbedürfniss haben.

ich hinterfrage eben alles.


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:52
Konstrukt schrieb:ich zweifel es an weil das ein schwarzes kind war.
Du hälst es also für wahrscheinlicher, dass sie das Kind ermordet haben, weil es schwarz ist statt dass es sich um einen Unfall oder um eine Fahrlässigkeit handelt?

Wow. An Deiner Realitätswahrnehmung musst Du noch etwas arbeiten.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:53
Konstrukt schrieb:zudem die polizisten jahre vorher aufgefallen waren.
Ich dachte, einer war ein Rookie?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:53
@Filia
??? also wen der gegenüber die waffe zieht erstmal zweimal in die luft feuern und hoffen das er nicht auf einen schieasz in der zwischenzeit?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:53
@Filia
Filia schrieb:Wurde eigentlich der berühmte Warnschuss abgegeben? Normalerweise zwei Schüsse ein Warnschuss und ein direkter Schuss. Ist das nicht so die Regel?
Solche Regeln sind in der Praxis schnell mal irrelevant, wenn die Person, die sich an die Regel halten soll, der Meinung ist, dass sie in einer Sekunde tot sein wird.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:53
@kleinundgrün

wieso nicht? stereotypen vom polizeistaat der usa kommen nicht iwo her.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:54
Konstrukt schrieb:ich hinterfrage eben alles.
Das ist kein hinterfragen, sondern böswillige Unterstellung.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:54
@Konstrukt
dan beleg erstmal das der polizist ein rassist ist.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:54
@interrobang
Es steht nirgends, dass er die Waffe schon gezogen hätte..


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:55
Konstrukt schrieb:stereotypen vom polizeistaat der usa kommen nicht iwo her.
Sei stammen von Leuten mit mangelndem Realitätsempfinden. Jedenfalls wenn sie beinhalten, dass weiße Polizisten aus rassistischen Motiven heraus schwarze Kinder exekutieren.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:55
@kleinundgrün
Die Realität sieht aber so aus das vor ein paar Wochen ein unbewaffneter schwarzer von einem Polizisten erschossen worden ist, daher könnte man schon hinterfragen ob die Aktion rassistisch gewesen sein könnte. Ich denke bei dieser Aktion ist kein rassistisches Motiv vorhanden gewesen.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:56
@interrobang
Nicht zweimal sondern einmal. Und dann erst richtig. Aber das war nur eine Frage meinerseits ob dies so der Fall war weil man sowas eben in der Ermittlung auch nachprüft und wenn das der Fall war alles der Norm entsprochen hat und der Polizist keine Anklage bekommt. Daher die Frage.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:56
@Filia
Das ist der Idealfall. Nur leider bei einer unmittelbaren Gefahr für Leib und Leben nicht immer umsetzbar.
Der Polizist muss es wohl so, innerhalb von Sekundenbruchteilen für sich gewertet haben.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:56
@ISF

wenn die familie nicht druck gemacht hätte,
würde sowas einfach schnell wieder zu den akten gelegt.
manchmal ist es besser was zu unterstellen :X
damit die leute mal ihren job machen und der sache nachgehen.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:57
Filia schrieb:Wurde eigentlich der berühmte Warnschuss abgegeben? Normalerweise zwei Schüsse ein Warnschuss und ein direkter Schuss. Ist das nicht so die Regel?
Ein Warnschuss wird abgeben, solange dafür Zeit ist.
Das macht man z.B. wenn jemand flüchtet. "Halt oder ich schieße" dann der Schuss in die Luft.
Denn dem Warnschuss geht auch die Ankündigung des Schusses voraus.
Das entfällt aber, sobald man einem unmittelbaren Angriff gegenübersteht, das schließt das Ziehen und Richten einer scharfe Waffe ein.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:57
@OddThomas
OddThomas schrieb:Der Polizist muss es wohl so, innerhalb von Sekundenbruchteilen für sich gewertet haben.
Gerade das aber ist in Anbetracht der Nähe, aus der geschossen wurde, stark anzuzweifeln..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:57
@Juvenile
du meinst den der freigesprochen wurde weil sein gegenüber scheinbar ihn angegriffen hat?


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:58
@interrobang
Ja richtig den meinte ich. Unbewaffnet war er, da muss man nicht ballern, da hätte ein Teaser ausgereicht!


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 10:59
Juvenile schrieb:Die Realität sieht aber so aus das vor ein paar Wochen ein unbewaffneter schwarzer von einem Polizisten erschossen worden ist, daher könnte man schon hinterfragen ob die Aktion rassistisch gewesen sein könnte.
Eigentlich nicht. Also wenn es öfters vorkommt und die Ermordung Farbiger quasi üblich ist - dann kann man das als naheliegende Möglichkeit in Betracht ziehen.

Wenn vor 1945 ein deutscher einen Juden getötet hat, waren antisemitische Motive durchaus nahe liegend.
Wenn heute einen Deutscher einen Mitbürger jüdischen Glaubens überfährt, wird wohl niemand zunächst auf antisemitische Motive tippen - oder? Und das obwohl es auch Dinge wie die NSU gibt.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 11:00
@Juvenile
ja wen man dir auf den kopf haut suchst du erstmal deinen taser... bist mein held...


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden