weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

1.193 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Kind, Polizei, Erschossen, Spielzeugwaffe

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:58
schmowky schrieb:Für den ernstfall kann man nicht ausgebildet werden, erst recht nicht wenn der Ernstfall das töten eines Kindes beinhaltet.
schmowky schrieb:Das trifft im Falle ein Kind zu erschießen aber nicht zu.
Ich mags, wenn Leute keine Ahnung haben.

Für Extremsituationen gibt es Drill.
Was ist das?
Beim Drill werden Handgriffe und Handlungsweisen verinnerlicht, so dass sie im Falle der Notwendigkeit automatisch ablaufen um (lebenswichtige) Zeit zu sparen.
Bestes Beispiel: Der Ball auf der Straße, bei dem nahezu jeder Autofahrer automatisch den Anker wirft.

So ist es auch beim Schusswaffeneinsatz. Das geht alles extrem schnell:
Denn es soll vermieden werden, dass man in eine Art Schockstarre verfällt und wartet, was passiert, während man die erste 9mm verplättet bekommt.

Darum wird beim Griff zur Waffe geschossen.
Denn in dem Moment werden alle weiteren Verhandlungsmöglichkeiten verspielt.
schmowky schrieb:und ein Erwachsener hätte schon von weitem sagen können dass es sich um keine echte Waffe handelt.
Ernsthaft?


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:59
@ahri
Dann schau mal im politischen Bereich nach xD


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:59
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Hat mal einer nachgedacht, das es auch schon Zwischenfälle gab, wo die Kiddies Moms oder Dads Knarre gefunden hatten und zum "Spielen" mitnahmen? Und das dann dort was passiert ist? Oder das gewiss auch der eine oder andere so ein Teil schon mal zielgerichtet mitnahm?
Wobei die Wahrscheinlichkeit, dass in den Vereinigten Staaten auch Minderjährige Zugang zu scharfen Waffen haben, ungleich größer ist als hier oder in Staaten mit vergleichbar restriktiven Waffengesetzen. Neben einem individuellen Fehlverhalten des Beamten und des fatalen Leichtsinns des Kindes (Abkratzen der orangene Markierung) zeigt der Vorfall meines Erachtens eines: Den hohen Preis, den man für die Waffenverliebtheit jenseits des Teiches zu zahlen bereit ist.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:00
@StUffz
Ich glaube dir auch nicht das du dafür ausgebildet wurdest Kinder zu töten.
Hier in Deutschland wird man beim Bund sogar dazu aufgerufen Befehle in solcher Richtung zu verweigern.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:00
@StUffz

Danke :Y: :D

@Venom

Ach da les ich oft genug mit, das reicht mir meist :D


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:02
schmowky schrieb:Hier in Deutschland wird man beim Bund sogar dazu aufgerufen Befehle in solcher Richtung zu verweigern.
Es gibt Schießbefehle bei der Bundeswehr?
schmowky schrieb:Ich glaube dir auch nicht das du dafür ausgebildet wurdest Kinder zu töten.
Ich wurde dazu ausgebildet, im Falle einer Bedrohung unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit der Mittel sowie der Durchsetzung des Auftrages entsprechend zu handeln.
Es gibt da keinen Unterschied zwischen Männern, Frauen, Kindern oder Hunden.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:03
Beitrag von Rho-ny-theta, Seite 5

Es scheint sich bei dieser Waffe, wie gestern diskutiert wurde, eher nicht um ein übliches Kindespielzeug gehandelt zu haben.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:03
@StUffz
Es gibt Befehle und es gibt die gewollte Befehlsverweigerung.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:04
@schmowky
Ich frage dich noch einmal:
Gibt es bei der Bundeswehr Schießbefehle?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:04
@StUffz
StUffz schrieb:Ich wurde dazu ausgebildet, im Falle einer Bedrohung unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit der Mittel sowie der Durchsetzung des Auftrages entsprechend zu handeln.
Genau, und wenn du dann ein Kind vor dir hast welches im begriff ist dich zu erschießen, was ist dann?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:05
@StUffz
In Deutschland zumindest nichtmehr, jedoch steht das in keinster weise zur debatte.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:06
schmowky schrieb:In Deutschland zumindest nichtmehr, jedoch steht das in keinster weise zur debatte.
Aber du implizierst doch mit deinen Aussagen, dass es doch einen gibt. Was denn nun? Wie sonst kannst du von "gewollter Befehlsverweigerung" sprechen?
schmowky schrieb:Genau, und wenn du dann ein Kind vor dir hast welches im begriff ist dich zu erschießen, was ist dann?
Dann drücke ich ab.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:06
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Hat mal einer nachgedacht, das es auch schon Zwischenfälle gab, wo die Kiddies Moms oder Dads Knarre gefunden hatten und zum "Spielen" mitnahmen? Und das dann dort was passiert ist? Oder das gewiss auch der eine oder andere so ein Teil schon mal zielgerichtet mitnahm?

Manche mögen jetzt über die bösen Polizisten jammern. Wäre es ein Amoklauf an einer Schule geworden, würden jene gewiss auch meckern, warum die Polizisten vielleicht nicht schneller geschossen haben um mehr zu verhindern!
Das stimmt leider, ich meine in den USA gibt es Kleinkaliber gewehre (beispiel .22 Long Rifle) die extra für Kinder gebaut sind und in lustigen Farben bealt und erst vor nem halben Jahr oder so hat ein Kind mit sowas seine Schwester erschossen

Desshalb Plädiere ich auch dafür, obwohls niemanden Kümmert der das entscheiden darf, dass es in den USA eine Flächendeckende Waffenschrankpflicht geben sollte.

@StUffz
StUffz schrieb:Es gibt Schießbefehle bei der Bundeswehr?
Wichtigere Frage:
Es gibt funktionierende Waffen bei der Bundeswehr?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:07
schmowky schrieb:Genau, und wenn du dann ein Kind vor dir hast welches im begriff ist dich zu erschießen, was ist dann?
Dann ist es eine eben solche Gefahr wie die, die von einem Erwachsenen ausginge.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:07
@Lalaburg
Das ist eine gute Frage nun.

Individuelles Fehlverhalten? Wie @StUffz bereits anführte, wird der Waffeneinsatz trainiert, dort sogar mehr als hier. Und es laufen dann automatisierte Verhaltensmuster/Reaktionen ab, wenn der Fall X eintrifft.

Auch manche Polizisten starben schon durch Kinder/Jugendliche.

Wo ich dir recht gebe, ist, dass man dort natürlich leichter an Waffen kommt als hier. Doch auch manche Bundesstaaten/Städte haben dort mittlerweile recht strenge Waffengesetze, mit saftigen Bußgeldern und Strafen. Auf den Staat die Schuld abschieben wäre mir nun zu einfach.

Schau mal in die Schweiz, wo jeder sein Militärgewehr mit nach Hause nehmen kann. Wir reden dabei von vollautomatischen Kriegswaffen! Bis dato haben sich die Schweizer aber noch nicht nennenswert selbst dezimiert...

Es ist und bleibt die Verantwortung des Waffenbesitzers selbst und alleine, was mit seinen Waffen geschieht und wem er möglicherweise Zugang dazu gewährt!

mfg
Eye


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:07
Wenn man im Krieg ist kann es durchaus sein das man dennoch einen solchen Befehl erhält, es können auch andere Befehle verweigert werden wenn sie verweigert werden müssen.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:08
blutfeder schrieb:Es gibt funktionierende Waffen bei der Bundeswehr?
Ich hatte nie Probleme in dieser Hinsicht.
schmowky schrieb:Wenn man im Krieg ist kann es durchaus sein das man dennoch einen solchen Befehl erhält,
Absoluter Blödsinn.
schmowky schrieb:es können auch andere Befehle verweigert werden wenn sie verweigert werden müssen.
Welche?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:09
@PrivateEye
Ja gutes beispiel, oder Kanada, wo es ähnliche Waffengesetze gibt, wie in den USA, nur scheint es, das die Kanadier ein gesünderes Verhältnis zu waffen haben denn von dort hört man kaum von amokläufen oder ähnlcihem


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:11
@blutfeder
Eine sichere Verwahrung, wie hierzulande Gesetzlich geregelt und gefordert, ist in jedem Falle zu begrüßen! Alleine dadurch würden viele "Unfälle" gar nicht erst geschehen. Aber, wie oben schon erwähnt, es ist und bleibt doch auch die erste Pflicht und alleinige Verantwortung des Waffenbesitzers selbst, in meinen Augen jedenfalls.

mfg
Eye


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 14:13
@PrivateEye
ja leider, die waffenlobby(obwohl sie viel geld damit verdienen würde) würde ein solches Gesetz boykottieren, da es ein eingriff in die freiheit der amerikaner wäre

ich meine, wenn der ami umbedingt ne knarre im Nachttisch haben will, kann er die Schublade ja so umrüsten lassen, das sie nur mit zahlencode aufgeht


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden