weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

1.193 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Kind, Polizei, Erschossen, Spielzeugwaffe
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 14:38
@Filia
Das kind wurde für einen 20 Jährigen gehalten, und dies ist nun mal das verhalten bei einem verwundeten verdächtigen.


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 14:39
@interrobang
also die Geschwindigkeit, in der geschossen wurde ist korrekt, die Anfahrtsgeschwindigkeit nicht :ask:

@Filia
ja, er tastet wohl mit dem Fuss, ob der "Schwerkriminelle" sich noch regt oder schnickt die Waffe weg, die gefährliche...... Und dann haben sie gewartet, bis Verstärkung da war........


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 14:41
@interrobang
Bei aller Liebe wenn ich so direkt vor dem Kind stehe sehe ich das doch dass es ein Kind ist allein schon von der Körper Größe.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 14:41
@interrobang
ja, so als Polizist, ohne jede Menschenkenntnis und so, da kann man einen 12jährigen Schwarzen (sehen doch alle gleich aus) auch mal für 20 halten........oder wie muss ich das verstehen? Der Typ im Pavillon hat komischerweise gesehen, dass es ein Jugendlicher war.....naja


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 14:42
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:also die Geschwindigkeit, in der geschossen wurde ist korrekt
Gibt es ein video mit ton?
Tussinelda schrieb:ja, so als Polizist, ohne jede Menschenkenntnis und so
Ach das bekommt man mit der Marke? Na dan ist gut...


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 14:46
Das Auto kam nicht angerast. 5 Sekunden für 3 Wagenlängen kann man wohl kaum als rasen bezeichnen.
Dass danach innerhalb von 2 Sekunden geschossen wurde, kann man auch erkennen. Ich vermute mal, weil beim Aussteigen die Waffe sichtbar wurde.

Sicherlich eine fragwürdige Herangehensweise der Polizisten, vermutlich auch ein tragisches Fehlverhalten (beiderseits).
Es ist wohl auch nicht verwunderlich, dass danach eine gewisse Zeit vergeht, bis man erste Hilfe leistet, wenn der Getroffene noch im Besitz der Waffe ist. Wie das Vorgehen bei der ersten Hilfe war, weiß ich nicht, hab ich noch nichts drüber gelesen.
Da von einer abscheulichen Tat zu reden finde ich doch etwas übertrieben, denn immerhin lag aus Sicht der Polizisten wohl eine Bedrohung (Waffe, täuschend echt) vor.
Infrage zu stellen bleibt jedoch weiterhin das Vorgehen, was leider nicht immer nach Lehrbuch erfolgen kann, da keine Situation wie im Lehrbuch ist. Die Polizisten haben die Lage beurteilt und einen Entschluss gefasst so zu handeln. Warum sie sich dazu entschlossen haben bleibt fraglich, das Ende kennen wir jedoch.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 14:53
Warum rennen Kinder in Amiland denn überhaupt noch mit derartigem Spielzeug rum, welches wie ne echte Knarre aussieht? Das schreit ja regelrecht nach dem Darwin Award.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:10
@OddThomas
OddThomas schrieb: denn immerhin lag aus Sicht der Polizisten wohl eine Bedrohung (Waffe, täuschend echt) vor.
sehe ich auch so.

du kommst als cop am ort des geschehens an und siehst eine person mit waffe.
da ist doch die erste reaktion die sicherstellung deiner eigenen sicherheit.
und dass dies eine spielzeugwaffe war, konnte man eben nicht sofort feststellen.
wer weiss, ob es noch zum wortwechsel kam, ehe geschossen wurde.
ging ja alles zeimlich fix.

zu welcher tageszeit war denn der vorfall eigentlich?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:19
Alienpenis schrieb:wer weiss, ob es noch zum wortwechsel kam, ehe geschossen wurde.
ging ja alles zeimlich fix.
In 2 Sekunden kann man wohl nicht viele Worte wechseln.
Alienpenis schrieb:du kommst als cop am ort des geschehens an und siehst eine person mit waffe.
da ist doch die erste reaktion die sicherstellung deiner eigenen sicherheit.
Und genau deswegen hätten die Polizisten doch nicht gleich 3m neben dem jungen halten müssen. Einfach mal von weiter weg und dann aus halbwegs sicherer Entfernung zurufen.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:20
@Alienpenis
und warum kommt man haargenau VOR der angeblichen Bedrohung an? Prkt direkt vor der Mündung sozusagen?

Nachmittags, so weit ich weiß, 3.30 oder so


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:22
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Und genau deswegen hätten die Polizisten doch nicht gleich 3m neben dem jungen halten müssen. Einfach mal von weiter weg und dann aus halbwegs sicherer Entfernung zurufen.
so etwa stelle ich mir das auch vor.

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:und warum kommt man haargenau VOR der angeblichen Bedrohung an?
wie meinst du das jetzt?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:23
hatten die Polizisten am Tag vorher eine anstrengende Nachtschicht? Und waren davon noch übermüdet? Auch eine Erklärung.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:27
Tussinelda schrieb:und warum kommt man haargenau VOR der angeblichen Bedrohung an? Prkt direkt vor der Mündung sozusagen?
Ich könnte mir höchstens vorstellen, um das Überraschungsmoment zu nutzen. Dafür war dann aber m.M.n. der Wagen zu langsam.
Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich normal nähern wollten um den Jungen zu befragen, als jedoch in dem Moment, als der Beifahrer ausstieg die Waffe sichtbar wurde, eskalierte die Situation und nahm die tragische Wendung.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:29
@OddThomas

Naja, zumindest hätten sie ihn auch einfach nur tasern können.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:30
@OddThomas
OddThomas schrieb: als der Beifahrer ausstieg die Waffe sichtbar wurde, eskalierte die Situation
der schütze war ja noch nichtmal richtig ausgestiegen, da fiel der schon um.
also muss der cop noch aus dem auto geschossen haben.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:36
@El_Gato
Falls die Polizisten die Info hatten, dass eine Waffe im Spiel ist, wovon ich ausgehe, ist es logisch, dass kein Taser benutzt wurde. Den nutzt man bei Hieb-oder Stichwaffen.
Da ich aber auch davon ausgehe, dass sie die Info über die Waffe hatten, kann ich das nahe heranfahren auch nicht wirklich nachvollziehen. Vielleicht haben sie vorher ein paar Minuten beobachtet und es als ungefährlich eingeschätzt oder ähnliches.
Dafür müsste man wissen, wie die sonst in dem Bezirk vorgehen, wie die Lage da ansonsten ist.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:37
Kann mir mal einer sagen, warum man so dicht an den Täter herangefahren ist?
Wird dies im Ami-Land immer so gehandhabt?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:39
@Agnodike
Es gibt tatsächlich Situationen, in denen man das anwendet, um das Überraschungsmoment zu nutzen.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:42
OddThomas schrieb:Es gibt tatsächlich Situationen, in denen man das anwendet, um das Überraschungsmoment zu nutzen.
Aha.
In Amerika, oder?
Denn in Deutschland ist mir so eine Herangehensweise nicht bekannt.


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 15:44
Naja, Überraschungsmoment fällt wohl eh aus, da die Polizisten laut eigener Aussage den Jungen aufgefordert haben, die Hände zu heben. Das wird sehr wahrscheinlich über die Lautsprecheranlage erfolgt sein beim Heranfahren. Man sieht ja auch, dass der Junge sich eben wahrscheinlich aus dem Grund vom Pavillon entfernt und in Richtung Polizeiwagen bewegt..


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedankenspiele43 Beiträge
Anzeigen ausblenden