Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

1.193 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Kind, Polizei, Erschossen, Spielzeugwaffe

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:25
pokpok schrieb:Die Gefahren sind dort weitaus größer. Und es gibt auch nichts zu jammern wenn man erschossen wird weil man zB die Hände nicht ans Lenkrad legt. Das weiß dort jeder.
Wenn man erschossen wurde, kann man denke ich, nicht mehr jammern^^ Und ich wette, jeden kennst Du nicht!
pokpok schrieb:Und 12! ist nicht 7!.
Eltern die ihren Kindern Waffenattrappen besorgen tragen eine Mitschuld.
Blödsinn. Woher hätte der Polizist wissen können, dass es z.B. kein taubstummes Kind ist? Und vielleicht wollte er die Waffe nur rausziehen und zeigen, dass es ein Spielzeug ist.

Hast Du Dir mal das Angebot der Karnevalskostüme angesehen, wenn die Kiddies als Cowboy gehen wollen..politisch korrekt, müssen die Eltern da natürlich :Du, du, du sagen.
pokpok schrieb:Und hört doch einfach mal auf zu behaupten dass sie u.A geschossen haben weil der Junge schwarz war. Das wäre einem weißen genauso passiert.
Ach so, die demonstrieren nur, weil denen langweilig ist! :shot:


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:25
@pokpok
ach, er hatte die Spielzeugwaffe von den Eltern? Woher weißt Du das? Es gibt nix zu jammern, wenn man erschossen wird.....aha....na das ist eine gesunde Einstellung, ich hoffe, 12 jährige in den USA verinnerlichen dies und ihre Eltern auch.......wäre ja noch schöner, das Jammern zu ertragen.....

@Interested
aber echt......Zustimmung!


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:29
@kleinundgrün
Rechtschreibung kritisieren und selber mit Schweinen im Glashaus werfen, tja, gut das du Fehler anderer aufzeigst. War keine Glanzleistung meinerseits, aber wenn ich mich so in dem Thread umsehe, an Halbwissen und Vorurteilen mangelt es nicht, da nehme ich das gern in kauf.

Ich war wenigstens schon in den Staaten, traumhaftes Land mit tollen Menschen, wo counties und diverse districts grösser als die ganze Schweiz sind. Ein Land wo Kinder mit Schusswaffen - weil sie offen zugänglich sind - Menschen über den Haufen schießen.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:34
Interested schrieb:Wenn man erschossen wurde, kann man denke ich, nicht mehr jammern^^ Und ich wette, jeden kennst Du nicht!
Weißt du mehr? Werde gespannt deinen Post lesen.
Interested schrieb:Blödsinn. Woher hätte der Polizist wissen können, dass es z.B. kein taubstummes Kind ist? Und vielleicht wollte er die Waffe nur rausziehen und zeigen, dass es ein Spielzeug ist.
Vielleicht, vielleicht, vielleicht, vielleicht...
Interested schrieb:Ach so, die demonstrieren nur, weil denen langweilig ist! :shot:
Naja, was soll ich dazu nun sagen ohne einen Abflug zu machen.... mh
Tussinelda schrieb:ach, er hatte die Spielzeugwaffe von den Eltern? Woher weißt Du das?
Ich weiß gar nichts darüber. Iwie muss sie ja in die Hände dieses Jungen gekommen sein.
Also iein Elternteil muss sie schon gekauft haben. Oder er selber?!
Tussinelda schrieb: ich hoffe, 12 jährige in den USA verinnerlichen dies und ihre Eltern auch.......wäre ja noch schöner, das Jammern zu ertragen.....
Die Kinder dort müssen weit mehr verinnerlichen. Was glaubst warum so viele "Kinder" im Bau sind?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:38
pokpok schrieb:Weißt du mehr? Werde gespannt deinen Post lesen.
Genug, um nicht solch einen crap zu behaupten!
pokpok schrieb:Naja, was soll ich dazu nun sagen ohne einen Abflug zu machen.... mh
Damit, sagt Du eh schon ALLES.
pokpok schrieb:Ich weiß gar nichts darüber. Iwie muss sie ja in die Hände dieses Jungen gekommen sein.
Also iein Elternteil muss sie schon gekauft haben. Oder er selber?!
Ja, schon klar und an Halloween, schicken sie die Heimatschutzbehörde..
pokpok schrieb:Was glaubst warum so viele "Kinder" im Bau sind?
Spannung! Warum denn?


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:47
Interested schrieb:Genug, um nicht solch einen crap zu behaupten!
Ich mag keine Lügner.
Interested schrieb:Ja, schon klar und an Halloween, schicken sie die Heimatschutzbehörde..
Jetzt werden deine Kommis aber lächerlich.

Lass gut sein.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:48
haben sie nicht auf die Beine schießen können? Bevor man auf den Oberkörper zielt. Wie lange ist deren letztes Schießtraining her gewesen?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:49
pokpok schrieb:Ich mag keine Lügner.
Weil Du gemerkt hast, wie unsinnig Deine Behauptung war?
pokpok schrieb:Jetzt werden deine Kommis aber lächerlich.
Deine sprechen für sich.
pokpok schrieb:Lass gut sein.
Gerne! Weil Dir die Anworten fehlen und ich Deine Einstellung nicht mag!


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:54
Interested schrieb:Weil Du gemerkt hast, wie unsinnig Deine Behauptung war?
Ich lasse mich gerne auf Diskussionen ein. Kannst auch gerne nachforschen. Also komm, hole deinen eingekniffenen Schwanz wieder raus.
Interested schrieb:Gerne! Weil Dir die Anworten fehlen und ich Deine Einstellung nicht mag!
Dann empfehle ich dir Selbstgespräche, haste immer Recht. Warum du dich jetzt an einer Diskussion beteiligst bleibt wohl offen. Oder möchtest dir ab und an mal selbst widersprechen? ;)


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 20:58
Ich mag keine Lügner.


Jetzt werden deine Kommis aber lächerlich

Lass gut sein.

Also komm, hole deinen eingekniffenen Schwanz wieder raus.


Warum du dich jetzt an einer Diskussion beteiligst bleibt wohl offen.
Muss ich nicht verstehen..oder? Was Du unter Diskussion verstehst, scheint sich von meiner Interpretation zu unterscheiden.. ;)


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 21:03
Interested schrieb:Muss ich nicht verstehen..oder? Was Du unter Diskussion verstehst, scheint sich von meiner Interpretation zu unterscheiden.. ;)
Haste schon vergessen was ich von dir möchte? Ich möchte einen Bericht darüber wo du behauptest mehr zu wissen. Teile es doch mit uns.

Denn immerhin hast du mich nun neugierig gemacht.
Interested schrieb:Genug, um nicht solch einen crap zu behaupten!
Oder doch nur Luft und zu viel Science-Fiction?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 21:07
Dann empfehle ich dir Selbstgespräche

Oder möchtest dir ab und an mal selbst widersprechen? ;)

Haste schon vergessen was ich von dir möchte?
Dein Textverständnis ist erschreckend, Du hättest es anders haben können, wärst Du auf auf meine Fragen eingegangen :kiss:


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 21:21
Interested schrieb:Dein Textverständnis ist erschreckend, Du hättest es anders haben können, wärst Du auf auf meine Fragen eingegangen :kiss:
Naja, Rudern kannste wenigstens. Somit stelle ich fest dass du wie behauptet eben nicht mehr zu wissen scheinst. Thema mit dir erledigt. *haken mach*


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 21:37
@Allesforscher
der der ihn geschossen hat war laut einer Quelle erst seit März dabei..und 26 Jahre alt.

Sorry Leute ich bin keine Polizistin, aber wer fährt denn bitte mit dem Polizeiwagen so nah ran wenn da die Möglichkeit besteht, dass es ne echte Knarre ist? Die wären dann schneller tot als ihnen lieb wäre.

Ich hätte es so gemacht (eben einfach ohne Hintergrundwissen der Polizei),

weiter weg gehalten, ihn von Weitem angesprochen (evtl. schon per Megafon aus dem Auto raus), ihn aufgefordert die Pistole auf den Boden zu legen und Hände hoch, dann zu ihm hin und das klären. Aber ne ist klar, braucht halt ne Nervenstärke dafür die ich im Video nicht erkannt habe. In dem Tempo in dem die hinfahren könnte man meinen der Kleine hätte schon 20 Leute erschossen..


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 21:40
OK, der Polizist der geschossen hat, ist angeblich erst 26 Jahre alt. Welche Berufserfahrung und Waffentraining hat der Mann? Ich denke, der bekommt ein Verfahren an den Hals.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 21:41
@Allesforscher
er hat alle Teile von Rambo gesehen. Das dürfte reichen.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 21:43
Allesforscher schrieb:OK, der Polizist der geschossen hat, ist angeblich erst 26 Jahre alt. Welche Berufserfahrung und Waffentraining hat der Mann? Ich denke, der bekommt ein Verfahren an den Hals.
26! Wow, dann darf der ne Waffe schon mit sich herumtragen?! *eijeijeij*


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 22:00
@Konstrukt
So düster ist es nun wirklich nicht. ;) Alleine der Grad der medizinischen Versorgung und sozialen Absicherung sollte nicht vergessen werden. Natürlich ist da kein weltweiter Standard, aber besser als in vergangenen Zeiten ist es wohl allemal.

@Allesforscher
Allesforscher schrieb:haben sie nicht auf die Beine schießen können? Bevor man auf den Oberkörper zielt. Wie lange ist deren letztes Schießtraining her gewesen?
Normal haben die dort ein viel stärkeres, öfteres Schießtraining als hier.

Wenn man nicht direkt punktgenau schießen kann, wird meistens auf kurze Distanz ein sogenannter Deutschuss ausgeführt. Spart zudem wichtige Zeit. Primär geht es da allerdings auf Kosten der Präzision einfach in die Körpermitte, da größte Trefferzone.

mfg
Eye


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 23:27
@pokpok
Manche schauen einfach zu viel Fern.

USA ist nicht Deutschland. Die Gefahren sind dort weitaus größer. Und es gibt auch nichts zu jammern wenn man erschossen wird weil man zB die Hände nicht ans Lenkrad legt. Das weiß dort jeder.
Und 12! ist nicht 7!.
Eltern die ihren Kindern Waffenattrappen besorgen tragen eine Mitschuld.

Und hört doch einfach mal auf zu behaupten dass sie u.A geschossen haben weil der Junge schwarz war. Das wäre einem weißen genauso passiert.
Und wenn eben nicht sollte man auch mal darüber nachdenken warum die Gefahren von Schwarzen höher einzuschätzen ist.

kofi schrieb:
Wenn Passanten auch schon erkennen, könnte eine Spielzwugwaffe sein...

Ja ne ist klar, du als Polizist verlässt dich auf das Wort könnte.
Ich schaue zuviel Fern, warum das denn?

Und wieso schreibst du mich an von wegen, der Junge wurde angeschossen, weil er schwarz war? Ich hab das nie behauptet. Im Gegenteil, ich bin der Meinung diese Tragödie ist unter anderem eine Folge der amerikanischen Schusswaffenkultur und der Überängstlichkeit, die entsteht oder entstanden ist.

@Tussinelda hat doch glaube ich im Thread über Waffen und das Waffengesetz selbst den Link gebracht über den weissen Jungen, der vor nem Jahr oder so erschossen wurde, weil er mit ner täuschend echt aussehenden Schusswaffe herumgelaufen ist. Der war glaube ich auch zwölf?

Und Gefahren von Schwarzen höher einzuschätzen? Pauschal kann man das so nicht sagen, bisher waren so gut wie die meisten oder alle? der schlimmsten Amokläufer zum Beispiel weiss. Angefangen bei den Columbine High School Amokschützen bis zu dem Amokschützen in der Grundschule von Newtown.

Und in einem Beitrag hab ich es erwähnt, es gibt ja diese "Open Carry" Gesetzgebung in manchen Staaten der USA. Also anscheinend, dass Schusswaffenbesitzer öffentlich ihre etwas größeren Schusswaffen umgehängt haben dürfen oder eben "normale" offen tragen im Holster. Die Polizei ist natürlich gelegentlich überfordert damit, muss aber damit umgehen, tut sie auch.

Beispielvideos, du siehst wie methodisch die Polizeibeamten vorgehen. Sicherheitsabstand, mit mehreren Wagen umzingeln und per Lautsprecher oder Schreien auffordern die Hände hochzunehmen, hinlegen usw. Und so die Lage einschätzen und bewerten. Wenn die Polizeibeamten sich diese Ruhe und Zeit nehmen, können sie bestimmt durchaus wie Passanten erkennen, um was für ne Art Schusswaffe es sich handeln könnte bzw. was los ist. Niemand ist zu Tode gekommen. Die Polizisten konnten alsbald das per Gesetz wohl erlaubte/legale "Open Carry" in Ruhe und Gelassenheit feststellen, als dass sie sofort wie blöd rumschießen. Ich sehe nich zuviel Fern, aber zuviel youtube, das stimmt schon.





melden
Anzeige
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

28.11.2014 um 07:27
kofi schrieb:Und wieso schreibst du mich an von wegen, der Junge wurde angeschossen, weil er schwarz war? Ich hab das nie behauptet.
Warum ziehst du dir dann die Jacke an?! Du warst gar nicht gemeint.
kofi schrieb:Und Gefahren von Schwarzen höher einzuschätzen? Pauschal kann man das so nicht sagen, bisher waren so gut wie die meisten oder alle?
Ich habe nicht pauschalisiert. Ich habe gesagt dass wenn :

Und wenn eben nicht sollte man auch mal darüber nachdenken warum die Gefahren von Schwarzen höher einzuschätzen ist.

Ich habe mir dein Video nicht angesehen weil ich nicht anhand von eine Hand voll Beispielen ein verallgemeinerndes Urteil fälle, noch daraufhin eine Meinung bilde.
Zu dem ganzen Fall habe ich nicht unterschieden zwischen schwarz oder weiß, sondern nur auf Aussagen reagiert.
Nach wie vor bleibe ich dabei dass zu diesem Fall nichts sagen kann weil ich eben, im Gegensatz zu wohl manch anderen hier, nicht dabei war. Auch das Video gibt nichts her, weder Bild noch Ton.
Was andere sich das zurecht spinnen mögen, naja, dazu habe ich eben dann was zu sagen.

Wie und warum der Junge nun ums leben können wir hier nicht feststellen. Manche Kandidaten hier sind hier aber in der Lage anhand von vergangenen Fehlern in der USA nicht Gutes an Polizisten ranzulassen. Bsp aus einem Post (ungefährer Wortlaut): Polizisten sind schießwütig und knallen gerne mal Schwarze ab.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden