weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

314 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Schule, Suizid, Slowenien
hexenlady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

07.12.2014 um 18:44
Ihr wollt mir doch nicht im Ernst erzählen dass die mit 19 Jahren nicht wussten was dieses Video für einen Shitstorm anrichten würde. Na dann kommt mal runter von Wolke 7, auf der lebt ihr anscheinend. Im Internet wo es ruck zuck in alle Welt verbreitet ist. Echt ich hab seit ich hier lese einen Headbobbing vom feinsten. Mir ist schon richtig schlecht davon.

Wie viele Menschen, jung und nicht mehr so jung wurden schon in den Selbstmord getrieben weil sie im Internet gemobbt wurden bis sie am Druck zerbrachen. Der Direktor ist nicht der erste und wird leider nicht der letzte bleiben.

Das Lehrerzimmer sollte für einen Schüler tabu sein. Schüler haben da nix zu suchen, darum heißt es ja Lehrerzimmer.......... Diese Szene zu filmen war einfach Sch........... sie zu veröffentlichen, kriminell. Ich für meinen Teil hoffe ja dass der Typ wirklich in den Knast geht und das ist kein Luxusknast wie in D. Zudem sollte er eine große Summe an Schadenersatz an die Hinterbliebenen zahlen müssen. Einfach um ihm klar zu machen was er verbockt hat.

Allen die eine Veröffentlichung des Videos gut heißen möchte ich nur nahe legen mal inne zu gehen und sich zu fragen ob sie die gleiche Situation erleben möchten.

Es gibt ein Sprichwort das hier sehr passend ist. "Was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu". Erst mal Hirn einschalten und dann schreiben.

In diesem Sinne einen schönen Sonntagabend.


melden
Anzeige

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

07.12.2014 um 18:50
hexenlady schrieb:Das Lehrerzimmer sollte für einen Schüler tabu sein. Schüler haben da nix zu suchen, darum heißt es ja Lehrerzimmer..........
Tja - nur war es gar nicht das Lehrerzimmer :troll: Und doch, ich musste da schon mal hin, während meiner Schulzeit :D
Schüler hören aus einem vermeintlich leerstehenden Klassenzimmer ein Stöhnen und vermuten dass 2 andere Schüler dort Sex haben. Spähen rein und sehen dort, wie der Schuldirektor gerade mit dem Gesicht zwischen den Beinen der Mathematiklehrerin am Boden kniet während sie am Tisch sitzt.
hexenlady schrieb:Erst mal Hirn einschalten und dann schreiben.
Erstmal lesen und dann schreiben..und gegen den upload, haben sich ziemlich viele ausgesprochen.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

07.12.2014 um 19:14
@Tussinelda
Jein, wobei ich durchaus nachvollziehen kann, was du sagen willst. Aber ich verstehe halt auch die Schüler. ;)


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

07.12.2014 um 20:37
@emz
emz schrieb:Ich meine, es ist ein urmenschliches Bedürfnis, außergewöhnliche Erlebnisse weiter zu verbreiten, ohne dabei möglichen Konsequenzen zu berücksichtigen.
Ja. Früher wars halt nur Tratsch und Klatsch, heute macht man direkt ein Video.
emz schrieb:Meinst du, es besteht eine Korrelation zwischen sexuellen Erfahrungen und denen mit Medien? ;)
Umgang mit Medien KANN unter Umständen eine sexuelle Erfahrung sein. Wenn sie die Gelegenheit haben, dann f..... sie dich... ;)

@hexenlady
hexenlady schrieb:Allen die eine Veröffentlichung des Videos gut heißen möchte ich nur nahe legen mal inne zu gehen und sich zu fragen ob sie die gleiche Situation erleben möchten.
Das kann man schon so oder so ähnlich sehen. Niemand ist ohne Fehler und niemand möchte für seine Fehler in aller Öffentlichkeit an den Pranger gestellt werden. Und gerade weil man das nicht will sollte man auch bei Anderen vorher mal drüber nachdenken.

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ich denke, heute hat man wahrscheinlicher früher Erfahrungen mit der Verbreitung von Videos, youtube etc. als das man sexuelle Erfahrungen macht.
Das will ich doch schwer hoffen, schließlich ist ja auch schon so gut wie jeder 10-jährige auf Youtube unterwegs. ;)

@Threadkiller2
Threadkiller2 schrieb:Ich denke der Schüller hat sich selbst bestrafft und keine weitere Straffe nöttig sind.
Damit vermittelt man ihnen aber ein falsches Bild. Damit sagst ihnen und allen anderen die den Fall verfolgen "Macht was ihr wollt und nehmt keine Rücksicht auf Andere, ihr werdet sowieso nicht bestraft".

Wobei es eh egal ist welcher Meinung man ist über die Schüler - sie WERDEN bestraft und das vielleicht sogar mit einer Haftstrafe. Ob man das jetzt gutheißt oder nicht.

@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Die "Kinder" waren volljährig. Und solange das keine Schule für lern- oder anderweitig Behinderte Schüler war, gehe ich mal davon aus, dass die auch um die Ecke denken können!
Zumindest wäre dies nicht schlecht gewesen...
Eben darum gehts ja auch, wenn die Schüler erst 13 oder so gewesen wären, hätte ich vermutlich auch dafür plädiert Gnade vor Recht ergehen zu lassen.

@ThunderBird1
ThunderBird1 schrieb:Der Direktor hat sich doch selbst wie ein "Kind" verhalten, also warum schmeisst man sich da in die Schusslinie?
Haben Kinder schon Oralsex oder bringen sich um? ;)

Ich würde sagen er hat sich nicht verhalten wie ein Kind sondern einfach wie ein sehr dummer, naiver Jugendlicher.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

07.12.2014 um 20:40
@Cptn.Wankalot

Deshalb ja in Klammern, wenn man was falsch verstehen möchte, dann geht das immer irgendwie, soll jetzt auch kein Vorwurf sein.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

07.12.2014 um 20:42
@ThunderBird1

Ich weiß eh wie es gemeint war, keine Sorge ;)


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

07.12.2014 um 22:08
@hexenlady
Ob nun Klassen- oder Lehrerzimmer, ich meine, es wäre in jedem Fall angemessen gewesen, die Tür zuzusperren. So ist das Verhalten der beiden Vergnügungssüchtigen als grob fahrlässig zu bezeichnen.

Wenn ich mein Auto unversperrt abstelle, gibt es nicht nur einen Strafzettel, ich sollte mich auch nicht wundern, wenn ich beklaut werde.

Man hat auch ein wenig Eigenverantwortung.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 01:41
@Cptn.Wankalot
Danke für den Link gestern. :)
Sogar der Zettel (den ich oben angesprochen habe, dass die Presse fernbleiben soll) wurde fotografiert und in Medien veröffentlicht.
Das finde ich auch geschmacklos. Es wird darum gebeten in Ruhe trauern zu können etc. und die Presse ignoriert es. Ich finde den ganzen Bericht „frech”.
Über die Mathelehrerin ist nicht viel bekannt. Manja M. (Nachname schreib ich nicht aus hier aber der ist ganz ganz leicht via Google zu finden), 45 Jahre alt. Ist seit dem offiziell krank gemeldet und möchte sich nicht zu den Vorfällen äußern.
Ich kann verstehen, dass sie sich nicht äußern möchte. Dass sie krankgeschrieben ist, hattest du ja bereits im ersten Beitrag erwähnt. Ich frage mich wie es wohl auf lange Sicht mit ihr weiter geht.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 03:03
@Cptn.Wankalot


Wer betrügt, wird betrogen. Und wer das dann nicht ertragen kann, betrügt sich mit dem Tod nur noch mal selbst. 🙈🙉🙊 😊


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 09:37
@Türkis
Türkis schrieb:Das finde ich auch geschmacklos. Es wird darum gebeten in Ruhe trauern zu können etc. und die Presse ignoriert es. Ich finde den ganzen Bericht „frech”.
Eben. Die Medien haben keinen Respekt und keinen Anstand. Ich frage mich aber wer diese Journalisten sind, die sich so an einem Fehltritt (und in weiterer Folge auch am Schicksal der Familie) ergötzen. Ob die so heilig sind und ohne Fehler? Ich hoffe dass, WENN diese Menschen einmal falsch handeln, dass dann auch jemand mit einer Handy-Kamera anwesend ist...
Türkis schrieb:Ich kann verstehen, dass sie sich nicht äußern möchte. Dass sie krankgeschrieben ist, hattest du ja bereits im ersten Beitrag erwähnt. Ich frage mich wie es wohl auf lange Sicht mit ihr weiter geht.
Naja, es hätte auch keinen Sinn wenn sie sich äußert. Was sollte sie auch sagen dazu? Es würds nur noch schlimmer machen wahrscheinlich.

@keenan

Es ist aber nicht Usus, dass jeder Seitensprung in den Medien breitgetreten wird. Außer es handelt sich um Promis. Sei es wie es sei, der Selbstmord ist und bleibt das größte Rätsel an der Sache. Und es ist auch sehr schade, ansonsten könnte man sich nämlich wirklich köstlich drüber amüsieren was da passiert ist.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 10:04
Traurige Geschichte...

Er als Vorgesetzter?

Bei Fellatio wäre er mein Held gewesen, aber so...

@Cptn.Wankalot

Gratulation zu dem traumhaften Usernamen!
:D


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 10:09
@m.mayen
m.mayen schrieb:Traurige Geschichte...

Er als Vorgesetzter?

Bei Fellatio wäre er mein Held gewesen, aber so...
Thahaha, dann hätt wenigstens was davon gehabt oder wie? :D :D
m.mayen schrieb:Gratulation zu dem traumhaften Usernamen!
:D
Danke. Ich hatte auch "Sir Lickalot" im Hinterkopf, das wäre noch passender gewesen für diese Story hier. ;)


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 10:19
@Cptn.Wankalot

Hatte letztens ein Buch über die sexuellen Tabus im antiken Rom gelesen.

Da galt der Cunnilingus als extrem unmännlich und entwürdigend.

Wäre sowas über einen hochgestellten Römer bekannt geworden, wäre
er gesellschaftlich ins Bodenlose gefallen.

Ein Edathy wäre dagegen noch ein strahlender Held gewesen.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 10:25
@m.mayen
m.mayen schrieb:Hatte letztens ein Buch über die sexuellen Tabus im antiken Rom gelesen.

Da galt der Cunnilingus als extrem unmännlich und entwürdigend.

Wäre sowas über einen hochgestellten Römer bekannt geworden, wäre
er gesellschaftlich ins Bodenlose gefallen.
tatsächlich? Interessant. Liegt wohl daran dass Frauen früher einen ganz anderen Stellenwert hatten in der Gesellschaft.

Ich finde nichts "devotes" an einem Cunnilingus, Oralverkehr gehört halt absolut dazu und ist etwas schönes. Solangs nicht in einem unversperrten Klassenzimmer stattfindet mit einer anderen Frau (wenn man selbst schon eine hat) und in weiterer Folge im Internet landet ;)
m.mayen schrieb:Ein Edathy wäre dagegen noch ein strahlender Held gewesen.
Das allerdings ist traurig und zeigt dass auch Tugenden wie Charakter und Anstand sich über die Jahre erst entwickeln mussten und eine Evolution hinter sich haben.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 10:33
Natürlich wirds das auch im alten Rom gegeben haben, nur hing mans halt
nicht an die große Glocke.

Generell waren nur 2 Dinge wichtig:

1. Der Mann musste immer der aktive Teil sein.
2. Der gesellschaftlich Rang musste höher sein.

Sklaven galten allerdings als "Sachen"; mit ihnen war alles erlaubt, völlig
unabhängig von Alter und Geschlecht.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 10:38
m.mayen schrieb:Natürlich wirds das auch im alten Rom gegeben haben, nur hing mans halt
nicht an die große Glocke.

Generell waren nur 2 Dinge wichtig:

1. Der Mann musste immer der aktive Teil sein.
2. Der gesellschaftlich Rang musste höher sein.
Auf gut deutsch musste demnach der Mann über der Frau stehen.
m.mayen schrieb:Sklaven galten allerdings als "Sachen"; mit ihnen war alles erlaubt, völlig
unabhängig von Alter und Geschlecht.
Das ist doch grotesk.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 10:48
Oder liegen... Reiterstellung galt ebenfalls als unmännlich, weil Frau oben.

Was heisst grotesk, waren halt andere Zeiten.

Gladiatorenkämpfe oder die Hinrichtung von Verbrechern durch wilde Tiere vor
tausenden von Zuschauern können wir uns heute auch nicht mehr vorstellen.

Und ob ein Sklavenmädchen oder Junge nun 7 oder 37 war, die hatten zu gehorchen
und zu tun, was der Herr oder die Herrin wollte.

Da nahm auch niemand Anstoss dran; genausowenig wie heute jemand Anstoss daran
nimmt, ob Du Deinen Staubsauger oder Deinen Toaster schlecht behandelst.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 11:02
m.mayen schrieb:Oder liegen... Reiterstellung galt ebenfalls als unmännlich, weil Frau oben.
Selbst schuld wer sich das entgehen lässt ;)
m.mayen schrieb:Was heisst grotesk, waren halt andere Zeiten.
Klar, so meinte ich es ja auch. Heutzutage ist sowas halt unvorstellbar.
m.mayen schrieb:die Hinrichtung von Verbrechern durch wilde Tiere vor
tausenden von Zuschauern
Nennt mich krank aber zB bei Kinderschändern o.ä. würde ich auch heute noch diese Art der Bestrafung gutheißen.


melden

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 11:17
Cptn.Wankalot schrieb:Nennt mich krank aber zB bei Kinderschändern o.ä. würde ich auch heute noch diese Art der Bestrafung gutheißen.
Ach weisst Du, ich bin schon lange genug in diesem Forum.

Glaub mir, die "Allmystery-Arena" wäre immer gut gefüllt zu solchen Anlässen...

Aber Todesstrafe und Sklaverei sind nunmal abgeschafft bei uns.

Allerdings gibt es Gegenden auf dieser Welt wo sich seit den Tagen der Alten Römer
nicht sehr viel verändert hat...

Mit Sicherheit gibt es heute mehr Sklaven weltweit als je zuvor; und sexuellen Missbrauch
ebenfalls.

Nicht ohne Grund ist Kinderpornographie verboten.


melden
Anzeige

Schuldirektor in Slowenien begeht Selbstmord

08.12.2014 um 11:58
@Cptn.Wankalot
Ich muss ganz ehrlich sagen - mein Mitleid haelt sich in Grenzen, aber ganz gewaltig! Wer sich so wenig unter Kontrolle hat, dass er im Schulgebaeude rummachen muss, dabei noch so laut ist dass es andere hoeren.....nunja! Konsequenzen waeren auch entstanden, wenn es nur innerhalb der Schule geblieben waere.

Klar, ist illegal, jemanden heimlich zu filmen und das hochzuladen. Da werden schon rechtliche Konsequenzen entstehen. Aber wie gesagt - mein Mitleid haelt sich sehr in Grenzen!


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden