weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

348 Beiträge, Schlüsselwörter: Foren

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

20.09.2015 um 22:12
Es gibt bekanntlich gewisse Kategorien von Allmynesen:

Das selbstmitleidige Gejammer: Kein Job, kein Geld, keine Frau, keine Haare auf dem Kopf - und der Goldfisch ist auch gerade gestorben.

Der Arzt-Ersatz: Ich kann nicht schlafen, ich habe Depressionen, ich bin impotent, ich habe Schnupfen - wer kann mir helfen. Wenn man dann sagt: Such' Dir professionelle Hilfe! - Dann ist man ein mieser ignoranter Spielverderber, der nix kapiert.

Die Durchgeknallten: Meine Nachbarn sind illuminatische Venusier und sie kontrollieren mein Hirn und meinen Stuhlgang mittels Hirnstuhlgangkontrollstrahlen. So ein Scheiss! Alternativ: Die internationale jüdisch-muslimische kapitalistisch-bolschewistische Weltverschwörung sprüht Chemtrails und trampelt Kornkreise in meinen Vorgarten. Ausserdem haben sie meinen Goldfisch auf dem Gewissen (s.o.)

Die "Dr.Sommer ist gerade in Urlaub"-Fraktion: Hallo, ich bin die Schackeline, bin 14 und frisch verliebt. Was soll ich tun? Alternativ: Ich bin der Johannes-Kevin und würde meine Mathelehrerin gern mal nackig sehen. Ist das normal?

Und natürlich die hier: Ja, wir haben einen Poltergeist auf dem Dachboden. Der hat sich als Marder getarnt. Ich wohne in einem Spukhaus, in dem Dutzende Leichen im Keller liegen. Ha, und ich könnte Euch irre Geschichten erzählen, was hier in Stadt/Firma/Haus alles Mysteriöses passiert. Aber leider darf ich nicht sagen, wo das ist, wem es passiert ist - und schnöde Beweise könnten die unheimliche Atmosphäre doch nur zerstören.

Von religiösen und politischen Knallerbsen jeder Fraktion mal ganz zu schweigen.

Ja, dafür liebe ich mein Allmy!


melden
Anzeige
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

20.09.2015 um 22:18
@Doors

Ja gut, so wie es aussieht, scheint dich das alles ja ganz schön zu nerven, letzendlich hat @BungaBunga recht, es ist ein Mysteryforum, und wenn einen solche Storys ankotzen, dann sollte man vielleicht einfach solche Themen umgehen und sich mit diesen nicht beschäftigen...


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

20.09.2015 um 22:20
@235

Es nervt nicht, es amüsiert mich. Sonst wäre ich nicht hier. Allmy hat einen hohen Unterhaltungswert.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

20.09.2015 um 22:24
du vergisst da etwas @235
manchmal hab ich das merkwürdige gefühl, dass nicht selten
jemand gerade in diesen threads rumtrollt... warum auch immer


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 00:04
Schön zu lesen, wie sich hier (fast) alle gegenseitig versichern, über Anfeindungen und menschlichen Enttäuschungen zu stehen. :)
Wenn man einen gesunden Abstand zu Allmy hat, funktioniert das auch durchaus.

Ich bekomme hier viel zu lesen und werde oft um Rat gefragt. Wenn sich vermeintliche „Freunde/Freundinnen“ plötzlich als die letzten Lügner und Heuchler entpuppen, trifft das den einen oder anderen durchaus. Da kann man tausend mal sagen, steigere Dich doch nicht so rein.
Ist selbst mir schon passiert.

Ich finde es bedenklich, wenn man sich hier rund um die Uhr aufhält, jeden geschriebenen Satz auf sich selbst bezieht und dadurch an Selbstzweifeln nagt. Nicht jeder ist psychisch so stabil um zu sagen: ist doch nur Internet.

Ist nur das Netz, richtig, allerdings habe ich manchmal den Eindruck, dass Allmy für manche viel mehr ist.
Es wird „real“, wird zum Partnerersatz und wird dadurch viel zu ernst genommen. Jedenfalls was den UH Bereich betrifft.

Aber es wird ja niemand gezwungen und unterhaltsam ist es allemal. :)


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 08:49
Es kommt bei mir auch auf die Tagesform an. Manchmal ist es eine Momentaufnahme, ein Augenblickseindruck, der gar nichts Allgemeingültiges aussagt.

Es hängt davon ab, wo ich bin, wann ich bin, ob die Sonne scheint oder alles seit Tagen nur nass und trübe ist.

Samstagmorgen reagiere ich anders (besser), als Sonntagabend. Der bevorstehende Montag hat jedenfalls mehr Einfluss auf mein Wohlbefinden, als der Mond.

Und je nach Stimmungslage nehme ich auf, was hier geschrieben wird.

Neulich fragte mich jemand, ob ich arbeitslos sei, weil ich so oft hier sei. Das hätte leicht in den falschen Hals kommen können, aber nach wenigen Sekunden nachdenken erinnerte ich mich an die "Quelle" :D

Meist ist es unterhaltsam hier. Ich nehme es nicht mehr so ernst wie am Anfang meiner Mitgliedschaft.


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 09:36
Manche Beiträge können schon ziemlich gemein und verletzend sein, wenn man sensibel ist.
Auch Allmystery hat schon so einige User dadurch verloren.

Andererseits lernt man mit der Zeit auch, dass die meisten Leute hinter ihrem Computer einfach eine deutlich größere Fresse haben und sich mieser benehmen, als in der Realität.
Denn in ihrer eigenen Bude kann ihnen niemand was tun, daher bringen sie auch Sprüche und Meinungen, für die sie in der Fußgängerzone schnell was auf die Fresse kriegen würden.

Auch sehen viele das Internet als Maske, hinter der sie mal richtig die Sau rauslassen können.
Gleichzeitig ist das Internet eine Bühne. Man kann sich mal richtig auskotzen über etwas und dann wieder in sein normales Leben zurückkehren.

Lustig finde ich es ja derzeit immer wieder, wenn auf Facebook lauter Idioten beziehungsweise Neonazis ihren Hass und ihre Parolen ausschütten und dann ganz erstaunt und erschrocken darüber sind, wenn die Polizei bei ihnen vor der Tür steht und auch der Staatsanwalt mal ,,Hallo" sagt :D

Manche jammern rum, dass sie ja eigentlich gar nicht so wären, sie hätten ja auch ausländische Freunde, es hätte doch eh keiner Angst vor ihnen, sie waren betrunken...

Andere schimpfen sogar noch auf Facebook, ganz überrascht, dass das öffentlich war, was sie schrieben...


Die meisten Leute, meiner Erfahrung nach, labern aber auch einfach rum im Internet.
Als Moderator von Foren kann man das auch gut sehen.
Ich weiss gar nicht, wieviele Drohungen und Beschimpfungen jeglicher Art wir bei Allmy regelmäßig bekommen.

Manche sind so dämlich und unverständlich, da kann man eigentlich nur zurückschreiben:,,Was willst du überhaupt?", dann gibt`s Drohungen, man würde aufgesucht und verprügelt, vor Gericht verklagt, eine wollte sogar SpiegelTV und BILD informieren und hat mit einer riesigen Kampagne gegen das Forum und die Mods gedroht... :D

Naja, kurz gesagt:

Man tut gut daran, nicht zu viel zu geben auf das, was andere Leute im Internet schreiben, vor allem wenn es Beschimpfungen und Drohungen sind.


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 11:02
Naja ich weiss das ich auf grund ehrliche ernsthafte fragen eine antwort suchte. Dazu kam meine schlechte rechtschreibung, und das bild war rund.

Ich erlebte dinge und hatte frage. Ich habe gelesen das ich Lügen würde, es würde sich gedanken gemacht über mein 'bildungstand' , und ich fing immer mehr das stottern an.

Wenn mensch was 'erlebt' und dinge wirklich so statt gefunden haben, und keine 'glaubt' ein.. dann macht dies durchaus fassungslos und verunischert.

So fangen Menschen an, an ihren verstand zu zweifeln. Mensch erlebt was, und andern streiten dies so überzeugt ab, weil sie dies noch nie erlebt haben. Und ich war dies vorher sachlich angegangen.

Dabei kann SACHLICHKEIT durchaus weiter helfen, sodass mensch nicht hinter alles was sucht. Nur es war des öftern doch verletzend.

Und es tat mehr weh wie ich mir eingestehen wollte.


Es sind die Kommentaren, die ein noch tiefer suchen lassen. Und schon hat man den ganzen tag im grunde viel eher verschlafen. Weil man macht sich auf die suche nach erlebtes im netz, und geht so noch oft viel tiefer wie man im grunde möchte und verpasst womöglich schöne dinge im leben.
ich lese von meditierende leute, ist ja ok, nur stundenlang?

Sodass nichts anders mehr platz hat in ihrem leben? Keine Arbeit mehr statt findet, weil sie tief in sich geschaut haben, nur vergessen das diese meditation bezahlt wird von andern, die keine zeit haben in sich zu gehen.

Auch ich würde suchend, wäre user mich etwas sachlicher begenet, brauchte ich nicht so lange suchen.

Auch hier nochmal .. danke vors durchlesen, falls ihr dies geschafft habt :) und beim nächsten mal etwas sachlicher die dinge angehen. Skeptiker sind ok,wenn sogar gut, solange dies sachlich passiert, und man nicht sofort zeigt das man am verstandt zweifelt.

Die einstigste gute erklärung bekam ich von ein user, der mir eine staubwolke zeigte die bäume verursachen können.
Es war komisch weil es direkt nach ein kommentar passierte, nur so lernte ich ein wenig mehr zu unterscheiden, was ich selber ernst nehmen konnte und was nicht. lernte so besser zu unterscheiden.

Und so sind dinge passiert, die ich nach wirklich ernstthafte versuchte nüchter denkende erklärung, nicht immer mit eine 'logisch' vereinbaren kann.
Und kann dinge auch nicht immer wegdenken. was ich wohl machen kann, ist sachlichkeit drin bringen, nur da bleiben trotzdem fragen.


melden
Xiraxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 11:14
"Es gibt bekanntlich gewisse Kategorien von Allmynesen:... etc"

@Doors Und welche Kategorie würdest du dir selbst zuweisen?

@Topic Zu Herzen nehmen... alles und nichts.
Es kommt darauf an aus welchen Gründen jemand etwas sagt oder schreibt -
Will jemand einfach seinen Standpunkt um jeden Preis verteidigen,
und geht dabei über alle Grenzen des freundlichen Miteinanders und einer auf austausch basierenden Diskussionskultur hinweg, hat sich diese Person einen Platz in meiner "Deine Aussagen berühren mich nicht" Schublade verdient.

Aber wenn jemand bereit ist in einen Dialog zu treten der auf gegenseitigem Respekt und Interesse fußt,
bin ich gern bereit emotionale Rosonanz zu entwickeln. Natürlich ist jedes Band zerbrechlich, daher behalte ich mir das recht vor auch blitzschnell wieder auf Eiskalt zu schalten, falls jemand anfängt auf mir herumzutrampeln.


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 11:40
Doors schrieb:Es nervt nicht, es amüsiert mich. Sonst wäre ich nicht hier. Allmy hat einen hohen Unterhaltungswert.
Ich glaube deswegen kommen auch all die ausgeschlossenen User immer wieder.
Es macht einfach Spaß mit all den *liebevoll* Verrückten zu diskutieren.

Und immer wieder kann man seine Bildung erweitern.
Es gibt einige User mit hervorragenden Themenwissen. Auch wenn die ab und zu etwas schroff sind...


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 11:55
Eigentlich garnicht, nur irgendwann, wenn's zu arg persönlich wird, pfeffere ich auch mal zurück.

Aus dem UH sollte man sich ganz raushalten, wenn man zart besaitet ist, denn da wird am meisten gebaggert, rumgezickt, rumgenölt und vorallem: stutengebissen ... :D


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 13:15
@Xiraxis

Je nach Blickwinkel des Betrachters bin ich verbrauchter liberaler Hippie-Penner, fanatischer Muslim-Hasser, stalinistisches Fossil, trotzkistischer Spinner, verkappter Nazi, Neo-Liberaler, Ungläubiger, Kapitalistenknecht oder perverses Schwein. Um nur einige der hier in den letzten Jahren für mich gebrauchten Bezeichnungen zu verwenden.


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 13:17
@amsivarier

Ursprünglich kam ich im Zuge einer Recherche für ein Buch über Jugendliche und Verschwörungstheorien hier her. Dann blieb ich, weil ich nette Menschen kennen lernte. Allmy ist meine virtuelle Eckkneipe. Hier kann ich politische Diskussionen führen, Blödsinn labern, mich philosophischen Betrachtungen hingeben, Witze reissen, mit solider Halbbildung protzen, mit reizenden Frauen flirten oder mich virtuell mit Blödmännern prügeln. Nur meine Getränke muss ich selbst mitbringen.


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 14:43
Ich halte mich aus Diskussionen heraus, die mich zu sehr aufregen könnten... ich schau erst gar nicht rein... ansonsten vertrage ich die Forenbeiträge ganz gut.

Natürlich gibt es manche Themen, die einem schon zu Herzen gehen... aber nie so, dass ich wirklich zu Hause nicht mehr schlafen könnte oder so... dafür kennt man denjenigen einfach nicht und eine solche unmittelbare Nähe kann ich dann auch nicht aufbauen.

Ist ja auch gut so, oder?

Allerdings... gibt es mittlerweile etwas, dass mich wirklich mitnimmt... und das ist die - in meinen Augen - immer mehr zunehmende Troll-Häufigkeit.

Und DA finde ich besonders die Troll-Threads furchtbar, die mit ansonsten wirklich sehr ernsten Themen ihre Scherze treiben. "Ich werde geschlagen von meinem Mann" oder solche Dinger... bei mir gehen dann immer sofort die Alarmglocken an, wenn ein frischgebacken neu angemeldeter User, der ansonsten noch keinen einzigen Beitrag irgendwo bei Allmy geschrieben hat, sofort mit einem Thread daherkommt, der so etwas von völlig überzogen klingt, dass ich ihn einfach nicht glauben kann.

Da sind dann im Eingangspost gefühlte 100 Baustellen aufgeführt, von dem jedes einzelne Problem schon für einen eigenen Thread reichen würde. Und User, die es gut meinen, posten dann auch etwas dazu... aber wahrscheinlich irre ich mich da auch oft und der Thread ist doch nicht von einem Troll verfasst... aber irgendwie... laufen diese Threads sehr oft nach dem gleichen Muster ab.

Na jedenfalls... ich werde hier noch Troll-Paranoid.


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 16:29
@moric

Auch Trolle können Probleme haben.


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 16:33
Doors schrieb:Auch Trolle können Probleme haben.
Hm... aber, wie gesagt, manche Sachen sind so drüber... da stimmt einfach etwas nicht. Wenn jemand in einem EP so vier bis fünf Riesenbaustellen anführt, dann sehe ich die Gefahr des Trollens einfach gegeben.


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 16:36
Kältezeit schrieb:Aus dem UH sollte man sich ganz raushalten, wenn man zart besaitet ist, denn da wird am meisten gebaggert, rumgezickt, rumgenölt und vorallem: stutengebissen ..
Stimmt schon... aber ich denke, dass davon viel auch hinter den Kulissen passiert... so über PN und so...

...also... das sehr gebaggert wurde, ist mir jetzt bspw. nicht aufgefallen... ich bin aber auch extrem selten im UH Bereich.


melden

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

21.09.2015 um 18:22
@moric

Gebaggert wird überwiegend per PN. Was Text- und Bildmaterial angeht, so kann sich dahinter so manches Porno-Portal verstecken.
Aber, wie heisst es doch so schön? Der Gentleman geniesst und schweigt.


melden
Numa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

16.11.2015 um 06:49
@Xiraxis
Xiraxis schrieb:Zu Herzen nehmen... alles und nichts.
Es kommt darauf an aus welchen Gründen jemand etwas sagt oder schreibt -
Will jemand einfach seinen Standpunkt um jeden Preis verteidigen,
und geht dabei über alle Grenzen des freundlichen Miteinanders und einer auf austausch basierenden Diskussionskultur hinweg, hat sich diese Person einen Platz in meiner "Deine Aussagen berühren mich nicht" Schublade verdient.

Aber wenn jemand bereit ist in einen Dialog zu treten der auf gegenseitigem Respekt und Interesse fußt,
bin ich gern bereit emotionale Rosonanz zu entwickeln. Natürlich ist jedes Band zerbrechlich, daher behalte ich mir das recht vor auch blitzschnell wieder auf Eiskalt zu schalten, falls jemand anfängt auf mir herumzutrampeln.
Sehr cool geschrieben.. ;)


melden
Anzeige
TatjanaT.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sehr nehmt ihr euch geschriebene Beiträge in Foren zu Herzen?

16.11.2015 um 08:37
Kommt immer drauf an aus welcher Richtung sie kommen.


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden