Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leben ohne Freunde?

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Freunde, Partner, Bekannte

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:34
@SlenderMan009

Kollegen sind wichtig, aber sie können keine echten Freunde ersetzen.


melden
Anzeige
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:35
silberhauch schrieb:Woraus leitest Du das denn ab?
Du hast in wenigen Beiträgen schon sehr viel über dich preisgegeben, über deine Ansichten. Wenn man eine Antenne für sowas hat. Aber egal. Ich sollte hier keine Psychogramme erstellen, erst recht nicht zu nachtschlafener Zeit. Also vergiss, was ich gesagt habe.


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:40
KillingTime schrieb:
Du hast in wenigen Beiträgen schon sehr viel über dich preisgegeben, über deine Ansichten.
Ich habe da keine Geheimnisse. Die Frage ist nur was Du daraus machst.
KillingTime schrieb:erst recht nicht zu nachtschlafener Zeit. Also vergiss, was ich gesagt habe.
Also wolltest Du nur mal einen "raushauen"!?


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:45
Fakt ist egal wer alle brauchen irgendjemand.
Ich war 40 Jahre alleine bis ich angefangen habe in 1823 Freunde zu suchen :)

Seit 2009 habe ich auch Fans durch ein Videospiel ich bin da die Hauptfigur :)


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:48
silberhauch schrieb:Ich habe da keine Geheimnisse.
Ja, das ist naheliegend.
silberhauch schrieb:Die Frage ist nur was Du daraus machst.
Nichts, gar nichts. Ich denke mir meinen Teil.
silberhauch schrieb:Also wolltest Du nur mal einen "raushauen"!?
Nein, das war nicht die ursprüngliche Intention. Ich verfolgte eigentlich gar keine Absicht damit. Vergiss es einfach. Ich habe nur 'laut' gedacht.


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:52
Stell Dir mal vor alle würden laut denken. Das wäre doch cool oder? Dann wäre die Menschheit bald ausgerottet :)

Ist doch OK! Du hast mich auf dem Kieker, warum auch immer, wenn Du damit besser schlafen kannst, so sei es denn. Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute (und das meine ich ernst).


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:53
@SlenderMan

Welches Videospiel denn?

@silberhauch

Warum wäre die Menschheit dan ausgerottet?


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:56
@Cypher1984
Weil nur wenige Menschen wirklich gut miteinander auskommen. Mit fremden Menschen hat man vorerst gar keine geistige Verbindung, bis hin zum Rassismus.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:56
silberhauch schrieb:Du hast mich auf dem Kieker, warum auch immer
Nein, ich habe dich nicht auf dem Kieker. Du bist mir ehrlich egal, und das ist überhaupt nicht negativ gemeint. ;)
silberhauch schrieb:Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute
Ja, dir auch eine gute Nacht.


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 22:58
@silberhauch

Aber ich glaube nicht das man sich deswegen gleich sofort tötet. Im gegenteil ich denke man geht sogar mehr auf abstand.


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 23:02
Das glaube ich wohl. Geh mal in ein Viertel wo Du nicht willkommen bist, da brauchst Du nur schief zu gucken. Wenn Du aber dazugehörst, kannst Du gucken wie du willst. Vorurteile, Rassismus, Fremdenhass....


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 23:20
Mayar schrieb:Leben ohne Freunde?
Freunde sind was feines, aber ich frage mich immer, warum man sich von diesem Gedanken: „ich brauche unbedingt Freunde, sonst bin ich nicht „passbar“, nicht akzeptiert in dieser Welt, abhängig macht.
Ich bin froh, dass ich auf solches gekrampfte nicht stehe, oder besser geschrieben, nicht abhängig bin. :)
Ich habe Freunde, aber ich fordere von ihnen nichts, sie sind einfach da und wir verstehen uns gut, aber ich mache daraus keinen Terz, wenn sie gehen müssen, sich neu orientieren, dann lasse ich los, es ist ihr Recht, so wie es mein Recht ist.

Sagen wir es kurz und schmerzlos so: „ich kann auch ohne Freunde meinen Weg gehen“. ;)


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 23:24


Bei dir brauche ich nicht viele Beiträge, um zu wissen, was du für ein Mensch bist.

Silberhauch schrieb:
Vielleicht bin ich deswegen auch so einsam!?) ;)

Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber mich wundert das nicht.
@Agnodike
Solche Kommentare suggerieren einem das man sich gefälligst unterzuordnen hat, und wer das nicht macht, der wird mit Einsamkeit bestraft.


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 23:25
@silberhauch

Ja das stimmt, aber du gingst ja vorher davon aus das jeder "Laut denkt"

@Agnodike

Aber ist es nicht angenehmer nicht allein durchs Leben zu gehen.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 23:26
silberhauch schrieb:Solche Kommentare suggerieren einem das man sich gefälligst unterzuordnen hat, und wer das nicht macht, der wird mit Einsamkeit bestraft.
Nein, nein :) zeugt nur von Lebenserfahrung, nicht mehr und nicht weniger. ;)


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 23:30
Schön das man ignoriert wird, so viel zum Thema einsamkeit


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 23:31
Cypher1984 schrieb:Aber ist es nicht angenehmer nicht allein durchs Leben zu gehen.
Du das muss man nicht, kannste glauben. ;)
Man darf nur nicht verkrampft an irgendwas festhalten, es geht immer weiter. :)


melden

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 23:32
@Agnodike
Das mag ja sein, aber soll doch jeder Leben wie er will. Wie gesagt, ich steh nicht auf falsche Schmeicheleien oder Heuchlerei. Viele Leute erkennen das nicht, oder zu spät. Ich kann da ganz drauf verzichten.
Das hat aber gar nichts damit zu tun, das ich nur wenige Kontakte pflege, das ist nämlich meine Lebenserfahrung. ;)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Freunde?

16.06.2015 um 23:34
silberhauch schrieb: Wie gesagt, ich steh nicht auf falsche Schmeicheleien oder Heuchlerei. Viele Leute erkennen das nicht, oder zu spät. Ich kann da ganz drauf verzichten.
Das hat aber gar nichts damit zu tun, das ich nur wenige Kontakte pflege, das ist nämlich meine Lebenserfahrung. ;)
Kann ich so unterschreiben. :)


melden
Anzeige

Leben ohne Freunde?

17.06.2015 um 10:43
@muffinqueen

Das geht mir exakt genauso.

Ich habe meinen Freund und meine Familie. Dann hängen wir gelegentlich mit seinen Freunden (seine Schwester, ihr Verlobter und zwei andere Freunde) ab, aber es ist nicht so wirklich das Wahre. So richtig tiefgründige Gespräche kommen da nicht zustande.

Dann habe ich noch 3-4 so "Alibifreunde", mit denen ich seltenerweise mal schreibe oder mich treffe. Die sind mir sehr angenehm und doch fehlt mir da einfach das gewisse Etwas. Dadurch, dass wir jetzt auch noch ans Ende der Welt gezogen sind, kann ich diese "Freundschaften" (besser wäre "Kollegschaften") auch nicht mehr so gut pflegen.
An sich kann ich schon ganz gut damit leben. Allerdings fehlt es mir auch und ich suche schon seit Jahren nach einem sogenannten Seelenverwandten. Ich habe schon den ein oder anderen Seelenverwandten gefunden. Jedoch waren sie alle männlich und wollten meistens mehr als nur eine Freundschaft.
Früher hatte ich einige sehr starke und tiefe Freundschaften, jedoch haben die sich seit meiner ersten Beziehung verflogen. Seither war ich immer nur mit meinen jeweiligen Partnern unterwegs.

Schade finde ich es schon irgendwie. Ich komm mir manchmal sozial inkompetent vor und frage mich, warum und wie andere das denn schaffen?! Dann denke ich mir, vielleicht bin ich anderen potentiellen Freunden zu langweilig oder zu komisch, vielleicht auch zu verrückt. Ich kenne sonst niemanden, der in einer Beziehung ist und keine wirklichen Freunde hat. Naja. Man lernt damit zu leben. Die Augen nach einem potentiellen Seelenverwandten halte ich dennoch offen. :)


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt