Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

429 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Esoterik, Heilsteine, Umsatz, Branche, Astrotv, Verbreitung

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 19:39
Auch ein Grund, warum Esoterik immer beliebter wird:
Die Rechtsradikalen haben auch entdeckt, dass sich damit Geld verdienen lässt und machen dafür kräftig Werbung.


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 19:43
@Lepus
Lepus schrieb:Die Rechtsradikalen haben auch entdeckt, dass sich damit Geld verdienen lässt und machen dafür kräftig Werbung.
Das ist ja mal ganz was neues , Häschen :D


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 19:44
@Heijopei
Ich wollte es nur nochmals erwähnen. ^^


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 19:52
Was ist eigentlich der Delta Scan?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 19:56
@Yotokonyx

Das hier: https://www.psiram.com/ge/index.php/Metascan


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 20:06
@Rho-ny-theta

Krankheiten über Kopfhörer erkennen, wenn das so einfach gehen würde bräuchte man fast gar keine Ärzte mehr die Diagnosen stellen, was man grade hat.
Nur dachte ich bisher, dass die elektrischen Ströme im Menschen so gering sind das man das Magnetfeld von ihnen nicht feststellen kann. Aber wenn ein Kopfhörer von dem so stark beeinflusst wird, dann ist der Mensch ja ein richtiges Kraftwerk.


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 22:37
staples schrieb am 03.03.2015:@RoseHunter
Apotheken mit mehr Homoöpathie als Medizin in den Schränken? Alle paar Meter stolpert man über einen Impfgegner? Germanische neue Medizin? Das alles gab es in den 80igern nicht. Ganz zu schweigen von der braunen Esoterik die stark an Zulauf gewonnen hat. Bezüglich der Fernsehlandschaft kann ich wenig sagen, da war ich in den 80igern zu jung.
Nahezu null, soweit ich mich erinnere.
staples schrieb am 03.03.2015:
Da du eine komplett konträre Meinung hast ist das jedoch irrelevant. Ich sehe die Esoterik im Mainstream angekommen und das halte ich für bedenklich.
Ich stimme dem zu. Für die These von der Ausbreitung der Esoterik spricht auch die Ausbreitung von Praxen von Heilpraktikern, deren Methoden man nahezu ausnahmslos dem esoterisch-pseudowissenschaftlichen Bereich zuordnen kann.
Einige Diagnoseverfahren von Heilpraktikern kann man getrost als kriminell ansehen. .Vor 30 Jahren musste man in eine Großstadt fahren, um einen Heilpraktiker zu finden, vor 15 Jahren reichte schon die Fahrt in eine Kleinstadt und heute kann man in vielen Dörfern zu Fuß zum Heilpraktiker laufen. Ob der Gesamtumsatz der Heilpraktiker dadurch zugenommen hat, kann ich leider nicht sagen.

Viele Grüße


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 22:46
Back to the roots halt..


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 23:13
@74
Eher Back to Bullshit. :D


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

21.03.2015 um 23:21
@Lepus

:D

Wenn der Glaube hilft und niemanden schadet, soll ein jeder tun und laßen, wie ihm beliebt.


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

10.05.2015 um 18:18
Viele stellen sich die Frage, warum Esoterik so verbreitet ist? Die Antwort kann nicht eindeutig sein. Das ist sehr individuell. Viele Menschen glauben wirklich daran, einige brauchen einfach eine geistige Unterstützung. Ich weiß auch, dass Esoterik einigen hilft selbsbewusster zu werden.Ich persönlich glaube an einige esoterische Aspekte, z.B. an die Kraft der Heisteine. Ich trage einen Anhänger aus Schungit, er gibt mir Energie und ich spüre den Schutz. http://www.schungit-karelien.de/anhanger/46-edel-schungit-anhanger.html Und wenn ich damit selbsbewusster und sicherer werde, dann habe ich nichts gegen Esoterik.


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

10.05.2015 um 18:24
Immer, wenn sich Menschen im "Diesseits" überfordert, verunsichert, verängstigt fühlen, suchen sie ihr Heil im Diesseits. Die erste grosse "Esoterikwelle" in Deuschland gab es nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg, heute bezeichnen Soziologen sie mit dem Sammelbegriff "Inflationsheilige" (Wikipedia: Inflationsheiliger).
Ich empfehle dazu Ulrich Linse, Barfüssige Propheten.


melden
baineann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

11.05.2015 um 08:48
regenundsonne schrieb:Ich persönlich glaube an einige esoterische Aspekte, z.B. an die Kraft der Heisteine. Ich trage einen Anhänger aus Schungit, er gibt mir Energie und ich spüre den Schutz. http://www.schungit-karelien.de/anhanger/46-edel-schungit-anhanger.html Und wenn ich damit selbsbewusster und sicherer werde, dann habe ich nichts gegen Esoterik.
So ist das bei mir auch..deshalb bin ich noch lange keine Esoterikerin.. dennoch interessiere ich mich für das ein oder andere Thema.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

11.05.2015 um 08:53
@baineann
doch das ist esoterik. es zeichnet sich eben durch solch wiedersinniges glauben an magie aus. was sollte es sonst sein?


melden
baineann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

11.05.2015 um 08:56
@interrobang
Vielleicht ist es ein Teil von Esoterik. Aber ich selbst sehe mich nicht als Esoterikerin.. Ich glaube auch nicht alles, was Esoterik so anbietet.

Dennoch muss ich zugeben, dass ich zB an positives denken glaube. Mir persönlich hilft es, mit diversen Situationen besser umzugehen.. oder los zulassen..


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

11.05.2015 um 10:18
Nein, die Esoterik gibt es fast gar nicht mehr. Der Begriff wird heute leider auch ganz falsch verwendet, die heutige Esoterik ist eigentlich eine Exoterik


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

11.05.2015 um 13:24
Nicht jeder "Heilstein" muss unbedingt die Gesundheit fördern, ganz im Gegenteil:

http://www.onmeda.de/strahlenmedizin/strahlenbelastung_edelsteine.html


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

11.05.2015 um 17:29
@Doors
Das ist nur die Erstverschlimmerung :-)


melden

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

13.07.2019 um 09:36
Da die Ansichten von Dr.Hamer und seiner Neuen Germanischen Heilkunde als Eso-Kram gelten,möchte ich darauf hinweisen,dass die Methode in der Psychatrie angewendet wird,wenn bei einem Patienten die psychische Erkrankung nicht eindeutig benannt werden kann.D.h.man Untersucht den Patienten auf Schäden an seinen Organen und kann je nach geschädigten Organ,Rückschluß auf die Art der psychischen Erkrankung gewinnen.


melden
Anzeige

Wird Esoterik immer beliebter? Und wenn ja, warum?

13.07.2019 um 09:55
RobbyRobbe schrieb am 24.02.2015:Wieso wird die Esoterik immer beliebter bzw. verbreiteter?
weil echte esoterik, also geistige bzw. meditation den schlüssel zu allem birgt. wer sich allerdings nicht hinsetzt und macht, sondern nur blubbert, der wird auch nichts erfahren. von nix kommt halt nix und das ist auch gut so. :)

wer unterschwellig esoterik mit rechts oder nazis in verbindung bringen will, der hat nicht alle latten am dach und vermutlich andere probleme die mal dringend aufgearbeitet werden sollten. meditation bietet sich übrigens an, tiefsitzende probleme zu lösen.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt