Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

807 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Evolution, Männer, Feminismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
fumo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:15
@nodoc

Nimm sie nicht zu ernst, die eigentliche Frage ist ja, ob Männer Gewaltverbrechen und Kriege genetisch für sich gepachtet haben und ob weniger Männer auf der Welt zu mehr Frieden führen würde.


melden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:17
Also ich denke es ist nun eindeutig klar, das es Satire war oder?
Ich hoffe niemand hat ernsthaft vor so eine abstruse Idee wirklich umzusetzen, ansonsten sollte man sich echt Gedanken machen.
Wie gesagt gab es alles schon mal! Hitler hatte auch absurde Theorien, die er auch aufgeschrieben hat.
Geschichte sollte sich nicht wiederholen.
Also noch mal für alle die das hier zum 1. mal lesen! Es ist Satire!


2x zitiertmelden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:18
Und am Ende würde sie sowieso nicht ihrer eigenen Ideologie entsprechen, sondern sie ist einfach untervögelt.


1x zitiertmelden
fumo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:18
@nebelmond82
Zitat von nebelmond82nebelmond82 schrieb:Also ich denke es ist nun eindeutig klar, das es Satire war oder?
Sie ist seit 2 Jahren mit der These unterwegs und es war nicht immer als Satire gekennzeichnet, wahrscheinlich kennzeichnet sie es mittlerweile als Satire, um eventuellen Klagen aus dem Weg zu gehen.


melden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:20
@DerFremde
Zitat von DerFremdeDerFremde schrieb:sondern sie ist einfach untervögelt.
Das wäre dann ein eindeutiger Beweis für ihre Dummheit, denn wenn sie die Männeranzahl drastisch reduziert, wird sie erst recht untervögelt bleiben :D


melden
fumo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:20
@Rho-ny-theta

zu Punkt 1:

Wenn Männer vergewaltigt werden, werden sie mehrheitlich von Männern vergewaltigt. Die Studie aus Südafrika steht dem jedoch entgegen.
Eine Metaanalyse von insgesamt 120 Studien kam zu dem Ergebnis, dass weltweit etwa 3 Prozent der Männer im Laufe ihres Lebens als Kinder oder Erwachsene vergewaltigt wurden (im Unterschied dazu 13 Prozent der Frauen).[74] In den meisten Fällen sind die Täter andere, gewöhnlich ältere Männer. Es gibt jedoch vereinzelt auch sexuelle Übergriffe von Frauen gegenüber Jungen und Männern.[88] Vergewaltigte Jungen und Männer können die Opfer-Erfahrung wegen des in der Gesellschaft vorherrschenden Männlichkeitsbilds nur schwer mit ihrer männlichen Identität vereinen. Sie stehen daher unter dem Druck, die erlittene Gewalt vor sich und anderen zu verbergen.[89]
Eine südafrikanische Studie über sexuelle Gewalt hat eine Viertelmillion befragter Kinder und Jugendlicher im Alter von 10 bis 19 Jahren als Datenbasis. Von den 18-jährigen jungen Männern gaben 44 Prozent an, schon einmal vergewaltigt worden zu sein, davon 41 Prozent von Frauen, 32 Prozent von Männern und 27 Prozent von Tätern beiderlei Geschlechts.[
Wikipedia: Vergewaltigung#Vergewaltigung von Jungen und von M.C3.A4nnern


1x zitiertmelden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:20
@fumo

naja ist auch besser so! oder sie hat selbst eingesehen wohin eventuell sowas führen kann.
Hier trifft dann vermutlich der berühmte Satz zu "Nothing more than genozide" !

Ich denke damit ist alles gesagt!


melden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:22
@Venom

Tja Frauen sind doch gerne mal gefrustet :D Ich denke soweit ist es noch normal. Bloß die kruden gedankengänge dannach sind Grund zur besorgnis. Frage mich was die Eltern dazu sagen, da würde ich mich als Vater ja ins Bodenlose schämen.


melden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:24
@fumo

Nur ein paar Beispiele:

Maggie Thatcher,
die Gewerkschaftskillerin, die Argentinierversenkerin, die Nordirlandkriegerin.

Golda Meir,
die Jom-Kippur-Siegerin und Palästinenserhasserin: "Es gibt so etwas wie die Palästinenser nicht“ Sie war es, die im Laufe des Krieges den Befehl gab, 13 Jericho-Raketen – Reichweite 500 Kilometer – mit Atombomben zu bestücken und startklar zu machen.

Indira Gandhi,
die Frau, die Pakstan zerschmettern liess und somit Bangla Desh schuf. Der Preis dafür waren bis zu 3 Millionen Tote.

Madeleine Albright,
bis Condoleeza Rice härteste Aussenministerin unter der Sonne, Jugoslawien-Vernichterin und Mutter der Völkermorde dort

Condoleeza Rice,
die Befürworterin der Präventivkriege gegen die "Schurkenstaaten" Afghanistan und Irak, gern auch noch Iran und Nordkorea.


melden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:28
Zitat: fumo
Zitat von fumofumo schrieb:Nimm sie nicht zu ernst
Zitat: nebelmond82
Zitat von nebelmond82nebelmond82 schrieb: Also noch mal für alle die das hier zum 1. mal lesen! Es ist Satire!
Das finde ich sehr beruhigend und bestätigt mich in meinem Verdacht und mangelnder Quellenangaben zu Dolly. :)

Ohne Männer, würde sich die Menschheit auch nicht friedlicher gestalten. Auch Frauen haben Aggropotenzial. Ist nur anders gelagert.


1x zitiertmelden
fumo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:29
@Doors
Die genannten Frauen sind zwar gute Beispiele, doch mussten sie sich in einer männerdominierten Welt durchsetzen, was nur gelang, indem sie sich männerspezifischer Merkmale bedient haben.

Ich sage auch nicht, dass alle Frauen generell friedlicher sind als Männer, ich sage nur, dass die Mehrheit der Frauen nicht das Gewaltpotential eines Mannes an den Tag legt, da es genetisch nicht in ihr verankert ist.


melden
fumo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:31
@nodoc
Zitat von nodocnodoc schrieb:Auch Frauen haben Aggropotenzial. Ist nur anders gelagert.
Das ist aber mehr ein Bauchgefühl, als dass es fundiert wäre. Schau mal meine Quelle zu sexuell motivierten Tötungsdelikten in Bayern aus dem Jahr 2005, daraus geht hervor, dass die Männer diesen Bereich mit 39:1 dominieren.


melden
fumo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:33
@nodoc

Graf Zahl sagt ferner, dass Du auch für den Bereich der Vergewaltigungen falsch liegst:

vampire121 v-contentgross
Zitat von fumofumo schrieb:Eine Metaanalyse von insgesamt 120 Studien kam zu dem Ergebnis, dass weltweit etwa 3 Prozent der Männer im Laufe ihres Lebens als Kinder oder Erwachsene vergewaltigt wurden (im Unterschied dazu 13 Prozent der Frauen).[74] In den meisten Fällen sind die Täter andere, gewöhnlich ältere Männer. Es gibt jedoch vereinzelt auch sexuelle Übergriffe von Frauen gegenüber Jungen und Männern.[88] Vergewaltigte Jungen und Männer können die Opfer-Erfahrung wegen des in der Gesellschaft vorherrschenden Männlichkeitsbilds nur schwer mit ihrer männlichen Identität vereinen. Sie stehen daher unter dem Druck, die erlittene Gewalt vor sich und anderen zu verbergen.[89]
Eine südafrikanische Studie über sexuelle Gewalt hat eine Viertelmillion befragter Kinder und Jugendlicher im Alter von 10 bis 19 Jahren als Datenbasis. Von den 18-jährigen jungen Männern gaben 44 Prozent an, schon einmal vergewaltigt worden zu sein, davon 41 Prozent von Frauen, 32 Prozent von Männern und 27 Prozent von Tätern beiderlei Geschlechts
Wikipedia: Vergewaltigung#Vergewaltigung von Jungen und von M.C3.A4nnern


melden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:35
@fumo

Wenn sich eine kriegerische Frau kriegerischen Männern gegenüber durchsetzt, so setzt sie sich auch friedliebenden Frauen gegenüber durch. Folglich würden kriegerische Frauen den Planeten beherrschen, nicht friedliebende Frauen. Ob der Ort dann besser wäre, als wenn kriegerische Männer den Planeten beherrschen, wage ich dann doch zu bezweifeln. Dummerweise ist der Mensch, egal, ob Mann oder Frau, durchaus bereit, seine Interessen mit Gewalt durchzusetzen - sonst hätte die Menschheit wohl nicht überlebt - und sonst würde sie sich auch nicht eines Tages ausrotten. Die grösste Stärke ist bekanntlich auch immer die grösste Schwäche.


melden
fumo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:40
@Doors
@nodoc
@DerFremde
@nebelmond82
@Venom
@Desaix
@Amsivarier
@Rho-ny-theta
@paranormal

Männer sind doch genetisch bedingt gewalttätiger veranlagt als Frauen!

WICHTIGE QUELLE, bitte alle lesen

http://www.tagesspiegel.de/meinung/gewaltverbrechen-die-gene-des-boesen/4310446.html


1x zitiertmelden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:43
@fumo

Was ist mit den Frauen, die ihre Babys ermorden und in Plastiksäcke, Blumenkübeln, Gefriertruhen etc verstecken? Das kommt ja immer häufiger vor, leider Gottes. Das sind großteils Frauen.


melden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:43
@fumo
Und selbst wenn das ist ja ne absurde Ausrede für einen Männerholocaust :D


1x zitiertmelden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:45
@Venom

richtig.
Ähnliche Studien hätten bestimmt auch jeder Nazi gebracht, als Beleg das Juden schlimme Menschen sind....


melden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:47
Zitat von fumofumo schrieb:WICHTIGE QUELLE, bitte alle lesen
Das ist leider nur eine therie, gewonnen aus 442 gentest. Na ja..


1x zitiertmelden

Welchen Nutzen hat das Homo Sapiens Männchen noch?

06.05.2015 um 10:48
Ich bin im ürigen auch absolut dagegen, das der Mensch versucht die Natur zu überspielen mit Gen Manipulationen und dem ganzen Mist. Wir sind keine Götter, es steht uns nicht zu Gene zu verändern und Menschen zu erschaffen die uns in den Kram passen.


melden