Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alles bedeutungslos?

186 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Bedeutung

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 13:22
@Tanne

Ich habe nur ein Satz von Dir zitiert und ihn als Grundlage für die Jammernden "mißbraucht"
weil viele ihn dafür benutzen.
Dich persönlich habe ich nicht angesprochen oder gar behauptet das Du jammerst, guckst Du,
laucott schrieb:Genau das tun aber einige hier und das ist für mich Gejammer, nichts weiter.
Ist das persönlich an dich gerichtet?
Das mit dem gründlich lesen solltest Du üben ;)


melden
Anzeige

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 13:23
sunshinelight schrieb:Wir sagen wie es ist und ich komme klar damit
Bei einem philosophischen Thema gibt es nie ein "richtig" oder "falsch", wenn du also klugscheissen willst, empfehle ich Themen, die mehr der objektiven Betrachtung bedürfen, als der Subjektiven.


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 13:28
@sunshinelight

Na, iwie willst oder kannst Du mich nicht verstehen, wir drehen uns da im Kreis.
Egal ich meinen Standpunkt abgegeben den Du aus welchen Gründen auch immer nicht verstehst.
Macht nichts, dann muss man halt auch mal so eine Konversation beenden, wenn sie zu nichts führt.
In diesem Sinne wünsch ich ein schönes WE.
Bin aus diesem Thread raus. Tschööö


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 13:31
@laucott

Ah, ja sorry. ;)
Da hab ich das irgendwie falsch verstanden, kann mal vorkommen. :)
Schönes WE.

Grüße


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 13:58
@laucott
Ach, jetzt sei doch nicht so...
Dass wir uns im Kreis drehen ist doch morgen schon wieder bedeutungslos. ;)

@Kältezeit
Hm, es ist Fakt, dass bald alles zuende ist. ;)


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 14:07
Hm, es ist Fakt, dass bald alles zuende ist. ;)
Definiere "alles", definiere "Ende".

Es ist deine "Wahrheit", also ist sie - faktisch - nicht beweisbar, da absolut subjektiv.

Dass ne Wurst hingegen 2 Enden hat, ist absolut nicht entkräftbar, wobei man sich hier auch darüber streiten kann, ob das eine nicht vielleicht auch der Anfang der Wurst ist, sie demnach also nur ein Ende hat. Das wäre dann wieder ein sehr philosophischer Ansatz.


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 14:16
@Kältezeit
Ach, das Universum hat irgendwann kein Ende?
Doch, ist schon lange bekannt. ;)
Genauso wie die Sonne auch nicht ewig lodert.
Also nix mit subjektiv.


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 14:18
@sunshinelight

Das mit dem Universum ist so eine Sache, denn Wissen kann man nicht was passiert, mit dem Universum. Da gibt es nur Theorien. ;)

Grüße


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 14:22
@sunshinelight
Energie verschwindet nicht einfach..

Und die Sonne wird irgendwann zwar nicht mehr existent sein, aber hat und hatte eine große Bedeutung und wird - ausgelöst durch die Verwüstung, die sie hinterlassen wird - auch dann - in gewisser Weise - weiter existieren.

Dass etwas mal ein Ende hat, bestreite ich nicht, nur dass es keine Bedeutung hat(te), wenn / sobald es weg ist, das ist subjektive Denke. Auch, was "Ende" überhaupt bedeutet.


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 14:28
@sunshinelight

Wenn alles so bedeutungslos ist, warum schreibst du hier? Denkst du deine Beiträge haben eine Bedeutung? Siehst du einen Sinn darin? Glaubst du damit etwas bewirken zu können und wenn ja was, wenn doch eh alles bedeutungslos ist? Fragen über Fragen. :)


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 14:28
@Tanne
Ja und was ist eine Theorie? Worauf basieren sie?
Auf das Wissen, das wir schon haben.
Von daher kann man eher sagen, dass das wahrscheinlicher ist, viel wahrscheinlicher als zu sagen, alles bleibt auf ewig bestehen.

@Carietta
Nee, ich schreibe, weil ich kann.
Nicht, weil es was bedeuten muss.


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 14:30
@sunshinelight

Es sind Annahmen, die durchaus auch widerlegt werden können, wenn man mehr Wissen darüber hat.

Und eine Wahrscheinlichkeit von über 90% heißt nicht dass es auch so ist. ;)

Grüße


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 14:43
sunshinelight schrieb:Nee, ich schreibe, weil ich kann.
Nicht, weil es was bedeuten muss.
Das beantwortet zwar meine Fragen nicht, aber es war zu erwarten, dass dir nichts besseres einfällt. Nun denn, dann kann ich in Zukunft deine Beiträge unter bedeutungslos abhaken. Gut zu wissen. ;)


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 14:55
@Carietta
Doch, das beantwortet deine Fragen sehr gut.
Du kannst im Übrigen machen, was du willst, so wie ich auch, und deshalb schreibe ich und bin dir auch keine Antwort darüber schuldig und muss mir nicht 'was einfallen lassen'. Nur mal so nebenbei, denn so bedeutsam bist du ja nicht für mich... Eigentlich gar nicht. ;)


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 15:02
@sunshinelight

Ich glaube du hast mich falsch verstanden. Wenn man sich in einem Forum wie diesem hier mit anderen Menschen unterhält, dann sieht man doch einen Sinn darin, dann hat es doch eine gewisse Bedeutung. Und wenn es nur der Unterhaltung dient. Oftmals beteiligt man sich auch an ernsteren Themen. Man berät sich, man gibt Tipps, man steht jemandem bei dem es gerade schlecht geht usw.

Warum macht man das, wenn alles bedeutungslos ist? Du schreibst hier nun mal sehr sehr viel, das muss doch einen Grund haben. Es muss dir doch etwas bedeuten, oder nicht? Bitte versteh das nicht falsch, ich hoffe einfach dass du hier niemanden verarscht, weil eh alles wurscht ist und früher oder später den Bach runtergeht, ein Ende hat, whatever.


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 15:11
@Carietta
Ein Unterschied ist aber, wenn man meine Beiträge nicht versteht. Ich sage, was heute von Bedeutung ist, ist es morgen nicht mehr... Also ist später alles bedeutungslos. Was muss man dann hier rumquatschen und mir erzählen wollen, wieso und warum ich etwas tue und bla... Es stimmt einfach, da gibt es nichts zu meckern. Ich werde von meiner Meinung nicht auf deine übergehen. Ganz sicher nicht.
Das heißt aber nicht, dass ich deswegen den Kopf in den Sand stecke, denn ich habe mehrmals gesagt, ich komme mit dem Ganzen klar...
Lebe also und habe keine Angst vor dem Ende... Warum auch?
Also warum muss ich deine Frage beantworten? Lies einfach, was ich schon längst geschrieben hab...


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 15:15
@sunshinelight bringt die Sachen halt oft gerne auf den Punkt. Oftmals auch gerne und viel. Sehr oft trifft er ja auch. Hab das schon oft gesehen. Iss irgendwie wie so bei nem Darts-Spiel. Manchmal trifft man das Bulls Eye, den inneren Kreis. Manchmal nur das outer-bull, den äußeren Ring. Manchmal die 20. Und manchmal nur die 1. Und manchmal wollen dann auch andere werfen und schauen, ob sie besser treffen. Also ich hab mit @sunshinelight keine Probleme. Und lg.


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 15:18
@sunshinelight Ich verlange doch gar nicht, dass du auf meine Meinung übergehst. Ich habe ein paar einfache Fragen gestellt, weiter nichts. Anscheinend hast du das Prinzip einer Diskussion nicht verstanden. Das was du heute schreibst, steht morgen und auch übermorgen und wahrscheinlich in ein paar Jahren noch da. Also hat es eine Bedeutung. Aber war ja klar, dass du um den heißen Brei herumreden wirst. Also halte ich es mit @laucott und beende das unfruchtbare Gespräch mit dir.


melden

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 15:21
@sunshinelight

Es ist vielleicht nicht unbedingt bedeutungslos das du schreibst.
Vielleicht machst du manche beine, sodass es am ende eine lösung gibt ;-) Allerdings in positiven sinne!

Ob nötig oder nicht werden wir vielleicht nie wissen.


melden
Anzeige

Alles bedeutungslos?

26.11.2016 um 15:22
@Carietta
Wie schon gesagt, hättest du einfach nur lesen brauchen.
Dann hättest du die Fragen gar nicht erst stellen müssen. Ich wiederhole mich vielleicht ein zwei mal noch gerne, aber gewiss keine 10, 20 mal.
Genau, du hast Recht, meine Beiträge stehen noch da, dann lies sie auch. ;)
Ansonsten brauchst du mir mit Bedeutung gar nicht erst kommen. ;)

@Dogmatix
Gruß back


melden
419 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt