Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Plastiktüte am Pranger

427 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Umwelt, Politik. ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 10:28
Zitat von CyanolCyanol schrieb:Um Faulheit entgegen zu wirken und ich bin eigentlich kein Freund von staatlichen Verboten, sollte man in diesem Fall die Menschen dazu zwingen.
ich bin auch nicht dafür, per Gesetzt Plastiktüten zu verbieten.
Wenn aber eine Tüte 5 € kostet, würden die Plastiksäcke zum Ladenhüter werden.


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 10:31
@wolke7
Stimmt . Am besten 10 Euro (5€ Beitrag zur Forschung von Alternativen) .


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 10:54
@MrsLoew

ich weiss garnicht wo es bei Dir krankt. Dieser link hat 18 Filmchen und jedes einzelne ist abspielbar.
Zuerst kommt Werbung, und wenn die überstanden ist, dann kommt das Plastikthema.

Wohnst Du im fernen Ausland?


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 11:14
MrsLoew schrieb (Beitrag gelöscht):Diese Voraussetzung erfüllt dein Filmchen nicht und ist deshalb als Diskussionsgrundlage disqualifiziert
Keine Ahnung was bei dir schiefläuft, aber bei mir funktioniert er wunderbar, auch ohne zu bezahlen ^^


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 11:49
MrsLoew schrieb (Beitrag gelöscht):Bezahlschranke bleibt Bezahlschranke und ist hier nicht zulässig.
Wenn es nicht zulässig wäre, würde es nicht gehen. Tut es aber.
Außerdem, ist es auch bei mir möglich den Link zu benutzen, ohne zu bezahlen. Vielleicht trollst du dich in einen anderen Thread.


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 12:05
Der Link ist auf RTL.de und nicht auf TWnow. Bei mir funktioniert er auch.


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 12:20
@MrsLoew
Du treibst dich in einem Forum herum, das wahrscheinlich überwiegend deutsche User hat. Da musst du damit Leben können, auch entsprechende Quellen zu erhalten. Wenn du diese nicht nutzen kannst, ist das bedauerlich. Aber man kann hier ja nicht auf jeden einzelnen User Rücksicht nehmen, der sich irgendwo befindet. Anstatt hier die Welle zu machen, könntest du versuchen die Doku wo anders zu schauen oder dich zu belesen. Google funktioniert ja überall.


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 13:36
MrsLoew schrieb (Beitrag gelöscht):TV now kostet immer noch 2,99 € im Monat.
ich bin auch im Ausland und mich kostet der link nichts.
Es ist auch kein link von RTL now.
Mag es vielleicht noch an den Deutschkenntnissen liegen?


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 13:59
MrsLoew schrieb (Beitrag gelöscht):Diese Voraussetzung erfüllt dein Filmchen nicht und ist deshalb als Diskussionsgrundlage disqualifiziert.
Bist Du auch noch ein neuer Mod und in geheimer Mission hier?


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 18:30
Zitat von wolke7wolke7 schrieb am 06.10.2019:google mal "Hofläden" oder "Hofverkauf" oder ähnliche Schlagwörter.

Es gibt Bauern, die zu bestimmten Zeiten ihre Produkte vom Hof wegverkaufen. Und ich habe festgestellt, dass die Bauern nicht teurer sind wie die Supermärkte bei gleicher Qualität und Frische.
Bei mir ist noch das Problem, dass der nächste Hofladen mindestens 5km (dann 7km) entfernt ist und dass ich leider auch nie zufällig dort vorbeikomme. Zum regelmäßig z.B. Milch holen einfach zu weit weg (ich fahre viel Rad, aber ich habe die Zeit nicht, da jeden Abend zur Melkzeit vorbeizuradeln).


melden

Plastiktüte am Pranger

18.10.2019 um 20:26
@MissMary

ich verstehe, dass man nicht jeden Abend zur Melkzeit anwesend sein kann oder möchte. Das muss auch nicht sein. Viele meiner Bekannten kaufen 2 x pro Woche ein. Beim Einkauf geht viel Zeit verloren und abhängig davon, wie weit der Laden entfernt ist, auch Autokosten.
Man muss gut organisiert sein, um nur 1x pro Woche einzukaufen. Ich habe einen Zettel, auf den ich alles aufschreibe, was ich brauche und was mir fehlt.

Wenn Du weisst, wieviel Milch z.B. Du pro Woche brauchst, sammle die Anzahl Glasflaschen, melde die Menge beim Bauer an und hole die Milch. Bekannte von mir haben 2 kleine Kinder, die brauchen 14 l Milch. Dazu braucht es einen 2ten Kühlschrank im Keller oder einen kalten Balkon im Winter.

Wenn wöchentliche Menge den Vorratsraum übersteigen, dann macht man eben 2 Einkäufe pro Woche.

Manche Bauern fahren 1 oder 2x die Woche die Milch spazieren, dann kostet eben der Liter 10 Pfennig mehr.
Du musst einfach mit dem Bauern sprechen und irgendwelche Modalitäten festlegen.

Ich gehe nur 2x pro Monat einkaufen. Aber ich habe im Keller einen grossen Kühlschrank und einen grossen Gefrierer.
Ich weiss, nicht alle haben den Platz, aber man muss Möglichkeiten finden, dass die Zeit für das Einkaufen in einem erträglichen Rahmen statt findet.


melden

Plastiktüte am Pranger

19.10.2019 um 11:07
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Und was in Deutschland nicht verbrannt werden kann, wird nach Asien exportiert.
Oder in die Müllverbrennungsanlage in die Schweiz nach Zürich:
Der Restmüll wird derzeit in der Schweiz im Kehrichtheizkraftwerk Zürich/Josefstraße entsorgt.
aus: https://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis/bodenseekreis/Wo-landet-der-ganze-Muell;art410936,10131397


melden

Plastiktüte am Pranger

19.10.2019 um 13:03
@Dobri
ich weiss nicht, ob Du im Grenzbereich CH und D lebst. Aber hier gibt es einen regen Mülltourismus.

Ganz offiziell wird der Graukehricht aus Deutschland in die Schweiz transportiert, lt. Deinem link.

Inoffiziell und auch nicht erlaubt, fahren Privatleute den Plastikmüll, Grüngut und Karton-Papier nach Deutschland.
In der Schweiz gibt es so etwas wie gelbe Säcke. Solch einen Sack kauft man einzeln für 2,70 CHF, befüllt ihn und darf ihn kostenlos auf dem Entsorgungshof ablegen.

Grüngut kostet pro Kilo 20 Rappen, und wenn man Papier oder Pappe zur Entsorgung bringt, wird auch das gewogen und man bezahlt.

Wer an der deutschen Grenze wohnt, und einen grossen Kofferraum mit Zudeckpotential hat, der fährt seinen Müll, kann man auch Wertstoffe nennen, nach Deutschland.


1x zitiertmelden

Plastiktüte am Pranger

19.10.2019 um 19:00
Zitat von wolke7wolke7 schrieb:Wer an der deutschen Grenze wohnt, und einen grossen Kofferraum mit Zudeckpotential hat, der fährt seinen Müll, kann man auch Wertstoffe nennen, nach Deutschland.
Ich arbeite eben in der Schweiz, komme aber aus Süddeutschland, und nehme auch oft den Müll aus der Schweiz mit nach Deutschland zurück. Jetzt verstehe ich auch, warum mich die deutsche Zöllnerin so zusammengeschissen hat, so quasi: Ich soll doch meinen Mülll in der Schweiz lassen. Ich hab dann geantwortet, dass ich die Sachen ja auch in Deutschland gekauft habe, und es ja nur rechtens ist, wenn ich dann die Verpackungen wieder mit nach Deutschland bringe. Dann ist sie komplett ausgerastet ;) Sie meinte dann: Mehrwertsteuer kassieren und Müll zurückbringen.... blabla


melden

Plastiktüte am Pranger

19.10.2019 um 19:50
@Dobri
richtig, den Dialog hatte ich schon öfter.

Ich lege ein grosses, changierendes Stück Stoff in den (offenen) Kofferraum über die Wertstoffe und wurde nie mehr angehalten.


melden

Plastiktüte am Pranger

23.10.2019 um 16:09
Gelbe Säcke können von mir aus auch abgeschafft und endlich durch gelbe Tonnen ersetzt werden.


2x zitiertmelden

Plastiktüte am Pranger

23.10.2019 um 17:29
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Gelbe Säcke können von mir aus auch abgeschafft und endlich durch gelbe Tonnen ersetzt werden.
Hier wohnt einer im Eingang, den habe ich noch nie mit Müllsäcken zu den Tonnen gehen sehen. Aber auch nicht mit Mülleimern. Der fährt am Tag dafür bestimmt 5x mit dem Fahrstuhl runter und wirft weg, was in eine Hand passt. :D

Aber stimmt schon, wenn ich so überlege, wozu habe ich einen großen Mülleimer, wo ich den inneren Behälter herausnehmen kann, mit Henkel, wenn ich dann trotzdem noch zusätzlich Müllsäcke benutze. Eigentlich total bescheuert.


1x zitiertmelden

Plastiktüte am Pranger

23.10.2019 um 19:18
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Gelbe Säcke können von mir aus auch abgeschafft und endlich durch gelbe Tonnen ersetzt werden.
Bei uns sind die schon ungefähr 2 Jahre nicht mehr erhältlich. Also sie wurden ab einem bestimmten Zeitpunkt von der Stadt nicht mehr ausgegeben. Alles nur noch in die Tonne. Wo wohnst du denn?


2x zitiertmelden

Plastiktüte am Pranger

23.10.2019 um 19:29
wie kommt denn die tüte dahin?


melden

Plastiktüte am Pranger

23.10.2019 um 22:56
Zitat von CielaCiela schrieb:Bei uns sind die schon ungefähr 2 Jahre nicht mehr erhältlich. Also sie wurden ab einem bestimmten Zeitpunkt von der Stadt nicht mehr ausgegeben. Alles nur noch in die Tonne. Wo wohnst du denn?
In der Tonne ist viel besser. Bei uns gibts leider auch nur Säcke.. Und dann gibts da sogar manchmal Engpässe, dass man wenn man Pech hat gar keine neue Rolle holen kann bei der Stadt. .. :D


1x zitiertmelden