Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Plastiktüte am Pranger

427 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Umwelt, Politik. ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Plastiktüte am Pranger

31.10.2019 um 13:10
richtig @AlteTante
ich habe 3 dieser Beutel gekauft und gemerkt, dass der Wiegezettel an den Beuteln nicht hält.
Ich hatte einen Einkaufszettel dabei und habe die Wiegezettel aud dessen Rückseite geklebt.
Das ist natürlich nicht DIE Lösung, aber ich finde es gut, dass sich so ein Supermarkt endlich mal bewegt.

Die Beutel wird man lange nutzen können, die sind waschbar und vom Griff her scheinen die recht stabil zu sein.

In Deutschland kosten diese 3 Beutel übrigens "nur" 1,49 €


melden

Plastiktüte am Pranger

28.11.2019 um 14:49
"Im Khun Sathan National Park in Thailand haben Mitarbeiter am 25. November einen toten Hirsch entdeckt, der

sieben Kilogramm Müll in seinem Magen



hatte. "


https://www.gmx.ch/magazine/panorama/thailand-toter-hirsch-7-kilogramm-muell-magen-34222828

ich möchte den Artikel nicht kommentieren.


1x zitiertmelden

Plastiktüte am Pranger

01.12.2019 um 11:29
@wolke7

Es hat gedauert, aber ich wurde fündig!

Ich wollte schon länger meine Plastikjausenboxen los werden.
Ich fragte in vielen Geschäften nach Bento Boxen. Keines hatte welche. Überall wurde mir gesagt, ich muss so etwas im Internet bestellen.

Ich mag aber nicht im Internet einkaufen, deshalb suchte ich lange - auch außerhalb meiner Stadt.
Vor kurzem wurde ich in einem Geschäft, wo ich gar nicht damit gerechnet habe, dass die Jausenboxen im Sortiment haben fündig. Das Geschäft ist auch noch direkt in meiner Stadt!

Sie hatten aber nur zwei Stück davon lagernd.
Die habe ich natürlich sofort gekauft - jetzt haben einmal die beiden kleinen Kids unschädliche Boxen.
Ich brauche aber noch vier weitere. Ich werde vom Geschäft verständigt, wenn sie wieder welche bekommen.

Den Preis fand ich mit € 19,00 pro Box auch ok, das ist nur etwas teurer als im Internet.

So sehen die Bento aus:


BekoOriginal anzeigen (0,5 MB)

@wolke7 Danke für den super Tipp!


melden

Plastiktüte am Pranger

01.12.2019 um 16:10
@FerneZukunft
genau, das sind die Edelstahl Bentos.

Ich habe die schon einige Zeit, aber die strahlen wie am ersten Tag. Ich nutze die als Külschrankboxen für Lebensmittel.
Wenn Du die als Vesperbox einem Kind mitgibst, musst damit rechnen, dass so eine Box auch mal verbeult nach Hause kommt. Aber im Hinblick auf die rückstandsfreie Lebensmittellagerung, ist so eine Beule unwichtig.

Habe ganz lange Freude damit.


melden

Plastiktüte am Pranger

18.12.2019 um 20:10
Zitat von wolke7wolke7 schrieb am 28.11.2019:"Im Khun Sathan National Park in Thailand haben Mitarbeiter am 25. November einen toten Hirsch entdeckt, der

sieben Kilogramm Müll in seinem Magen


hatte. "

https://www.gmx.ch/magazine/panorama/thailand-toter-hirsch-7-kilogramm-muell-magen-34222828

ich möchte den Artikel nicht kommentieren.
Das ist erst der Anfang... Da werden noch viele Tiere mit viel mehr Müll gefunden werden..


melden

Plastiktüte am Pranger

19.12.2019 um 01:29
@Jörmungandr

genau hier ist der nächste Vorfall
https://www.gmx.ch/magazine/panorama/graubuenden-hirsch-kilo-plastik-magen-34279872


melden

Plastiktüte am Pranger

16.04.2021 um 11:50
Es scheint, daß zwei Frauen aus Ungarn für unser Plastikproblem eine Lösung gefunden haben.
Ein besonderer Cocktail

Nach etwa zwei Jahren Entwicklungszeit haben die beiden einen Bakteriencocktail hergestellt, der alle Einwegverpackungen aus Plastik, die vor allem in der Lebensmittelindustrie verwendet werden, in 6 bis 8 Wochen komplett abbauen kann.

Bei der Anwendung ihrer Technik ist keine Sortierung oder Vorwäsche des Plastiks erforderlich ist. Das Poliloop-Verfahren ist in der Lage, Kunststoff ohne vorherige chemische Behandlung, Verarbeitung oder große Reinigung zu entfernen. So werden während des Prozesses keine schädlichen Substanzen freigesetzt. Insgesamt erhöht dies nicht nur die Effizienz, sondern reduziert auch die Betriebskosten. Die Bakterien nutzen den Kohlenstoff im Kunststoff als alleinige Kohlenstoffquelle und binden ihn in ihren Stoffwechsel ein. Am Ende des Prozesses sind die Kunststoffe wieder naturidentisch.

Bei der Zersetzung des Plastiks entsteht am Ende organischer Schlamm und Kompost. Aus diesem können wieder Biokunststoffe hergestellt werden können. Mit dieser Lösung schafft Poliloop eine Art Kreislaufwirtschaft, die es großen Unternehmen ermöglicht, die gleichen Kunststoffverpackungen immer wieder zu verwenden. Nicht nur deswegen ist Poliloops Lösung zukunftsweisend.
goodnews-magazin.de


melden

Plastiktüte am Pranger

16.04.2021 um 12:06
Theoretisch eine interessante Loesung!
Ich hoffe allerdings die Buktakeln sind nicht in freier Natur lebensfaehig. Bei allen Kunststoffen, die wir "dauerhaft" verwenden, im KFZ und Hausbau z.B.
Wenn die ausser Kontrolle geraten, koennen wir Stoßstangen auch aus Brotresten kneten und zusehen wie sie wegschimmeln und Greta wuerde im GfK-Segelboot nicht mehr ueber den Atlantik kommen! ;)


:mlp:


melden

Plastiktüte am Pranger

16.04.2021 um 14:49
Naja, solche Bakterien, die Kunststoffe oder Erdöl als Nahrungsquelle nutzen, sind ja schon lange bekannt.
Die große Hürde ist, so was auch außerhalb des Labors in großem Maßstab mit gleichbleibender Leistung und überschaubaren Kosten zu realisieren.

Hoffen wir mal, dass das kein Start-up Geldeinsammelprojekt bleibt sondern auch mal was nutzbares entsteht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Rücksicht bei psychologischen Problemen
Menschen, 142 Beiträge, am 15.10.2020 von SIRiUS3lPi
Luna100 am 27.01.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
142
am 15.10.2020 »
Menschen: Wie gestaltet ihr euch selbst und wie geht eure Umwelt damit um?
Menschen, 134 Beiträge, am 19.07.2016 von slider
BatiBat am 20.06.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
134
am 19.07.2016 »
von slider
Menschen: Der Mensch - hochentwickelt?
Menschen, 137 Beiträge, am 29.07.2015 von MadBra
MadBra am 24.07.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
137
am 29.07.2015 »
von MadBra
Menschen: Seltsame Welt
Menschen, 11 Beiträge, am 25.07.2015 von Issomad
MadBra am 24.07.2015
11
am 25.07.2015 »
Menschen: Hätten wir es nicht so verdient?
Menschen, 60 Beiträge, am 04.01.2013 von rude_Girl
elgreco1 am 22.12.2012, Seite: 1 2 3
60
am 04.01.2013 »