Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

314 Beiträge, Schlüsselwörter: Gefühle, Hochsensibilität, HSP, Hochsensible Menschen

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

30.10.2017 um 14:07
@feallai

Ich glaube, ich bin gerade auf einem guten Weg, manches davon hinter mir zu lassen. Ich habe mir zB von einem Tag auf den anderen einen autoaggressiven Tick abgewöhnt, nachdem meine Therapeutin mich zu einem Arztbesuch begleitet hat und mir dort die Sicherheit und den Schutz gegeben hatte, die ich damals von meinen Eltern nicht bekommen habe, wenn ich Angst hatte. Ich "durfte" sagen, dass mir der Arzt unsympathisch ist, durfte die Behandlung ablehnen und unverrichteter Dinge wieder gehen, ohne dass mir jemand böse war. Und noch am selben Tag war dieser Tick weg, und kam seitdem auch nicht mehr zurück! :)


melden
Anzeige

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

30.10.2017 um 14:35
LucyFee schrieb:Meine Mutter hätte sich lieber eine Backmischung kaufen sollen, als mit mir schwanger werden.
Mn sagt immer, dass Verhältnis Mutter/Kind seih das non plus ultra, etwas Innigeres gäbe es nicht, aber das stimmt. Manche Mütter sind leider mit der Rolle fehlbesetzt. =/


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

30.10.2017 um 16:33
LucyFee schrieb:nd noch am selben Tag war dieser Tick weg, und kam seitdem auch nicht mehr zurück
Ja klasse. Das ist viel wert.
Und du warst wirklich mutig!
Uns ganz ehrlich? Einigen Ärzten tut das auch mal gut, do was zu hören.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

30.10.2017 um 19:31
Ich hab grade das Bedürfnis mir hier etwas von der Seele zu schreiben (auch wenn es mir übelst schwer fällt, mich hier zu öffnen, da mir dieses Forum manchmal wie ein Schlachtfeld vorkommt..).

Heute habe ich wieder dieses 'Alien'-Gefühl: ich bin die einzige auf der Welt, die so 'anders' , sensibler, als andere empfindet, anders ist, die niemand versteht, weil es niemand nachvollziehen kann..All diese seltsamen Gedanken..die ich mit niemandem teilen kann..

Ich habe nie wirkliche Freunde gehabt und egal wie sehr ich mich bemühe, irgendwie sind mir anscheinend keine wirklichen Freundschaften vergönnt.Solche, in der man einander zuhört, man immer füreinander da ist, man ähnlich fühlt und denkt..
Und selbst wenn es andere geben sollte, die ähnlich sind wie ich, ich sehe sie nicht, kenne sie nicht.
Dann fühl ich mich wieder so elendig einsam, dass es schmerzt..und das immer wieder in meinem Leben.
Gibt auch Phasen, wo es mir weniger bewusst ist oder ich abgelenkt bin, aber eigentlich ist es immer da.
Frage mich oft wo mein Zuhause ist, denn so etwas hatte ich noch nie..dieses Gefühl angekommen zu sein.
Vielleicht geht es hier ja jemanden ähnlich wie mir?
Manchmal würde ich am liebsten alle Zelte abbrechen und weit weg ganz neu anfangen..

Ja, ich weiß, ich jammere, aber es ist mir grade so schei** egal, denn ich leide darunter und wüsste nicht, wohin ich mich sonst wenden sollte.
Es gibt keine SHG in meiner Umgebung, die Foren mit entsprechenden Themen sind auch ausgestorben.

Aber genug Seelenstriptease für heute..


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

30.10.2017 um 19:55
@Oskura

Ja,ich hab das Gefühl auch oft, wobei ich das Aliengefühl nicht so sehr auf mich selbst beziehe, sondern eher denke, warum sind die anderen so seltsam? Aber egal, wie rum man es wendet, das Gefühl der Einsamkeit ist wohl unterm Strich dasselbe. Hattest du einen stressigen Tag heute? Mir gings vorhin nicht sehr gut, als wir nochmal raus mussten, einkaufen. Grade heute rennen ja alle wie die Bekloppten raus (wir ja auch), wegen den Feiertagen, nochmal für die Halloweenparty einkaufen, ect.  Die Innenstadt und Läden sind gestopft voll mit Leuten, es ist für sensiblere Menschen einfach eine Ausnahmesituation, da kann eine einfache Erledigung schon zur Extrembelastung werden.

Sogar meine Tochter hat heute gejammert, dass ihr das alles grade zuviel ist, obwohl sie sonst wesentlich selbstbewußter durchs Leben geht als ich. Manchmal herrscht einfach eine eigenartige Grundstimmung, die ein hochsensibler Mensch viel intensiver wahrnimmt. Dann leiden wir und wissen selber nicht genau, warum. Das Wetter, die Feiertage, die Ferienzeit, das alles hat Einfluß darauf, wie sich die Menschen fühlen und verhalten. Vielleicht sind grade besonders viele Menschen in deinem Umfeld gestresst, schlecht gelaunt, erschöpft oder einfach nur in Hektik und du nimmst das alles unbewußt wahr.

Mein Freund kam heute auch heim und meinte, ich bin heut irgendwie anders.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

30.10.2017 um 21:26
@LucyFee
Nein, eigentlich war es heute nicht wirklich stressig.Im Gegenteil.Vermutlich hatte ich eher zu viel Zeit zum grübeln..ich weiß es nicht.
Aber wie gesagt, neu ist dieses Gefühl und dieser 'Mangel' ja auch nicht.
Es ist immer so, als würde was fehlen.
Ich sehe dann die Möglichkeiten, wie ich mein Leben leben könnte, wenn ich mutiger wäre, eine andere Erziehung bekommen hätte usw...so was führt natürlich zu nichts, außer zu noch mehr Unzufriedenheit.
Die Leute in der Stadt hab ich heute eigentlich kaum wahrgenommen, naja, ich wollte nicht, dass sie mich ansehen, weil ich so depressiv war und bestimmt auch dementsprechend aussah..ich frag mich ja sowieso immer, was die anderen über mich denken und ob sie mich mögen.
Wo ich das, was du beschreibst auch habe, ist die Vorweihnachtszeit und auch Weihnachten und Silvester.
Da geht's mir meistens nicht gut..


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

30.10.2017 um 21:31
@Oskura
Ich kenne auch dieses "Alien-Gefühl". Manchmal ist es stärker da, manchmal weniger.
Generell habe auch ich es schwer, neue Freunde zu finden; eben generell weil ich kein aufgeschlossener Mensch bin und es generell einfach schwer habe, neue Leute kennen zu lernen.
Allerdings muss ich sagen, dass mir das nicht so viel ausmacht. Glücklicherweise habe ich gute, langjährige Freundschaften aufbauen können. Allerdings muss ich sagen, dass ich auch mit diesen nur relativ wenig Zeit verbringe. Ich habe danach einfach generell nicht das Bedürfnis. Ab und zu ist es natürlich schön, aber die meiste Zeit vermisse ich es auch eigentlich nicht.
Zu Hause fühle ich mich eigentlich nur bei meiner Familie und bei meinem mittlerweile Ex-Freund. Generell ist Familie für mich mega wichtig. Das meiste mache ich eigentlich am liebsten mit meiner Familie. Klingt für viele wahrscheinlich unverständlich und merkwürdig aber dort fühle ich mich einfach am wohlsten :)


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

30.10.2017 um 21:41
Oskura schrieb:Ich sehe dann die Möglichkeiten, wie ich mein Leben leben könnte, wenn ich mutiger wäre, eine andere Erziehung bekommen hätte usw.
Ohja, das frage ich mich auch sehr oft. Ich denke, mein/unser Leben wäre dann um einiges leichter. Natürlich ist wohl auch das Leben der "anderen" nicht einfach, aber bei uns kommen eben diese vielen Überwindungen, Hürden und Unsicherheiten hinzu, die uns das Leben finde ich in allen Bereichen noch schwerer machen - und die uns daran hindern, unser Potential vollständig zu entfalten. Manchmal frage ich mich, was ich getan habe, dass ich so "gestraft" werde. Aber das bringt ja alles nichts. Immerhin wird's davon auch nicht besser :D

Achja, ich glaube übrigens nicht, dass es von meiner Erziehung kommt. Ich denke schon, dass mich meine Eltern weitgehend "richtig" erzogen haben. Ich denke, bei mir wurde es angeboren.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

30.10.2017 um 23:05
LucyFee schrieb:Mein Freund kam heute auch heim und meinte, ich bin heut irgendwie anders.
Nicht jeder Tag ist, wie der andere, dafür sollte man auch Verständnis haben, finde ich.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

31.10.2017 um 00:19
@Aniara

Ich denke, es war eher besorgt als kritisch gemeint. Er will ja auch nicht völlig unvorbereitet in einen meiner emotionalen Ausnahmezustände reinrennen. Er kann nie so genau wissen, wie ich grade drauf bin, wenn er heimkommt. Eigentlich ist es sogar ganz gut, dass er das gleich merkt. :D

@Oskura

Der Jahreswechsel bringt mich jedesmal aufs Neue in eine ganz eigenartige Stimmung. Eigentlich ändert sich gar nichts, außer ein paar Zahlen auf dem Kalender, aber ich finde es trotzdem irgendwie beklemmend und beunruhigend. Egal wie beschissen das Jahr gewesen ist, ich hab jedesmal ein Verlustgefühl, eine Art Trauer, als müsste ich etwas, das mir ans Herz gewachsen ist, für immer hergeben.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

31.10.2017 um 10:34
Aber mal aus Interesse...
Ich bin derzeit an einem Punkt angekommen, wo ich durch die Flut an informationen oft alles übereinander werfe.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

31.10.2017 um 10:40
Kennt das auch jemand?


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

31.10.2017 um 12:25
@stillergeist

Ich bin mir nicht sicher, ob ich verstehe, was du genau meinst. Kannst du ein Beispiel nennen? Oder mehrere?


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

31.10.2017 um 13:06
@Subway
Dann kannst du dich echt glücklich schätzen, dass du deine Freunde und Familie hast.
Bei mir ist es ja leider so, dass ich mich gerade in meiner Familie wie ein Fremdkörper fühle..
Wie findet man Freunde und wie behält man sie? Es ist, als hätte ich das nie gelernt...
Ich bin auch ab und an gerne alleine, ich brauche das manchmal sogar..aber mir fehlt diese Gewissheit, dass jemand da ist, der mit mir verbunden ist und mich verstehen kann.
Erschwerend hinzu kommt natürlich auch noch, dass mir oberflächliche Kontakte eben so gar nicht das geben, was ich suche.

Ich denke nicht, dass du dich 'gestraft' fühlen solltest.Ich kenne diese Gedanken zu gut, habe mich auch immer verflucht gefühlt..
Letztendlich hat die Sensibilität ja auch gewisse Vorteile, die andere nicht kennen.

Die Sensibilität ist bei mir auch angeboren, denke ich, aber die Erziehung meiner Eltern hat leider nicht gerade dazu beigetragen, dass aus mir jemand selbstbewusstes wurde..gerade mein Vater hat mir ja oft die Chance genommen, etwas selbstständig zu schaffen..also glaubte ich immer dass ich eh nichts kann.Noch heute muss ich täglich an mir arbeiten und gegen diese Gedanken kämpfen, dass ich nichts wert sei, es nicht schaffe usw.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

31.10.2017 um 13:14
@LucyFee
Das mit Silvester kenne ich.
Ich weiß noch, wie ich vor Jahren an Silvester am Fenster stand, mir das Feuerwerk ansah und mir die Tränen herunterliefen.Ohne speziellen Grund, einfach weil Feuerwerk in mir immer dieses melancholische Gefühl auslöst, oder aber wie bei dir, der Jahreswechsel.
Manchmal kommen dann auch so innere Bilder von vergangenen Zeiten hoch, wie in so einem Jahresrückblick im Fernsehen.
Das verstärkt natürlich dann noch das traurige Gefühl.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

31.10.2017 um 23:42
@LucyFee
Wenn dieFlut an Reizen und Informationen in Gesprächem einen alle Tatsachen übereinander werfen lassen.
Zum Beispiel beim wiedegeben von Gespeächen oder Situationen.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

01.11.2017 um 01:04
@stillergeist

Meinst du mit übereinanderwerfen durcheinanderbringen? Bezieht es sich auf zurückliegende Ereignisse, also hast du das Gefühl, deine Erinnerungen sind falsch? Bzw. Erinnerungen vermischen sich? Hast du Informationen im Kopf, die du keiner Quelle zuordnen kannst?

Entschuldige, aber ich glaube, ich steh immernoch auf der Leitung. :/


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

01.11.2017 um 09:28
Aber man kann wohl doch sagen, dass hochsens eher auch jammern als andere.
Wo arbeitet ihr denn dann eigentlich und was macht ihr wenn's Mal stressig ist


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

01.11.2017 um 15:59
Durchfall schrieb:Aber man kann wohl doch sagen, dass hochsens eher auch jammern als andere.
Nein kann man nicht.
Wohl noch nie gehört das dass zulassen von Gefühlen Stärke bedeutet,denn man muss ein wahrhaft starker Mensch sein solch starke Gefühle zu besitzen und diese auch zuzulassen und ferner die Welt wissen lassen das man sie hat.
Den starken Mannoder Frau spielen zu wollen führt lediglich dazu das man nur noch kränker wird man sieht es an menschen die gerne Ärger "runterschlucken" und gerne ne magenschleimhautentzündung bekommen oder andere Krankheiten wie Depressionen.
Durchfall schrieb: was macht ihr wenn's Mal stressig ist
Da haben einige schon was dazu geschrieben wie das wir uns zurückziehen wenn wir mal nicht arbeiten oder anderes,einfach noch mal durchlesen den Thread.


melden
Anzeige

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

01.11.2017 um 16:08
Subway schrieb:Ich kenne auch dieses "Alien-Gefühl".
Auch mir ist es nicht fremd dieses Alien Feeling.
An manchem Tage fühlt man sich wirklich als wäre man Fremd auf dieser Welt mit ihren Menschen darin.
Oft weiß Ich nicht was Ich hier überhaupt soll und mir kommt das was die Leute so tun einfach komisch fremdartig vor.

Desweiteren komme Ich mir selbst in den gut gefülltesten Strassen einsam vor echt merkwürdig .
Das Leben kommt mir ferner wie ein Kampf vor und das obwohl Ich echt eine sanfte natur bin und Gewalt und das alles zutiefst verabscheue aber Ich bin irgendwie auf dieser Welt gefangen und muss mich durchkämpfen obwohl Ich es nicht will.

Zusatz :note: Es bedarf schon großer Überwindung und Kraft hier das so immer zu schreiben,das zeigt das dass zeigen und zulassen dieser Gefühle gut ist und das dass teilen dieser helfen kann untereinander.


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Zwerge von Flores17 Beiträge