Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Könntet ihr einen Menschen töten?

369 Beiträge, Schlüsselwörter: Töten

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 08:41
Na ja, bei der Sache gibt es Probleme.
Ich würde zwar schon hin und wieder gerne jemanden erwürgen, aber das verkneift man sich natürlich.

Grundsätzlich denke ich schon, ich könnte töten wenn die Bedrohung gross genug ist.
Und da liegt auch das eigentliche Problem und nicht beim verkneifen.
Damit eine solche Situation Zustande kommt muss man überhaupt in der Lage sein sich oder andere adäquat verteidigen zu können, und der Angreifer extrem hartnäckig und gewalttätig sein.
Wenn jemand mit Fäusten auf mich los geht, schlag ich ihn ja auch nicht gleich tot falls ich die Oberhand gewinne.

Sofort töten kann man ohnehin eigentlich nur mit Bewaffnung, das auch nicht immer, und dazu bin ich nie bewaffnet.
Selbst wenn wäre ich vermutlich der jenige der übern Haufen geschossen wird weil ich wohl wieder nicht versuchen würde den anderen als erstes umzubringen.

Schätze auch, grundsätzlich ist jeder dazu in der Lage wenn die Angst groß genug ist, und die Möglichkeit zur Wehr gegeben.


melden
Anzeige

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 08:48
MATULINE schrieb:Wenn jemand meiner Familie oder mir etwas antun möchte, dann würde ich sicher töten können.
Ich würde auch für nichts garantieren, in der Verhandlung von Silvio S., wenn ich die Mutter von eines der Beiden getöteten Kinder wäre.
Dem kann ich mich nur anschliessen. Ich hatte vollstes Verständnis für z.B. Marianne Bachmeier. Auch wenn ich damals noch klein war.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 08:48
Alexara schrieb:Selbst in einer (lebens)gefährlichen Situation traut sie es sich einfach nicht zu.
Ich geh mal davon aus das Deine Freundin eine solche Situation noch nicht erlebt hat.
Insofern kann sie sich das nicht vorstellen.
Wir alle sind (so glaube ich) in extremen Situation zu aussergewöhnlichen Maßnahmen fähig.
Da möchte ich auch die Tötung eines Menschen nicht ausschließen.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 09:39
Ich finde, das weiß man immer erst, wenn`s soweit ist.

Viele rühmen sich ja damit, sie könnten ,,keiner Fliege was zu Leide tun".
Doch nehmen wir mal an, man müsste jemanden erschießen, um sein eigenes Kind zu retten ;)

Dann sähe die Situation schon deutlich anders aus.

Oder man befindet sich in einem Kampf auf Leben und Tod, auch da, behaupte ich, würden tendenziell eher die Instinkte einsetzen und man um sein Überleben kämpfen.
Absoluter, geradezu zwanghafter Pazifismus ist nicht gut. Er macht lebensunfähig. Es gibt Situationen, da muss man sich einfach wehren, wenn man nicht selbst großen Schaden bis hin zum Tod erleiden will.


Was ich mir in Bezug auf mich nicht vorstellen kann:

Einfach so hingehen und unschuldige Menschen ermorden. Ich halte mich grundsätzlich für`n friedlichen Typ :D
Auch denke ich nicht, dass ich in einer normalen Selbstverteidigungssituation so abgehen würde, dass ich absichtlich unnötigerweise jemanden töte. Das könnte höchstens in der Situation unabsichtlich geschehen.

Aber wenn es wirklich auf Leben und Tod geht, der andere oder ich, dann halte ich es auch für möglich, dass ich den Gegenüber töte, falls es unvermeidbar ist.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 09:43
@Kc

In einer akuten Notwehrsituation, in der beide Seiten bewaffnet sind und nur der überlebt, der schneller und/oder gezielter schiesst, überlegt man nicht lange. Da reagiert eher der Instinkt als der Verstand.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 09:45
Grundsätzlich hat jeder Mensch einen Überlebensinstinkt, der in "er oder ich"-Situationen das Töten ermöglicht ... oder zumindest Handlungen zu vollziehen, die den Tod des Kontrahenten in Kauf nehmen.
Es scheint aber durchaus vorzukommen, dass das nicht so funktioniert wie vorgesehen. Gibt zahlreiche Berichte von z.B. Soldaten, die im Gefecht (beim ersten Mal aber durchaus auch später) plötzlich eine Hemmung hatten und nicht schießen konnten.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 09:46
laucott schrieb:Wir alle sind (so glaube ich) in extremen Situation zu aussergewöhnlichen Maßnahmen fähig.
Da möchte ich auch die Tötung eines Menschen nicht ausschließen.
möglich ist eben alles.
man hat ja sogar schon artgenossen verspeist...


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 09:54
Alienpenis schrieb:man hat ja sogar schon artgenossen verspeist...
Alles schon dagewesen, entstanden aus Extremsituationen, siehe hier,


http://www.hna.de/welt/absturz-anden-schockierte-jahren-welt-2543080.html

Allerdings gab es hier kein beabsichtigtes Tötungsdelikt, ist nur ein Beispiel zu was wir
unter "besonderen" Umständen fähig sind.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 10:00
Jo, würde ich machen. Aber als höchste Form der Notwehr, oder Hilfeleistung.

Wenn mich jemand umbringen will, bringe ich ihn selber vorher um.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 10:21
@Kc

Sollte man in so eine Situation geraten, ist es sinnvoller dich umbringen zu lassen, anstatt sich zu wehren und den Angreifen zu erledigen.
Jeder scheint hier etwas zu vergessen. Es gibt immer noch die Justiz. Sobald der Fall vor Gericht kommt, sieht es schon wieder ganz anders aus. Man muss da erstmal beweisen, dass der einen umbringen wollte. Es kann ja auch sein, dass er dich nur überfallen wollte und seine Waffe nur Fake war.
Kommt dieser Beweis bei einer Verhandlung zu stande, war es das mit einem Freispruch wegen Notwehr. Je nach Gericht und Richter, sowie Staatsanwalt wird es der Notwehr eine fahrlässige Tötung, da man den Trick hätte durchschauen können oder sich aber nach dem Überfall an die Polizei hätte wenden sollen, da diese den Täter geschnappt hätte.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 10:27
@Yotokonyx

Hierzulande würde ich das auch anderes sehen als in den Weltgegenden, in denen ich in eine solche Situation gekommen bin.

Da ist nichts mit "Justiz" oder "Polizei". In Bürgerkriegsgebieten hat der recht, der die Waffe hat.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 10:35
Ja, könnte ich.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 10:35
Kc schrieb:Absoluter, geradezu zwanghafter Pazifismus ist nicht gut.
Jep, aber ich fürchte hier haben wir einen Kandidaten,
Yotokonyx schrieb:Sollte man in so eine Situation geraten, ist es sinnvoller dich umbringen zu lassen, anstatt sich zu wehren und den Angreifen zu erledigen.
Yotokonyx schrieb: Es gibt immer noch die Justiz.
Die gibts, ja, ist aber in der Situation wo es um Leben und Tod wohl eher nicht vor Ort...
Es geht ja hier im Grunde genommen nicht ums Hinterher.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 11:17
@laucott

Die Ausführung von Yotokonyx hat doch nichts mit Pazifismus zu tun.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 11:26
slider schrieb:Die Ausführung von Yotokonyx hat doch nichts mit Pazifismus zu tun.
Muss nicht könnte aber.
Sich selber umbringen zu lassen, anstatt für sein Leben zu kämpfen, könnte durchaus ein Anzeichen
von Kc erwähntem zwanghaftem Pazifismus sein, warum nicht?
Wie gesagt, kann, muss ja nicht.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 11:29
@laucott

Er hat doch deutlich geschrieben, dass die Intention keine moralische ist sondern schlicht die Angst unschuldig in den Knast zu müssen.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 11:39
@slider

Nun gut, wenn die Angst unschuldig in den Knast zu gehen, derer überwiegt zu sterben soll es so sein.
Das hat dann tatsächlich nichts mit Pazifismus zu tun.
Ob jemand allerdings in einer solchen Extremsituation soweit denkt, wage ich zu bezweifeln.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 11:41
@laucott

Ich hab ja auch den Verdacht die Aussage war nicht zu 100% ernst gemeint ;-).
Wie ich schon schrieb, der Überlebensinstinkt ist grundsätzlich bei jedem Menschen vorhanden und setzt sich im Allgemeinen auch durch. Dennoch gibt es Fälle, wo dieser scheinbar nicht richtig funktioniert ... aber das sind dann keine rationalen Entscheidungen.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 11:47
slider schrieb:Wie ich schon schrieb, der Überlebensinstinkt ist grundsätzlich bei jedem Menschen vorhanden und setzt sich im Allgemeinen auch durch.
Das denke ich auch :)


melden
Anzeige

Könntet ihr einen Menschen töten?

20.05.2016 um 11:49
Also ich würde lieber unschuldig in den Knast gehen als zu sterben. Man würde ja auch nur in den Knast gehen wenn es nicht als Notwehr bewiesen wird und selbst dann würde es wahrscheinlich als Totschlag und nicht als Mord gelten. Und sein komplettes Leben sitzt hier keiner im Knast. (Außer vielleicht irgendwelche Massenmörder die in die Sicherheitsverwahrung kommen)

Wenn man sich umbringen lässt ist man tot und bleibt es,punkt. Wenn man sich wehrt muss man überhaupt erst das Pech haben unschuldig in den Knast zu gehen und selbst dann kommt man irgendwann wieder raus. Ist zwar auch scheiße aber besser als tot.


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden