Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was denkt ihr über Transgender?

1.381 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Frau, Mann, Männer, Sexualität, Geschlecht, Weiblich, Transgender, Männlich

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:12
@Hexilein

in so einem fall ist auf jeden fall einer unglücklich!


melden
Hexilein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:13
@eyecatcher

Es würde dir nix ausmachen das die Ehe kaputt geht? Du bist nicht homosexuell, hast eine Frau geheiratet. Würdest du die Ehe dann mit einem Mann weiterführen?


melden
Hexilein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:15
@dasewige

Auf jeden Fall.

Und mit einem Mal ist die Toleranz weg


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:18
@Hexilein

Schon mal darüber nachgedacht, dass man dann das Wohl des anderen über das eigene stellt? Du konstruierst hier Extremfälle um uns aus der Reserve zu locken, aber ich denke so etwas merkt man schon sein ganzes Leben über, wenn etwas nicht ganz stimmt. Denke anfangs erst unbewusst und irgendwann wird es einem klar. Und wenn man dieses Bauchgefühl hat, denke ich verhält man sich automatisch anders was Partnerschaften angeht.

Du tust ja beinahe so als würde ein erwachsener Mensch eines morgens aufwachen und sich denken mein Geschlecht war wohl das falsche, lass ich das mal ändern.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:19
@Hexilein

was erwartest du in so einem fall von deinem partner? soll er so weiter leben wie bisher und dann unglücklich werden.
du weiss dann auch was mit ihm los ist, was machs du mit dem wissen. du wärs in so einer situation dann auch nicht glücklich.


melden
Hexilein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:22
@eyecatcher

Ich konstruiere gar nichts. Es gibt tatsächlich Menschen die sich verstellen, sich selbst nicht eingestehen wollen was mit Ihnen los ist. Bis es irgendwann nicht mehr geht


melden
Hexilein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:24
@dasewige

Ich würde nicht bei so einem Partner bleiben. Aber ich weiß auch, dass man toleranter ist, solange es einen nicht selber betrifft


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:25
@Hexilein

Dann wird derjenige aber nicht mein Partner sein, weil Ehrlichkeit für mich ganz oben steht ;)


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:25
@Hexilein

Definierst Du eine glückliche Ehe nur über den Sex ? Wenn Du den Menschen liebst, was ändert sich dann, außer seiner Anatomie ? Der Charakter bleibt der gleiche.


melden
Hexilein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:27
@eyecatcher

Unnötig weiter zu diskutieren. Der Partner gesteht es sich selber nicht ein. Wieso dann dir?


melden
Hexilein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:29
@Photographer73

Nein. Definitiv besteht eine glückliche Ehe aus mehr als Sex.

Der Charakter ändert sich nicht? Der Partner nimmt Hormone und verändert sich sehr


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:29
Ich denke Transgender sorgt in Deutschland vor allem für verwirrung, weil wir im Deutschen anders als im Englischen nur einen verbreiteten Begriff für Geschlecht haben.

Im Englischen gibts gender und sex.
Sex ist rein biologisch, Gender nicht.
Wenn ein biologischer Mann also als Frau auftritt, dann fehlt uns da ein bisschen das Vokabular um das abzudecken.
Es gibt zwar die Begriffe "biologisches- und soziales Geschlecht" aber die sind kaum verbreitet.

Das biologische Geschlecht zu ändern ist nicht wirklich möglich*, das soziale Geschlecht hingegen lässt sich ändern.

*Die Grenzen sind da allerdings fließender als die meisten denken.


Sachliche Gründe sowas nicht zu unterstützen gibt es nicht.

Ob man es als psychische Krankheit ansieht oder nicht ist eine andere Frage. Jedenfalls lässt sich belegen, dass Trans-Personen nach einer Geschlechtsumwandlung glücklicher und zufriedener sind und die Selbstmordrate(die bei Trans-Personen extrem hoch ist) massiv sinkt.
Man kann nun sagen, dass es eine Krankheit ist und die Geschlechtumwandlung die Behandlung ist.
Ob das so gut ist weiß ich nicht, denn der Begriff Krankheit implitziert immer "ungut/abnormalität", was es nicht unbedingt ist. Auf der anderen Seite dürfte diese Einstufung es möglich machen, dass Trans-Personen ihre Hormonkuren und Operationen von Krankekassen bezahlt bekommen, da das die Behandlung ist.(Momentan muss man das aus eigener Tasche zahlen, soviel ich weiß.)


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:29
@Hexilein
Hexilein schrieb:Ich würde nicht bei so einem Partner bleiben. Aber ich weiß auch, dass man toleranter ist, solange es einen nicht selber betrifft
wenn du gehst, ist es doch eine gute entscheidung, mit den beide leben sollten. so eine entscheidung hat dann aber nichts mit intoleranz zu tun


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:31
@Hexilein

Du machst hier einen auf oberschlau und bringst nichtmal deine eigene Meinung ein, sorry da kann ich dich nicht ernst nehmen.
=> Unnötig weiter zu diskutieren.


melden
kitthey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:33
@1.21Gigawatt
1.21Gigawatt schrieb:Man kann nun sagen, dass es eine Krankheit ist und die Geschlechtumwandlung die Behandlung ist.
Ich denke das es so ist.
Die Seele kann nunmal in einen falschen körper geboren werden. Wir sind ja nicht unser Körper sondern die Seele.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:35
@kitthey
kitthey schrieb:Die Seele
Damit würde ich lieber nicht anfangen.

Das sollte eine wissenschaftliche Diskussion sein, hypothetische religiöse Konzepte sollte man da raus halten.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:37
@Hexilein

Ich kenne Transsexualität aus dem engsten Umfeld, ich sehe natürlich körperliche Veränderungen bei den TS'lern, aber keine grundlegenden charakterlichen, und ich kann es beurteilen. TS'ler passen ihr Äußeres dem Inneren an, aber sie ändern sich nicht als Person.
1.21Gigawatt schrieb:Ob das so gut ist weiß ich nicht, denn der Begriff Krankheit implitziert immer "ungut/abnormalität", was es nicht unbedingt ist. Auf der anderen Seite dürfte diese Einstufung es möglich machen, dass Trans-Personen ihre Hormonkuren und Operationen von Krankekassen bezahlt bekommen, da das die Behandlung ist.(Momentan muss man das aus eigener Tasche zahlen, soviel ich weiß.)
Nein, die KK sind verpflichtet zu zahlen, wenn Gutachten vorliegen. Sie versuchen aber immer wieder, Schlupflöcher zu nutzen. Ich hatte vor ein paar Seiten einen Beitrag dazu verlinkt.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:39
@1.21Gigawatt

Dann nennen wir es Bewusstsein und du kannst deine Einwände in den Wind schießen ;)


melden
kitthey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:40
@1.21Gigawatt
1.21Gigawatt schrieb:hypothetische religiöse Konzepte sollte man da raus halten.
Was hat das damit denn zu tun die Seele ist ja auch relativ.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.07.2016 um 18:42
@Photographer73
Ah, okay, dann ist das in Deutschland schonmal besser.
In den USA hat man kaum eine Chance, dass die Kassen was übernehmen, obwohl Geschlechtsumwandlungen nachweislich sehr hilfreich sind für bestimmte Patienten.

@eyecatcher
Dann nennen wir es Bewusttsein
Richtig. Aber hier hat man dann den Ansatz die biologische Hintergründe zu erforschen. Zu welchen Anteilen das Phänomen genetisch bzw. psychologisch bedingt ist wäre eine wichtige Frage.

@kitthey
kitthey schrieb:Was hat das damit denn zu tun die Seele ist ja auch relativ.
Aus wissenschaftlicher/medizinischer Sicht, existieren Seelen gar nicht.

Letztendlich geht es hier ja um ein rechtliches Framework für die Behandlung von Trans-Personen und sowas muss man immer auf allgemeingültige Wissenschaftlichen aufbauen und nicht auf unbelegbaren Glaubenskonzepten an die manche glauben und manche nicht.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Endlosschleife179 Beiträge