Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was denkt ihr über Transgender?

1.381 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Frau, Mann, Männer, Sexualität, Geschlecht, Weiblich, Transgender, Männlich
SonOfMystery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 03:06
@CountDracula

Es war nicht herablassend gemeint.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 03:10
@CountDracula
Mir ist schon klar, dass sie keine Männer in Frauenklamotten sind. Sie sind allerdings trotzdem als Männer erkennbar. Also, rein äußerlich. Ich verstehe nicht ganz warum die Kleidung da so wichtig ist.. wenn man es doch trotzdem deutlich erkennt.
CountDracula schrieb:Stell Dir einfach mal vor, Du wüsstest, dass Du Dein Geschlecht wärst, aber keiner würde Dir glauben. Du müsstest Dich mit Menschen des anderen Geschlechts umziehen, ihre Toilette benutzen, ihre Kleidung tragen, sich wie sie benehmen, ihren Namen tragen und Dich mit ihren Pronomen und Anreden betiteln lassen. Manchmal käme es Dir vor, als würde Dein eigenes Spiegelbild Dich anlügen. Du hättest Brüste, obwohl Du wüsstest, dass Du ein Mann bist, oder einen Penis, obwohl Du wüsstest, dass Du eine Frau bist.
Man benimmt sich doch wie man selbst und kleidet sich auch wie man sich eben kleiden möchte. Ich wüsste nicht wie ich mich z.B. typisch weiblich benehmen müsste damit ich irgendwelchen Vorgaben entspreche. Wenn ich z.B. ein T-Shirt und Jeans tragen möchte, dann tue ich das ohne mir Gedanken darüber zu machen, dass ich irgendwie männlich aussehe. Für mich (da ich eher schüchtern bin) wäre es dagegen die Hölle, wenn mich jeder anstarren würde weil ich irgendwie nicht ins Bild passe.
CountDracula schrieb:1. Als Transfrau weiterhin den Mann/als Transmann weiterhin die Frau zu mimen, sich in seinem Körper einfach nur eklig zu fühlen, sich nie als das gesehen zu fühlen, was man wirklich ist, dadurch so depressiv zu werden, dass man sich umbringt, damit einen die anderen mögen?
2. Als Transfrau als Frau/als Transmann als Mann zu leben, Maßnahmen zu ergreifen, damit man sich im eigenen Körper und in der Gesellschaft wohler fühlen kann, dadurch psychische Stabilität zu erreichen, auf die Gefahr hin, dass einen andere vielleicht ablehnen könnten?
Ich habe ja nichts gegen, nur fühlt man sich denn dann wirklich wohler? Wenn die OPs und Therapien top verlaufen und man dann wie auf (einigen) deiner Bilder aussieht... dann erübrigt sich die Frage natürlich... aber wenn nicht?


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 03:44
@doree
Nein. Manche kleiden sich eben nicht immer als sie selbst. Wir werden mehr oder weniger von den Erwartungen der Gesellschaft beeinflusst. Frauen können Kleider tragen, Männer nicht; das sagt uns die Gesellschaft jedenfalls.

Nur wegen solcher Erwartungen gibt es in Geschäften Damen- und Herrenabteile.

Klar fühlt man sich dann wohler. 90% aller Transmenschen sind nach den Behandlungen glücklicher als vorher. Wer trans ist, aber nicht in seinem richtigen Geschlecht leben darf, hat eine zwanzigfach höhere Chance darauf, Suizid zu versuchen


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 03:46
Und nein. Transfrauen sind auch nicht als Männer erkennbar. Wie auch, wenn sie nie Männer gewesen sind. Sie sind Frauen und so sehen sie aus. Also sehen sie aus wie Frauen.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 07:38
Was hält man von Leuten mit Sommersprossen? Was hält man von Goldfischbesitzern? Was hält man von Menschen, die nur einen Arm haben?

Wir sind hier alle auf der Welt und haben alle ein Päckchen zu tragen, um uns selbst zu finden und lieben zu lernen. Manche leider ein größeres als andere. Diesen sollte man es nicht noch schwerer machen, indem man sie in diverse "Problem-Kategorien" unterteilt, geschweige denn verurteilt.
Homo, Trans, Hetero, Goldfischbesitzer, Sommersprössler... mir absolut egal.
Ich entscheide immer individuell nach Sympathie, wen ich mag und wen nicht.
Das Recht auf Gleichbehandlung unterstütze ich jedoch für jeden. Und das fängt da, an wo ein Individuum mir sagen kann "ICH bin/war im falschen Körper" anstatt dass ich sage "Oh, du bist ein Transgender" ("Einer von vielen dieser Art.").
Erscheint vielleicht erstmal nicht so schlimm, aber mMn stellt man somit z.B. ein Merkmal in den Vordergrund und nicht den Menschen. Das gleiche bei jemandem, der gleichgeschlechtlich liebt. Es ist es ja auch merkwürdig, wenn jemand dann "Oh, du bist eine Hete (Hetero)." sagt, als sei man sonst nichts.

Da will ich gar nicht wissen, wie das für Leute ist, die STÄNDIG durch ein Merkmal generalisiert werden.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 10:36
@CountDracula

Muss eine Transfrau unbedingt eine demonstrativ weibliche Kleidung mögen um sich weiblich zu fühlen oder ist es eher ein Instrument um die eigene Identität besser zu unterstreichen?
CountDracula schrieb:Klar fühlt man sich dann wohler. 90% aller Transmenschen sind nach den Behandlungen glücklicher als vorher. Wer trans ist, aber nicht in seinem richtigen Geschlecht leben darf, hat eine zwanzigfach höhere Chance darauf, Suizid zu versuchen
Wenn man sich dadurch tatsächlich wohler fühlt, finde ich das gut.
CountDracula schrieb:Und nein. Transfrauen sind auch nicht als Männer erkennbar. Wie auch, wenn sie nie Männer gewesen sind. Sie sind Frauen und so sehen sie aus. Also sehen sie aus wie Frauen.
Körperliche Merkmale spielen also keine Rolle. Die gesellschaftlichen Vorgaben über die Art der Kleidung, der Frisur, des Benehmens, usw. definieren jemanden als Person eines bestimmten Geschlechts. Verstehe ich das richtig?


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 10:56
@doree: Du wenn ich rausgehe trage ich oft jeans und muss mich nicht zur schau stellen mit weiblicher kleidung warum auch ich bin ich.

Es kommt ja letztendlich auf die seele an. Das ist mir alles klar aber natürlich möchte ich mit männerna uch flirten und zwar demonstrativ :) und da hilft natürlich das man sich stark schminkt und weilbihcere kleidung :)


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 11:06
@Paradiso

Schwule flirten aber auch mit Männern. Wirst du von den Männern eigentlich als ein femininer Mann, als Frau (ohne, dass sie wissen, dass du eine Transfrau bist) oder bewusst als Transfrau wahrgenommen?


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 11:30
Hi doree, das ist ganz unterschiedlich. Und kommt auch darauf an wo ich da als Frau so hingehe und vor allen Dingen wann ich dahin gehe. Die Stadt spielt auch eine Rolle nach meiner Erfahrung aber eher eine untergeordnete. Ja Schwule flirten auch mit Männer. Ich werde von den Männern meistens als Frau wahrgenommen ohne das sie wissen das ich eigentlich keine bin zu 99 Prozent. Manche sehen es aber und haben einen geschulteren Blick. Die nehmen mich dann als dreckiger Hurensohn wahr meistens und sagen mir das auch ins Gesicht bzw. eben als verkleideten Mann. Das sind aber die wenigsten.

Der Trick ist auch das man alleine nachts nicht so spät rausgeht, Je früher es ist und je normaler der Alltag,a lso mit Arbeitern und Rush Hour desto weniger sehen die Leute das. Wenn ich mich aber wenns dunkel ist im Bahnhofsviertel rumtreibe merken die das oft gleich oder auch sonst alleine unterwegs bin wenn es dunkel ist. Meine stimme ist aber halt auch sehr weiblich...und meine haare lang das hlftt zusätzlich


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 15:11
Paradiso schrieb:Wenn ich mich aber wenns dunkel ist im Bahnhofsviertel rumtreibe merken die das oft gleich oder auch sonst alleine unterwegs bin wenn es dunkel ist.
Wieviele gleichaltrige Frauen siehst du denn so am selben Ort bei Deinen Streifzügen?

Wer mit zart besaitet ist und mit ex knackis redet sollte sich mal über Rückfallquoten Gedanken machen und was das bedeutet.
Also am falschen Ort mit den falschen Leuten zu sein.
Bahnhöfe bzw. deren Umgebung und U Bahnen sind generell ein Sammelplatz für Abschaum der nichts zu verlieren hat.
Ein Menschenleben dort ist der Presse nichtmal eine Zeile in den Nachrichten wert.

Wenn Du dich also in zwielichtigen Gegenden bewusst rumtreibst und angemacht, verprügelt wirst liegt es an der Gegend und nicht an Körpermerkmalen/Outfit., passiert jedem der unbedarft unterwegs ist wenn er pech hat.
Eine Großstadt in der das gefahrlos möglich ist gibt es nicht, außer vielleicht San Angeles aus Demolition Man.

Eine affinität zur Zielscheibe könnte sich auch daraus ergeben daß du ständig auf Entdeckungs und Beobachtungsreise zu gehen scheinst.
Menschen genau ansiehst, beobachtest, ansprichst.
Kriminelle oder frustrierte Versager die gelangweilt sind und sich irgendwo ein Opfer aussuchen werden dadurch auf Dich aufmerksam und suchen sich dann erst einen Vorwand Dich zu beschimpfen usw.

Evtl. solltest du mal Kontakt zu eingborenen (mit Job und geregeltem Leben...) aufnehmen die es schaffen schon mehrere Jahrzehnte in einer Stadt wie Berlin zu überleben und Dir ansehen wo und wie die sich so aufhalten und verhalten.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

02.12.2017 um 16:10
Je mehr man von der Norm der breiten Masse abweicht desto mehr Abschaum zieht man an, wenn diese Normabweichung keine Dominanz oder Überlegenheit bedeutet.
Ob nun gewollt oder ungewollt spielt für diesen Sachverhalt keine Rolle.
Quelle: Lebenserfahrung.

Die Menschen sind halt auch nur Primaten.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

03.12.2017 um 11:37
Ok danke euch. Es ist schon so das ich sehr naiv bin ja. Wird aber schon besser. Das Problem ist halt nicht das Problem mit dem Ex Gefängnisinsasse gewesen sondern halt in der U BaHN DA HAB ich mich normal hingesetzt und wurde halt angemacht...Naja.

Ok aber ich hab halt keine Vorurteile und gehe auch auf die Ex zu was du schreibst...Wenn du immer nur die Rückfallquote hast dann bist du negativ ich bin positiv.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

03.12.2017 um 17:24
@Paradiso
das ist nicht negativ sondern Überlebensinstinkt und Lebenserfahrung.
Es heißt ja auch nicht daß man bekannte meiden soll oder ächten, das einige von denen keine Menschen wären, aber geziehlt diese Viertel ansteuern und diese Menschen kennenlernen ist halt ein Abenteuer und somit ein erhöhtes Risiko.

Man sollte sich nicht einschränken lassen und Bahn fahren wenn man will, aber abhängen aus Langeweile das würde ich (M, groß) nicht.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

03.12.2017 um 17:34
Wenn es jemand sieht kommt meistens: Was isn das, das is doch ein Mann Alter. Du verfickter Hurensohn, mach das du von hier verschwindest.

Sowas in der Art.

Ich liebe Abenteuer d.fense aber du hast Recht das ist mir zuviel. Die Situation oben ist mir übrigens zuviel. Solche Situationen wo ich erkannt werde und beleidigt werde steuere ich nciht an. Also Berlin Tempelhof oder Frankfurt Innenstadt da wo ich wohne, ist eigentlich nicht unbedingt bekannt für soviel Gewalt und hier erlebe ich halt auch solche Situationen. Oder habe sie immer wieder erlebt. (ich erlebe sie noch..)

Und das hatte ich schonmal hier erklärt. Ich wollte einfach mit dem ersten Zug fahren und war die ganze Nacht wach und wollte wissen wie ich als Frau im Berliner Nachtleben ankomme aber da bin ich halt an den Zoologischen Garten gefahren weil am Hauptbahnhof nichts los war. Ich hätte auch zur Friedrichstraße fahren können aber der in der S Bahn (wir waren zu zweit) meinte zu mir wenn dann soll ich hier (am Zoologischen Garten aussteigen) Und das war in der Wartehalle nirgendwo sonst wo ich ihn getroffen habe. Wo hätte ich denn sonst hingehen sollen. Also so provoziert habe ich es da wirklich nicht...

Aber du hast schon Recht d.fense ich bin ein sehr intuitiver Mensch eigentlich zu 99 Prozent und sollte wohl stärker drauf achten. Aber grundsätzlich da bin ich ehrlich sind solche beleidigende Situationen (wie oben geschrieben) nicht dadurch entstanden das ich extra in solche Viertel gefahren bin das war meistens hier vor der Haustüre oder halt wenn ich normal unterwegs bin etwa an der Bockenheimer Warte im Rewe, da ist es nicht gefährlich auch nicht zu vorgerückter Stunde (die polizei sagte es kann überall gefährlich sein). Und da erlebe ich ja die SItuationen im Alltag. Da wo ich am Zoo war habe ich ja keine der oben beschriebenen Situationen erlebt verstehst du wie ich meine? Was rätst du mira lso?

Ich steuer nicht gezielt diese Viertel an ich wusste nicht wo ich warten sollte nachts in Berlin. Hbf war mir zu langweilig sorry...


melden

Was denkt ihr über Transgender?

03.12.2017 um 19:11
Paradiso schrieb:Ich steuer nicht gezielt diese Viertel an
Paradiso schrieb:Hbf war mir zu langweilig sorry...
Das widerspricht sich meiner Meinung nach.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

03.12.2017 um 19:38
Finde ich nicht. Im Hbf in Berlin ist nichts los wenn man rausgeht ich war schockiert, bin dann 1 Stunde lang durch Moabit gelaufen nachdem ich da auch keine einzige Menschenseele traf bin ich mit der S Bahn eben weiter gefahren da hatte ich wenigstens Menschen getroffen. Ehrlich gesagt habe ich ein Restaurant gesucht aber eins das um 2 Uhr nachts auf hat in Berlin habe ich leider nicht gefunden. Hab auch am Hbf geschaut da war aber leider gar nix...Deshalb bin ich weitergefahren aber doch nichts gefunden bis dann um 4 Uhr der Ditsch aufgemacht hat bei dem ich mir zwei vegetarische Pizzas ein Schokoroisant und eine TOmaten Mozaarella Stange für die 4 ein Halb Stunden Zugfahrt mitgenommen habe. Im zug habe ich dann nach hübschen männern geschaut und die versucht anzuflirten leider war ich zu auffällig und die zwei araber haben gesehen das ich ein Mann bin... also bin ich weiter aber da waren dann keine mehr die hübsch waren und mir das geglaubt haben.

Ich finde es am Zoo nicht gefährlich zumindest nicht gefühlt als ich dort war , es ist für mich innenstadt. Wenn es sich widerspricht lass es sich doch widersprechen. Das ist nicht mein Thema das du das so empfindest ich weiß ja was ich gemacht habe und muss mich für nichts rechtfertigen hier.

@bruder also das du mir so in den rücken fällst hätte ich nicht gedacht.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

03.12.2017 um 19:46
@Paradiso
jetzt mal ehrlich, WER latscht schon einfach so durch irgendeine Stadt um irgendwen zu treffen? Und am Hauptbahnhof gibt es sehr wohl Möglichkeiten, etwas zu Essen zu kaufen, auch rund um die Uhr. Man fährt doch sowieso nirgends hin, ohne ein bestimmtes Ziel zu haben und informiert sich vorher.
Ich kenne keine einzige Transperson, die sich a) so verhält und b) ununterbrochen, egal wo sie ist, was sie da macht etc. blöd angemacht wird. Das ist keine Rechtfertigung, Dich blöd anzumachen, ich frage mich nur, warum es ausgerechnet DICH immer und überall trifft.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

03.12.2017 um 20:22
Paradiso schrieb: Im zug habe ich dann nach hübschen männern geschaut und die versucht anzuflirten leider war ich zu auffällig und die zwei araber haben gesehen das ich ein Mann bin... also bin ich weiter aber da waren dann keine mehr die hübsch waren und mir das geglaubt haben.
Nichts rechtfertigt oder relativiert irgendeine transphobe Gewalt...aber ich will es mal so sagen, es gibt schon Möglichkeiten der Risikominimierung die das Leben mehr erleichtern als einschränken...

Das was du machst erinnert mich irgendwie an Cruising in einer Art wie man es in einem Teil der Schwulenszene kennt. Außer dass du nicht schwul bist (es sei denn du identifizierst dich so), du dein flirten nicht an cruisende schwule Männer richtest und vor allem die Cruising Area auf die gesamte Stadt aufzuweiten scheinst.

Sicher, man kann Menschen (romantisch oder sexuell) mitten im öffentlichen Leben, auf der Straße, in der Bahn kennenlernen und es kann ganz wunderbar sein. Aber das ist doch eher die Ausnahme. Warum forcierst du das so auf diese Weise? Außer Sexarbeiter*innen (gegen die Gewalt genauso scheiße ist) macht das so niemand..also niemanden den ich kenne. Die meisten Menschen die in der öffentlichkeit Leute kennen lernen wollen (für mehr) konzentrieren sich dabei auf Orte, in denen gesellschaftlich ein gewisses Anbandeln üblich ist, zB. in Clubs.

Ich will dein Verhalten nicht moralisch bewerten, das steht mir auch garnicht zu und es rechtfertigt in keinem Fall dass dir so viel Mist passiert...aber das bisschen, was ich an Menschenkenntnis habe, lässt darin großes Konfliktpotential erkennen....


melden

Was denkt ihr über Transgender?

03.12.2017 um 20:24
@Paradiso
wie @Tussinelda
schrieb, natürlich darf es nicht sein daß man Dich außerhalb des normalen Rahmens anmacht, aber der normale Rahmen ist natürlich bei der von Dir beschriebenen Situation wo Du sehr offensiv vorgehst ein weites Feld.

Daß etwas passiert darf natürlich auch nicht sein, wäre keine Entschuldigung für einen Täter aber schau' einfach wieviele Frauen sich zu der Zeit an dem Ort so verhalten wie Du.
Und dann überlege zu Deiner eigenen Sicherheit ob es der richtige Ort, die richtige Zeit und die richtige Person ist.

Als Mann der sich um die Zeit
Paradiso schrieb: dann nach hübschen männern geschaut und die versucht anzuflirten
das bei Frauen erlaubt hätte  wäre ich vermutlich gesprayt, verhaftet oder von deren Brüdern verprügelt/abgemurkst worden.

Hier gehts nicht um Verhalten als Frau sondern allgemein, egal welche Orientierung oder Outfit oder Geschlecht oder Vergangenheit.


melden

Was denkt ihr über Transgender?

03.12.2017 um 22:43
Na der Exknacki wollte mit mir eine Nacht verbringen, unbedingt. Aber ich wollte halt den ersten Zug nach Frankfurt/M. bekommen also musste ich ihm leider absagen. Fand es auch sehr anziehen ddas er MMa gemacht hat ehrlich geasgt und boxer ist..

Tussinelda du kommst ja auch aus Frankfurt, berlin ist am hbf etwas anders als hier das hängt mit der Geschichte zusammen. Da ist leider nichts wo man sich wie hier mal was kaufen kann. auch nicht im hbf :)

Ich bin sehr intuitiv und spontan und informier mich nicht ;) das hotel am hbf meininger hat ja kein bock gehabt mir auskunft zu erteilen also srry

Ja tussinelda das ist halt meine art , jeder ist individuell und besonders auf seine art. du auch

achso cruisen heißt das ja wurde uach von männern angesprochen in der gay area in berlin ja stimmt.

Naja manchmal will ich mich schon so darstellen ja wieso auch nicht ;) Aber nicht immer

ja stimmt schon ich muss es einstellen hab ich auch schon im vergleich zu ganz früher. Wobei ich sagen muss das auch blicke von männern oft kommen wirklich.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt