weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Muslime, Toleranz, Tradition, Burkini, Badebekleidung

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:38
Mal ein Beispiel für die Leute, die beständig sagen:

,,Noch etwas mehr Offenheit und Anpassung der Deutschen an Muslime ist doch nicht schlimm, wird doch keiner gestört durch die Sitten".

Man lädt einen Herrn aus Saudi-Arabien ein, der sich als strengen Moslem sieht.
In Saudi-Arabien ist es Sitte in strenggläubigen Familien, dass Männer und Frauen getrennt essen. Frauen sind nur zum Kochen und zur Bedienung da.
Der Herr besteht drauf, dass die Frau des Gastgebers auch ins Nebenzimmer geht und er mit dem Gastgeber und höchstens dessen ältesten Söhnen essen kann.
Sonst fühlt der Herr sich in seiner Religion, Ehre, Kultur, was auch immer, gekränkt.


Sollte der Gastgeber dann auch mal nicht so sein, etwas Offenheit zeigen und sagen:,,Sorry Schatz, aber bei unserem Gast ist das halt so, der fühlt sich dann beleidigt, wenn er nicht seine Kultur ausleben kann...Aber ich leg ein gutes Wort für dich ein, weil du ja das Essen gemacht hast."?

;)

Wer immer wieder meint, Zusammenleben scheitere nur daran, dass die Deutschen so unverständig wären, der sollte auch solche Fragen beantworten können.

Was ich ganz besonders schlimm finde gegenwärtig, ist der Versuch, Deutschland bzw. den Deutschen jegliche Kultur absprechen zu wollen, während man die tollen, kulturellen Hintergründe von Zuwanderern stets als Bereicherung preist.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:41
@DeadPoet
Und ich sehe bei dir einfach die gleichen Vorurteile anderer besorgter Bürger.

@Fedaykin
Na das wir beim dem Thema einer Meinung sind überrascht mich... :D

@Kc
Ja das hat ja voll was mit dem Thema zu tun. Ist ja absolut gleichwertig wen ein Gast etwas verlangt oder eine Dame etwas anzieht was sie will.

Nonsensebeispiel, da bin ich besseres von dir gewohnt.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:44
Kc schrieb:In Saudi-Arabien ist es Sitte in strenggläubigen Familien, dass Männer und Frauen getrennt essen. Frauen sind nur zum Kochen und zur Bedienung da.
Das ist - sorry - Blödsinn. Die Frau ist nicht nur zum Kochen da. Die Frauen in Saudi-Arabien werden zuhause ganz normal behandelt - so lange sie verschleiert ist, darf sie auch mit ihrem Mann und Besuch essen!


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:44
Kc schrieb:In Saudi-Arabien ist es Sitte in strenggläubigen Familien, dass Männer und Frauen getrennt essen. Frauen sind nur zum Kochen und zur Bedienung da.
Das ist - sorry - Blödsinn. Die Frau ist nicht nur zum Kochen da. Die Frauen in Saudi-Arabien werden zuhause ganz normal behandelt - so lange sie verschleiert ist, darf sie auch mit ihrem Mann und Besuch essen!


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:44
@interrobang

Was du in meinen Account, oder meine Sätze hineinprojezierst hat aber mit mir nichts zu tun. Lese meine über 10.000 Beiträge und erkenne, dass ich sicherlich kein rechtsgerichteter Mensch bin. Mehr kann ich dir nicht anbieten, wenn du dennoch wider besseren Wissens so einen Schwachsinn vom Stapel lässt wird es Konsequenzen haben.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:46
@DeadPoet
DeadPoet schrieb:Ich schreibe nicht von getrennten Kabinen oder Duschräumen, sondern von geregelten Schwimmzeiten für Männer und Frauen.
Das wäre die eigentliche Konsequenz wenn man den Gedanken zu ende führt. Der Burkini ist eine Kompromisslösung die einigen gefällt anderen nicht. Für manche Muslime ist sie eine Erleichterung, eine Chance, für andere Muslimas wird sie zur Bedrohung ihrer persönlichen Freiheit - denn wenn es sowas gibt - und wenn "du ins Schwimmbad willst" dann muss das halt getragen werden.
Es gibt schon seit jahren in eingen schwimmbädern reine frauenschwimmzeiten zum teil sogar reine tage, an denen lediglich frauen kommen dürfen. Das ist doch schon längst realität und zwar noch bevor die ganze diskussion überhaupt stattfand. Es gibt nämlich tatsächlich auch deutsche frauen, die nicht ins schwimmbad gehen, weil sie haut zeigen müssen, aber dies nicht vor männern tun möchten. Ist doch alles kein muslimisches oder religiöses problem. Zumindest nicht nur.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:46
@gastric
gastric schrieb:Auch ohne wüste bleibt lange weite kleidung an heißen tagen vorteilhafter als wenig kleidung und viel nackte haut. Sowohl in trockenem zustand, als auch nass.
Jetzt wird also argumentiert, dass Burkas, Burkinis und Co. einen Nutzen, neben der Verhüllung der Frau, besitzen, nämlich den, Sonnenbrandgeschützt zu sein?

Naja, gut. Jeder, wie er will (oder muss).


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:46
Weiß aber nicht, ob es überall so ist, gibt sicher Ausnahmen ;o) Meine Kollegin hat viele Jahre dort gelebt, deswegen erzählt die mir auch immer solche Sachen, die vielleicht hier nicht ganz so bekannt sind.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:50
@Kc

Ich denke, dein Beispiel ist etwas schwierig, da weit ab von der eigentlichen Ausgangsdiskusion und ist etwas der "Äpfel mit Birnen" Vergleich. Sagen wir der Gastgeber ist Geschäftsmann und dann hat er vielleicht ein persönliches Interesse den Deal abzuschliessen und spannt seine Frau aus diesem Grunde ein, für den Saudi den Bückling zu spielen.

Aber ich verstehe es sicherlich dass du ausloten willst, wie weit man in der Integration gehen kann. Wo fängt es an dass man der anderen Kultur sogar mehr spielraum lässt als der eigenen. Oder die eigenen Kultur als solche garnicht mehr erkennt oder wertschätzt. Für mich persönlich gehts da immer um Menschen, und es gibt keine eindeutigen klaren antworten. Alles Verhandlungssache oder wie sagt man - das zwischenmenschliche Zusammenleben muss durch diskurs geregelt werden, und nicht durch ein generelles Urteil.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:51
@interrobang

Es geht darum, dass die gern geäußerten Argumente des Typs:,,Ist doch alles nicht so schlimm, die Einheimischen sollen offener sein/sich mehr anpassen" keine Argumente für ein vernünftiges, belastbares Zusammenleben bieten.

Sie können zudem praktisch in jeglichem Bereich angewendet werden, weil sie schwammig und schwach sind.
Warum nicht auch getrenntes Essen von Männern und Frauen, wenn das halt so beim Zuwanderer im Heimatland üblich war?
Ist doch nicht so schlimm.

...

Sie bedeuten vielmehr ständigen Rückzug und Beschwichtigung des Zuwanderers oder des fremdreligiösen Menschen.
Allein jener bestimmt, wie das Zusammenleben aussehen soll.

Es SEI DENN, man zieht als Einheimischer Grenzen dessen, was akzeptabel ist und was nicht mehr akzeptabel ist.
Sowas bedeutet eine souveräne Aushandlung der Bedingungen des Zusammenlebens auf gleicher Ebene.
Dem Zuwanderer oder fremdreligiösen Menschen stets nachzugeben ist falsch und kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass selbst religiösem und politischem Extremismus nachgegeben wird.

In den Regeln des Bades stand übrigens von vornherein, dass angemessene und typische Badekleidung getragen werden muss.
Das trifft auf die Formen des Bikinis, des Badeanzugs und der Badehose zu, nicht aber auf Burkinis, diese sind nicht typische Badebkleidung in Deutschland.

Ich kann auch nicht als Bogenschütze in einen Club eintreten, wo nur mit Gewehr geschossen wird und mich dann beschweren, dass ich dort keinen Bogen schießen darf. Entweder nehm ich das Gewehr oder ich suche den Club halt nicht auf.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:52
@Kältezeit

Es geht um Temperaturen und denen entsprechende Kleidung Liebes ;) Mit denen hast du nämlich argumentiert. Und wenn Leute in Wüstengebieten lange Kleidung tragen und das seinen Sinn hat, dann kann man wohl nur schwer davon ausgehen, dass es bei niedrigeren Temperaturen schlecht wäre :D

Damit argumentiert auch niemand für die Burka, sondern setzt lediglich dein Argument, dass diese bei hohen Temperaturen unangenehm wäre, außer Kraft ;)


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:52
@Kältezeit
Wenn du damit argumentierst, dass niemand bei 35°C gerne einen burkini trägt und es damit gar nicht sein kann, dass frauen das ding freiwillig anziehen, dann kann man durchaus darauf hinweisen, dass dies nicht nur ein sonnenbrandschutz ist, sondern auch ein hitzeschutz, da eine isolierende luftschicht zwischen körper und kleidung vorhanden ist und zudem mehr verdunstungswärme bei mehr nassem stoff abgegeben wird. Daher hat ein burkini bei besonders heißen tagen durchaus einen vorteil im vergleich zum bikini, den eine muslimische frau auch ganz freiwillig ausnutzen kann und zudem ihrer religion (vlt sogar freiwillig gewählt und nicht aufgezwungen :o: ) entsprechen kann.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:55
@Kc
Klingt einfach wie ne typische ausrede für Rassismus bzw Diskriminierung. Der Bikini "berührt" bzw beeinflusst ja keine anderen personen.

Und was heißt "fremdreligiöse Menschen"?
Deine Religion bzw deren Abspaltung kommt doch auch aus dem arabischen Raum.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:56
@Black_Canary

Tatsächlich?

Da lese ich anderes:

http://www.wiwo.de/erfolg/knigge-stilblueten-und-fettnaepfchen-in-arabien/5493090.html
Essen Brotstücke ersetzen das Besteck. Brot stets mitessen und kein zweites Mal in die Speisen tauchen! Die linke Hand gilt im islamischen Raum als unrein und sollte nicht zum Essen benutzt werden. In konservativen Familien essen Männer und Frauen getrennt.
@DeadPoet
DeadPoet schrieb:Aber ich verstehe es sicherlich dass du ausloten willst, wie weit man in der Integration gehen kann. Wo fängt es an dass man der anderen Kultur sogar mehr spielraum lässt als der eigenen. Oder die eigenen Kultur als solche garnicht mehr erkennt oder wertschätzt.
Genau.

Derzeit scheint es in Deutschland nur die Extrempositionen zu geben, dass entweder alles erlaubt sein soll, meistens mit Argumenten, das sei ja nicht so schlimm und die Deutschen hätten ja ohnehin überhaupt keine Kultur oder aber es wird jede Kleinigkeit als schützenswert bezeichnet (das wäre dann die rechte Position).

Was ich möchte, ist eine vernünftige Diskussion mit angemessenen Argumenten, statt diesem weichen ,,das macht doch nichts, kann man doch mal akzeptieren als Einheimischer"...


Wie gesagt, im schlimmsten Fall führt solch eine lasche laissez-faire-Haltung zu einer Ausbreitung politischen und religiösen Extremismus.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:57
@Kc

Ich weiß nicht in welchen Teilen Saudi Arabiens das so ist, ich bin mir aber sicher, dass meine Kollegin, die dort selbst gelebt hat, das ganz gut weiß, denn die hatte dort ja auch Freundinnen und alles ;) Ich sagte ja, das wird nicht überall so sein!

Ist übrigens nicht so, dass sie das sagt, weil sie das alles so toll findet, wie es dort läuft.. ist nicht so, sonst wäre sie nicht wieder in Deutschland.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:58
@gastric

Schwimmzeiten für Alte Menschen und für Kinder ja, eine Aerobikgruppe habe ich auch schon erlebt, Männer und Frauen getrennt ist da schon seltener, ausser in Saunabereichen. Wenn es bereits schon Strukturen gibt, können Muslime oder konservative Juden diese auch nutzen. Ich würde mir sogar wünschen dass diese mehr zusammenrücken, da gibt es sicherlich Witze die so anfangen. Aber gut, ideal ist das nicht. die Regel wäre eigentlich dass es keine "no Go "Areas in öffentlichen Bereichen gibt, und das Männer und Frauen zusammen schwimmen. Wenn es vereinzelt solche Zeiten für Männer und Frauen gibt, dann sollte das von Muslimen genutzt werden. Eine Ausdehnung solcher Zeiten, bzw. eine generelle Trennung wäre der nächste Schritt. Wo fängt es an wo hört es auf.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:58
@Kc
Also ich hab hier in Salzburg kurz in der Gastronomie gearbeitet und und dort haben alle Araber wo burkaträgerinnen dabei waren möglichst zusammengesessen. Wie oft hast du Sowas schon beobachtet?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 12:59
Da muss man aber konservativ und strenggläubig nochmal trennen - denn das ist ein Unterschied :) Ich meinte jedenfalls, dass nur weil jemand strenggläubig ist, es nicht zwangsläufig so ist. @Kc


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 13:01
@ahri
ahri schrieb:Es geht um Temperaturen und denen entsprechende Kleidung Liebes ;) Mit denen hast du nämlich argumentiert. Und wenn Leute in Wüstengebieten lange Kleidung tragen und das seinen Sinn hat, dann kann man wohl nur schwer davon ausgehen, dass es bei niedrigeren Temperaturen schlecht wäre :D
Weiss nicht ... im Sommer trag ich ungern schwarz bzw. dunkel, da schwitz ich nur noch mehr.

Aber wie gesagt, jeder, wie er will.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 13:03
@Kältezeit
So vereinfacht ist die Aussage falsch.
http://www.zeit.de/2005/36/Stimmt_s_36


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden