Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Muslime, Toleranz, Tradition, Badebekleidung, Burkini
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 19:44
@Kc
Ja so is das halt was?Gestern keine Juden und heute keine Muslime...

@buntervogel
Laut Bibel gehören vergewaltigte Frauen entweder getötet oder mit ihrem vergewaltiger verheiratet. Religionen halten sich nunmal an ihre Auslegung und nicht nach ihrer Schrift.


melden
Anzeige

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 19:56
@buntervogel

Trotzdem macht es die Aussage Vollverschleierung gehört nicht zur Religion unsinnig.

@Kc
Genauso unsinnig ist es, wenn man behauptet sie gehöre auf jeden Fall zur Religion, gar keine Frage. Aber das wurde hier auch nicht behauptet ;)

Allerdings kann man schon sagen, dass sich Religionen mehr an ihren Auslegungen orientieren.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:03
@ahri


Die Religion ist eigentlich das, von dem die Auslegung ausgeht... *klugscheiß* :troll:

Die Auslegung orientiert sich demnach an der Religion, nicht die Religion an der Auslegung.
Die ReligionsAUSÜBUNG orientiert sich wiederum an Auslegungen.

Wie siehst du das denn als Frau - wie betrachtet du die Symbolik von Burkas und Burkinis?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:09
@Kc

Na zumindest hast du gut kluggeschissen :D
Kc schrieb:Wie siehst du das denn als Frau - wie betrachtet du die Symbolik von Burkas und Burkinis?
Du, dazu hab ich hier und im Burka Thread schon mehr als genug geschrieben, ich mag mich grad ungern wiederholen :D Wenn dich meine Meinung interessiert kannste ja meine Beiträge in den Threads lesen :D


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:12
@ahri

Dann sag bitte wenigstens, in welchem :D
Wir haben min. 8 Burka-Threads!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:13
Deutschland ist säkular ausgerichtet und aus diesem Grund haben religösen Kleidungstücke in einer Badeanstalt nichts verloren.
Es wird ja immer schöner, jetzt muss man schon rückständige Religionen und deren Symbole ertragen, dabei ist man hier froh, wenn man mit diesem religiösen Mist nicht ständig konfrontiert wird.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:13
@Kc

Diskussion: Burkaverbot in Europa
Diskussion: Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

:Y: :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:16
@CosmicQueen
Das ein Land säkularen ist bedeutet nicht das es religiöse Minderheiten diskriminieren darf. Es bedeutet das der Staat nicht religiös gelenkt ist.

Aber klar. Muslime sind ja rückständig...

Wie der Rassismus hier immer akzeptiert wird...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:17
@interrobang
Da wird niemand diskriminiert, denn ein Kleidungstück kann man nicht diskriminieren und hat schon gar nichts mit Rassismus zu tun. ;)


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:21
Also, wenn ich mich in Saudi Arabien oder sonstwo im Bikini mit einem Bier ans Flußufer stellen und ein Schweinekotelett grillen darf, dann sehen wir weiter.

Übrigens durfte ich schon in den70ern nicht mit T-Shirt ins Wasser, obwohl Sonnenbrand, weil, der Bademeister hielt das für unhygienisch (!) und hat's verboten.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:22
@ahri

Hmmm, okay, ich hab mir das angesehen - deine Standpunkte sind durchaus fundiert *credits geb* :D

Respekt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:23
@Amaryllis
1: Dan können wir ja Folter wieder einführen. Wird ja auch irgendwo gemacht.

2: ein shirt is auch keine badebekleidung.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:24
@Amaryllis

Naja das ist irgendwie kein gutes Argument:,,In anderen Ländern darf ich ja auch nicht...".

In anderen Ländern herrschen teils SEHR unterschiedliche Gesetze im Vergleich zu Deutschland.
Nur, weil`s in manchen asiatischen Ländern Jahrzehnte Gefängnis oder Todesstrafe gibt für etwas Marihuana, führen wir das aber nicht auch hier ein oder? ;)


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:26
Ich meinte, das T-Sirt war damals verboten - der Burkini jetzt. Wir haben uns halt dann dran gehalten. So einfach kann das sein.
Und das andere war als Scherz gemeint. Alle nehmen sich selber viel zu ernst. Vor allem die Fanatiker.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:27
@Kc

Merci :)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:28
@Amaryllis
Der Unterschied is aber das das shirt nicht dafür gedacht ist. Der Burkini schon.

Er ist aus dem gleichen Material wie eine Badehose.


melden
buntervogel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:30
@Wortdieb
Wortdieb schrieb:Gesellschaften brauchen Orientierung. Diese sucht man unter anderem im Glauben.
Solange die Ideologie, die mit diesem Glauben verknüpft ist, mit den Ideen des Humanismus, der Aufklärung und den allgemeingültigen Menschenrechten zusammengeht , spricht erstmal nichts gegen einen Glauben.

Aber wenn eine religiöse (politische) Ideologie da Abwege geht, ihre Religion (Politik) dazu benutzt, diese Menschenrechte kategorisch zu verneinen/beschränken, das ganze Leben bis in die intimste Privatphäre reglementiert, bestimmte Gruppen (Frauen) benachteiligt, sie in die 2. Reihe verbannt oder eine sexuelle Orientierung, wie die Homosexualität, als kriminelles Delikt verurteilt, usw...... da hört der Spaß auf.
Das ist dann Religionsterror, der für viel Leid auf dieser Welt verantwortlich ist. Oder findest du es in Ordnung, wenn Frauen weniger Rechte haben als ein Mann? Wenn die Intelligenz und Begabung der Frauen brachliegt, weil sie hauptsächlich als Sexobjekt, Gebärerin, Hausfrau dienen dürfen?

Ja, wenn du die deutsche verlotterte ( deine Wortwahl) Gesellschaft so schlimm empfindest, dann konvertiere doch zum Islam und wandere aus nach Irak, Saudi-Arabien, Pakistan, Afghanistan etc. Dort findest du ganz bestimmt eine heile Welt, in der nichts und niemand verlottert ist. Oder soll ganz Deutschland islamisch werden und die verlotterte deutsche Gesellschaft heilstiftend umwandeln? Am islamischen Wesen soll die Welt genesen, oder so? Sowas ähnliches gab es hier in Deutschland schon mal, ab 1933.
Wortdieb schrieb:Welcher Mann hierzulande hätte nicht gern noch zwei weitere Frauen, wenn er könnte? Wer weiß zudem wieviele Menschen hier die Todesstrafe wieder einführen wollen würden, wenn sie es könnten. Das würde sich ganz schnell verselbständigen. So gib dem Volk Drogen (jeglicher Art) und Konsum und es ist abgelenkt.
Ja, gib dem Volk eine Religion und ein paar fanatische Glaubenseiferer und alles ist nur noch Friede, Freude, Eierkuchen. Afrika, der nahe und mittlere Osten sind ein leuchtendes Beispiel für eine friedliche heitere Welt.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:43
buntervogel schrieb:Oder soll ganz Deutschland islamisch werden und die verlotterte deutsche Gesellschaft heilstiftend umwandeln? Am islamischen Wesen soll die Welt genesen, oder so? Sowas ähnliches gab es hier in Deutschland schon mal, ab 1933.
Ich lese bzgl dieser Burka-Thematik ständig Hakenkreuz-, SS-Uniform- und NS-Vergleiche (auch wenn du den jetzt anscheinend auf den ganzen Islam ausgeweitet hast).
Die bösen "Linksfaschisten" und "Burka-Liebhaber" sollten doch eigentlich die mit der Nazikeule sein, oder nicht?

Und das war 1871, nur damit wir Klarheit haben.


melden
buntervogel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:44
@Wortdieb
....im übrigen bin ich dafür, dass der Burkini erlaubt ist, wenn er bestimmte Normen einhält. Er ist im Grunde ja nicht mehr als ein Badeanzug plus Kappe, der Arme und Beine bedeckt. Zumindest das Gesicht ist frei.

Ich freue mich, wenn diese Frauen es wagen, in ein öffentliches Bad zu gehen, obwohl sie da doch relativ freizügig ihren Körper zeigen.


melden
Anzeige
buntervogel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

08.06.2016 um 20:48
@Fierna
keine Ahnung was du mir mitteilen möchtest.

Lies mal die Texte von @Wortdieb zur Gänze durch, dann weißt du vielleicht, worauf ich mich in meinem Kommentar beziehe.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden