weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:04
@plemplem

Wohlgemerkt war in der urteilsbegründung, dass 'nicht klar sei, worauf sich das hör auf bezog', weil es ja sein könnte 'dass es sich nur auf oralverkehr bezieht'.

Das war im endeffekt die begründung des freispruchs, dass den typen ja nicht klar sein konnte, was sie damit genauz meint.

Und das kann es echt nicht sein.


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:04
@Shionoro

na klar, aber das festigt keinesfalls ihre glaubwürdigkeit. und es macht doch einen riesen unterschied aus ob es k.o. tropfen waren oder sie gegebenfalls "nur" selbst zu viel alkohol erwischt hat und danach nüchtern nicht so recht an einvernehmlichen sex glaubte!


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:05
@osttimor

Es ist auf video, dass sie sagt 'hör auf' und die typen sie weiterficken.

Wie viel glaubwürdiger kann es werden?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:08
Shionoro schrieb: Wohlgemerkt war in der urteilsbegründung, dass 'nicht klar sei, worauf sich das hör auf bezog', weil es ja sein könnte 'dass es sich nur auf oralverkehr bezieht'.

Das war im endeffekt die begründung des freispruchs, dass den typen ja nicht klar sein konnte, was sie damit genauz meint.

Und das kann es echt nicht sein.
Krass. Muss jetzt eine Frau bei einer Vergewaltigung auch noch explizit ihre Vergewaltiger darauf hinweisen, mit genau was er aufhören soll? Ist das deren ernst??


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:09
@plemplem

So ist leider das deutsche recht im moment.
Andere staaten sind da weiter.
Bei uns gilt eben noch nicht 'nein heißt nein'.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:10
@plemplem

und ich mein, wie ist das erst bei frauen, die keinen videobeweis haben, wenn selbst mit videobeweis die täter freigesprochen werden und DANN das opfer beschuldigt wird wegen verleumdnung?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:10
@Shionoro

Nein, es nicht ok eine Frau zu vögeln, wenn sie Nein sagt.
Was soll der Quatsch?
Soll ich dich jetzt fragen, ob ein Genozid in ordnung ist?

Und ich frag noch einmal, welche Informationen hast Du (@Shionoro) welches das Urteil anzweifeln könnte?
Nicht rumschwurbeln, wir sind keine 18. Semester die im Park den Geschichten des Profs im Bademantel lauschen.

@plemplem

Was zum Teufel machst du eigentlich hier?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:13
Shionoro schrieb:Wohlgemerkt war in der urteilsbegründung, dass 'nicht klar sei, worauf sich das hör auf bezog', weil es ja sein könnte 'dass es sich nur auf oralverkehr bezieht'.
so, punkt 1
Shionoro schrieb:Es ist auf video, dass sie sagt 'hör auf' und die typen sie weiterficken.
punkt 2 - hat sie sich auch körperlich, physisch gewehrt?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:17
@Bottner29
Bitte werde konkreter! Ich weiß nicht was du mir mit deiner Frage mitteilen willst.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:18
@osttimor

Nein, sie war aber auch ziemlich betrunken.
Aber ist das denn wichtig?

Wenn bei dir einer hausfriedensbruch begeht, fändest du dan auch okay, wenn du dem gesagt hast, er soll gehen, und man dir dann sagt, du hättest ihn auch physisch angehen müssen, sonst zählt es nicht?

Und wenn du einen dieb nicht wenigstens am arm packst, dann hast du vermutlich gewollt, dass er dich bestiehlt?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:19
@Bottner29
Bottner29 schrieb:Nein, es nicht ok eine Frau zu v�geln, wenn sie Nein sagt.
Was soll der Quatsch?
Danke, na endlich.

Und warum war es dann hier in ordnung? Denn das ist genau das, was man auf dem video sehen kann: Eine Frau, die 'hör auf' sagt, mehrfach, und typen, die das ignorieren.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:19
@plemplem

Ich kann Dir dabei nicht helfen, Beiträge mit Substanz musste schon selber bringen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:21
@Shionoro

Das Gericht hat mehr Informationen (Aussagen, Video, Chatverläufe..) als Du.
Korrekt?
Warum zweifelst Du das Urteil an?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:22
@Bottner29

Also widersprichst du dir jetzt: Du sagst mir, durch informationen, die das gericht deiner meinung nach haben könnte, sei es manchmal doch okay, frauen zu vögeln, die sagen 'hör auf'.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:24
@Bottner29
Könntest du eventuell damit aufhören persönlich zu werden? Willst du das die Verwaltung deinen Account erneut für ein paar Tage sperrt?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:27
Shionoro schrieb:Aber ist das denn wichtig?
äh ja!? du kritisierst hier anscheinend ein urteil und verstehst nicht mal die grundsätze der rechtlichen entscheidungsfindung?!?
Shionoro schrieb:Wenn bei dir einer hausfriedensbruch begeht, fändest du dan auch okay, wenn du dem gesagt hast, er soll gehen, und man dir dann sagt, du hättest ihn auch physisch angehen müssen, sonst zählt es nicht?
so wie du das beispiel nennst ist es unbrauchbar als vergleich zur vergewaltigung! man muss es anpassen, nämlich so: jemand kommt zu dir nach hause und du lässt ihn rein, ihr trinkt ein bier redet und plötzlich sagst du ihm er solle sofort dein haus verlassen. für deinen besucher ist dieser sinneswandel aber komplett unverständlich weil bisher alles in ordnung war, naturgemäß folgt er deiner aufforderung nicht, du sagst es nochmal, wahrscheinlich will er daraufhin mit dir darüber reden etc. ich denke das vor gericht dieser fall ebenfalls als KEIN hausfriendsbruch beurteilt wird - rein theoretisch.

denn nach allgemeiner menschenauffassung ist es unverständlich warum man plötzlich des hauses verwiesen wird - ja auch wenn es ein fremdes haus ist, kann man mit entsprechender argumentation vor gericht sicherlich gewinnen!


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:27
Ist gesichert, dass sie sich per Messenger nachträglich bei den beiden Jungs bedankt hat?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:27
@osttimor

Ich kritisiere, dass in Deutschland die gesetzgebung so ist, dass man frauen gegen ihren willen ficken darf.
Ja
Du nicht?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:27
@Shionoro
Hm.. Die Verteidigung sagt das sich das "hör auf" nicht auf den Sex sondern auf das Filmen bezieht...
Hm.. Keine Ahnung hab das Video nicht gesehen...


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 08:27
Hier auch mal ein informatives video dazu:

Könnte ich euch mal ansehen https://www.youtube.com/watch?v=r0bGAsPam7c


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden