weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

10.08.2016 um 11:10
@Tussinelda

Jupp, diese Artikel kenne ich... Ich habe aber nunmal Aussagen von GLL in Videoform gesehen (habs auch schon mal hier verlinkt) wo sie klipp und klar lügt, da wird ihr nichts in den Mund gelegt oder blumig von irgend einem Journalisten etwas geschrieben.

Sie selbst ist zu sehen und sie sagt dort höchstpersönlich sie habe von der Kamera resp. den Videoaufnahmen nichts gewußt und jeder der das Yüksel Video kennt, weiß das diese Aussage gelogen war.

Zum aktuellen Fall:
GLL hat vor laufenden Kameras gesagt, sie sei von den 2 Männern gegen ihren Willen in der Wohnung eingesperrt und festgehalten worden, hätte lautstark um Hilfe geschrien "Hilfe Hilfe Polizei" und diese Aktionen sollen angeblich auch auf dem Video zu sehen sein das dem Gericht vorliegt (hab ich auch schon mal verlinkt). Nur hat das bislang noch niemand (außer anscheinend GLL) gesehen oder geschweige denn etwas darüber berichtet. Da gehe ich doch mal ganz stark davon aus das sie da auch tüchtig flunkert. Eine Klage wegen Freiheitsberaubung stand bislang (glaube ich zumindst) auch bislang noch garnicht zur Debatte.

Also irgendwelche geschriebenen Interviews, bei denen ich nicht weiß wie sie entstanden sind und was da der Fantasy der Journalisten entspringt und was tatsächlich gesagt wurde, oder ein Interview vor laufenden Kameras wo GLL die wildesten Dinge von sich gibt, sind für mich zwei paar Schuhe.

Und auch wenn GLL´s geschluchzte Aussagen im Frühstücksfernsehen oder sonstwo ziemlich repetitiv und Drehbuchmäßig runtergeleiert werden, geht es doch hier und da immer mal wieder mit ihr durch und sie erfindet ab und zu kleine Details dazu um die Sache dramatischer- und sich selbst als Unschuldslamm darzustellen. <---- So etwas nagt an der Glaubwürdigkeit, sehe ich zumindest so.

----------------------------------------------------------------------------------------


Was GLL´s Aussehen oder Auftreten in der öffentlichkeit betrifft...

Zugegeben, es wird immer daruf herumgeritten wie sie nun aussieht oder wie sie sich gibt, dies sollte natürlich unerheblich sein für den Prozess.

Wenn ich jetzt (als durschnittsinteressierter Beobachter) aber nur mal 2 Dinge aus der nahen Vergangenheit heranziehe wie z.B.:

1. - Sie bezichtigt während des laufenden Verfahrens die Richterin live im Fernsehen der Voreingenommenheit & Vorverurteilung und lässt sich kurz darauf...

2. - ein gut sichtbares Tattoo stechen auf dem gleich unter einem AK-47 Sturmgewehr das Sprüchlein: "Only God Can Judge Me" prangt.

Tja, dann denke ich mir halt meinen Teil.

Einen Bezug zur Realität haben viele ihrer Aussagen und Taten für meinen Geschmack nicht.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Dschunglecamp

lol, aber wartet... Ich dachte GLL zieht erstmal ins "Promi" Big Brother Haus? Ey, das will ich aber sehen. Big Brother ist immer viel aufschlussreicher als das Dschunglecamp, weil da gibt es Alkohol für lau und heitere tiefenpsychologische Gespräche :D


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

10.08.2016 um 11:26
Was soll sie denn sonst machen als zu Big Brother und ins Dschungelcamp gehen? So traurig das kling ... aber heutzutage ist das eben ein "Beruf"!


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

10.08.2016 um 12:38
Spukulatius schrieb:Einen Bezug zur Realität haben viele ihrer Aussagen und Taten für meinen Geschmack nicht.
Jep! Wie auch gestern den Aktivisten vor laufender Kamera nen Hunni rüberzuschieben für Getränke^^ und die das auch sofort angenommen haben. Wtf!

Tut jetzt aber nichts zur Sache. Fällt einfach nur auf, dass jede Aktion im und außerhalb des Gerichtssaals sehr theatralisch inszeniert wird. ^^


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

10.08.2016 um 18:15
Laut Bildzeitung von heute ist ihre Vergütung für das Dschungelcamp 150000 Euro. Und ihr "Marktwert" ist im Steigen begriffen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

10.08.2016 um 18:25
ich würde mich als mann nicht mit ihr ins dschungelcamp trauen - trotz kameras!


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

10.08.2016 um 18:39
Heute wurde in RTL-punkt 12 ausführlich über den allgemeinen sachverhalt in dieser neuen gesetzgebung berichtet. Wie früher verschiedene situationen interpretiert werden konnten und was sich daran ändern soll.

Solche übergriffe auf einen menschen wird es auch in zukunft geben.

Aber eines kann man jetzt alles in allem inzwischen doch sagen;

Gina Lisa Lohfink hat in der gesamten BRD diskussionen und auch denkweisen ausgelöst, die mehr als überfällig waren.

Und ich bin mir beinahe sicher, das die message die auch in diesen diskussionen beinhaltet ist, nämlich das man nicht einfach nach bedarf bei einer frau "anfangen" kann wie es einem beliebt, und das die frau mitbestimmt ob nicht nur mit den augen geflirtet wird, viel öfters in zukunft als das recht beider seiten gedanklich im raum steht, als das bis vor kurzem noch so der traurige fall war.

Denn, auch wenn es eher ungewöhnlich klingt, aber ein nein gilt genauso wenn es ein mann zu einer frau sagt.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

10.08.2016 um 18:43
aero schrieb:Denn, auch wenn es eher ungewöhnlich klingt, aber ein nein gilt genauso wenn es ein mann zu einer frau sagt.
außer es handelt sich um eine verführung, dann bedeutet nämlich nein nicht immer nein!


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

10.08.2016 um 19:59
osttimor schrieb:außer es handelt sich um eine verführung, dann bedeutet nämlich nein nicht immer nein!
Jo, hatten wir ja alles schon. ;)


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

10.08.2016 um 21:40
@aero
Ich sehe es auchso das themen in den Vordergrund gerückt sind aber wahrscheinlich anders als du...
Mir gehts eher um den punkt der falschbeschuldigungen der Vergewaltigung das es nicht immer eine sein muss nur weil ein vermeintliches opfer Vergewaltigung schreit


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 09:40
@aero
Vermute nicht, das Männer so emanzipiert und standhaft sind, sexuelle Angebote von Frauen generell abzulehnen.
Das sind dann doch eher die Frauen, allerdings oft mit einem Jein oder vielleicht! Ende offen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 10:11
@apart
Die Anwältin macht auch nur ihre Arbeit, so schwer das auch ist für Dich und Deinen Bruder ist. Sie wurde von der Ex-Frau beauftragt und glaubt natürlich erst einmal das, was diese ihr erzählt. Wenn diese ihr erzählt, dass - nur als Beispiel - seine Kinder ihm nichts gutes wollten, und deswegen nicht an der Beerdigung teilnehmen sollen, dann glaubt sie das anstandslos. Wieso sollte sie auch nicht? Es liegt also an der Ex-Frau Deines Vaters. Ihr solltet vielleicht mal miteinander sprechen, ich weiß selbst, wie schwer so etwas ist, in unserer Familie gibt es ähnliche Sachverhalte, aber man kann so viel verhindern, wenn man einfach mal miteinander redet.

Ansonsten, sehe ich es wie Balthasar und würde einen eigenen Thread vorschlagen, da dies so oder auf kurz oder lang gelöscht wird, da OT.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 10:17
@apart
Mach einen Thread auf, das ist ein Thema, was viele betrifft, mich auch. Danke.


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 11:11
@osttimor
osttimor schrieb:wenn nichts mehr geht, geht man ins dschungelcamp!
ich finds aber gut! spätestens im jänner wissen wird dann was wirklich "im vergewaltigungsfall" passiert ist!

GLL wird im Dschungelcamp von ihre besten Freund Botox Boy alias Florian Wess begleitet. Botox Boy war auch während des Prozesses anwesend. Somit ist auch ein objektiver Prozessbeobachter im Dschungelcamp mit dem über den Fall geredet werden kann.

Quelle Bildzeitung heute. Muss mir unbedingt abgewöhnen im Urlaub Bild zu lesen.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 11:39
@tuctuctuc
....er?
Wikipedia: Florian_Wess

....das wird was werden


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 11:45
Spukulatius schrieb:GLL hat vor laufenden Kameras gesagt, sie sei von den 2 Männern gegen ihren Willen in der Wohnung eingesperrt und festgehalten worden, hätte lautstark um Hilfe geschrien "Hilfe Hilfe Polizei" und diese Aktionen sollen angeblich auch auf dem Video zu sehen sein das dem Gericht vorliegt (hab ich auch schon mal verlinkt). Nur hat das bislang noch niemand (außer anscheinend GLL) gesehen oder geschweige denn etwas darüber berichtet. Da gehe ich doch mal ganz stark davon aus das sie da auch tüchtig flunkert.
Dazu diese Aufnahmen die das bestätigen. Sie behauptet genau das vor der Kamera, man würde im Video sehen das sie "Hilfe, Hilfe Polizei" riefe und sie sich wünscht das die Presse das ganze Filmmaterial sehen könnte.

Aber einen Verhandlungstag später hat sie dann unter Protest den Gerichtssaal verlassen, weil die Videos gezeigt wurden???
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gina-lisa-lohfink-verlaesst-gerichtssaal-wegen-eklat-um-sexvideo-a-1100075.html

Leider ist GLL sehr unglaubwürdig und genau das scheinen die Richter auch so zu sehen und deshalb ist es für diese auch wahrscheinlich, dass GLL eine Falschbeschuldigung gemacht hat.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 17:47
CosmicQueen schrieb:Leider ist GLL sehr unglaubwürdig und genau das scheinen die Richter auch so zu sehen und deshalb ist es für diese auch wahrscheinlich, dass GLL eine Falschbeschuldigung gemacht hat.
Ich glaube eher, alle Videos in der Gesamtschau sprechen eine ganz bestimmte Sprache, die da alles andere lautet, als Vergewaltigung.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 17:50
@AgathaChristo
Männer sind nicht in der Lage Sexangebote generell abzulehnen ?!
Das ist doch eine krasse Pauschalisierung aus dem letzten Jahrtausend. Sie sind vielleicht nicht so wählerisch, deswegen dieser Eindruck.
Aber nein heisst nein, wenn schon das grosse Hirn nicht mitmacht, mit Sicherheit der Kleine auch nicht.
Was ich als neu empfinde und was Kumpels auch berichten dass Frauen forscher und fordernder auftreten.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 18:11
@Corky
Was ich als neu empfinde und was Kumpels auch berichten dass Frauen forscher und fordernder auftreten.

Text
Das ist ja auch in Ordnung. Nur geht es dann wohl ausschließlich um Sex?
Ist es denn nicht heute so, das eine Beziehung/ Partnerschaft erstmal stimmig sexuell im Vorfeld ausprobiert werden will, um daraus eine Partnerschaft entstehen zu lassen? Viele Frösche küssen, um den Prinzen zu finden, den es nicht gibt, außer Grimms Märchen lassen grüßen.
Meene Güte, pimpern kann doch jeder jeden, kann aber auf Dauer langweilig werden.
Da gab es doch noch mal was? Liebe, Vertrauen, Verantwortung auf Gegenseitigkeit, wo sind sie verblieben.
Danke.


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 18:22
Spukulatius schrieb:1. - Sie bezichtigt während des laufenden Verfahrens die Richterin live im Fernsehen der Voreingenommenheit & Vorverurteilung und lässt sich kurz darauf...

2. - ein gut sichtbares Tattoo stechen auf dem gleich unter einem AK-47 Sturmgewehr das Sprüchlein: "Only God Can Judge Me" prangt.

Tja, dann denke ich mir halt meinen Teil.
@Spukulatius, worauf willst du hinaus? Der "Spruch" ist ein sehr bekannter Tupac Song.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden