weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 19:55
Ich suche sehnsüchtig einen Mann, der mich so mag, wie ich bin.

GLL sucht den offensichtlich noch nicht. Abwarten und Tee trinken.


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.08.2016 um 22:03
@AgathaChristo
Das klingt aber sehr kompromisslos, steif und unflexibel. Frau/Man müssen zuerst die Anderseitig des möglichen Partners akzeptieren und nicht die eigene als fest deklarieren. GLL und die zwei Typen suchen bestimmt auch jemanden die sie so mag wie sie sind, aber mächtig übertrieben.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 06:33
@Photographer73

Bei Elena H. handelte es sich idT um eine neue Zeugin. Die StA hielt ihre Aussage nicht für sachdienlich bzw. wollte sie vielleicht sogar verhindern, so der Eindruck einer Beobachterin. Die Richterin ließ die Aussage allerdings zu.
Als Lohfinks Verteidiger ihn mit weiteren Gewaltvorwürfen von zwei unterschiedlichen Frauen konfrontierten, negierte beziehungsweise relativierte er diese. Nach seiner Anhörung kam eine der beiden Betroffenen zu Wort, was die Staatsanwältin übrigens zunächst für unnötig hielt und verhindern wollte.
https://missy-magazine.de/2016/08/09/maennliche-unschuld/
Denn der Trumpf der Verteidigung ist eine neue Zeugin, die ebenso plötzlich aufgetaucht ist wie Zeuge Pinto: Elena H. kennt Pinto von früher und berichtet, dass er ihr 2004 K.O.-Tropfen verabreicht und sie in ihrer Wohnung vergewaltigt habe. Pinto hatte vorher behauptet, die junge Frau nicht zu kennen. Als sie später allerdings aussagt - da ist Pinto schon weg - wirkt sie sehr glaubwürdig. Die Staatsanwältin hält H.s Aussage nicht für sachdienlich.
Das Wort "berichtet" von der Autorin Sophie Albers Ben Chamo im Stern ist hier evtl. unklug gewählt; ich hätte da eine genauere Wiedergabe bevorzugt.

Aus ihren Aussagen konzentriert sich die Autorin dann noch hierauf:
"Ich hatte Angst, dass man mir nicht glaubt. Ich habe mich selbst auch als Schuldige gefühlt." Sehr zum Unverständnis der Richterin.
http://www.stern.de/panorama/gesellschaft/gina-lisa-lohfink--kein-urteil--aber-ein-eklat---bericht-aus-dem-gerichtssaal-...

Sie hat nun offenbar eine Strafanzeige vom Anwalt der beiden Männer erhalten.
Einer Zeugin werden in einer weiteren Strafanzeige Beleidigung, Verleumdung, üble Nachrede, falsche Verdächtigung und uneidliche Falschaussage vorgeworfen. Die 35-Jährige hatte vor Gericht behauptet, Castillo Pinto habe sie 2004 vergewaltigt, nachdem er ihr K.-o.-Tropfen verabreicht habe. Die Geschichte, so heißt es in der Strafanzeige, sei "erstunken und erlogen".
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gina-lisa-lohfink-anwalt-eines-vermeintlichen-vergewaltigers-droht-rtl-a-1107147.h...








.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 06:46
@Dogmatix
jetzt wieder sogar schon mal vorsorglich RTL angedroht, verklagt zu werden, sollte GLL im Dschungelcamp was sagen und RTL dies senden......
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gina-lisa-lohfink-anwalt-eines-vermeintlichen-vergewaltigers-droht-rtl-a-1107147.h...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 07:03
@Tussinelda
@y-ray

Danke. Interessanter Beitrag von Dir (10.08.2016; 00:22).

Der pharmakologische Gutachter war am Morgen des 3. Verhandlungstages anwesend.
Gleich zu Verhandlungsbeginn haben sich Staatsanwältin, Verteidiger und ein pharmakologischer Sachverständiger um die Richterin versammelt, um auf einem Laptop mehrere Videoclips zu begutachten
http://www.stern.de/panorama/gesellschaft/gina-lisa-lohfink--kein-urteil--aber-ein-eklat---bericht-aus-dem-gerichtssaal-...

Er wurde aber scheinbar noch nicht angehört. Jedenfalls habe ich noch nichts davon gehört. Ist aber schon seit längerem angekündigt, nach einem frühen Protokoll bzw. Aussage der Gerichtssprecherin.

Manchmal ist weniger mehr, so Sophie Albers Ben Chamo im Stern:
Während Verteidiger Benecken Fragen stellt, die fahrig und unausgegoren wirken, und Lohfinks Sache eher schwächen, geht Simonis mit voller Aggressivität auf die LKA-Beamtin los, die Lohfink im Video als ausgelassen und aufgeputscht wahrgenommen haben will: Wie Lohfink beim Sex im Video gewirkt habe? "Passiv. Sie hat viel mit sich machen lassen." Es sei unwürdig gewesen. Was überwiege im Video: "Sex-Szenen". Lohfink weint. Allerdings zerlegt Simonis seinen Sieg sofort wieder, als er gewohnt zynisch-arrogant seine Interpretation als Tatsache hinstellt.
Momentan gibt es vier weitere Beweisanträge der Verteidigung.
Außerdem hätten sie noch vier weitere Beweisanträge, so schließlich die Verteidiger: die Gynäkologin, die Lohfink 2012 untersucht haben soll, eine Sachbearbeiterin, die der von Pinto bedrohten Ex-Freundin geholfen habe, eine Zeugin aus dem Club, von dem aus Lohfink zu Pinto gefahren sein soll, die gesehen haben will, dass die Angeklagte sturzbetrunken war und schließlich eine Prostituierte, die Pinto und Pardis F. zusammen in einem Bordell gesehen haben will, was Pinto zuvor bestritten hat.
http://www.stern.de/panorama/gesellschaft/gina-lisa-lohfink--kein-urteil--aber-ein-eklat---bericht-aus-dem-gerichtssaal-...

In Anbetracht mancher diesbezüglichen (wenn auch nur medial übermittelten) Aussagens seitens Sebastian P.:
Auf die Frage, woher sein Mittäter Pardis F. in der Tatnacht seine Nummer hätte – zumal Castillo Pinto sagte, sie seien lediglich Bekannte –, antwortete er beispielsweise, dass er als Kellner in einem angesagten Club bekannt sei. „Von 3 Millionen Menschen in Berlin haben 3 Millionen meine Nummer.“ Als man ihn fragte, ob er mit Pardis F. schon einmal in einem Bordell gewesen sei, erwiderte er, dass er es nie gewesen sei, er hätte es aufgrund seines Aussehens „Gott sei Dank nicht nötig“.
https://missy-magazine.de/2016/08/09/maennliche-unschuld/

wird es interessant sein, zu sehen, ob den Beweisanträgen stattgegeben wird.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 07:08
@osttimor
osttimor schrieb:außer es handelt sich um eine verführung, dann bedeutet nämlich nein nicht immer nein!
Was hat dies mit dem Prozess zu tun?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 07:08
@Tussinelda

Mich würde deine Meinung interessieren.

Wir hatten ja schon die Diskussion, dass die Videoaufnahmen für das Gericht nicht zeigen wie jemand vergewaltigt wird.

So weit so gut. Auch dass das "Hör auf" wohl eher nicht auf den Sex bezigen wird sondern nicht genau zugeordnet werden kann, aufgrund des Urteils aber eher gegen das Filmen.
Darauf deuten auch die Protokolle di hier vor einigen Tagen aufgetaucht sind hin.

Jetzt wurde gestern ein Viedeo gepostet wo GLL recht aufgebracht erzählt, sie hötte sogar Hilfe und Polizei gerufen.

Was denkst du?

Hat sie in dem Video nach Hilfe und der Polizei gerufen und ein deutsches Gericht lässt sowas kalt?

Oder ist es eher wahrscheinlich, dass das erfunden ist?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 07:10
Dogmatix schrieb:Was hat dies mit dem Prozess zu tun?
nichts?! aber der satz war auch auf einen konkreten satz von aero bezogen, also...?!


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 07:27
@insideman
ich weiß ja gar nicht, ob das gefilmt worden sein soll, das Hilferufen.....wenn aber behauptet wird, es wäre auf Video, dann sollte dies a) auch so sein und dann b) gehe ich nicht davon aus, dass es ein Gericht kalt lassen würde, außer irgendein Sachverständiger sagt vielleicht, es sei Teil eines "Rollenspiels" beim Sex oder was ähnlich Beklopptes......


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 07:33
Tussinelda schrieb:außer irgendein Sachverständiger sagt vielleicht, es sei Teil eines "Rollenspiels" beim Sex oder was ähnlich Beklopptes
welches fachgebiet hätte dieser "sachverständiger"?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 07:40
@osttimor
keine Ahnung, ein Toxikologe kann ja auch anhand von irgendwelchen Videoschnipseln beurteilen, ob jemand K.O. Tropfen bekam oder nicht.......


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 07:43
@Tussinelda

und dieser "toxikologe" entscheidet dann auch darüber ob der hilferuf nach polizei etwa zum rollenspiel gehörte!?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 07:55
@Tussinelda

Im Video von Cosmiqueen sagt GLL dass es auf dem Video ist.

Für mich ist das ein sehr wichtiger Punkt. Denn entweder beweist es, dass GLL in diesem konkretem Fall zu Lügen greift, sprich man nicht davon ausgehen kann dass ihre Aussage viel wert ist, oder das Gericht müsste in extreme Erklärungsnot kommen, wenn sie Hilfe und mach der Polizei schreit.

Das würde nämlich plötzlich alles anders darstellen und den Verlauf der Verfahren noch absurder wirken lassen.

Aber recht dran glauben dass das in Deutschland passiert, also das kann ich nicht.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 08:43
@osttimor
schrieb ich das? Oder ist das nur Deine Auslegung?

@insideman
ich habe mir das Video noch nicht ansehen können, ich kenne nur Artikel in denen geschrieben wird, das GLL sagte, sie hätte nach Hilfe gerufen und Polizei und hätte versucht zu flüchten und nicht, dass dies auf Video zu sehen/hören wäre, ich schaue es mir mal an, bei mir laden Videos im Moment schlecht


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 10:00
@Tussinelda
Also auf den videos sind keine hilferufe nach der polizei und auch keine fluchtversuche zu sehen sie blödelt sogar noch nackt vor der kamera rum da sieht nichts danach aus das sie flüchten will oder es vor hat


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 10:09
@Tussinelda

Ich habe die Aussagen von GLL aus dem Video mal abgeschrieben ^^

Interview mit GLL vor der Türe zu Saal 671 / Amtsgericht Berlin:

GLL: "Wenn ich sag Nein, was versteht Ihr an Nein nicht. Ich find das einfach unter aller Sau. Wie deutlich soll man sich noch ausdrücken, ich bin froh das ich noch am leben bin, die haben mich da eingesperrt, ich hätte auch sterben können

.... Eigentlich wünschte ich mir das Ihr dabei seid (deutet auf die Tür des Verhandlungssaals) und Euch die ganzen Videos anguckt,
dann würdet Ihr auch sehen, ich schrei sogar nach der Polizei "Hilfe Hilfe Polizei" , ich weiß nicht warum es Euch nicht gezeigt wird.

Euch wird immer nur Scheiße gezeigt, aber die ganze Wahrheit sollt Ihr doch mal sehen, weil dann würdet Ihr bestimmt auch sagen, dann würdet Ihr bestimmt auch schimpfen, würdet sagen "Was macht Ihr hier mit der Gina"?..."

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Geschichte mit den Hilferufen hat sie auch schon mal im SAT-1 Frühstücksfernsehen gebracht, da war auch ihr Anwalt dabei, der meines Erachtens nach genau an der Stelle wo sie es aussprach, zu ihr rüberblickt mit einem Gesichtsausdruck der sagte: "WtF sabbelt die da?" und gleich schnell eine "Überraschungszeugin" ankündigte und der Richterin mal eben so nebenbei Voreingenommenheit und Vorverurteilung unterstellte.
Das ist schon eine Weile her, da waren die Scripts der Protagonisten wohl noch nicht so klasse aufeinander abgestimmt oder auswendig gelernt ^^


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 10:12
@Spukulatius
Der Anwalt ist mir zumindest ziemlich suspekt mehr nicht


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 10:20
@BigPapaSmurf
Jo, der Typ ist ja auch schon ziemlich bekannt für seine illustre Mandantenschaft :D Aber ich denke mit GLL* hat er sich ein richtiges Goldfischchen geangelt, die macht tüchtig Werbung für sein Buch und öffnet ihm evtl. noch ein paar weitere Türchen in den Z-Promi Bereich (...da ist bestimmt noch eine Menge Kundschaft zu holen)

*Ich glaube aber GLL ist nicht gerade eine "leichte" Mandantin, ständig plappert sie unkontrolliert in Kameras, rastet vor Gericht aus oder kippt aus den Latschen, aber vielleicht gehört das ja auch alles zur Show.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.08.2016 um 10:25
@Spukulatius
Ihm geht es wahrscheinlich garnicht darum was am ende bei rumkommt...Hauptsache die promo stimmt

Und das wahrscheinlich auf dem Rücken von GL


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

15.08.2016 um 00:41
Ich kann dieser Trulla nix glauben. Auf mich wirkt das ganze so inszeniert, dass es stinkt. Ich schätze, das Mädel braucht ne Story und will sich damit in die Herzen der Frauen kämpfen, denen sowas leider wirklich passiert ist. Sie will wie eine Rächerin da stehen, die sich für geschändete einsetzt. Bah... Da wird mir blümerant...


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden