Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:17
Xsaibotx schrieb:Ich glaub die ist von der Produktion her rechtlich gebunden.
Also wird sie gezwungen? Kann sie sich da nicht vergewaltigt fühlen?:O

also ich glaube GLL macht das wofür sie das meiste Geld kriegt


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:17
osttimor schrieb:aber WARUM wäre es seltsamer für dich? für mich wäre es nicht seltsamer, wie ICH schon erklärt habe warum!
Also ich habe mich auf den Filmriss als Erklärung für ihr Verhalten bezogen. Also nochmals mit einem der Typen in die Kiste zu steigen, weil sie damals (gemäss ihren Angaben) nicht wusste, was in der Nacht zuvor geschah.

Und ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, worauf du dich beziehst. Ich habe mir das jetzt nochmals durchgelesen und verstehe noch immer nicht, was du meinst. Das Argument mit der misshandelten Ehefrau kannst du wohl kaum meinen, das passt bei GLL ja nicht.

Emodul


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:18
@CosmicQueen

ich hab das schon beantwortet:
interpreter schrieb:Zu diesem Zeitpunkt war das Verfahren wegen Vergewaltigung schon vorbei. Die Behauptung hätte also nicht dazu führen können, das es beginnt oder fortdauert.

Folglich wäre es in diesem Fall per Definition und Gesetzbuch nicht alleine deswegen eine falsche Verdächtigung.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:18
Die arme GLL, entweder wird sie:
- von teamginalisa sofort rausgewählt, um sie zu "retten"
- oder von Hatern zu allen Prüfungen geschickt
Beides nicht in ihrem Sinne.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:18
Xsaibotx schrieb:Ich glaub die ist von der Produktion her rechtlich gebunden.
naja, rtl war aber bei vertragsabschluss, falls der schon unter dach und fach ist und keine speziellen klauseln dazu beinhaltet, bewusst, dass gina lisa auch den prozess verlieren kann. fraglich ist ob es im bezug auf den vertrag möglich ist dass sie die haftstrafe, statt der der geldstrafe wählt!


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:20
Gina muss dann die Prüfungen aus der Zelle machen. Da läßt sich RTL dann schon was einfallen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:22
@interpreter
Hä? GLL hat vor laufender Kamera behauptet im Gericht wäre dieses Filmmaterial gezeigt worden "Hilfe, Hilfe Polizei" und du glaubst ein Gericht würde dann trotzdem von einer Falschbeschuldigung ausgehen, wenn das wahr wäre?

Sie hat wohl nachweislich gelogen und wahrscheinlich gibt es in dem ganzen Verfahren ähnliche Beweislast, die sie der Lüge überführen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:23
Nach dem , was ich hier so aufgeschnappt habe, hat GLL in mindestens 3 Punkten gelogen :

1. Sie hat behauptet, auf den Videos sei zu hören, wie sie "Hilfe,Hilfe,Polizei" ruft. Das stimmt offensichtlich nicht.
2. Sie hat behauptet, sie sei am Tag nach der fraglichen Nacht bei einer Frauenärztin gewesen. Tatsächlich aber war sie erst nach 14 Tagen dort.
3. Sie hat behauptet, die Ärztin hätte ihr Verletzungen und Hämatome attestiert. Das Gegenteil stimmt.

Habe ich diese 3 Lügen richtig wiedergegeben? Gibt es weitere Lügen von GLL ?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:24
McMurdo schrieb:Da läßt sich RTL dann schon was einfallen.
"Ich wurde wirklich wirklich vergewaltigt, holt mich hier raus"- Der Dschungelknast

@schtabea
die KO-Tropfen Geschichte war auch gelogen


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:25
@Robert80
Bringt ja alles Geld un PR ;) teilweise ekel eregend wirklichen opfern gegenüber :(

@Durchfall
Exakt das macht sie.
Ich bin gespannt was nach den camp kommt :)

@osttimor
Rtl bezahlt das bestimmt wenn aber nur wenn sie es schafft sich in den medien zu halten :)


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:26
@schtabea
- K.O. Tropfen
- das sie aus der Wohnung nur noch flüchten wollte (da hatten die K.O. Tropfen wohl gerade Kaffeepause gemacht)
- Sie Verletzungen hatte
- Sie Angst vor Pardis F. hatte, ist aber am Abend danach wieder zu ihm
-...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:26
@CosmicQueen

Ich sage ausschließlich, dass diese "Hilfe Polizei" kein Beweis oder auch nur Indiz in der Sache mit der falschen Verdächtigung ist.

Dafür spielt nur eine Rolle, was sie vor Einstellung des Verfahrens und vor Gericht geäußert hat.
CosmicQueen schrieb:wahrscheinlich gibt es in dem ganzen Verfahren ähnliche Beweislast, die sie der Lüge überführen.
Wahrscheinlich? Worauf berufst du dich? Auf das Urteil?

Klingt nach nem Zirkelschluss.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:26
@Durchfall

Ko-Tropfen war keine Lüge. Sie hat nur die VERMUTUNG geäußert. Eine Vermutung ist keine falsche Verdächtigung.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:29
@Robert80

Ko-Tropfen sind keine Lüge, Punkt 2 und 3 hatte ich im Prinzip genannt, Punkt 4 ist ein Widerspruch aber keine Lüge.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:32
@Robert80
ja richtig, sie wollte aus der Wohnung flüchten, hat dann aber doch lieber für sich und den "Vergewaltiger" nach der "Tat" telefonisch Pizza bestellt und wurde dann auch noch lachend im Treppenhaus gefilmt, als sie die Wohnung verließ :-)


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:32
@interpreter

Die "Hilfe Polizei" Lüge war zwar NACH dem Strafbefehl aber VOR dem heutigen Urteil. Also sehr wohl eine der Lügen, die zum Urteil geführt haben.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:33
@schtabea
Eine Vermutung. aber in Kombination mit der Behauptung, sie wollte flüchten, werden daraus zwei Lügen.
Das war der Versuch, dass ihr das vllt. jemand abkauft. Aber das Gericht ist nicht doof sondern kompetent


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:34
Gerade gefunden, lesenswerte 2 Seiten:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/prozess-urteil-gegen-gina-lisa-lohfink-ende-der-vorstellung-1.3131362


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:34
@Durchfall
Worauf beziehst Du Dich ?


melden
Anzeige
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

22.08.2016 um 22:35
@schtabea
Wegen den K.O.-Tropfen wurde extra ein Gutachter bestellt. Sehr wohl eine Lüge.

http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_78771074/gina-lisa-lohfink-geht-nach-prozess-urteil-voraussichtlich-in-beru...
Im Prozess schloss ein Gutachter den Einsatz sogenannter K.-o.-Tropfen in der umstrittenen Nacht mit hoher Wahrscheinlichkeit aus. Das ergebe sich aus den Videofilmen, die in der Sexnacht gemacht wurden, sagte der Medikamenten- und Drogenexperte Torsten Binscheck-Domaß.

Lohfink sei damals wach, ansprechbar und orientiert gewesen. Es gebe keine Anhaltspunkte für K.-o.-Tropfen. Unter deren Wirkung könne man keine Pizza bestellen und mit der Managerin telefonieren, betonte er.


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden