weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

975 Beiträge, Schlüsselwörter: Vergewaltigung, Trunkenheit

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:17
@Alari
Alari schrieb:Eine Vergewaltigung ist es dann, wenn das Opfer zu erkennen gibt, dass es den Sex nicht will. Und zwar dann, wenn der Sex stattfindet, und nicht erst am naechsten Morgen!
Und wenn das Opfer im nüchternen Zustand ganz klar nein sagt sich dann betrinkt oder im sonstigen Drogenrausch ist und dann doch irgendwie von der Person abgeschleppt wird? Und komm bitte nicht mit dem Argument, dass das Opfer die Meinung tatsächlich geändert hat.


melden
Anzeige

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:18
@Alari
ach komm, Du änderst ununterbrochen, wie die Situation gewesen sein soll. Einvernehmlicher Sex ist natürlich keine Vergewaltigung. Wenn aber GLL "Hör auf" sagt WÄHREND dem Sex, dann ist es ja auch keine....also was jetzt?


melden
Schnuffeline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:18
Frau.N.Zimmer schrieb:Ein Fall wie er mit Sicherheit tagtäglich in Deutschland passiert:

Typ will poppen - Mädchen setzt auf " Beziehung", früher nannte man das "leichtgläubig" Als sich rausstellt, dass sie sich geirrt hat, zeigt sie ihn an weil sie ja 2 Hugo intus hatte.
Ähm, nein, so etwas passiert nicht tagtäglich in Deutschland, sondern extrem selten. Dieses dumme Gerücht wird nur gern einfach als Tatsache in den Raum gestellt - vermutlich als Argumentersatz - und dann ungeprüft weitergegeben.


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:19
@Alari
zur Erinnerung
Im Thread ueber den Prozess zu Gina-Lisa Lohfink hat sich eine hitzige Diskussion ergeben, und zwar zum Thema, ob Sex mit einer betrunkenen Person schon eine Vergewaltigung ist.

Ist das tatsaechlich so, weil die betrunkene Person keine freiwillige Einverstaendniserklaerung mehr geben kann in ihrem Zustand, prinzipiell und immer?

Oder nur in bestimmten Faellen?

Wie seht ihr das?


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:20
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:es gibt tagtäglich Anzeigen wegen Vergewaltigung, die nicht stimmen? Belege bitte. Und dann kannst Du gleich noch die tatsächliche Vergewaltigungsrate, die Dunkelziffer über nicht angezeigte Vergewaltigungen dazu mal vergleichen ;)
Lies doch einfach ;) Ich schrieb von Mädchen, die sich ausgenutzt fühlen weil der Typ die erhoffte Beziehung nicht mit ihr eingeht. Und ja - das wird wohl täglich passieren.


melden
Alari
Diskussionsleiter
Profil von Alari
Moderatorin
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:21
Venom schrieb:Und wenn das Opfer im nüchternen Zustand ganz klar nein sagt sich dann betrinkt oder im sonstigen Drogenrausch ist und dann doch irgendwie von der Person abgeschleppt wird? Und komm bitte nicht mit dem Argument, dass das Opfer die Meinung tatsächlich geändert hat.
Nicht die Meinung geaendert, aber vielleicht die Hemmungen abgelegt! Moralisch fragwuerdig, jedoch keine Vergewaltigung!
Tussinelda schrieb:ach komm, Du änderst ununterbrochen, wie die Situation gewesen sein soll. Einvernehmlicher Sex ist natürlich keine Vergewaltigung. Wenn aber GLL "Hör auf" sagt WÄHREND dem Sex, dann ist es ja auch keine....also was jetzt?
Ich kapiere nicht, was das jetzt mit GLL zu tun haben soll, zumal ich der Meinung bin, dass das eine Vergewaltigung war!


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:23
@Frau.N.Zimmer
Ob das täglich passiert oder nicht weiß ich nicht...aber denkst du wirklich, dass die Mehrheit oder viele der Anzeigen wegen Vergewaltigungen von solchen Situationen abstammt/en?


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:24
@Venom
Venom schrieb:Ob das täglich passiert oder nicht weiß ich nicht...aber denkst du wirklich, dass die Mehrheit oder viele der Anzeigen wegen Vergewaltigungen von solchen Situationen abstammt/en?
Wovon redest Du? Bleib doch einfach beim Thema. Und hör auf mir Sätze in den Text zu legen , die ich nicht geschrieben habe. Danke :)


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:26
@Frau.N.Zimmer
Von Frauen die sich eine Beziehung erhoffen von jemanden und letztendlich nur für Sex ausgenutzt wurden


melden
Alari
Diskussionsleiter
Profil von Alari
Moderatorin
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:28
@Venom
Aktuell gibt es sowas so gut wie nicht. Waere Sex unter Alkoholeinfluss aber eine Vergewaltigung, koennte sich das aendern!


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:28
@Venom
Venom schrieb:Von Frauen die sich eine Beziehung erhoffen von jemanden und letztendlich nur für Sex ausgenutzt wurden
Ja und? Reichte das bisher für eine Verurteilung, egal ob besoffen, oder nicht?


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:34
@Frau.N.Zimmer
Nein.

Sry hab mich ein wenig verlesen und war etwas durcheinander, ich dachte du meinst, dass solche Fälle so oft passieren, dass viele der Anzeigen wegen Vergewaltigung einfach "fake" sind.


melden
buntervogel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:34
@Frau.N.Zimmer
Frau.N.Zimmer schrieb:Wovon redest Du? Bleib doch einfach beim Thema.
Frau.N.Zimmer schrieb:Ich schrieb von Mädchen, die sich ausgenutzt fühlen weil der Typ die erhoffte Beziehung nicht mit ihr eingeht. Und ja - das wird wohl täglich passieren.
Venom schrieb:Ob das täglich passiert oder nicht weiß ich nicht...aber denkst du wirklich, dass die Mehrheit oder viele der Anzeigen wegen Vergewaltigungen von solchen Situationen abstammt/en?
Du hast diesen Punkt - täglich würde es aus Rachsucht zu Falschbeschuldigungen kommen - in den Raum gestellt. Anonymous hat dir dazu eine Frage gestellt.


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:35
@Venom
Venom schrieb:Sry hab mich ein wenig verlesen und war etwas durcheinander, ich dachte du meinst, dass solche Fälle so oft passieren, dass viele der Anzeigen wegen Vergewaltigung einfach "fake" sind.
Alles wieder gut :)


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:39
@buntervogel
buntervogel schrieb:Du hast diesen Punkt - täglich würde es aus Rachsucht zu Falschbeschuldigungen kommen - in den Raum gestellt
Nein, das habe ich nicht! Ich habe in den Raum gestellt, dass es dazu kommen KÖNNTE, sollte Sex unter Alkoholeinfluss - allein, den Tatbestand der Vergewaltigung erfüllen.


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:40
@Venom
Venom schrieb:Sry hab mich ein wenig verlesen und war etwas durcheinander, ich dachte du meinst, dass solche Fälle so oft passieren, dass viele der Anzeigen wegen Vergewaltigung einfach "fake" sind.
Was ja zwangsläufig nicht einmal verkehrt sein muss. Ich weiß hier in der gegend hat die polizeikommission mal ein paar zaheln genannt. 8 von 10 angezeigten sexualdelikten waren erlogen, um bei ausrutschern vor partnern oder eltern besser dazustehen.
http://www.ostsee-zeitung.de/Region-Rostock/Rostock/Acht-von-zehn-Vergewaltigungen-sind-vorgetaeuscht

Ehrlich gesagt ziemlich krank, wenn man bedenkt, dass der vermeintliche täter danach gebranntmarkt ist. Aber leider realität genauso wie die tatsache, dass echte vergewaltigungen aus reiner scham nicht angezeigt werden.


melden
Schnuffeline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:44
Frau.N.Zimmer schrieb:Nein, das habe ich nicht! Ich habe in den Raum gestellt, dass es dazu kommen KÖNNTE, sollte Sex unter Alkoholeinfluss - allein, den Tatbestand der Vergewaltigung erfüllen.
Du hast das hier geschrieben:
Frau.N.Zimmer schrieb:Ein Fall wie er mit Sicherheit tagtäglich in Deutschland passiert:

Typ will poppen - Mädchen setzt auf " Beziehung", früher nannte man das "leichtgläubig" Als sich rausstellt, dass sie sich geirrt hat, zeigt sie ihn an weil sie ja 2 Hugo intus hatte.
Wo ist da von KÖNNTE die Rede? Du sagst nichts anderes, als dass solche Fälle tagtäglich in Deutschland passieren.


melden
Alari
Diskussionsleiter
Profil von Alari
Moderatorin
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:45
@Schnuffeline
Tun sie ja anscheinend auch, siehe Link von @gastric


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:46
@gastric
@Alari
Alari schrieb:Tun sie ja anscheinend auch, siehe Link von @gastric
Klar gibts solche Rachemaßnahmen was aber nicht heißt, dass man nun das Ganze verharmlosen sollte und alles auf solche Fälle zuschieben sollte.


melden
Anzeige

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

15.06.2016 um 10:47
@gastric

8 von 10? Das wusste ich nicht. -.- Und wenn die Begründung " Ich hatte da aber einen im Tee" künftig zählen sollte, würden es bestimmt nicht weniger.

Ich finde, man könnte auch mal ansprechen, dass eben auch gehäufte Vortäuschung dieser Straftat, die peinlich Befragung von wirklichen Opfern, herausfordert.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seid ihr Heuchler?45 Beiträge
Anzeigen ausblenden