Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

172 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Frau, Mann, Team, Kooperation

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:26
@SZKYBRNTKR

Ja du hast angedeutet, dass dieser Thread selber so eine Art Experiment wäre.

Allerdings ist das natürlich eine recht bequeme Behauptung, wenn einem von allen Seiten Gegenwind entgegenweht. Sich darauf herauszureden das man eigentlich was ganz Anderes meinte.

Ähnlich zu leuten die bei Kritik behaupten, dass alles nur ein Witz sei. John Oliver von Last Week Tonight bezeichnete das mal auf sehr treffende Weise als "douchbags excuse".

Außerdem sehe ich, selbst wenn es so wäre, kein relevantes Setting in dem dir das eingehende Posting bei der eigentlichen Erreichung deiner Ziele helfen kann, außer vielleicht das man durch eine kontroverse Diskussion Aufmerksam erzeugt um dann was völlig Anderes zu diskutieren.

Naja, vielleicht hast du dir das wirklich gedacht, vielleicht ist es nur eine "douchbags excuse". Das weißt nur du für dich. Aber wenn dieser Thread ein Experiment war, wüsste ich doch gerne, welche Vorraussagen du getroffen hast, ob sie eingetroffen sind oder nicht, woran du das fest machst und welche Erkenntnisse du daraus ziehst.


melden
Anzeige

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:29
@interpreter

bekomme ich auch noch eine Antwort oder bist du fertig hier und die Jury kann auswerten? :)


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:31
@Stonechen

Im Großen und Ganzen ist mir nicht klar, was du mir eigentlich damit sagen willst :D

Soll man die Kernaussage eines EPs ignorieren und lustig seine Erfahrungen austauschen?
Das kann doch kaum sein, was du dir unter einer Diskussion vorstellst?


melden
SZKYBRNTKR
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:31
@interpreter

Den größten "Gegenwind" gab es von jenen, die die Settings und Beispiele, obwohl sie mehrfach als Settings und Beispiele gekennzeichnet wurden, als Behauptung aufgefasst haben und nach Quellen hierzu fragten.
Das liegt im Bereich der subjektiven Wahrnehmung, nicht an mangelhafter Erläuterung.
interpreter schrieb:Aber wenn dieser Thread ein Experiment war, wüsste ich doch gerne, welche Vorraussagen du getroffen hast, ob sie eingetroffen sind oder nicht, woran du das fest machst und welche Erkenntnisse du daraus ziehst.
Werde ich dich dann wissen lassen, versprochen.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:32
demented schrieb:Wenn der TE keine Quellen für seine Behauptungen liefert, könnte man den Thread doch auch einfach schließen, oder?
Aaaaalter! Könnt ihr eigentlich nicht einfach mal ne Sache diskutieren, selbst wenn sie nur der endlosen Vorstellungskraft des TE entsprungen ist?

Geht es nicht, einfach über die möglichen Fallbeispiele mal nachzudenken, zu überlegen, ob man eigene Erfahrungen diesbezüglich gemacht hat, sich seine subjektive Antwort darauf gegeben hat und deckt sich die mit der Meinung anderer?

Was soll eigentlich immer dieses Quellenrumgereite, wenn nicht einer geschrieben hat, in der xxx stand.... - dann sollte schon der Link dazu erfolgen. Schreibt man aber nur allgemein und gibt einfach Fallbeispiele vor, dann in HerrGottsNamen diskutiert das doch einfach mal so, damit sich überhaupt ne rege Diskussion entwickeln kann, statt diese dämlichen Einzeiler-Gegenfragen, Klugscheißer-Quellen-Frager.

Manchmal fragt man sich, ob die Menschen das freie Diskutieren und ihre eigene, ganz persönliche Meinung verlernt haben.

Ich schreibe auch oft Sachen und gebe meine ganz persönliche Sicht der Dinge wieder. Ich suche auch nach keinen Quellen, die meine Meinung stützen müssen. Es ist nur MEINE Meinung. Ist schön, wenn andere es auch so sehen - aber für viele Dinge ist man die "Quelle selbst und ihr ne Daseinsberechtigung davon abhängig machen, ob es andere auch so sehen und ob es ne offizielle Quelle für meine Sicht gibt, ist schon völlig schräg irgendwie :D


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:33
SZKYBRNTKR schrieb:Werde ich dich dann wissen lassen, versprochen.
Heißt das, dass du dir das noch ausdenkst? :D


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:34
@Interested

Mach du das doch so. Wir machen derweil, was wir für richtig halten ;)


melden
SZKYBRNTKR
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:35
@interpreter

Äh nein? Aber wäre wohl ein bisschen doof, sich ein laufendes Experiment selbst zu sabotieren wenn dieses noch nicht abgeschlossen ist, oder? Der Teil hier ist -wie gesagt- nur ein Teil.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:36
interpreter schrieb:Soll man die Kernaussage eines EPs ignorieren und lustig seine Erfahrungen austauschen? 
Das kann doch kaum sein, was du dir unter einer Diskussion vorstellst?
Aber ich habe den EP ja nicht ignoriert sondern zu 109% in meine Argumentation einbezogen.
Nur eben den Kontrast gesetzt, das nichts davon auf meine eigene Einstellung von Arbeitsklima, zutreffend ist.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:37
Interested schrieb:Manchmal fragt man sich, ob die Menschen das freie Diskutieren und ihre eigene, ganz persönliche Meinung verlernt haben. 

Ich schreibe auch oft Sachen und gebe meine ganz persönliche Sicht der Dinge wieder. Ich suche auch nach keinen Quellen, die meine Meinung stützen müssen. Es ist nur MEINE Meinung. Ist schön, wenn andere es auch so sehen - aber für viele Dinge ist man die "Quelle selbst und ihr ne Daseinsberechtigung davon abhängig machen, ob es andere auch so sehen und ob es ne offizielle Quelle für meine Sicht gibt, ist schon völlig schräg irgendwie :D
Du schreibst mir aus der Seele !!!
Endlich endlich- es fühlt sich an wie Erlösung


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:40
@Interested
Es ist eigentlich reine Zeitverschwendung, sich Gedanken über fiktive Dinge zu machen, die im Eingangsthread als Tatsachen dargestellt werden. Was willst du mit solchen Diskussionen denn erreichen? Substanz haben sie nicht.

Aber ich bin gnädig. Man kann den Thread ja auch in den Unterhaltungsbereich verschieben. Dort kann man nach Lust und Laune über solche "Tatsachen" diskutieren. Mehr als Gehirnzellen kann man dabei ja verlieren.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:41
SZKYBRNTKR schrieb:Systemtheorie nach N. Luhmann.
Das ist schwere Kost. Damit kann man sich nicht mal so eben beschäftigen. Zumal Luhmann einen Ansatz wählt, der sich deutlich von anderen Theorien der Organisationswissenschaft (ich fokussiere es darauf, weil das Teil meines Studiums war) unterscheidet.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:44
@Interested
@Stonechen
Stonechen schrieb:Du schreibst mir aus der Seele !!!
Endlich endlich- es fühlt sich an wie Erlösung
Vorallem aber hat sie nichts zum Thema gesagt. Sondern die verbreitete Kritik am EP und TE und dessen Diskussionverhalten zum Anlass genommen ANDERE für ihr Diskussionsverhalten zu kritisieren.

Vielleicht wäre es angebrachter SELBER was zum Thema zu sagen als in die allgemeine Metadiskussion auf einer anderen Seite einzusteigen.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:48
@interpreter

Ich schreibe seit Seiten nichts anderes als Diskussionsbezogen? Versteh jetzt gerade die Unterstellung nicht ganz.
Threadbezogen kann auch heissen gegenteiler Meinung als TE zu sein?


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:49
@Interested
@Stonechen
Wenn ich die letzten Aussagen des TE richtig verstanden habe, war eure inhaltliche Meinung aber eigentlich gar nicht gefragt, sondern ihr wart ebenfalls nur Teil eines Experiments. ;)


@interpreter
Machst du jetzt gerade Meta über das Meta-Meta? :D


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:49
@interpreter

Doch, das hat sie ;) Schon auf der ersten Seite und im Kontext. Nur, wer selbstverliebt die Diskussion in eine völlig andere Richtung lenkt und meinen Beitrag nicht als Denkanstoß, sondern Kritik verstehen will, der hat sie also auch so verdient, wie er sie "interpretiert" hat! :Y:

Ich selbst versperre micht auch nicht vor Ratschlägen. :)


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:50
raitoningu schrieb:war eure inhaltliche Meinung aber eigentlich gar nicht gefragt, sondern ihr wart ebenfalls nur Teil eines Experiments. ;)
Ist doch aber gar nicht schlimm!

Ganz allmy ist wenn man hier ist, immer wieder ein großes Experiment.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:52
@raitoningu

Es kann nie meta genug sein :D

@Interested

Ich bezog mich auf diesen spezifischen Post. Wen kümmert dein Geschwätz von Gestern?

Und ich bin es nicht der die Diskussion in eine andere Richtung gelenkt hat. Hast du vielleicht mal das Eine oder Andere vom TE in den letzten Beiträgen gelesen?


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:52
@raitoningu

Was ansich für mich nicht schlimm ist.
Wenn meine Meinung nicht gefragt ist, erwarte ich, das man mir das mitteilt. Das war hier aber nicht der Fall. Ergo gehe ich davon aus, das meine Meinung dazu den TE immwrhin irgendwie weiter gebracht hat.
raitoningu schrieb:sondern ihr wart ebenfalls nur Teil eines Experiments. ;)
Solang ich hier mit all meinen Organen wieder rausgehe und hinten im Nacken keinen Chip trage, ist auch das in Ordnung für mich. ;)


melden
Anzeige

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 18:53
@Interested
Nein, ist natürlich nicht schlimm. :D
Aber warum soll es denn schlimmer sein, wenn anderen auffällt, dass hier etwas nicht stimmt und sie den TE darauf ansprechen?
Nach meinem Verständnis bestand doch gerade darin seine eigentliche Intention. ;)


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt