Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

172 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Frau, Mann, Team, Kooperation

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 20:14
@raitoningu

Ich habe das nicht gelesen und meine es allgemeingültig. Wenn ich Beiträge anderer user checke, dann denk mir meinen Teil à la: Ach nur so'n Spinner und diskutiere entweder nicht weiter, oder entkräfte ihn einfach.

@interpreter
interpreter schrieb:Wir haben NIEMALS zugestimmt an IRGENDWAS teilzunehmen im Gegensatz zu den Probanden in deinem Beispiel die zugestimmt haben aber über das eigentliche Thema getäuscht werden, was tatsächlich recht häufig ist.
Man, Du machst ein Fass auf. :D Wer weiß, in wievielen Diskussionen Du Dich bewegt hast und jemand die Antworten daraus für sonst was genutzt hast und Du weißt es bis heute nicht. Somit ist Dir auch kein Schaden entstanden und welcher genau entsteht Dir hier jetzt.

Ich sag es mal abstrakt...wenn er angegeben hätte, sich auf jeden 20. Beitrag einen runterzuholen, dann kannst Du das auch nicht unterbinden.

Hier schreiben so viele Leute - Du weißt nie, wofür es ist. Nur weil sich ein user hans_otto nennt, kann er trotzdem mit seiner doof gestellten Frage, Reaktionen untersuchen wollen - und Du weißt es nicht.

Na gut, ich bin raus. Viel Spaß trotzdem noch. :)


melden
Anzeige

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 20:21
@Interested
Interested schrieb:Man, Du machst ein Fass auf. :D Wer weiß, in wievielen Diskussionen Du Dich bewegt hast und jemand die Antworten daraus für sonst was genutzt hast und Du weißt es bis heute nicht. Somit ist Dir auch kein Schaden entstanden und welcher genau entsteht Dir hier jetzt.
Wenigstens beten die anderen der Welt nicht vor wie intelligent und genial sie wären.

Weil ihnen ein sexistischer Thread um die Ohren geflogen ist und :D

man stelle sich das mal vor :D

Das jetzt plötzlich ein soziales Experiment bezüglich der Frage sein soll, wie sich :D :D :D

Gender Studies mit Luhmanns Systemtheorie vereinbaren lassen :D

Ich versinke im Boden aus Ehrfurcht vor so viel Genialität.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 20:57
Jetzt wirds aber langsam lächerlich.
Der eine schwafelt von "melden,melden ich muss jeden Käse den ich vorher selbst erfragt habe unbedingt melden".
Ein anderer redet von MISSBRAUCH und Versuchsobjekten

Man kann aber auch langsam mal wieder zurück auf den Boden der Tatsachen kommen.
Und vorallem, wenn man sich hier geniert und missbraucht fühlt, einfach das Thema verlassen.

Bisher hat ja hier auch kaum einer Threadbezogen was gesagt, ergo können eure Beiträge auch nicht "missbräuchlich" behandelt werden.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 21:16
@Stonechen

Naja... melden würde ich das jetzt auch nicht. Insbesondere, weil ich das mit dem Versuch nach wie vor für eine absurde Schutzbehauptung halte um von dem Thread abzulenken.

Allerdings muss man meines Erachtens zugeben das das eine ziemlich übertriebene Schutzbehauptung ist, in der Art, das Haus abzubrennen um die Spinne im Schlafzimmer zu töten.

Da hätte ich mich an seiner Stelle eher an das bisschen Chauvinismus gehalten.

Das hier jedoch, finde ich schon etwas absurd:
Stonechen schrieb:Und vorallem, wenn man sich hier geniert und missbraucht fühlt, einfach das Thema verlassen.
Erstens hätte der Missbrauch (falls es einer war) ja schon stattgefunden.
Zweitens ist dir sicher klar, wie absurd die Behauptung ist, dass es helfen würde, einfach wegzugehen.
Das wissen die meisten schon seit dem Schulhof (der noch die nähste Entsprechung von vielen Aspekten auf Allmy ist).
Stonechen schrieb:Bisher hat ja hier auch kaum einer Threadbezogen was gesagt, ergo können eure Beiträge auch nicht "missbräuchlich" behandelt werden.
Naja, der TE behauptet inzwischen das das ein Experiment wäre. Also ist alles was zu diesem vorgeblichem Experiment geschrieben wurde absolut Thread-Relevant.

Auch wenn ihm das keiner (oder kaum einer) abkauft.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 21:23
Wow. 8 Seiten ohne erkennbaren roten Faden und das in einer ernsten Rubrik. Dem Threadersteller ist das Chaos gelungen.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 21:23
interpreter schrieb:Erstens hätte der Missbrauch (falls es einer war) ja schon stattgefunden.
Zweitens ist dir sicher klar, wie absurd die Behauptung ist, dass es helfen würde, einfach wegzugehen. 
Das wissen die meisten schon seit dem Schulhof (der noch die nähste Entsprechung von vielen Aspekten auf Allmy ist).
ich sagte, wenn man so fühlt.
da von allen weiteren seiten hier kam das kein Missbrauch stattfand, sollte man gehen um nicht noch mehr sinnlosigkeit in den Raum zu werfen.

Der Vorwurf ist einfach zutiefst mies und unangebracht.
interpreter schrieb:Allerdings muss man meines Erachtens zugeben das das eine ziemlich übertriebene Schutzbehauptung ist, in der Art, das Haus abzubrennen um die Spinne im Schlafzimmer zu töten.
Aber dennoch wirfst du Missbrauch in der Sache in den Raum?


Schau, wenn ich jetzt sage ich möchte eine Ameisenfarm züchten... sagt mir mal bitte alle was ihr so von Ameisen haltet.
Das ich abhängig mache, wieviele von euch Ameisen toll finden um zu entscheiden ob oder ob ich nicht so eine Farm aufziehen werde, verrate ich euch nicht.
Und auch nicht ob User x für ja gestimmt hat und user y für nein... das schreib ich mir sogar auf einen zettel und penne nachts drauf.

so spricht man hier von Missbrauch bezüglich der Ansichten der anderen?


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 21:26
Also von Missbrauch zu sprechen, ist wirklich übertrieben. Das hier ist ein Internetforum.
Nicht das Reallife.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 21:34
@Stonechen

Ich hab das mit dem Missbrauch nicht in den Raum geworfen, nur von einem anderen User übernommen. Und auch nur um zu verdeutlichen welche Probleme mit so einer Sache verbunden sein können.
Stonechen schrieb:Schau, wenn ich jetzt sage ich möchte eine Ameisenfarm züchten... sagt mir mal bitte alle was ihr so von Ameisen haltet.
Das ich abhängig mache, wieviele von euch Ameisen toll finden um zu entscheiden ob oder ob ich nicht so eine Farm aufziehen werde, verrate ich euch nicht.
Wenn es ein tatsächliches Experiment ist und das Forum, mit samt deiner Beiträge seziert in irgendeiner Studie auftauchen würden, wäre das doch was völlig anderes oder nicht?

Das wäre echt wahnsinnig problematisch bezüglich der Persönlichkeitsrechte der beteiligten, insbesondere der, die nicht zugestimmt haben, dass es verwendet werden kann.

Aber wie gesagt, glaube ich nach wie vor nicht, dass so etwas passiert ist, weil ich die Geschichte mit dem Experiment nicht kaufe. Also fühle ich mich auch nicht missbraucht.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 21:41
Ob Usermeinungen jetzt für ein Experiment benötigt werden oder zur Entscheidungsfindung eines Users, ist doch Jacke wie Hose.



Meine persönlichen Erfahrungen - um mal was zum Thema zu sagen und offiziell Teil des Experiments zu werden - sagen: ja, Frauen sind weniger fokussiert auf die Arbeit, wenn sie im Rudel agieren, sondern vielmehr auf ihre vermeintliche Konkurrenz. Die Arbeit innerhalb eines Männerteams hat mir - persönlich - immer mehr Spass gemacht, war weniger oberflächlich. Auch habe ich mit weiblichen Führungspersonen nie gute Erfahrungen gemacht .. aber immer mit männlichen Chefs.

Meine jetzigen Kolleginnen sind beinahe alle ü50, bis auf 2, stehen also auf dem Paarungsmarkt nicht mehr an oberster (oder bevorzugter) Stelle. Und das wissen die, sie haben sich damit abgefunden. Ich denke, die Hormone (bzw. das Nachlassen / die Umstellung dieser) führt dazu, dass diese weniger stutenbissig auftreten.

Mein Post ist ernst gemeint.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 21:48
interpreter schrieb:Ich hab das mit dem Missbrauch nicht in den Raum geworfen, nur von einem anderen User übernommen. Und auch nur um zu verdeutlichen welche Probleme mit so einer Sache verbunden sein können.
Naja aber du hast es in einem Beitrag nochmal extra verdeutlicht und auch mit dem Zusatz, das ihm das von einem User vorgeworfen wurde.
Dieser User hat dies dann aber auch direkt etwas abgemildert weil er seinen eigenen Beitrag bzw Vorwurf wohl doch als etwas zu hart formuliert befand . Zurecht
interpreter schrieb:Wenn es ein tatsächliches Experiment ist und das Forum, mit samt deiner Beiträge seziert in irgendeiner Studie auftauchen würden, wäre das doch was völlig anderes oder nicht?

Das wäre echt wahnsinnig problematisch bezüglich der Persönlichkeitsrechte der beteiligten, insbesondere der, die nicht zugestimmt haben, dass es verwendet werden kann.
Wenn keine Namen auftauchen und auch nichts was auf dich schließen lässt, ist der Studienbetreiber safe.
Du fährst ja auch mit der Ubahn und weisst nicht was mit den Überwachungsbändern getrieben wird.
Wenn sich da ein Wachmann einen drauf.... dann wirst du es Beispielsweise nie erfahren.
Ergo kanns dich nicht stören.

Ebenso ist das mit Allmy, wer hier schreibt, muss damit rechnen das hier irgendein privater Gockel(der muss nichmal angemeldet sein) mit deinen Beiträgen ein Persönlichkeitsprofil über dich erstellt.

Aber ne Grundsatzdebatte über Datenschutz und Persönlichkeitsrechen müssen wir da jetzt nicht draus machen.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:04
@Stonechen

Diverse Namen hier sind öffentlich zuordnebar. Wenn man die Daten anonymisiert verwendet lassen sie sich dennoch ihren Nicks und damit den Autoren zuordnen.

Datenschutz und Persönlichkeitsrechte sind sehr relevant bei sowas. Darum sind solche Studien an relativ enge ethische Standards gebunden.

Wenn sich jemand auf ein Videobild in der Straßenbahn ein runterholt und man dabei auf dem Schirm erkennbar ist, ist das was komplett anderes als wenn er ein Video davon dreht, es veröffentlicht und man weiterhin erkennbar ist.

Irgendwie muss dir klar sein, dass es hier nicht um das geht, was er selber daraus macht sondern hauptsächlich um die Frage ob es veröffentlicht wird. Das wäre die Verletzung.

Und wollen wir die Bedeutung des Wortes Missbrauch hier mal nicht überhöhen. Es geht nicht um etwas so schlimmes wie sexuellen Missbrauch. Das Wort kann auch weit hamlosere Bedeutungen haben.
Manchmal missbraucht man beispielsweise eine Kaffetasse als Hammer. Da kräht kein Hahn nach.

In einem begrenzten Rahmen würde ich den Vorwurf, ohne ihn so zu überhöhen, durchaus für gerechtfertigt halten.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:07
@interpreter

Ich kürz das jetzt mal ab oki? Nimm es mir nicht übel, aber ansonsten diskutieren wir ein wichtiges Thema an falscher Stelle.

Hat er denn gesagt das er erwas veröffentlicht?


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:09
@Stonechen

Wissenschaftliche Studien, was auch die Soziologie betrifft, spielen nur eine Rolle, wenn sie veröffentlicht werden.
Wenn er was damit aussagen will, wäre das also zwingend erforderlich.

Ich glaube aber wie gesagt nicht, dass er das will.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:12
@interpreter

und genau das glaube ich nämlich auch nicht.
Im schlimmsten Fall wollte er mit seiner Studie, sich selbst was beweisen.
Und ich vermute stark, das der Diskussionsverlauf genau erreicht hat, was er versucht hatte heraus zu finden.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:15
@Stonechen

Ich bezweifele es, weil ich es nach wie vor nicht für eine echte Studie halte :D


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:20
@interpreter

vllt war sie nur für ihn selbst?
Wäre es dann keine mehr?
Also aus seiner Sicht heraus und seinem Empfinden?

Zudem nimmt er irgendwie nicht mehr aktiv am Gespräch teil weil viel fieses gesagt wurde und einem die Lust am diskutieren geraubt wurde.
Wir bleiben halt am Punkt stehen, dass man den TE ab Seite 1 in die Ecke gedrängt hatte und wir nun ohne richtige Basis dasitzen, weil der eine User das nicht möchte, der andere User sich dort auf den Schlips getreten fühlt usw.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:23
Was ist hier nun das Thema? :D dreht sich hier nun alles darum was der TE erreichen wollte oder wie? :X


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:23
@Stonechen

Ich hab schon ziemlich früh geschrieben, dass es im Grunde kein Problem ist, wenn er es nur für sich macht.


Du meinst wir haben den TE vertrieben weil wir so fies sind? :D :D

Das bezweifele ich doch sehr.


melden

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:30
@interpreter

nicht weil ihr fies seid (du kennst mich gut genug um zu wissen, das ich DIR sowas nicht anlasten würde) aber es wurde schon recht fies versucht den TE klein zu halten und seine Diskussion zu zerpflücken.

Und das ist ein allgemeimes Problem bei Allmy...
zeigt aber auch das es dabei egal ist ob Mann oder Frau... Einzeln oder Grüppchenbildung.

Die Tatsache Threads gleich wegen angeblicher sinnbefreitheit kaputt zu machen ist allgegenwärtig.


melden
Anzeige

Unterschiedlichkeit in der Kooperationsfähigkeit zwischen M und W?

27.08.2016 um 22:36
@Stonechen

Das Problem ist, dass er überall anders im Forum verbreitet hat, was er doch für ein Tolles Experiment gemacht hätte und so. Ohne das wäre es nur halb so schlimm gewesen.

Und die Wahrscheinlichkeit, dass ein sinnbefreiter Thread zerpflückt wird kann man sicher verhindern indem man auf sinnbefreite Threads verzichtet.

Oder wenn es doch sinnbefreit sein soll, es in die entsprechenden Rubriken stellt.

In "Ufos" kann man ganz viel sinnbefreites behaupten ebenso wie in "Mystery" und "Unterhaltung" hat die Sinnbefreitheit quasi zur Kunstform erhoben.

Aber wenn man sinnbefreite leicht sexistische Sachen über Gruppen von Menschen behauptet, kann man sich kaum über Gegenwind wundern. Dafür ist "Menschen" doch zu kontrovers besetzt.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schuld am Tod?47 Beiträge