Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mein Freund ist faul...

149 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Partnerschaft, Partner, Faul

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 17:41
@warmerfebruar
warmerfebruar schrieb:Ich bin nicht arbeitslos, nur momentan arbeitsunfähig.
kann ich nachempfinden - mehrere Stunden am Stück arbeiten erfordert eine ganze Menge Kraft

ohne dir zu nahe treten zu wollen - jeden Tag mal 10min was im Haushalt machen unterscheidet
sich doch aber davon?
warmerfebruar schrieb:Hast du denn einen Schlussstrich gezogen?
nachdem sie es nicht auf die Reihe brachte die Droge (Speed) zu gebrauchen und sie missbrauchte
schickte sie mich in die Psychiatrie - ich hatte Nervenzusammenbruch - dann einen Monat später hat
sie hochoffiziell verkündet sie will keine Partnerschaft mehr - unsere Tochter wurde in einer Pflege-
familie untergebracht..


melden
Anzeige

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 17:44
@RayWonders

Ich bin froh wenn ich es schaffe aufzustehen...

Wie furchtbar! Hast du denn inzwischen Kontakt mit deiner Tochter? Oder ist dir das untersagt?

Das hört sich wirklich furchtbar an... Ich hoffe du konntest alles erfolgreich verarbeiten?


melden

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 17:48
@warmerfebruar

PN plz..


melden

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 18:35
RayWonders schrieb:So etwas ist wohl ein sehr seltener Fall. Ich persönlich kann es mir nicht vorstellen 40h-Woche
zu arbeiten und wenn ich zur arbeitslosen Partnerin nach Hause komme ist nach Wochen nicht
zu sehen dass man sich Mühe gibt jeden Tag ein wenig was zu tun damit es wohnlich ist/bleibt.
Nicht vorzustellen, insofern das keine massive körperlichen Defizite vorhanden sind.
Allerdings nicht allzu selten wie Du denkst.
Ich hab mich von meiner ersten Frau unter anderem deshalb scheiden lassen.


melden

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 19:01
@laucott

ich habe mich die letzten Monate selbst desöfteren auf der Anklagebank gesehen wenn
es darum geht 'faul zu sein' - so wie es hier schon genannt wurde - dass man es selbst mit
einer 40h-Woche hinbekommen kann dass die Wohnung in Ordnung ist - als Single muss
oder sollte das ja auch gehen.. die innere Einstellung ist dann seltsamerweise eine andere
wenn man weiß der/die Partner/in sitzt den ganzen Tag zu Hause - man hat Ansprüche und
Vorstellungen an ein gemeinsames Zusammenleben..


melden
derfa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 19:11
@Mary_Lu ich weiß ja nicht, wie ihr die Arbeit aufteilt, ob du eine Hausfrau bist, oder sonstwas, aber wenn dein Freund wirklich so faul ist, dann hast du dir keinen Mann, sondern ein Kind ins Haus geholt.
Ich persönlich räume immer hinter mir her, weil ich nicht will, dass andere für mich verantwortlich sind und weil ich auch nicht hinter anderen hinterherräumen wollen würde.


melden

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 19:16
RayWonders schrieb:. die innere Einstellung ist dann seltsamerweise eine andere
wenn man weiß der/die Partner/in sitzt den ganzen Tag zu Hause - man hat Ansprüche und
Vorstellungen an ein gemeinsames Zusammenleben..
Seltsam finde ich das keineswegs.
In so einer Situation würde ich es als selbstverständlich empfinden das derjenige, der den ganzen
Tag zu Hause ist, sich ein Ticken mehr im Haushalt einbringt als derjenige, der nen Vollzeitjob hat.
Allerdings würde ich selbst dann mit anpacken, kommt halt immer auf die Umstände an.


melden

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 19:18
derfa schrieb: dann hast du dir keinen Mann, sondern ein Kind ins Haus geholt.
Du hast gerade allen "Männern" die Faulheit abgesprochen :)
Ein Hoch auf Dich :D


melden

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 19:27
derfa schrieb:.keinen Mann, sondern ein Kind ins Haus geholt.
Ich persönlich räume immer hinter mir her, weil ich nicht will, dass andere für mich verantwortlich sind und weil ich auch nicht hinter anderen hinterherräumen wollen würde.
Wenn du das so siehst. Es gibt durchaus Leute, die Probleme damit haben hinter sich her zu räumen, alleine schon weil ihnen Struktur fehlt.


melden
derfa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Freund ist faul...

25.11.2016 um 19:48
@laucott ich bitte dich.. um hinter sich her räumen zu können ist nun wirklich keine Raketenwissenschaft ;)
Ich glaube auch nicht, dass es eine Frau geil findet ein erwachsenes Baby in der Wohnung zu halten.


melden

Mein Freund ist faul...

26.11.2016 um 00:03
@brunhildeb


Ich war nur verwirrt, dass du geschrieben hast "mich als Hausfrau definieren zu müssen", da er ja derjenige ist bzw. war, der dich als Hausfrau definiert und nicht du selbst.



Meinte damit, dass meine Vollzeit/Berufstätigkeit von meinem EX-Partner nicht so gewürdigt wurde, wie ich es gerne gewünscht hätte. Dazu dann noch perfekte Hausfrau sein, war mir einfach zu streßig und fühlte mich unter Druck gesetzt. Ich möchte mich nicht mehr als Hausfrau definieren müssen, als nur für mich selbst nach meinen Regeln.

Aber 1mal im Moment haben wir Mädelsabend und spielen Karten. Für mich dann auch inspirierend, vorher richtig Schiff zu machen. Lol. Muss und will ich, da zwei militante Raumpflegerinnen zugegen sind, die dann meine Wohnung offensichtlich inspirieren. Aber bitte nicht denken, bei mir wäre immer Saustall, alles für mich im normalen gemütlichen Bereich.


melden
Anzeige

Mein Freund ist faul...

26.11.2016 um 00:34
Unsere Beziehung ist toll. Wir verstehen uns wirklich gut, wir sind die besten Freunde, im Schlafzimmer ist alles gut, wir teilen unsere Interessen usw aber es gibt ein Thema wegen dem wir uns ständig streiten.. Seine Faulheit..
Willkommen im Jahr 2016 , im 101 Mensch sein. Bedeutet. Jeder Mensch hat sein Manko zu tragen. Da du selbst beschreibst das dein Freund in allen Punkten perfekt zu sei nscheint aus deienr hinsicht, ist seine Faulheit, das Manko was er nuneinmal besitz.

Nobody is perfekt.
Es ging sogar so weit das ich gesagt habe ich würde mich von ihm trennen wenn es so weiter geht, da ich weder seine Putzfraue, Köchin, Sklavin noch sonst was bin.. Dann ging es ein paar Wochen (ich glaube 2,5) und danach war wieder alles wie vorher..
dann war die Drohung halt nicht ernstgemeitn wie es scheint,. Bei drohungen gibt es halt imemr so ein Problem, wenn man sie nicht durchsetzten kann, weiß der gegenüber das man es auch nicht mti Ihnen Ernst meint. Und da du ja mit ihm immern och zusammen bist, scheitn sichdas ja zubestätigen. Und glaubst du wirklich, das "Faulheit" mit eienr simplen drohung einfach so verschwindet, von jetzt auf gleich?
Nach dem letzten Streit habe ich beschlossen den Spieß um zu drehen.. Wir haben Rollen getauscht.. Er darf jetzt kochen, einkaufen, putzen, Wäsche waschen usw usw... Natürlich schafft er das nicht. Das einzige was er getan hat ist ein bisschen Wäsche zu waschen. Der Rest sieht auf wie auf einem Schlachtfeld ...
Du hast dir halt diese Art von Partner ausgesucht, mti dieser Art von Manko. Da gibt es NUR zwei Optionen die du machen kannst.

Entweder: Du machst eine Aussage kräftige drohung und stellst ihm vor die wahl zur veränderung, wo du dann bitte beachten solltest das Faulheit nicht von 0 auf 100 weg geht sondern in stücken dann bearbeitet werden muss und wenn er sich NICHT ändern sollte, das du dich von Ihm trennst.

ODER: Du akzeptierst ihn und seine Faulheit und Lebst das leben so mit ihm.


melden

Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt