Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

542 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mensch, Gesellschaft, Frauen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:45
@Tussinelda

Nein das wind keine Geschlechterrollen.

Wie @RitterCumallot schon erwähnte, geh auf ein Justin Biber konzert, schau den 13 jährigen Mädchen ins gesicht, und erkläre mir, wie solche Emotionen eine gespielte Rolle sein können.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:45
Zitat von EvilParasitEvilParasit schrieb:Faszinierend findet sie nähmlich den typ, der aus einem ganz aufregenden Grund keine Zeit hat, ihr zu helfen ;)
Möglicherweise hängt es mit dem sozialen Umfeld oder dem Alter zusammen, dass wir da höchst unterschiedliche Frauen kennen gelernt haben. Ich hatte in rund 50 Jahren nie das Gefühl, als "Lastenesel" ausgenutzt zu werden.


Ach ja - und "bei der Stange gehalten werden" kann ja auch mal ganz angenehm sein. Kommt auf die Festigkeit des Griffes an.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:47
Zitat von EvilParasitEvilParasit schrieb:@Becky

Steht für dich dann die Beziehung im Mittelpunkt der Planung ?
Oder du selbst ? Ohne partner
Weder noch. Im Mittelpunkt steht das Wohlergehen meines Kindes. Alles andere passiert drum rum.


1x zitiertmelden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:47
@Doors


Nicht falsch verstehen, ich beziehe mich auf den EP.
Wenn du freude damit hast, jemande, zu helfen spricht nichts dagegen.
Aber nicht den Lastenesel für jede Frau spielen, und sich danach wundern, wenn man ganz viele beste Freundinen hat.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:49
@Becky

Ich schätze du bist feminin ;)
Und dir ist dein Kind, und ein guter Vater fürs Kind wichtiger, als dass du viel Geld verdienst. ;)


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:49
@EvilParasit

Meine besten Freundinnen sind auch immer die besten Sexualpartnerinnen gewesen.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:50
Zitat von BeckyBecky schrieb:Weder noch. Im Mittelpunkt steht das Wohlergehen meines Kindes. Alles andere passiert drum rum.
ist ja nun auch vollkommen verständlich.... aber leider trotzdem ein Grund der viele Männer abschreckt, wie du ja sicherlich schon gemerkt hast.
Ist immer sone Sache wie man die Beziehung dann handhabt klar...nur viele wollen dieses "Kuckuckskind" dann irgendwie nicht....ich weiß auch nicht. Ja ehrlich gesagt ich tu mich auch schwer damit.

Generell hast du aber schon recht mit dem gemeinsamen kümmern. Die Zeiten wo der Mann nur gezeugt und dann Geld verdient hat sind vorbei.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:51
Was Umzüge angeht:

Da gilt natürlich immer noch Thomas Pigor:

Nä – ich geh da nicht ran! Ich weiss nur zu
Gut, wenn ich hingeh: Wer ist dran? Du!

Nä – ich geh da nicht ran! Ich bin doch nicht blöd
Ich weiss vom letzten Mal noch was dann abgeht

Du machst dann hu hu und ho ho und hauchst mir in mein Ohr
A la: „Hast du Samstag schon was vooooor?“

„Nä“ sag ich „Gut“ sagst du „dreizehn Uhr“ Ich sag: „Nä warum
Dreizehn Uhr?“ Dann sagst du – „Da zieh ich um!“

Ruf mich bitte nich an! Ich will nich
Zähl nich auf mich! Du mach das ohne mich!
Frag nich – Ich bitte dich - Das ist doch peinlich
Nä, bei deinem Umzug helf ich nich!

Mann war das letzte Mal schlecht organisiert
Wir sind vierzehn hiess es und dann standen wir da zu viert

Inklusive Irene die nichts heben durfte
Und nur rauchend durch die Wohnung schlurfte

Dann der Arbeitskollege der penetrant seinen Mut nicht verlor
Und uns nervte mit, ich sag mal, Berliner Humor

Unvergesslich deine Waschmaschine und das Klavier
Die Jungs wuchteten es die Treppen hoch und die Mädels besorgten Bier!

Refrain

Sind wir nicht langsam aus dem Alter raus?
Kisten schleppen durch das Treppenhaus Nä Nä

Immer diese schlechtgepackten Kartons wo die Böden durchkrachen! Lustig!
Das sollen junge muskulöse Studenten machen, ich nich!

Ich komm gerne wieder in sagen wir zwei drei
Wochen mit ner Flasche Prosecco vorbei

Und sage: „Toll ist das geworden! Schön hast du´s schön hier!“
Wobei ich jetzt schon klarstellen möchte, dass ich keine Lampen montier!


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:51
@Doors

Solche Beziehungen, ohne zukunft ohne grosse Liebe, oder gar in abhängigkeit eignen sich vorzüglichst, seinen sexuellen Horizont zu erweitern.
Schön das du deine möglichkeiten genutzt hast :D


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:55
@EvilParasit
In einer funktionierenden Beziehung sollte es doch tatsaechlich so sein, dass mein Partner mich und meine Ziele unterstuetzt - und umgekehrt! Auf keinen Fall spielt der Mann die groesste Rolle und ich habe ansonsten keine Ziele mehr!


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:55
@Becky

Versuch mal dem Mann das Gefühl zu geben, dass es dein Ziel ist, ihn auf seinem Weg zu begleiten.


Übrigens, eines der gröstmöglichen Ziele eines Mannes ist die Freiheit.


2x zitiertmelden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:56
Erwachsene Menschen pflegen in ihren Beziehungen gemeinsame Ziele zu vereinbaren.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:58
@EvilParasit

Um viel Geld zu verdienen hätte ich aber in einer „nicht klassischen“ Beziehung viel mehr Möglichkeiten als jetzt. Und noch viel mehr, hätte ich ein gesundes Kind, weswegen das nicht gut als allgemeines Beispiel geht. Ich kann schlicht nicht arbeiten momentan. Könnte ich es, würde ich es auch, Beziehung hin oder her. Ich hätte auch kein Problem damit, weiter zu arbeiten, während der Mann in Elternzeit geht, sofern das finanziell bessere passen würde.

Wie gesagt, hätte, wäre, wenn. Ich muss mit dem leben, wie’s ist.


@knopper

Klar schreckt das viele Männer ab, aber das ist sowieso nicht der Typ Mann, mit dem ich eine feste Beziehung führen will ;)

Im übrigen ist es andersrum genauso: Frauen werden abgeschreckt, wenn der Mann schon ein Kind hat. Vor allem der Kontakt zu Ex ist dann ein Dorn im Auge. Mir ist das vollkommen Latte :D im Gegenteil: mit nem Mann, der wegen mir den Kontakt zu Ex und Kind runterschrauben oder gar abbrechen würde, würde ich nicht haben wollen. Zeugt von null Verantwortungsbewusstsein.


1x zitiertmelden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 11:59
Zitat von EvilParasitEvilParasit schrieb:Übrigens, eines der gröstmöglichen Ziele eines Mannes ist die Freiheit.
jeder Mensch/jedes Lebewesen will frei sein. Das hat mit Geschlecht nix zu tun. Deshalb ist das auch in den Menschenrechten verankert


1x zitiertmelden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 12:00
@Alarmi

Wie es sein sollte, und wie es ist .....

Ich sollte reich sein, vier schöne Frauen haben und ein riesen Anwesen auf ner geilen Insel.

Leider ist es aber nicht so :P.

Spass bei seite.
Du willst keinen Mann, der alles für dich tut, und dir alles in den Po ...

Das wäre sicher ein netter Zeitvertreib, aber auf Dauer seht sich die Frau nach Beständigkeit und Konstanz. Einen Partner zu haben, der klare Ziele verfolgt.

Dafür wird so gut wie jede Frau ihre eigenen Ziele auch gerne mal vergessen.


2x zitiertmelden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 12:01
Zitat von EvilParasitEvilParasit schrieb:Dafür wird so gut wie jede Frau ihre eigenen Ziele auch gerne mal vergessen.
Ist das wirklich so? :D


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 12:01
Zitat von BeckyBecky schrieb:Im übrigen ist es andersrum genauso: Frauen werden abgeschreckt, wenn der Mann schon ein Kind hat. Vor allem der Kontakt zu Ex ist dann ein Dorn im Auge.
Aus meiner Zeit als alleinerziehender Vater kann ich das nicht bestätigen. Ich vermute, ich war abschreckender als das Kind.


1x zitiertmelden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 12:01
@Tussinelda

Pfff so ein blödsinn.

Mehr als genug menschen, vor allem Frauen, suchen die abhängkeit.
Ich geniese es auch Angestellter zu sein, und kein Unternehmer.

Mit Menschenrechten hat das ganze Thema genau garnichts zu tun.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 12:03
Zitat von EvilParasitEvilParasit schrieb:Dafür wird so gut wie jede Frau ihre eigenen Ziele auch gerne mal vergessen.
O hell no! :D Natuerlich werde ich die Ziele meines Partners so gut ich kann unterstuetzen. Aber meine eigenen vergessen? Niemals!


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

30.01.2018 um 12:04
@Terror-Toast

Ja definitiv.
Insofern der Mann sie erfüllt.

Und sie nicht mit irgendwelchen erzieherischen Dämonen zu kämpfen hat.
Weil Mama und Papa mit aller Kraft ne Prima Ballerina wollten.


1x zitiertmelden